Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 934 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
Seiten 1 | 2
Samedi



Beiträge: 6.711

03.06.2019 17:50
Der Glöckner von Notre Dame (USA, 2021) Zitat · antworten

Realverfilmung des Disney-Zeichentrickfilms aus dem Jahr 1996.

Synchronfirma: FFS Film- & Fernseh-Synchron GmbH, Berlin

Dialogbuch: Axel Malzacher

Dialogregie: Axel Malzacher (Musikalische Leitung: Thomas Amper)

Besetzung:


? Erzähler / Off-Sprecher Christoph Jablonka

Josh Gad Quasimodo Manuel Straube
Gal Gadot Esmeralda Sanam Afrashteh
Robert Bathurst Claude Frollo Reinhard Kuhnert
Lin-Manuel Miranda Clopin Trouillefou Sebastian Winkler
Chris Hemsworth Phoebus (Sprache) Tommy Morgenstern
Chris Hemsworth Phoebus (Gesang) Stefan Thomas
Jane Lynch Laverne (Sprache) Heike Schroetter
Jane Lynch Laverne (Gesang) Marion Martienzen
Ed Helms Victor (Sprache) Alexander Pelz
Ed Helms Victor (Gesang) Claus Brockmeyer
Jason Alexander Hugo Hans-Rainer Müller
Simon Russell Beale Erzdiakon Lutz Schnell
Pamela Adlon ? Vera Teltz


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Mr.Voice


Beiträge: 249

03.06.2019 19:16
#2 RE: Der Glöckner von Notre Dame (USA, 2021) Zitat · antworten

Steht die Besetzung schon fest?

WB2017



Beiträge: 4.413

03.06.2019 19:55
#3 RE: Der Glöckner von Notre Dame (USA, 2021) Zitat · antworten

Dt. Titel bereits bestätigt? 3 Jahre im voraus?

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.174

03.06.2019 20:19
#4 RE: Der Glöckner von Notre Dame (USA, 2021) Zitat · antworten

Das wird ein Remake eines Disney-Klassikers - keiner wird sich da für eine auch nur geringe Abweichung vom ursprünglichen deutschen Titel entscheiden.

Gruß
Stefan

WB2017



Beiträge: 4.413

03.06.2019 20:27
#5 RE: Der Glöckner von Notre Dame (USA, 2021) Zitat · antworten

Disney DE ist bekannt für "spezielle" Änderungen des dt. Titels.

8149



Beiträge: 4.407

03.06.2019 20:31
#6 RE: Der Glöckner von Notre Dame (USA, 2021) Zitat · antworten

Cinderella, Die Schöne und das Biest, Aladdin, Der König der Löwen, Dumbo sagen was anderes.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.400

03.06.2019 20:34
#7 RE: Der Glöckner von Notre Dame (USA, 2021) Zitat · antworten

Das Remake verlegt die Handlung nach Istanbul in die Blaue Moschee, daher lautet der Titel des Films DER MUEZZIN VON SULTAN-AHMED.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Samedi



Beiträge: 6.711

03.06.2019 20:45
#8 RE: Der Glöckner von Notre Dame (USA, 2021) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #6
Cinderella, Die Schöne und das Biest, Aladdin, Der König der Löwen, Dumbo sagen was anderes.


Also bei "Dumbo" hätte ich mir schon einen anderen deutschen Titel erwartet.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Nyan-Kun


Beiträge: 2.452

03.06.2019 21:00
#9 RE: Der Glöckner von Notre Dame (USA, 2021) Zitat · antworten

Ein Remake das nicht den Titel des Originals trägt wäre aber auch ziemlich sinnlos, oder? Ansonsten könnte man auch gleich was völlig eigenständiges machen.


HalexD


Beiträge: 778

03.06.2019 21:04
#10 RE: Der Glöckner von Notre Dame (USA, 2021) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #8
Zitat von 8149 im Beitrag #6
Cinderella, Die Schöne und das Biest, Aladdin, Der König der Löwen, Dumbo sagen was anderes.


Also bei "Dumbo" hätte ich mir schon einen anderen deutschen Titel erwartet.



Blödo oder Blödi.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.319

03.06.2019 21:39
#11 RE: Der Glöckner von Notre Dame (USA, 2021) Zitat · antworten

Ein abgewichster Elefant

Knew-King



Beiträge: 5.716

03.06.2019 21:56
#12 RE: Der Glöckner von Notre Dame (USA, 2021) Zitat · antworten

Mr.Voice


Beiträge: 249

04.06.2019 16:39
#13 RE: Der Glöckner von Notre Dame (USA, 2021) Zitat · antworten

Und ich frage noch mal: Steht die Besetzung schon fest oder ist das nur eine Wunschbesetzung? Das Josh Gad für die Rolle im Gespräch ist habe ich gehört, aber von den anderen noch gar nicht.

Berzelmayr



Beiträge: 114

04.06.2019 17:46
#14 RE: Der Glöckner von Notre Dame (USA, 2021) Zitat · antworten

Gerade Quasimodo, Esmeralda und Phoebus würde ich gerne mit jüngeren Darstellern besetzen (Quasimodo ist z.B. sowohl im Roman als auch im Zeichentrickfilm erst 20 Jahre alt).


Tom Holland Quasimodo Christian Zeiger
Naomi Scott Esmeralda Maria Hönig
Ralph Fiennes Frollo Udo Schenk
Riz Ahmed Clopin Fabian Oscar Wien
Aaron Taylor-Johnson Phoebus Julius Jellinek
Jim Broadbent Erzdiakon Frank-Otto Schenk


Astronaut: "Bombe, mach dich scharf!"
Bombe: "Ich bin scharf!"
(aus "Dark Star")

Mr.Voice


Beiträge: 249

04.06.2019 21:56
#15 RE: Der Glöckner von Notre Dame (USA, 2021) Zitat · antworten

Also ist das jetzt nur eine Wunschbesetzung?

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor