Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 137 Antworten
und wurde 10.766 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
CrimeFan



Beiträge: 2.856

19.04.2021 16:39
#16 RE: Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2021) Zitat · antworten

Tony Leung Chiu-Wai scheint keinen Text zu haben.
1:33 Rubina Nath?


Brian Drummond


Beiträge: 3.224

19.04.2021 16:47
#17 RE: Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2021) Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #16
Tony Leung Chiu-Wai scheint keinen Text zu haben.
1:33 Rubina Nath?


Ist Tony Leung nicht der Mandarin, der da die ganze Zeit im Hintergrund redet?

AZ3oS


Beiträge: 539

19.04.2021 16:47
#18 RE: Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2021) Zitat · antworten

Für mich (wie schon 8149 geschrieben hat) ist das bei 1:33 Maria Hönig.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

19.04.2021 16:47
#19 RE: Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2021) Zitat · antworten

Warum entlocken mir diese ganzen Effekt-Filmchen (Marvel, Fast and Furious und so weiter) nur noch ein Gähnen? Das sieht ja alles ganz nett aus, aber ich starre komplett gelangweilt drauf. Ins Kino muss ich dafür nicht.

Brian Drummond


Beiträge: 3.224

19.04.2021 16:49
#20 RE: Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2021) Zitat · antworten

Und wieder ein wertvoller Beitrag des ronnymiller.

Ozymandias


Beiträge: 409

19.04.2021 16:57
#21 RE: Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2021) Zitat · antworten

Ronny versucht leider, anderen Menschen den Spaß zu nehmen. Inzwischen in fast jedem Beitrag. Bei mir wirkt es. Gegen solche Menschen kommt man nicht an.


Nachplappern macht doof.

LaCroix


Beiträge: 685

19.04.2021 17:12
#22 RE: Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2021) Zitat · antworten

Mittlerweile weiß doch jeder (auch auf dieser Welt) was man von einen Marvel Film oder so zu erwarten. Dies sind Popcorn Streifen und keine Arthouse Filme.

Ich muss aber unabhängig von diesem Fakt sagen, das der Trailer für subjektive Wahrnehmung schon irgendwie unterwältigend war.
Vielleicht liegt es auch dran das ich den Shang Chi Charakter nicht kenne, aber natürlich finde ich den Mandarin Teil schon interessant. Mal schauen wie der fertige Film wirkt.

Psilocybin


Beiträge: 707

19.04.2021 17:28
#23 RE: Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2021) Zitat · antworten

Wieso darf ronny denn seinen Senf nicht dazugeben? Ich finde den Trailer auch gähnend langweilig. Nix neues.
Ich habe gestern für mich rausgefunden, dass ich wieder in die Independet-Filmecke schauen muss. Hab mich in den letzten Jahren zu sehr auf das Blockbuster-Kino fokussiert.
Kein Wunder, dass mich das meiste anödet. Erst zuletzt Falc... ehhh who cares und der Soldier... WandaVision war noch interessant und Loki macht Lust auf mehr.


ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

19.04.2021 17:30
#24 RE: Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2021) Zitat · antworten

Zitat von Ozymandias im Beitrag #21
Ronny versucht leider, anderen Menschen den Spaß zu nehmen. Inzwischen in fast jedem Beitrag. Bei mir wirkt es. Gegen solche Menschen kommt man nicht an.


Du sollst ja auch keinen Spaß haben. Das ist doch mittlerweile in Deutschland verpflichtend abgeschafft worden.

LaCroix


Beiträge: 685

19.04.2021 18:12
#25 RE: Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2021) Zitat · antworten

Zitat von ronnymiller im Beitrag #24

Du sollst ja auch keinen Spaß haben. Das ist doch mittlerweile in Deutschland verpflichtend abgeschafft worden.

Ich habe hier kein Bock auf eine Corona Diskussion, aber eins sei noch gesagt irgendwann gibt es auch andere Zeiten. Oder man lebt schon in einer Modellregion.

In diesem Sinne können wir bitte auf den Film zurückkehren?

Mich persönlich würde mal interessieren wie der Film wohl in Asien ankommt? Schießlich ist dort wohl die vermeidliche Hauptzielgruppe.


CrimeFan



Beiträge: 2.856

19.04.2021 18:39
#26 RE: Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2021) Zitat · antworten

Zitat von LaCroix im Beitrag #25
Mich persönlich würde mal interessieren wie der Film wohl in Asien ankommt? Schießlich ist dort wohl die vermeidliche Hauptzielgruppe.


Ist Schwierig. In Hongkong hat es sich Disney sehr Verspielt, denke trotz Darsteller aus HK wird er da nicht gut laufen. Wie China bei den Marvel Sachen abschneidet, weiß ich nicht, allerdings floppen die normalen Disney Filme eigentlich immer, siehe zuletzt "Mulan".

Chow Yun-Fat


Beiträge: 5.384

19.04.2021 23:49
#27 RE: Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2021) Zitat · antworten

Der hier sieht interessant aus. Blöd nur, dass die Filme alle in diesem blöden Universum stecken und das auch ständig raushängen lassen müssen, so dass es quasi unmöglich geworden ist, sich einfach mal nur nen Film anzusehen ohne ständig von (für Gelegenheitsgucker teils völlig unverständlichen) Querverweisen erschlagen zu werden.

Ach, und für nen deutschen Titel war auch mal wieder keine Zeit, hm?

WB2017



Beiträge: 6.945

19.04.2021 23:52
#28 RE: Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2021) Zitat · antworten

u.a. Spanien, Frankreich, Italien und Portugal haben alle einen lokalisierten Titel erhalten.

Samedi



Beiträge: 11.677

20.04.2021 00:06
#29 RE: Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2021) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #27


Ach, und für nen deutschen Titel war auch mal wieder keine Zeit, hm?


Wirklich ein Trauerspiel.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

danielcw


Beiträge: 520

20.04.2021 08:13
#30 RE: Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2021) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #27
Ach, und für nen deutschen Titel war auch mal wieder keine Zeit, hm?

Vorschläge?

Wie wurden die "Ten Rings" bisher in der deutschen Synchro genannt, falls überhaupt?
Und falls sie genannt wurden: muss/würde sich Disney an Entscheidungen halten, die bei Concorde/Tele München getroffen wurden?



Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #27
Blöd nur, dass die Filme alle in diesem blöden Universum stecken und das auch ständig raushängen lassen müssen, so dass es quasi unmöglich geworden ist, sich einfach mal nur nen Film anzusehen ohne ständig von (für Gelegenheitsgucker teils völlig unverständlichen) Querverweisen erschlagen zu werden.


Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Gelegenheitszuschauer damit überfordert sein sollte. Mal abgesehen von Endgame sollte die Filme alle für sich einzeln verständlich sein.



Zitat von CrimeFan im Beitrag #26
Zitat von LaCroix im Beitrag #25
Mich persönlich würde mal interessieren wie der Film wohl in Asien ankommt? Schießlich ist dort wohl die vermeidliche Hauptzielgruppe.


Ist Schwierig. In Hongkong hat es sich Disney sehr Verspielt, denke trotz Darsteller aus HK wird er da nicht gut laufen. Wie China bei den Marvel Sachen abschneidet, weiß ich nicht,


Marvel Studios läuft eigentlich gut bis sehr gut in China


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz