Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 969 mal aufgerufen
 Zukünftige Serien
Seiten 1 | 2
Samedi



Beiträge: 6.847

16.08.2019 09:27
[Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Synchronstudio: FFS Film- & Fernseh-Synchron GmbH, Berlin

Dialogbuch: Björn Schalla

Dialogregie: Björn Schalla

Besetzung:


Ewan McGregor Obi-Wan Kenobi Philipp Moog


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

dantini


Beiträge: 174

16.08.2019 14:36
#2 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Falls das ganze nahe an Episode 4 spielt und Ewan McGregor so ausstaffiert wird dass er dem alten Alec Guinness ähnlich sieht, würde Phillip Moog dann immer noch passen?


Samedi



Beiträge: 6.847

16.08.2019 16:45
#3 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Zitat von dantini im Beitrag #2
Falls das ganze nahe an Episode 4 spielt und Ewan McGregor so ausstaffiert wird dass er dem alten Alec Guinness ähnlich sieht, würde Phillip Moog dann immer noch passen?


Das werden wir dann sehen, wenn wir die ersten Bilder von der Serie haben.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

8149



Beiträge: 4.515

16.08.2019 17:21
#4 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Zuerst muss mal abgewartet werden, ob es die Serie überhaupt geben wird. Offiziell ist ja noch nichts bekannt, nicht einmal ob es die Serie überhaupt geben werde.


HalexD


Beiträge: 791

17.08.2019 19:36
#5 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Zitat von dantini im Beitrag #2
Falls das ganze nahe an Episode 4 spielt und Ewan McGregor so ausstaffiert wird dass er dem alten Alec Guinness ähnlich sieht, würde Phillip Moog dann immer noch passen?


Ja, alles andere wäre nicht akzeptabel und ein Schlag ins Gesicht.

Samedi



Beiträge: 6.847

18.08.2019 11:52
#6 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

McGregor soll bei der Serie auch selbst Regie führen.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 6.847

24.08.2019 12:15
#7 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #4
Zuerst muss mal abgewartet werden, ob es die Serie überhaupt geben wird. Offiziell ist ja noch nichts bekannt, nicht einmal ob es die Serie überhaupt geben werde.


Jetzt ist es auch offiziell bestätigt.

https://twitter.com/getFANDOM/status/116...060686449238016


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

JanBing


Beiträge: 1.025

26.08.2019 12:59
#8 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Moog sollte sicher sein. Schließlich hat Disney ihn selbst dann für Obi-Wan besetzt wenn im Original nur ein McGregor-Double ans Mikro dürfte. Da würden sie beim "echten" McGregor sicherlich nicht plötzlich umbesetzen.

dantini


Beiträge: 174

26.08.2019 23:12
#9 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Aber in Rebels hat Christian Rode den alten Obi-Wan übernommen.

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.853

26.08.2019 23:13
#10 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Mit Verlaub, so stark gealtert ist McGregor nun wirklich nicht...

Ich glaube, "Wird Moog wieder auf Obi-Wan McGregor besetzt?" könnte die größte Non-Diskussion werden, die das Forum seit langer Zeit erlebt hat.

Äh, ja, wird er?!


dantini


Beiträge: 174

26.08.2019 23:28
#11 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #10
Mit Verlaub, so stark gealtert ist McGregor nun wirklich nicht...

Kommt aber auch drauf an was sie in der Maske mit ihm machen. Wenn die Serie wirklich nur acht Jahre nach RotS spielt, gehe ich davon aus, dass er nicht gleich Falten und weiße Haare wie Alec Guinness verpasst bekommt. Aber falls doch, könnte Moog sich zu jung anhören.

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #10
Ich glaube, "Wird Moog wieder auf Obi-Wan McGregor besetzt?" könnte die größte Non-Diskussion werden, die das Forum seit langer Zeit erlebt hat. Äh, ja, wird er?!

Bei Vader und Yoda hatte ich auch auf die bekannten Sprecher gehofft...


Dubber der Weiße


Beiträge: 3.853

26.08.2019 23:46
#12 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Ich erkenne da einen wahrnehmbaren Unterschied. Nennen wir ihn doch einfach (.) Herzschlag.

In beiden Fällen stand die Original-Synchronstimme nicht mehr zur Verfügung. In beiden Fällen hat die Synchronregie den Schritt gewagt, ganz frisch in die Stimmkiste zu greifen und mit dem Mut der Überzeugung neue Wege zu gehen. Beide Male, so ganz gewiss (nicht nur) meine Meinung, erwiesen sich als absolute Volltreffer. Bei Kautz' Vader bin ich fast gekommen, so hart hat das den Geek in mir gestreichelt (sorry, but it's true). Und Maire-Yoda ist fast schon gruselig nah am seligen Schrader-Froschling.

Kurzum: Gäbe es eine Umbesetzung, wäre ich optimistisch, dass da wieder diese Magie greift.

Aber, und da liegt der Ewok im Pfeffer begraben, Philipp Moog lebt. Das ist toll für ihn (Gratulation!), toll für mich und toll für dich. Denn wenn man Herrn McGregor keine weit ältere Stimme verpasst (was ich eher unwahrscheinlich finde), stehen die Chancen super, dass wir Herrn Moog hören werden.

Und bei der Vorstellung sprüht bei mir der Lichtschwa--, das Lichtschwert schon jetzt Freudentro--, Freudenfunken.


dantini


Beiträge: 174

27.08.2019 00:02
#13 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #12
In beiden Fällen stand die Original-Synchronstimme nicht mehr zur Verfügung. Philipp Moog lebt.


Der Originalsprecher von Obi-Wan ist Wilhelm Borchert, der lebt auch nicht mehr. Philipp Moog ist ein neuer Sprecher der für die Prequels ausgewählt wurde - genau wie Reiner Schöne und Tobias Meister die Rollen von James Earl Jones und Frank Oz übernommen haben. Das finde ich durchaus vergleichbar.

Ich hoffe auch dass es Moog wird - aber sicher wäre ich mir nicht.


Dubber der Weiße


Beiträge: 3.853

27.08.2019 00:13
#14 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Nee? Mm. Na ja. Wie oft hat Wilhelm Borchert denn Ewan McGregor gesprochen? Denk da mal drüber nach. Vielleicht legt sich deine Sorge dann ja ein wenig. Es wäre dir zu wünschen. Möge die Nacht mit dir sein.


8149



Beiträge: 4.515

27.08.2019 01:20
#15 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Die Serie spielt etwa 10 Jahre vor dem Duell in der 3. Staffel von SWRebels.
https://twitter.com/getFANDOM/status/1165301424562954240
Moog hat man auch in SWR zu Anfang auf dem jungen Obi gehört, wenn ich mich recht erinnere.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor