Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 246 Antworten
und wurde 22.450 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 17
Samedi



Beiträge: 14.234

01.03.2020 23:36
#31 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten
caramelman


Beiträge: 451

09.03.2020 18:26
#32 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Die Diskussion ist zwar schon eine Weile her, und ich sehe Moog auch als gesetzt.
Aber falls es am Ende der Serie einen Epilog gibt, der sagen wir, nochmal 10 Jahre später spielt und McGregor eine CG-Alterung verpasst bekommt, DANN wäre Moog mir eindeutig zu jung/glatt/geleckt. In der Reihenfolge.

Samedi



Beiträge: 14.234

18.07.2020 13:46
#33 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

-

HalexD


Beiträge: 1.249

19.07.2020 22:13
#34 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Es wird angeblich „Clone Wars“-Rückblenden geben.

Samedi



Beiträge: 14.234

19.07.2020 22:17
#35 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #34
Es wird angeblich „Clone Wars“-Rückblenden geben.


Hoffentlich werden die Schauspieler dafür nicht digital verjüngt.

xergan


Beiträge: 277

20.07.2020 05:39
#36 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Das ist Disney, da gehört digitale Verjüngung doch quasi zum Standard. Also wenn sies machen, wird da selbstverständlich verjüngt!

Samedi



Beiträge: 14.234

20.07.2020 10:02
#37 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Zitat von xergan im Beitrag #36
Das ist Disney, da gehört digitale Verjüngung doch quasi zum Standard. Also wenn sies machen, wird da selbstverständlich verjüngt!


Speziell bei Ewan McGregor müsste das nicht sein, denn der wurde für AotC und RotS ja speziell älter gemacht als er damals war.

Samedi



Beiträge: 14.234

16.09.2020 12:34
#38 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Ewan McGregor im Interview über die Serie:

Samedi



Beiträge: 14.234

12.10.2020 20:30
#39 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten
Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

11.12.2020 00:48
#40 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Jetzt offiziell mit dabei: Hayden Christensen.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

11.12.2020 16:54
#41 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Jetzt offiziell: Disney+ vermasselt es mal wieder und hat nicht daraus gelernt, dass es schon zu viel war, jedes Jahr einen Film rausbringen zu wollen. Jetzt also reihenweise Serien, plus ein Kinofilm. Naja. Mandalorian war bis hierhin fantastisch, aber mit dieser Masse und diesen vielen Beteiligten, kann das eigentlich nicht rund werden. Obi Wan gruselt mich besonders, weil man sich ja optisch eher in Richtung der Prequels orientieren müsste - dazu noch mit Hayden Christensen, einem der schlechtesten Schauspieler der Welt und die übelste Fehlbesetzung aller Zeiten.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

11.12.2020 17:13
#42 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Ah, ah, ah. Alles ab dem Punkt, an dem Ani Obi hinter Padme stehen sieht, ist das Highlight der Prequels. Das Duel of the Fates rockt in jeder Hinsicht. Christensen kann eine ganze Menge, siehe "Shattered Glass".

Die dunkle Seite steht ihm - und um die geht es hier. Kein Rumgegurre mit der ollen Portman.

Ani vs. Obi - count my ass in.

Samedi



Beiträge: 14.234

11.12.2020 17:40
#43 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Meiner Meinung nach war das Problem bei Anakin eher Wanja Gerick und weniger Hayden Christensen.

Koboldsky


Beiträge: 2.672

11.12.2020 18:02
#44 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #43
Meiner Meinung nach war das Problem bei Anakin eher Wanja Gerick und weniger Hayden Christensen.

Ich fand's ja bei den Prequels recht schwer, mir vorzustellen, dass aus Hayden Christensens Anakin später ein eiskalter Darth Vader wird.
Ich glaube, Wanja Gericks Stimme hat diese Diskrepanz noch einmal verstärkt. Gerade mit Heinz Petruo im Hinterkopf...

caramelman


Beiträge: 451

12.12.2020 11:34
#45 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Besonders auch dann mit Reiner Schöne im Hinterkopf. Daher hoffe ich erneut auf Martin Kautz.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 17
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz