Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 246 Antworten
und wurde 22.450 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 17
Pip


Beiträge: 275

10.03.2022 11:23
#76 RE: [Disney+] Obi-Wan Kenobi Live-Action Serie Zitat · antworten

Gefällt mir leider gar nicht, der Trailer. Der läßt mich LEIDER (nach der unsäglichen BOBA FETT Serie) schon Schlimmes erahnen.
Für meinen Geschmack wirkt alles viel zu sehr an Episode I-III und Clone Wars angelehnt und es gab (für mich) eigentlich Null OT-Trilogie-Feeling.
Alleine schon McGregors Look. Während man sich damals in Episode III noch bemühte, ihn möglichst eine gewisse Ähnlichkeit mit Alec Guinness zu verpassen, sieht
er hier einfach nur aus wie Ewan McGregor (die Frisur....).
Klein Luke macht einen auf "Ani" und spielt Podrace (und hat auch noch die entsprechende Brille auf).....
Und über die neuen "Bösewichte" verliere ich mal lieber erst gar kein Wort...
Das kann natürlich auch alles täuschen und die Serie wird besser als erwartet (was ich mir als alter SW-Fan ja nur wünschen würde).
Doch wie gesagt: der Trailer verheißt (für mich) eher nichts Gutes.
Aber klar, wer die Prequels und das Zeichentrickzeugs mag, wird vermutlich begeistert sein.

Das Einzige, was mich persönlich am Trailer gefreut hat, war Philipp Moog auf McGregor zu hören.
Diese Kombi gefällt mir einfach immer!

Ozymandias


Beiträge: 893

10.03.2022 12:49
#77 RE: Star Wars: Obi-Wan Kenobi (USA, 2022-) Zitat · antworten

Wer spricht denn den Inquisitor?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.912

10.03.2022 13:10
#78 RE: Star Wars: Obi-Wan Kenobi (USA, 2022-) Zitat · antworten

Das ist Maximilian Laprell. -> München

UFKA8149



Beiträge: 8.645

10.03.2022 14:51
#79 RE: Star Wars: Obi-Wan Kenobi (USA, 2022-) Zitat · antworten

@Pip
Ein sich versteckender Obi wird auch nicht die Tools für die beste Frisur finden können. Aussehen ist das geringste Übel bei sowas.

Also mich erinnert der Trailer weder an E1-3 noch an Clone Wars, sondern an Boba Fett. Kleine Sets, geringe Mobilität und keine Abenteuer im All. (Man lässt sich zu sehr von StageCraft blenden.)
Der Inquisistor sieht im trailer schlechter aus als in dem Promo-Bild von gestern.
Moog und McGregor sind bei mir auch der einzige Grund einzuschalten.

Ich hoffe hier vertauscht man nicht wieder Rollen und kann Stimmkontinuität über alle Folgen bewahren.

dantini



Beiträge: 331

10.03.2022 15:15
#80 RE: Star Wars: Obi-Wan Kenobi (USA, 2022-) Zitat · antworten

Der Inquisitor sieht schon schlecht genug aus, im Vergleich zu den Pau'anern aus Episode 3. Und dann hat er noch nichtmal die richtige Stimme?

Archer


Beiträge: 416

10.03.2022 15:39
#81 RE: Star Wars: Obi-Wan Kenobi (USA, 2022-) Zitat · antworten

Zitat von UFKA8149 im Beitrag #79
Also mich erinnert der Trailer weder an E1-3 noch an Clone Wars, sondern an Boba Fett. Kleine Sets, geringe Mobilität und keine Abenteuer im All. (Man lässt sich zu sehr von StageCraft blenden.)

Und mit ganz viel Wackelkamera wie aus nem Actionfilm. Passt irgendwie nicht zu SW, ist mir in den ersten 6 Teilen auch nie so stark aufgefallen.

Samedi



Beiträge: 14.234

10.03.2022 17:05
#82 RE: Star Wars: Obi-Wan Kenobi (USA, 2022-) Zitat · antworten

Zitat von dantini im Beitrag #80
Der Inquisitor sieht schon schlecht genug aus, im Vergleich zu den Pau'anern aus Episode 3. Und dann hat er noch nichtmal die richtige Stimme?


Wenn der Inquisitor hier von Jason Isaacs gespielt worden wäre, dann hätte Dittberner noch irgendwie gepasst. Auf Rupert Friend wäre er aber viel zu alt gewesen.

caramelman


Beiträge: 451

10.03.2022 17:33
#83 RE: Star Wars: Obi-Wan Kenobi (USA, 2022-) Zitat · antworten

Scheint als hätten wir verschiedene Trailer gesehen. Sieht doch alles ziemlich spannend aus. Ich halte auch nicht viel von den Inquisitoren, aber ich vermute wir haben hier nur Material aus den ersten drei Folgen gesehen und danach sind die abgefrühstückt. Dann geht es mit großen Schritten auf das Rematch des Jahrhunderts zu.

Noire



Beiträge: 73

10.03.2022 21:33
#84 RE: Star Wars: Obi-Wan Kenobi (USA, 2022-) Zitat · antworten

Hoffe ja das der Großinquisitor doch noch seine Stimme von Rebels bekommt (Hans-Jürgen Dittberner)

UFKA8149



Beiträge: 8.645

10.03.2022 22:01
#85 RE: Star Wars: Obi-Wan Kenobi (USA, 2022-) Zitat · antworten

Nein, da nehme ich lieber den zu jungklingenden Laprell. HJB hat sich stark verändert und passt nicht auf einem jüngeren Inquisitor.

Wenn man schon in München fischt, könnte man Robinson Reichel probieren.

Persian



Beiträge: 981

17.03.2022 00:04
#86 RE: Star Wars: Obi-Wan Kenobi (USA, 2022-) Zitat · antworten

Falls Vader auftritt bin ich wirklich gespannt ob Schöne oder Kautz randarf.
Und auch wer im Original die Stimme leihen wird. Oder ob es überhaupt wer tut - siehe Voice Synthesizer bei Luke in Book of Boba.

Samedi



Beiträge: 14.234

17.03.2022 00:09
#87 RE: Star Wars: Obi-Wan Kenobi (USA, 2022-) Zitat · antworten

Zitat von Persian im Beitrag #86
Falls Vader auftritt bin ich wirklich gespannt ob Schöne oder Kautz randarf.
Und auch wer im Original die Stimme leihen wird. Oder ob es überhaupt wer tut - siehe Voice Synthesizer bei Luke in Book of Boba.


Viel interessanter ist meiner Meinung nach, wer Liam Neeson hier sprechen wird.

Ozymandias


Beiträge: 893

17.03.2022 00:42
#88 RE: Star Wars: Obi-Wan Kenobi (USA, 2022-) Zitat · antworten

WvH

UFKA8149



Beiträge: 8.645

17.03.2022 01:58
#89 RE: Star Wars: Obi-Wan Kenobi (USA, 2022-) Zitat · antworten

Eine Voice AI ergibt hier keinen Sinn. Jones klingt wie damals, Hamill nicht so wie in seinen 20ern.

dantini



Beiträge: 331

17.03.2022 02:16
#90 RE: Star Wars: Obi-Wan Kenobi (USA, 2022-) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #87
Viel interessanter ist meiner Meinung nach, wer Liam Neeson hier sprechen wird.


Ich wäre für Helmut Gauß. Aber wenn sie das wollten, hätten sie es schon in Episode 9 gemacht.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 17
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz