Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 63 Antworten
und wurde 5.151 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
UFKA8149



Beiträge: 8.340

26.04.2021 20:15
#31 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Die Specials waren bereits 99/00 in Italien im TV gesendet worden.
In der MTV-Ära war's anscheinend wirklich die italienische Version, denn das Zaza war eine Eigenerfindung des it. Lupin-Sprechers aus Part2, weshalb es in Italien ein Restaurant namens Zaza Ramen gibt. Wahrscheinlich hat man auch einfach das ispettore aus Italien übernommen.

Bei Cagliostro wäre ich mir nicht sicher, was die Vorlage war. In 2005-2007 kamen zumindest drei Neusynchros raus: FR, DE, IT. Alle drei zum Zweck sich dem Orignal zu nähern, alte Fehler wiedergutzumachen und bekannte Casts wiederzubesetzen. Gut möglich, dass die 2000er US-Synchro die Vorlage war. Könnte man bestätigen, wenn der 2000er Fehler auch in den anderen Sprachen wiederzufinden ist: Gothic bills were translated as Goat bills.

UFKA8149



Beiträge: 8.340

27.04.2021 12:59
#32 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Also in Cagliostro hat man aus dem tottsuan "Alter" gemacht statt wie vorher das italienische Zaza genommen. Da ist Lehmanns Väterchen liebevoller und passender.
Edit: Das Alter wurde wohl aus dem englischen old man übersetzt.

caramelman


Beiträge: 443

27.04.2021 18:08
#33 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Ich finde es als Deutscher seltsam, jemanden überhaupt "Väterchen" zu nennen. Klingt in meinen Ohren unnatürlich. Da hätte ich sowas wie "Alterchen" bevorzugt.

Knew-King



Beiträge: 6.236

27.04.2021 18:28
#34 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Detlef Klein hat eben die Stimmung, die Rollen und Sprache geprägt. Das sind ja nicht nur Begriffe wie Zaza/Väterchen, sondern überall Schwung in den Texten, Spielfreude der Protagonisten etc.
Unter Lehmann ist mir die Lupin-Crew zu steif und klebrig. Man darf natürlich auch nicht vergessen, dass Lupin damals bei Arena (!) bearbeitet wurde. Das ist durchaus krasser als MME. Sicherlich mit mehr Budget als heutige Anime.
Allein die Idee mit Sarah Riedel finde ich schon doof, da sie die stimmliche Komposition sprengt.
Nun ja, die neueren Sachen jucken mich persönlich eh nicht so sehr, aber ich finde es schade. Das Feeling ist leider anders.


CrimeFan



Beiträge: 4.314

27.04.2021 18:48
#35 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

*Lupin wird bei Oxygen gemacht. Verstehe aber den Punkt, die anderen beiden Klein Filme wurden bei EuroSync und BrandtFilm angefertigt. Das sind natürlich Unterschiede zu den heutigen Studio.

Zitat von Knew-King im Beitrag #34

Allein die Idee mit Sarah Riedel finde ich schon doof, da sie die stimmliche Komposition sprengt.

Lehmanns Ersatzbesetzungen sind leider oft nur so Mäh. Riedel klingt mir einfach zu Nett und ist vom Alter zu den anderen zu Jung besetzt. Wenn Al Akel inzwischen Anime Rollen nicht komplett ablehnt, wäre sie bestimmt auch wieder dabei gewesen. Ich vermute Lehmann hat es nicht länger versucht und dann einfach Unbesetzt. Unter Klein wäre Al Akel höchstwahrscheinlich wieder dabei gewesen.

Lehmann macht eine gute Arbeit und ich schätze sie für "Detektiv Conan" sehr, aber Lupin hätte sie wieder an Klein abgegeben sollen.

Knew-King



Beiträge: 6.236

27.04.2021 18:58
#36 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #35
*Lupin wird bei Oxygen gemacht. Verstehe aber den Punkt, die anderen beiden Klein Filme wurden bei EuroSync und BrandtFilm angefertigt. Das sind natürlich Unterschiede zu den heutigen Studio.

Stimmt, Brandtfilm habe ich unterschlagen, aber sonst listet die Synchronkartei Arena und Electrofilm. Mit MME meinte ich Conan damals. Einfach nur für den Vergleich.
Zitat von CrimeFan im Beitrag #35

Lehmanns Ersatzbesetzungen sind leider oft nur so Mäh. Riedel klingt mir einfach zu Nett und ist vom Alter zu den anderen zu Jung besetzt. Wenn Al Akel inzwischen Anime Rollen nicht komplett ablehnt, wäre sie bestimmt auch wieder dabei gewesen. Ich vermute Lehmann hat es nicht länger versucht und dann einfach Unbesetzt. Unter Klein wäre Al Akel höchstwahrscheinlich wieder dabei gewesen.
Lehmann macht eine gute Arbeit und ich schätze sie für "Detektiv Conan" sehr, aber Lupin hätte sie wieder an Klein abgegeben sollen.

Ich mag Frau Lehmann die Umbesetzung nicht ankreiden, da gibt es sicher viele Gründe und Mitmischer. Aber ich behaupte mal ganz frech, dass es für die Komposition sinnigere Nachfolgerinnen gegeben hätte.
Sie selbst wird auch wenig Einfluss darauf haben ob es Klein wieder macht oder nicht. Ich würde mir seitens der Auftraggeber mehr Sorgfalt wünschen. Es geht ja nicht nur um die Sprecher, sondern auch um das ganze Team.

UFKA8149



Beiträge: 8.340

07.05.2021 16:31
#37 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Al-Akel wurde wohl nicht wiedergeholt.

CrimeFan



Beiträge: 4.314

23.05.2021 16:59
#38 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Disc-Termin: 18. November

CrimeFan



Beiträge: 4.314

19.06.2021 09:08
#39 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten



Fujiko Mine: Sarah Riedel
Zenigata: Stefan Staudinger (klingt etwas merkwürdig)
Leticia: Lydia Morgenstern?
Lambert: Axel Lutter
Geralt: David Turba


hudemx


Beiträge: 6.795

19.06.2021 09:35
#40 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Hui das hört sich schon mal gut an :D

Ist Letitia eventuell Tanja Schmitz? Bin mir jetzt nicht so sicher.
Uwe Jellinek ist auch kurz zu hören "Arsene Lupin soll am Diebstahl des Presson Tagebuchs gescheitert sein".

Jaden


Beiträge: 1.875

19.06.2021 10:18
#41 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Leticia ist Lina Rabea Mohr.

UFKA8149



Beiträge: 8.340

19.06.2021 10:47
#42 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Sehr schön. Bloß verstehe ich nicht wieso das von der Nippon Connection hochgeladen wurde, wenn sie es nur im OmU zeigten. Naja, ein Erfolg war's für die NC trotzdem, da alle 600 Online-Tickets/-Zugriffe vor Ende der NC vergeben worden waren.


CrimeFan



Beiträge: 4.314

04.07.2021 18:34
#43 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Kinostart: 28.10

CrimeFan



Beiträge: 4.314

16.07.2021 20:58
#44 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Schmitz und Reinhardt sprechen wieder Jigen und Goemon.

CrimeFan



Beiträge: 4.314

23.08.2021 16:49
#45 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Neuer Kinotermin: 26. Oktober

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz