Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 4.376 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Chat Noir


Beiträge: 7.846

21.05.2022 09:50
#31 RE: Kaguya-sama: Love is War (J, 2019–) Zitat · antworten

Zitat von Chat Noir im Beitrag #20
Der Simuldub zur dritten Staffel ist gestartet ... und wartet mit unnötigen Umbesetzungen auf 🙃


Die Umbesetzungen gehen gerade so weiter 👏

Tsubasa Tanuma: Ben Hadad (Jeffrey Wipprecht)
Kei Shirogane: Josephine Schmidt (Lisa May-Mitsching)

Die Neubesetzungen sind leider auch nicht so pralle:

Maki Iino: Paulina Bachmann
Kobachi Osaragi: Peggy-Sue Emmler
Maki Shijou: Ness Gerung

Hauke


Beiträge: 390

21.05.2022 10:19
#32 RE: Kaguya-sama: Love is War (J, 2019–) Zitat · antworten

Gott. Ich hoffe beim späteren Disc Release wird da nochmal komplett neu drüber gegangen, ich frage mich echt wie dieses Desaster passieren kann. Das nimmt schon Seven Deadly Sins Ausmaße an, von dem was ich mitkriege. Finde ich leider sehr schade um die Serie.

Chrono


Beiträge: 1.623

21.05.2022 10:22
#33 RE: Kaguya-sama: Love is War (J, 2019–) Zitat · antworten

Das ist ja ein noch schlimmeres Synchro-Trainwreck als Clannad After Story.
Gut, dass mich schon der S1-Cast nicht überzeugt hat, um mir das auf Deutsch zu geben.

BLUEANGEL X



Beiträge: 655

21.05.2022 12:03
#34 RE: Kaguya-sama: Love is War (J, 2019–) Zitat · antworten

Also wenn die synchro noch bei Oxygen ist dann lässt auch Oxygen langsam nach. Naja so tief wie TV+Synchron werden sie nie fallen.

UFKA8149



Beiträge: 8.216

21.05.2022 12:07
#35 RE: Kaguya-sama: Love is War (J, 2019–) Zitat · antworten

Memo an Blue: S3 wird bei TNT synchronisiert, ncht mehr Oxygen


Koya-san



Beiträge: 218

21.05.2022 15:08
#36 RE: Kaguya-sama: Love is War (J, 2019–) Zitat · antworten

Ich fand bei beiden Studios die deutsche Synchro nie berauschend.

UFKA8149



Beiträge: 8.216

21.05.2022 15:32
#37 RE: Kaguya-sama: Love is War (J, 2019–) Zitat · antworten

Ich denke man schafft noch die 10-Umbesetzungen-Marke zu überschreiten. Kontinuitäten sind doch nur Ballast. Disney macht's vor.

Der Ankündigungsteaser für die 3. Staffel hat eine Synchro erhalten. Ist kein richtiger Trailer, sondern eine eigenständige Adaption eines Omakes(?) oder so.
https://www.youtube.com/watch?v=gOHEX3Bsc7g


BLUEANGEL X



Beiträge: 655

22.05.2022 13:23
#38 RE: Kaguya-sama: Love is War (J, 2019–) Zitat · antworten

Zitat von UFKA8149 im Beitrag #35
Memo an Blue: S3 wird bei TNT synchronisiert, ncht mehr Oxygen

Tja kein wunder TNT Media ist auch kein gutes synchronstudio bis ausser Konosuba kann man das studio in die tonne kloppen.

Ozymandias


Beiträge: 736

22.05.2022 14:34
#39 RE: Kaguya-sama: Love is War (J, 2019–) Zitat · antworten

ALLES SCHEISSE! IHR SCHWEINE!

Smart86



Beiträge: 213

22.05.2022 17:33
#40 RE: Kaguya-sama: Love is War (J, 2019–) Zitat · antworten

Zitat von BLUEANGEL X im Beitrag #38
Zitat von UFKA8149 im Beitrag #35
Memo an Blue: S3 wird bei TNT synchronisiert, ncht mehr Oxygen

Tja kein wunder TNT Media ist auch kein gutes synchronstudio bis ausser Konosuba kann man das studio in die tonne kloppen.


Die Synchro zu JoJo von TNT gehört zu den besten, die ich je gehört habe. Da stimmt einfach alles. Dialogbuch, Sprecherwahl, Regie. Ich habe heute die 3. Vol von Stardust Crusaders zu Ende gesehen. Wundert mich, dass noch niemand was zu Tommy Morgensterns Rolle und vor allem der genialen deutschen Gesangseinlage im Special Ending gesagt hat.

~ MfG Smart86 ~


Dark_Blue


Beiträge: 896

22.05.2022 17:36
#41 RE: Kaguya-sama: Love is War (J, 2019–) Zitat · antworten

Egal ob TNT oder sonst was. Ausschlaggebend ist immer, wer auf dem Regiestuhl sitzt.

Koya-san



Beiträge: 218

22.05.2022 17:38
#42 RE: Kaguya-sama: Love is War (J, 2019–) Zitat · antworten

Synchron ist immer Teamarbeit.
Regie muss stimmen und sprecher gut leiten, Buch muss stimmen und Leute richtig und passend besetzt sein.
Jo und dann müssen noch kompetente Leute für cut und Ton / Mischung dabei sein. Ist doch alles nicht schwer...

Nyan-Kun


Beiträge: 4.522

22.05.2022 20:39
#43 RE: Kaguya-sama: Love is War (J, 2019–) Zitat · antworten

Zitat von Dark_Blue im Beitrag #41
Egal ob TNT oder sonst was. Ausschlaggebend ist immer, wer auf dem Regiestuhl sitzt.

Der Satz trifft es auf den Punkt. Wie oft habe ich bei Synchros schon gesehen bzw. gehört, wo die Regie da enorm viel rausholen konnte und das unabhängig vom Studio. Gibt zwar natürlich noch diverse weitere Faktoren die da eine Rolle spielen, aber es gibt da schon Regisseure, die durchaus mal aus wenigen Möglichkeiten mehr rausholen konnten. So mein Einddruck.

Pauschal dann zu sagen, dass Studio xy immer schlecht ist usw. ist mir dann doch zu sehr schwarz/weiß.


BLUEANGEL X



Beiträge: 655

24.05.2022 14:16
#44 RE: Kaguya-sama: Love is War (J, 2019–) Zitat · antworten

Zitat von Smart86 im Beitrag #40
Zitat von BLUEANGEL X im Beitrag #38
Zitat von UFKA8149 im Beitrag #35
Memo an Blue: S3 wird bei TNT synchronisiert, ncht mehr Oxygen

Tja kein wunder TNT Media ist auch kein gutes synchronstudio bis ausser Konosuba kann man das studio in die tonne kloppen.


Die Synchro zu JoJo von TNT gehört zu den besten, die ich je gehört habe. Da stimmt einfach alles. Dialogbuch, Sprecherwahl, Regie. Ich habe heute die 3. Vol von Stardust Crusaders zu Ende gesehen. Wundert mich, dass noch niemand was zu Tommy Morgensterns Rolle und vor allem der genialen deutschen Gesangseinlage im Special Ending gesagt hat.

~ MfG Smart86 ~

Wie gesagt habe das projekt noch nicht auf meinen Schirm gehabt aber auch kein wunder Dialogbuch war Timo R. Schouren verantwortlich und dieses mal hat er herr boss (Martin Irnich) genau wie bei Konosuba seine finger davon gelassen. Trotzdem ändert es nicht daran das TNT Media ein mittelmässiges synchronstudio ist wo sogar top sprecher/in meistens total gelangweilt ihre texte runter leihern.

Dark_Blue


Beiträge: 896

24.05.2022 15:48
#45 RE: Kaguya-sama: Love is War (J, 2019–) Zitat · antworten

Zitat von BLUEANGEL X im Beitrag #44

wo sogar top sprecher/in meistens total gelangweilt ihre texte runter leihern.


Wie gesagt: Kommt-auf-die-Regie-an und nicht auf das Studio.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz