Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 106 Antworten
und wurde 8.287 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
Samedi



Beiträge: 13.295

13.05.2021 16:06
Lightyear (USA, 2022) Zitat · antworten

Ein Film von Angus MacLane.

Besetzung:


? Erzähler / Off-Sprecher Christoph Jablonka / Christoph Jablonka

Chris Evans Buzz Lightyear Tom Wlaschiha / Walter von Hauff / Manuel Straube
Uzo Aduba Alisha Hawthorne Dela Dabulamanzi
Taika Waititi Mo Morrison Marius Clarén
Dale Soules Darby Steel Isabella Grothe
Isiah Whitlock Jr. Commander Burnside Sven Brieger
Keke Palmer Izzy Giovanna Winterfeldt / Julia Kaufmann
James Brolin Zurg Jürgen Kluckert
Efren Ramirez Diaz Johannes Raspe
Peter Sohn Sox Jeremias Koschorz / Gerrit Schmidt-Foß
? Mann im Kontrollzentrum Uwe Thomsen


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 13.295

28.10.2021 13:49
#2 RE: Lightyear (USA, 2022) Zitat · antworten

Teaser - US:


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

HalexD


Beiträge: 1.144

28.10.2021 16:11
#3 RE: Lightyear (USA, 2022) Zitat · antworten

Wäre extrem geil, wenn Buzz bei uns trotz der Umbesetzung im amerikanischen Original wieder Walter von Hauff als Stimme hätte.

Ozymandias


Beiträge: 736

28.10.2021 16:18
#4 RE: Lightyear (USA, 2022) Zitat · antworten

Das würde wenig Sinn ergeben.

WB2017



Beiträge: 7.120

28.10.2021 17:21
#5 RE: Lightyear (USA, 2022) Zitat · antworten

Warum Manuel Straube für Chris Evans?

ShadowFuzzy


Beiträge: 53

28.10.2021 17:22
#6 RE: Lightyear (USA, 2022) Zitat · antworten

Sie werden mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit DSF heranziehen. Passt sowohl auf die Figur als auch die Kontinuität betreffend.

Samedi



Beiträge: 13.295

28.10.2021 17:27
#7 RE: Lightyear (USA, 2022) Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #5
Warum Manuel Straube für Chris Evans?


Evans ist hier nicht zu sehen, sondern Buzz Lightyear. Und da passt Straube durchaus sehr gut.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Koya-san



Beiträge: 218

28.10.2021 18:02
#8 RE: Lightyear (USA, 2022) Zitat · antworten

Wäre auch für von Hauff. Würde super passen und er ist die einzig richtige Stimme für Buzz...

Insomnio


Beiträge: 704

28.10.2021 18:09
#9 RE: Lightyear (USA, 2022) Zitat · antworten

Was spricht denn überhaupt gegen von Hauff? Zu alt?


Ozymandias


Beiträge: 736

28.10.2021 18:35
#10 RE: Lightyear (USA, 2022) Zitat · antworten

Euch ist bekannt, dass das nicht "der alte" Buzz ist, sondern dessen In-Fiktion-Vorbild? Der Grund, warum es die Buzz-Figuren überhaupt gibt...

Kann also durchaus eine andere, junge Stimme haben - passend auch zum viel jüngeren Vorbild-Buzz.

Looney fan


Beiträge: 546

28.10.2021 19:45
#11 RE: Lightyear (USA, 2022) Zitat · antworten

Also sorry aber das geht überhaupt nicht Das ist nun mal Buzz Lightyear und den asoziere ich mit Walter von Hauff da braucht man auch nicht diskutieren groß Hauff hat alle inkarnationen von Buzz bisher gesprochen was spricht also dagegen ?

Jaden


Beiträge: 1.798

28.10.2021 20:11
#12 RE: Lightyear (USA, 2022) Zitat · antworten

Den Grund hat dir Ozymandias doch schon genannt.

Looney fan


Beiträge: 546

28.10.2021 21:49
#13 RE: Lightyear (USA, 2022) Zitat · antworten

ist für mich kein Grund sorry ... Buzzlightyear ist Buzzlightyear und ich habe den Grund sowieso schon entkräftet. Hauff hat Buzz auch gesprochen in der Zeichentrickserie die einen jüngeren Buzz als Hauptfigur hat und es hat funktioniert. Er wird auch wunderbar zu diesem Buzz passen bei Toy Story 4 hat es jacu alles gepasst

Knew-King



Beiträge: 6.202

28.10.2021 22:57
#14 RE: Lightyear (USA, 2022) Zitat · antworten

Hier haben wir doch wieder das selbe Spiel wie letztes Mal. Wenn im Original Tim Allen oder von mir aus auch Patrick Warburton zu hören wären, dann würde man sich sicherlich für von Hauff entscheiden.
In diesem Fall haben die Macher sich aber für eine neue Interpretation entschieden. Deshalb ist es nicht nur höchstwahrscheinlich sondern auch logisch nachvollziehbar, dass man sich in der dt. Fassung auch für eine neue Stimme entschieden hat.
Muss man natürlich nicht gut finden. Wäre dein gutes Recht.


Ozymandias


Beiträge: 736

29.10.2021 00:11
#15 RE: Lightyear (USA, 2022) Zitat · antworten

Es ist eine andere Figur...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz