Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 7.721 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Psilocybin


Beiträge: 831

01.02.2022 13:16
#16 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

Die für mich wohl traurigste Nachricht hier im Synchronforum...

Ekki war der Beste! Menschlich sowie beruflich. Hat allen geholfen und wenn's drauf ankam, alle gegen die Wand gespielt.

Mach's gut, du herzensguter Mensch du. Die da oben brauchen dich wahrscheinlich.
Wir sehen und sprechen uns.... Ganz bestimmt!

CrimeFan



Beiträge: 4.056

01.02.2022 13:18
#17 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

Das kommt wieder sehr überraschend Ruhe in Frieden.

UFKA8149



Beiträge: 8.216

01.02.2022 13:28
#18 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

War und ist immer wieder schön seiner Stimme in Synchros oder Geschichten zu lauschen.
RiP E.B.

Edit: An der Stelle noch eine Erinnerung als er mal von seinem eigenen angeblichen Tod erfuhr:

Zitat
Ich bin mir ziemlich sicher, dass Eckehard Belle bereits vor - mindestens - 10 Jahren verstorben ist. Woran, weiß ich jedoch leider nicht. (Petra, 03.11.2001)



Zitat
Na das wäre aber traurig wenn ich mich schon vor zehn Jahren von der Piste verabschiedet hätte.

Viele Grüsse E.Belle (Anonym, 06.08.2002)


smeagol



Beiträge: 3.741

01.02.2022 13:36
#19 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

Hatte auch sehr nette PMs mit ihm hier im Forum - ein klasse Mensch und eine Ikone in seinem Beruf. RIP


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Ghostbusters


Beiträge: 66

01.02.2022 13:58
#20 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

😞

Brian Drummond


Beiträge: 3.317

01.02.2022 13:59
#21 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

Ich hab keinen Bock mehr. Mach es gut, Ekki.

Griz


Beiträge: 27.911

01.02.2022 14:02
#22 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

Mit 67 Jahren viel zu früh verstorben.
Hatte auch zeitweise über PM hier Kontakt mit Ekkehardt, immer sehr freundlich geantwortet.
Sehr traurig!!!

Jetzt sind Ekki und sein BEST BUDDY Hartmut wieder zusammen... schade, dass es im Himmel kein Synchronstudio gibt - weiß man's?

GG

Jochen


Beiträge: 764

01.02.2022 14:07
#23 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

Das ist wirklich sehr traurig. Durfte ihn einmal kennenlernen und wirklich sehr traurig.

Samedi



Beiträge: 13.291

01.02.2022 14:08
#24 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

Zitat von Griz im Beitrag #22
schade, dass es im Himmel kein Synchronstudio gibt - weiß man's?


Jetzt wird eins aufgemacht.

RIP, lieber Ekki!


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Smart86



Beiträge: 213

01.02.2022 14:13
#25 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

Seine Stimme wird mir unfassbar fehlen.
Sei es in Anime (Smoker in One Piece, als Saber Rider oder als Schuldirektor in Ranma) in Cartoons (Fiesoduck in Darkwing Duck oder Captain N - der Game Master) oder als deutsche Stimme von Steven Seagal oder Kevin Sorbo (hier besonders in der Herkules Serie).
67 ist echt viel zu früh. Möge er in Frieden ruhen.

~ MfG Smart86 ~


Slartibartfast



Beiträge: 6.500

01.02.2022 14:20
#26 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

So traurig.


Gruß
Martin
___________________________________
"Ein rechter Scheißdreck war's. Altmodisch bis provinziell war's. Des war's!" (Helmut Fischer in "Monaco Franze - Der ewige Stenz" [1983])
Visit http://www.synchronkartei.de

AnimeGamer35


Beiträge: 1.160

01.02.2022 14:21
#27 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

Ekki war eine Synchronlegende, die ihresgleichen sucht. Auch privat eine unheimlich charismatische Person. Musste sehr lachen, als er mal in eines meiner Insta Lives reingeschnuppert hat und wir uns da über den Chat über unterschiedliche Karnevalskulturen unterhalten haben.

Als Smoker ist unersetzbar. Unfassbar, dass seine Stimme nun für immer verstummt...

Ruhe in Frieden, lieber Ekki!

Scat


Beiträge: 1.574

01.02.2022 15:16
#28 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

Da weiß man gar nicht wo man anfangen soll. Vielseitige Stimme, absoluter Kult. In so vielen Haupt- und Nebenrollen gehört...

RIP, Ekki! :(

toto


Beiträge: 1.481

01.02.2022 15:34
#29 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

Oh, damit habe ich absolut gar nicht gerechnet.

Ruhe in Frieden.


berti


Beiträge: 16.473

01.02.2022 15:35
#30 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

Ich bin absolut benommen!
Nicht nur eine der charismatischsten unter den Synchronstimmen seiner Generation, sondern auch ein echtes Original, der in (zum Glück zahlreichen) Interviews kein Blatt vor den Mund nahm und aneckte, dabei aber ach immer wieder neue amüsante Geschichten zu bieten hatte. Die verlinkten Gespräche mit ihm mögen alles mögliche gewesen sein, aber eines nie: langweilig!
In seiner Wahlheimat München (der er hartnäckig die Treue hielt) dürfte er zuletzt einer der markantesten unter den noch Aktiven gewesen sein.
Mein Beileid an seine Angehörigen und auch an diejenigen aus der Branche, die ihn als Mensch und Kollegen geschätzt haben und hier sicher mitlesen!

Das Jahr fängt wirklich nicht gut an ...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz