Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 7.732 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Scooby Doo


Beiträge: 2.228

02.02.2022 21:28
#46 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

Ich bin immer noch fassungslos, war er doch voller Lebensfreude und Energie.

Ich habe ihm einen Wunsch erfüllt, den er vor ein paar Wochen noch an mich hatte ...

Ekkehardt Belle - Ein Nachruf


Mensch Ekki, vor ein paar Wochen meintest Du noch, dass ich irgendwann Deinen Nachruf schreiben soll. Du warst fest der Meinung, ich kann das so gut. Ich sagte Dir, dass ich dazu bitte noch mindestens 30 Jahre Zeit haben möchte, um die passenden Worte zu finden.

Jetzt sitze ich hier, mit Tränen in den Augen und einem Kloß im Hals und ich habe absolut keine Ahnung, was ich schreiben soll, weil es einfach viel zu früh ist!

Ekki Belle - das kann man nicht mit Worten beschreiben. Du warst einfach Du, einfach ein Mensch mit Ecken und Kanten. Ein Mensch, der sich nie den Mund verbieten ließ und immer frei heraus sagte, was er dachte.
Auch mit dem Wissen, damit nicht immer jedem zu gefallen. Und du warst der Mensch mit dem größten Herzen, was ich je erlebt hab. Deine Herzlichkeit,
Deine Erfahrung und Dein Wille all Dein Wissen weiter zu geben und junge Talente zu unterstützen und zu fördern. Das war Ekki Belle!

Schon in jungen Jahren viel in der Bundesrepublik rum gekommen entwickelte sich Klein-Ekki zum Kindermodel für so manchen Katalog oder Magazin der 60er Jahre.
Durch diese Tätigkeit kam er dann auch mit dem Medium Film/Fernsehen in Kontakt, wo er durch sein angeborenes Talent auch ohne Schauspielausbildung eine Rolle nach der anderen für sich ergattern konnte.
Ob im "Schlachthof 5", "Der Kommissar" oder als ´Erotik-Sternchen´ im "Schulmädchenreport", "Die Nichte der O" oder "Sunnyboy und Sugarbaby" - Ekki war einfach überall vertreten.
Den Durchbruch schaffte er dann 1978 mit der Hauptrolle im Weihnachtsvierteiler "Die Abenteuer des David Balfour". Dadurch wurde er international bekannt.
Die Autogrammanfragen waren so enorm, dass sogar seine Geschwister beim Autogramme schreiben halfen.
Danach folgte "Merlin", ein Auftritt im "Tatort" und in einer Folge "Sonderdezernat K1", wofür Ekki auch ausgezeichnet wurde.
Er wirkte ferner in "Die Krimistunde" und in "Eine Frau bleibt eine Frau" mit.
In den 80ern wurde er dann Dauergast bei "Derrick", wo er in der Folge "Der Fall Weidau" 1986 auch das letzte Mal vor der Kamera stand.
Er entschied sich bewusst gegen eine Karriere vor der Kamera, da er auf das ständige Klingel-Putzen keine Lust hatte.
Sein Gesangstalent stellte er in zwei Folgen von "Der blaue Bock" 1982 und 1986, wo er unter anderem mit Raimund Harmstorff und Claus Wilcke zusammen sang.
Sein Hauptbetätigungsfeld fand er ab den 70er Jahren in der Synchronbranche, der er sich seit dem Ausstieg als Schauspieler hauptberuflich zuwandte.
Dort wurde er zuerst als Synchronschauspieler, später durch Hartmut Neugebauer auch als Dialogregisseur und -autor ein Meister seines Fachs.
Von „Beverly Hills 90210“ bis „Hostel“, er betreute alle Projekte mit viel Herzblut und lieferte perfekte deutsche Fassungen ab.
Ende der 80er setzte er sich mit der deutschen Fassung von SABER RIDER ein Denkmal, in dem auch immer wieder Anspielungen mit den Namen der Beteiligten verewigt wurden.
Als Synchronschauspieler lieh er unter anderem Steven Seagal, Michael Madsen und Eric Roberts als Feststimme sein unverwechselbares Organ. Aber auch der sprechende Hut in den "Harry Potter"-Filmen wurde zu einer Paraderolle und als Smoker in „One Piece“ wurde er für die Fans zur Ikone.
Beachtung fand er auch als deutsche Stimme von Bill Bixby in der Serie "Der unglaubliche Hulk" und im Kult-Horrorfilm „Tanz der Teufel“ sprach er für Bruce Campbell.

2008 und 2009 stand er bei den „HörSpielern München“ als titelgebender Spring Heeled Jack auf der Live-Hörspiel-Bühne und veranstaltete von da an auch selbst mehrere Live-Events in München.

In den letzten Jahren war Ekki außerdem auf diversen Conventions als Stargast vertreten und stand seinen Fans dort bereitwillig Rede und Antwort.

Als Erinnerungen bleiben uns auch seine ganzen Interviews der letzten Jahre, sei es bei den MEDIAPATEN, PANTOFFEL-TV, zuletzt bei Robert Miller´s STIMME ZU MARKE oder im Podcast HART4 von Bene Gutjan und seiner Nichte Jacqueline.
Sein privates Glück fand er während der Dreharbeiten zu "David Balfour" mit seiner Kollegin Aude Landry.
Nach der Trennung von Ihr fand er in Marlene die Frau fürs Leben, mit der er seit 1985 bis zu Ihrem viel zu frühen Tod 2016 verheiratet war und für Ihren Sohn Jens war er seitdem der Papa.

Den Rückhalt nach schweren Schickschalschlägen fand Ekki immer wieder bei seiner Familie, die ihn bestimmt auch mal das ein oder andere Mal wieder zurecht gerückt haben.


Ich erinnere mich an unser letztes Treffen, im November 2017. Wir hatten uns zum Mittagessen verabredet und Ekki kam geradeweg von einer Party von Michael Haake vom Starnberger See und entschuldigte sich sofort, dass er nicht ganz frisch aussah. Leider kam es deswegen auch zu keinem Erinnerungsfoto, denn … ein bisschen eitel war er schon irgendwie 😉
Aber er war es auch, der beim diesem gemeinsamen Mittagessen und der Frage, was wir denn trinken wollen, als erster überhaupt erfuhr, dass meine Frau ein kleines Wunder im Bauch trug.
Er umarmte uns, gratulierte und wünschte uns alles Gute.
Das war Ekki!

Den letzten Kontakt hatten wir am 27.01., als plötzlich das Handy klingelte und Ekki dran war. Er wollte sich nach einem Kollegen erkundigen, ein kurzes Gespräch, niemand wusste, dass es das letzte sein würde. Wir hatten uns für dieses Jahr fest vorgenommen uns zu treffen, im letzten hatte es spontan leider nicht geklappt.


So, es ist schon spät… ich danke Dir Ekki, für alles was Du uns in Deinem Leben gegeben hast und für das, was dich für immer unsterblich macht. Ich danke Dir fürs Freund sein.

Ich denke an Dich und schenk mir noch ein Glas Rotwein nach, einen Jahrgang 1954 … Denn das sind sowieso die Besten! 😉
Gute Reise,

Dein Nico


www.kai-taschner.com



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?"
"Ich komm gleich rüber und prügel Dir die Scheiße aus dem Leib, Sprücheklopfer!"

Kai Taschner in "Strangeland"

berti


Beiträge: 16.478

02.02.2022 22:17
#47 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

Ein sehr schöner Nachruf! Auch wenn ich ihn nie persönlich kennengelernt habe, kann ich mir absolut vorstellen, dass er genau so war.
Sicher gibt es unter seinen Freunden und Kollegen viele, die ähnlich um ihn trauern.

Looney fan


Beiträge: 547

03.02.2022 02:08
#48 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

Nachdemich diesen schönen Nachruf gelesen habe kulerten mir jetzt auch die Tränen. Hoffen wir das es Ekki zusammen mit Hartmut da oben gut geht

Serienjunkie75


Beiträge: 142

03.02.2022 02:53
#49 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

Danke schön, für diesen wundervollen Nachruf! Es ging gerade durch Mark und Bein...Ein ganz besonderer Mensch ist von uns gegangen und ich bin untröstlich.

smeagol



Beiträge: 3.741

03.02.2022 07:47
#50 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

Ein ganz toller Nachruf - es ist dir sehr gelungen, ein schönes Bild von jemandem zu vermitteln, der hier im Forum vielen in Nachrichten und Beiträgen einen Einblick in die uns faszinierende Branche zu geben. Danke!


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Lammers


Beiträge: 3.890

03.02.2022 22:40
#51 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

Ein wirklich schöner Nachruf, in dem gut rüberkommt, dass Ihr auch abseits des Studios ein gutes Verhältnis zueinander hattet.

BLUEANGEL X



Beiträge: 665

06.02.2022 16:51
#52 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

RIP Ekki


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 E. Belle.jpg 
iron


Beiträge: 4.204

07.02.2022 16:49
#53 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

Zitat von Lammers im Beitrag #51
Ein wirklich schöner Nachruf, in dem gut rüberkommt, dass Ihr auch abseits des Studios ein gutes Verhältnis zueinander hattet.



Ging mir wirklich zu Herzen! Und ich merkte sofort, dass er aus tiefstem Herzen kam!:')


"DU KANNST HIER JEDES BIER HABEN, DASS DU WILLST, SOLANGE DU AUF CORONA STEHST!!"
(Martin Keßler für Vin Diesel in "The Fast and the Furious")

LuK


Beiträge: 115

26.04.2022 19:45
#54 RE: Ekkehardt Belle (1954-2022) Zitat · antworten

Junge, junge.... Habe diese schreckliche Nachricht wirklich erst jetzt mitbekommen, als ich zufällig mal nachgoogeln wollte, welcher Jahrgang Ekki war... Das hat mich gerade wirklich mitgenommen. Er war für mich immer einer der Sprecher die Münchener Synchros ein richtig cooles Gefühl gegeben haben. Mit seiner offenen und kommunikationsfreudigen Art, die ich manchmal im Forum miterleben durfte, hat er wirklich herausgestochen. Ich hatte sogar gehofft, ihn selber irgendwann mal treffen zu dürfen, da er auch ein großes Stimmvorbild in meiner Kindheit war, größtenteils als Sarge aus den "Cars" Filmen oder auch in vielen "Simpsons" und "Family Guy" Rollen. Ich weiß auch noch, als er mir Ende 2019 mal auf Instagram zurück gefolgt hat und wie "geehrt" ich mich da gefühlt habe und dass meine Freunde überhaupt nicht verstanden haben, warum ich mich darüber gefreut habe, dass mir irgendein für sie unbekannter Mann auf Instagram folgt. Mögen sein Neffe Maximilian und seine Nichte Jacqueline Belle das Vermächtnis ihrer Familie in der Synchronwelt weiterhin gut fortführen.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz