Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 2.990 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
Seiten 1 | 2 | 3
Samedi



Beiträge: 16.679

19.03.2024 00:11
Scream 7 Zitat · antworten

Scream VII

Ein Film von Kevin Williamson.

Besetzung:


Neve Campbell Sidney Prescott Stefanie von Lerchenfeld
Roger Jackson Telefonstimme Kai Taschner

HalexD


Beiträge: 1.734

19.03.2024 09:33
#2 RE: Scream 7 Zitat · antworten

Roger Jackson ist die Telefonstimme.

Sünkro


Beiträge: 937

21.03.2024 23:23
#3 RE: Scream 7 Zitat · antworten

Ich fürchte, aus der Scream-Reihe werden es mindestens 10 Teile.
Teil 6 fand ich fürchterlich.

Immerhin ist hier wieder Neve Campbell mit dabei, es kann also nur besser werden. Natürlich darf Stefanie von Lerchenfeld nicht fehlen, genauso wenig wie Kai Taschner als "die Telefonstimme".

Ruhe in Frieden, Veronica Neugebauer

Torben


Beiträge: 1.047

29.03.2024 22:21
#4 RE: Scream 7 Zitat · antworten

Zitat von Sünkro im Beitrag #3

Teil 6 fand ich fürchterlich.


Schön zu lesen, dass ich nicht der einzige bin, der das so empfindet. Ich persönlich konnte auch mit Teil 5 schon nichts mehr anfangen. Verstehe nicht, was so viele Leute an den neuen Filmen finden. Hätte nichts dagegen wenn die beiden Teile aus dem Kanon gestrichen würden (Was natürlich nicht passieren wird). Da aber auch Teil 7 wahrscheinlich nicht ohne Wokeness und Diversität auskommen wird, sind da meine Erwartungen eher gering.

Connor J. Macleod



Beiträge: 436

29.03.2024 23:23
#5 RE: Scream 7 Zitat · antworten

Was für Wokeness und Diversität? Es gab in den ersten 4 Filmen auch schon immer einen sehr diversen Cast.

Was stimmt mit euch Leuten manchmal nicht? Es ist sofort woke, wenn eine nicht Heterosexuelle Person auftaucht? Oder nicht jeder weiß ist? :D Solche Probleme hätte ich gern. Wie kleingeistig muss man sein, wenn einen sowas stört.

Scream drückt einem sowas ja nicht gerade mit dem Dampfhammer auf. Sorry für den Ausfall aber bei sowas könnte ich einfach kotzen. Wir leben im Jahr 2024 und nicht mehr in gewissen anderen Jahrzehnten..

DarkMarc


Beiträge: 218

29.03.2024 23:46
#6 RE: Scream 7 Zitat · antworten

Leider. In den 80ern z. B. wurde über so einen Schwachsinn gar nicht nachgedacht. Es wurden einfach gute Filme gemacht.

dlh


Beiträge: 14.936

29.03.2024 23:59
#7 RE: Scream 7 Zitat · antworten

Früher, als wir Rothaarige noch als Hexen auf dem Scheiterhaufen verbrennen durften?

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.093

30.03.2024 04:31
#8 RE: Scream 7 Zitat · antworten

Einer der Gründe, aus denen ich eigentlich ausschließlich ältere Filme gucke, in denen Einem dieser ganze furchtbare Woke- und Diversitäts-Scheiß noch nicht so permanent um die Ohren gehauen wurde wie heute. Hach ja, die gute alte Zeit... Was "Scream" betrifft, hätte man es meinetwegen bei den ersten drei Teilen belassen können.

Brian Drummond


Beiträge: 3.579

30.03.2024 08:04
#9 RE: Scream 7 Zitat · antworten

Heult leiser.

N8falke



Beiträge: 4.706

30.03.2024 10:58
#10 RE: Scream 7 Zitat · antworten

Das Problem von 5 und 6 waren sicher nicht Diversität und Wokeness. Es waren einfach durch die Bank weg weniger clever und schlechter geschriebene Filme. Auch die Inszenierung ist nicht mehr auf dem gleichen Niveau, Wes Craven fehlt einfach.

Divers und modern waren auch schon die alten Filme und das war gut so.

Koboldsky


Beiträge: 3.341

30.03.2024 11:23
#11 RE: Scream 7 Zitat · antworten

Also beim Umgangston hier frag ich mich manchmal echt...

Smart86



Beiträge: 319

30.03.2024 15:16
#12 RE: Scream 7 Zitat · antworten

Zitat von Donnie Darko im Beitrag #8
Einer der Gründe, aus denen ich eigentlich ausschließlich ältere Filme gucke, in denen Einem dieser ganze furchtbare Woke- und Diversitäts-Scheiß noch nicht so permanent um die Ohren gehauen wurde wie heute. Hach ja, die gute alte Zeit... Was "Scream" betrifft, hätte man es meinetwegen bei den ersten drei Teilen belassen können.


Geht mir ganz genauso. Ich empfehle den Youtube-Kanal Popcornluft. Dort gibt es mMn sehr gute Filmrezensionen (spoilerfrei) und alles was übertrieben "woke" ist, wird schön durch den Kakao gezogen.

Aber ich denke, dass sich das Problem mit der Zeit von selbst löst. Disney hat ja bereits starke Umsatzeinbußen an den Kinokassen. Wenn es ans Geld geht, dann kommt man auch wieder zur Vernunft.

~ MfG Smart86 ~

dlh


Beiträge: 14.936

30.03.2024 15:39
#13 RE: Scream 7 Zitat · antworten

Wenn ich mir deren Thumbnails und Überschriften so ansehe, sieht das nach einem herrlich einseitigen Clickbait-Kanal der Marke "Critical Drinker" aus.

CrimeFan



Beiträge: 6.712

30.03.2024 15:53
#14 RE: Scream 7 Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #13
Wenn ich mir deren Thumbnails und Überschriften so ansehe, sieht das nach einem herrlich einseitigen Clickbait-Kanal der Marke "Critical Drinker" aus.

Vor allem wenn man diese Thematiken in jedem zweiten Video behandelt. Der Kanal will offensichtlich eine ganz bestimmte Zielgruppe ansprechen. Aber hey, ich habe mich vom "Mainstream Kino" schon verabschiedet, bevor es cool war.

Insomnio


Beiträge: 941

30.03.2024 15:56
#15 RE: Scream 7 Zitat · antworten

Kann mir mal jemand ein Beispiel für "nervige Wokeness" geben?

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz