Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 276 Antworten
und wurde 37.619 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 19
rote Blume
Beiträge:

12.06.2004 23:27
Insider-Witze Zitat · antworten

Als ich Hendriks Anmerkung zu Insider-Gags in Serien las fiel mir ein, dass in einer der letzten Folgen von "Agentin mit Herz" "Lee" (Tennstedt) zu "Peter" (Dittberner) als Kommentar zur Aenderung des Cover-Namens meinte: "So, so, das Ehepaar Dittberner (gespr: Dittboerner) aus Phili ist also gestorben".
Ich dachte, heute wuerden solche Freiheiten nicht mehr zugelassen. Aber solange es reine Unterhaltungsserien ohne besonderen kuenstlerischen Anspruch sind und wenn's sich gut einfuegt, sei's drum, oder?

Viele Gruesse
Elisabeth
<<<<~~ Mein Leben? Nein, mein Leben ist ein Katastrophengebiet. ~~>>>>


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.251

12.06.2004 23:38
#2 RE:Insider-Witze Zitat · antworten

Da habe ich auch was aus der Serie Cybill:

Als der Charakter Maryann in Folge 99 "Ihr schlechtes Gewissen" gerade von einem Rausch aufwacht und versucht, eine Zeitungsschlagzeile zu lesen, gibt sie in Gedanken den Befehl: "Kira an Chief O'Brien: Schärfenmesser aktivieren." Hier hat Boris Tessmann, der für beide Serien verantworlich zeichnete, eine wirklich witzige Anspielung auf Deep Space Nine eingebaut. Und der eigentliche Insider-Gag daran ist, dass besagte Maryann und Kira in DSN mit Liane Rudolph tatsächlich die gleiche Synchronsprecherin haben.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

12.06.2004 23:50
#3 RE:Insider-Witze Zitat · antworten

Also, ich könnt ja mal meine "Die 2"-DVD-Box mal wieder hervorholen, da gabs ja dauernd Anspielungen auf die Synchro oder andere Sachen!
Zum Beispiel:

Richter Fulton: "Sie haben aber auch ein loses Mundwerk, Danny. Die Leute haben sich wegen ihren Sprüchen schon wieder beim ZDF beschwert!"
Danny Wilde: "Ach, Leute, die das Original sehen wollen, interessieren doch nicht!"

Bei "King of Queens" gibts da noch so einige Sachen mehr, vor allem eine Szene, wo Doug und Carrie darüber diskutieren, welches andere Paar sie mit zum Golfen mitnehmen.

Carrie: "Wie wäre es mit den Grossmans?" (-> Oliver Grossmann, Tonmeister bei "King of Queens")
Doug: "Die sind mir zu langweilig. Aber wie wäre es mit den Leuners?" (-> Klaus Leuner, Geschäftsführer der HaSy - Hamburger Synchron)
- "Die Leuners?"
- "Ja, die Leuners von Leuners Hühnerbratbude - sehr nette Menschen, er gibt mir immer eine Serviette extra mit."
- "Deswegen müssen wir aber nicht den Tag mit ihnen verbringen. ... Was hältst Du von den Minges'?" (-> Peter Minges, Buch und Synchronregie bis zur 6. Staffel)
- "ZU peinlich: Sie ist Mitte 50 und er Anfang 20!"

Leuners Hühnerbratbude kam übrigens in einer anderen Folge schonmal zum "Einsatz".
Und dann hab ich noch was aus "Saber Raider", oder wie diese Zeichentrickserie damals hieß, in der auch Arne Elsholtz mitsprach.
Dort sagt ein Charakter zu einem anderen über besagte Rolle von Elsholtz: "Er ist wie der Arne aus dem Elsholtz!"

Ach, und dann fällt mir noch was aus "Allein gegen die Zukunft" ein, ist zwar kein reinrassiger Synchrongag, aber als Synchron-Interessierter, wenn man über andere Rollen eines Sprechers bescheid weiß, kommt man schon ins Schmunzeln.

Henry fragt dort Gary, ob er auch Spezialwaffen habe.
Gary (Kyle Chandler, von Tennstedt synchronisiert): "Spezialwaffen?"
Henry: "Ja, wie Batman."
Gary: "Aber ich BIN NICHT Batman, Henry!"

Kommt irgendwie komisch, wenn Tennstedt das sagt, synchronisierte er doch den bislang besten Batman-Darsteller Michael Keaton in "Batman" und "Batman's Rückkehr".

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


John Connor



Beiträge: 4.614

12.06.2004 23:58
#4 RE:Insider-Witze Zitat · antworten

In der KING OF QUEENS-Episode "Die beste Freundin" lästert Carrie mit ihrer Freundin über Leute aus der Nachbarschaft; Arthur, der von Eckart Dux gesprochen wird, kann einen Namen nicht verstehen und fragt nach: "Steve Martin?"

Grüße, Fehmi

"Ich finde es schön, dass sie auch einen Schwarzen besetzt haben"
(Charles Rettinghaus in KING OF QUEENS)

--> obiges Rettinghaus sagen zu lassen, ist beinahe auch so etwas wie ein Insider-Gag, aber das war bestimmt in der US-Version auch so.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.251

13.06.2004 00:02
#5 RE:Insider-Witze Zitat · antworten

Noch ein Beispiel aus Die 2:

Danny Wilde (Brandt) zu Brett Sinclair (Blumhagen): "Hey, red' mal'n bisschen schneller, Junge, du bist nicht mehr synchron!"


Und dann gibt es eine Raumschiff Enterprise - Folge, die ursprünglich als Pilotfilm einer Agentenserie gedacht war. Dieser Agent, um den es geht, hieß im Original Gary Seven, in der deutschen Synchronfassung Felix Sevenrock. Der Grund für diese merkwürdige Änderung ist, dass der damalige Aufnahmeleiter Felix Siebenrock hieß und GGH, wie immer vor kreativen Ideen nur sprühend, die Rolle ihm zu Ehren umbenannte...

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


rote Blume
Beiträge:

13.06.2004 00:12
#6 RE:Insider-Witze Zitat · antworten

Passt vielleicht nicht ganz hierher>

Glaubrecht fuer Robert Urich in "Aircrash" als Wasser zum Gewichtsausgleich in ein Flugzeug gepumpt werden soll: "kein Eis, nicht geschuettet, nicht geruehrt". (Original: no Olive, not shaken, not stirred)(warum in der Uebersetzung eine Olive zu Eis mutiert????)

Gruss
Elisabeth
<<<<~~ Mein Leben? Nein, mein Leben ist ein Katastrophengebiet. ~~>>>>


Andreas


Beiträge: 1.265

14.06.2004 22:10
#7 RE:Insider-Witze Zitat · antworten

In mehreren der später synchronisierten Folgen der Serie "Tennisschläger und Kanonen" zieht Kelly (Christian Rode) Vergleiche zwischen seinem Partner Scott (Edgar Ott) und den Figuren Kojak und Benjamin Blümchen.

Neulich zufällig gesehen, ich weiß nicht mehr wo: "Da kommt Wilma Feuerstein!" Als die Dame dann den Mund aufmacht, spricht sie mit der Stimme von Christel Merian.

Gruss,
Andreas


AMK


Beiträge: 1.027

16.06.2004 19:10
#8 RE:Insider-Witze Zitat · antworten
Ich hab´ da auch was - hat zwar nicht unbedingt mit Synchronisation zu tun (wenn, dann mit "Nachsynchronisation"), aber dafür mit Synchronsprechern.

In der TV-Komödie "Hexenschuß" (nach "A slip of the disc" von John Graham; Übersetzung und Buch: Wolf Gremm; Regie: Franz Josef Gottlieb; eine Regina Ziegler Filmproduktion im Auftrag des ZDF - Copyright ZDF 1987; mit Herbert Herrmann, Susanne Uhlen, Helmut Fischer, Hans Clarin, Jürgen Thormann, Birte Berg, Beppo Brem, Manfred Lehmann, Robert Rober, Gabi Fischer, Julia Biedermann, Christian Lange u. a.) tritt Hans Clarin als blinder Klavierstimmer auf:

Herr Wilhelm (Hans Clarin): "Ich bin der Klavierstimmer."
Milly Hansen (Susanne Uhlen): "Der Klavierstimmer? Aber - letztes Mal ..."
Herr Wilhelm: "Ja, Herr Mannkopff ist in Urlaub, und ich vertrete ihn."
(Grinst strahlend ...)

Ich weiß nicht, ob das eine beabsichtigte Anspielung ist. Aber m. E. hätte Andreas Mannkopff hervorragend zur Rolle des blinden Klavierstimmers gepasst (es gibt eine Hörspielversion von "Hexenschuss", aber ich müsste die alte MC, auf die ich´s aufgenommen habe, erst wieder "ausgraben"; soweit ich mich erinnere, sprach dort Hans Wyprächtiger die Rolle des Klavierstimmers, aber ich bin nicht ganz sicher), und in einer weiteren TV-Komödie von im wesentlichen denselben "Machern" spielte Mannkopff tatsächlich mit: in "Killer kennen keine Furcht"
(nach "All Change" von John Graham; Übersetzung und Buch: Wolf Gremm; Regie: Franz Josef Gottlieb; eine Regina Ziegler Produktion im Auftrag des ZDF - Copyright ZDF 1989; mit Robert Atzorn, Herbert Herrmann, Jürgen Thormann, Loni von Friedl, Rita Russek, Susanne Uhlen, Hans Clarin, Manfred Lehmann, Andreas Mannkopff, Elisabeth Gottlieb, Alexander Hauff, Robert Rober, Svenja Pages, Christa R. Oenicke, Lu Tao, Brigitte Mira).

In einer anderen war freilich wieder "nur" Clarin dabei: "Jede Menge Schmidt" (nach "A Surfeit of Smiths" von John Graham; Übersetzung und Buch: Wolf Gremm; Regie: Franz Josef Gottlieb; eine Regina Ziegler Filmproduktion im Auftrag des ZDF - Copyright ZDF 1989; mit Helmut Fischer, Anja Schüte, Jürgen Thormann, Loni von Friedl, Svenja Pages, Hans Clarin, Joachim Kemmer, Rita Russek, Robert Jarczyk, Max Griesser, Herbert Fux, Werner Asam, Wolf Gremm, Elisabeth Gottlieb u. a.). Ach, sind diese Schauspieler-Synchronsprecher-Erinnerungen schön ...

Übrigens gibt´s im Abspann von "Hexenschuss" folgende Nennung: "Kostüme: Cornelia Kampmann-Tennstedt".
Ferner gibt´s bei den drei Filmen die Namen Engelmann und Lange. Letztere sind vermutlich "Allerweltsnamen"; aber gibt´s wenigstens bei Kampmann-Tennstedt eine Beziehung zur Synchronbranche??

Gruß
Andreas

Mein Lieblings-Synchronisationsfehler - aus der TV-Serie "Falcon Crest" (wer´s lieber "in echt" hören will und auf eine Wiederholung hofft, sollte jetzt nicht weiterlesen):
"Was willst du wirklich hier?" "Weil ich sehen wollte, wie es dir geht."
(Alexandra Lange als "Jordan Roberts" Morgan Fairchild und Horst Naumann als "J. J. Roberts" John McMartin)


rote Blume
Beiträge:

16.06.2004 19:31
#9 RE:Insider-Witze Zitat · antworten

Gudrun Genest spielte in "Die Wicherts von nebenan" eine Sekretaerin namens "Fraeulich Glaubrecht" (wahnsinning verbreitet dieser Name!?)

Gruss
Elisabeth
<<<<~~ Mein Leben? Nein, mein Leben ist ein Katastrophengebiet. ~~>>>>


AMK


Beiträge: 1.027

19.06.2004 18:49
#10 RE:Insider-Witze Zitat · antworten
Da fällt mir noch ein "Gag" ein, der wahrscheinlich gar nicht als solcher geplant war, sondern sich durch die Kombination von deutscher Textübersetzung und deutschem Synchronsprecher ergeben haben dürfte (oder steckt doch Absicht dahinter?):

In einer Episode der "Superman"-Zeichentrickserie, in der Ingo Albrecht "Superman" spricht, sagt Superschurke "Metallo" mit der deutschen Stimme von Hans-Jürgen Dittberner (sinngemäß):
"Ich bin [aber] nicht Superman!"

Ich muss wohl nicht erwähnen, wer Christopher Reeve als "Superman" (und anderes) synchronisiert hat ...

Gruß
Andreas

Synchronisationsfehler - aus der TV-Serie "Falcon Crest":
"Was willst du wirklich hier?" "Weil ich sehen wollte, wie es dir geht."
(Alexandra Lange als "Jordan Roberts" Morgan Fairchild und Horst Naumann als "J. J. Roberts" John McMartin)


rote Blume
Beiträge:

19.06.2004 20:12
#11 RE:Insider-Witze Zitat · antworten

wie Szene in dem vom mir erwaehnten "Aircrash", In "The recruit" sagt Al Pacino zu Colin Farrell sinngemaess,"Dann koennt Ihr euch mal fuehlen wie ... Colin Farrell: ...James Bond!

Gruss
Elisabeth
<<<<~~ Mein Leben? Nein, mein Leben ist ein Katastrophengebiet. ~~>>>>


Robert Urban


Beiträge: 19

28.06.2004 11:49
#12 RE:Insider-Witze Zitat · antworten

In dem japanischen Billigheimer "U-4000 - Panik unter dem Ozean" (1969) ist von einem - unsichtbaren - "Dr. Brannemän" die Rede. Es handelt sich natürlich um einen Scherz, den die Schelme von Karlheinz Brunnemanns Synchron-Firma hineingeschmuggelt haben. Das machen sie auch bei Filmen, bei denen es eigentlich gar nichts zum Blödeln gibt. Wie in diesem Fall.


tinitron


Beiträge: 387

08.07.2004 11:48
#13 RE:Insider-Witze Zitat · antworten

Ich hab auch noch einen: In Spiderman 2, Absicht oder nicht, wird der Bühnenpartner von MJ im Theaterstück "The Importance of being Earnest" von Thomas Vogt gesprochen. In der Filmversion "Ernst sein ist alles" hat er ja Rupert Everett gesprochen.


Kenny McCorm.


Beiträge: 826

16.07.2004 15:55
#14 RE:Insider-Witze Zitat · antworten

Gestern bei 'Coupling' kam irgendwie der Spruch: 'Die hat einen so geilen Arsch, damit könnte sie synchronisieren'.

Das Zitat ist vielleicht nicht 1:1 bzw. hab ich den Witz nicht verstanden.


John Connor



Beiträge: 4.614

16.07.2004 16:19
#15 RE:Insider-Witze Zitat · antworten

Kurz vorm Einschlafen hab ich den Gag auch noch mitbekommen. Ich dachte aber, es würde sich aufs Schwimmen (Synchron-Schwimmen) beziehen!?

Grüße, Fehmi

"Du mußt dir das bildlich vorstellen, Douglas: nachts schläfst du darin und morgens ISST du´s dann!!!"
(Eckart Dux in KING OF QUEENS)


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 19
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor