Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 3.619 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
berti


Beiträge: 13.373

24.08.2012 09:04
#31 RE: Banana Joe (1981) - Liste Zitat · antworten

Zitat von Arne im Beitrag #29
zumindest für den "Hornochsen" kann ich bestätigen, dass Buch und Regie Michael Richter
gemacht hat. Den anderen Film muss jemand anderes bearbeitet haben.

Ist Richter in beiden Fällen durch Unterlagen der DS belegt? Oder durch ein Programmheft?

Lammers


Beiträge: 3.389

24.08.2012 09:25
#32 RE: Banana Joe (1981) - Liste Zitat · antworten

Michael Richter könnte ich mir neben Brunnemann auch vorstellen, gerade aus dem Grund, da die Kalauer in diesem Film stellenweise doch arg überdreht sind ("Ich muss meine Kaltschalen kühlen, Kültschalen kahlen" etc.); Wortverdreher, die selbst die von Arne Elsholtz übertreffen.

Arne


Beiträge: 540

24.08.2012 09:44
#33 RE: Banana Joe (1981) - Liste Zitat · antworten

Herr Richter ist durch Unterlagen bestätigt.

Gruß,

Arne

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.022

24.08.2012 09:55
#34 RE: Banana Joe (1981) - Liste Zitat · antworten

Da wird grad beim Thema Richter sind: Kannst du sagen, ob er auch - wie ich vermute - bei den "Miami Cops" Buch und Regie gemacht hat?

Arne


Beiträge: 540

24.08.2012 10:04
#35 RE: Banana Joe (1981) - Liste Zitat · antworten

Michael Richter hat bei den Miami Cops nicht Buch und Regie gemacht.

Wer das war, weiß ich bis heute nicht.

Gruß,

Arne

berti


Beiträge: 13.373

24.08.2012 11:24
#36 RE: Banana Joe (1981) - Liste Zitat · antworten

Zitat von Arne im Beitrag #35
Michael Richter hat bei den Miami Cops nicht Buch und Regie gemacht.

Wer das war, weiß ich bis heute nicht.

Dann käme da immer noch Danneberg in Frage.

berti


Beiträge: 13.373

24.08.2012 11:25
#37 RE: Banana Joe (1981) - Liste Zitat · antworten

Zitat von Arne im Beitrag #33
Herr Richter ist durch Unterlagen bestätigt.

Danke für die Antwort!
Aber beim "Affen" und dem "Dicken" kannst du ihn anhand der Unterlagen ausschließen? Oder wegen des Stils der Dialoge?


Mücke


Beiträge: 172

29.10.2012 18:30
#38 RE: Banana Joe (1981) - Liste Zitat · antworten

Also wenn "Banana Joe"(!) wirklich von Michael Richter ist, können wir so langsam wirklich anfangen die komplette Synchrongeschichte um Bud Spencer & Terence Hill neu zu schreiben.

Anfangs wurde immer alles, was an den Synchros gut ist, exklusiv Rainer Brandt zugeschrieben. Später stellte sich dann heraus, dass ein Großteil guter Synchros eigentlich bei der DS entstanden ist und nun soll "Banana Joe" - eine unter Fans EXTREM beliebte Synchro, die man regelmäßig in den Top-5-Listen der Spencer-Fans finden wird - auf einmal sogar von Richter sein, der hier bis dato als untalentierter Abklatsch-Sprücheklopfer dargestellt wurde.

Ehrlich gesagt bin ich die Gerüchteküche so langsam etwas müde. Es gibt bei den Blödelsynchros viel zu viele Leute, die meinen, Ahnung davon zu haben, welche Handschrift zu welchem Regisseur gehört und damit schon mehr als einmal die Realität verzerrt haben.
Auf der Basis machen Nachforschungen nur wenig Sinn - wenn man dauernd den falschen Leuten irgendwelche Errungenschaften zuweist und anderen abspricht.

Eigentlich könnten die selbsternannten Richter- und Brunnemann-Experten hier jetzt wirklich mal mit einer konkreten Analyse herhalten, denn "Banana" ist de facto halt echt eine sehr, sehr beliebte Synchro. Sollte die tatsächlich von Richter sein, gehört der Mann im Rainer-Brandt-Synchro-Erfolgskontext bei Spencer/Hill-Filmen zukünftig immer mitbesprochen.
Damit wären Brandt und Brunnemann dann nämlich um einen gleichwertigen Mitstreiter reicher.

Nichtsdestotrotz sind Unterlagen für mich aber kein endgültiger Beleg dafür, dass Richter de facto wirklich alleine Regie geführt oder gar allein das Buch geschrieben hat. Wer weiß, warum sein Name da hingesetzt wurde und wieviel Brunnemann an der Endfassung beteiligt war - war ja schließlich sein Studio.

Man sollte sich auf jeden Fall diesen Dogmatismus abgewöhnen, denn wir bewegen uns hier auch teilweise an Grenzen, wo man überhaupt nicht mehr weiß, ob alle Synchros aus der Drehe, die angeblich von Brunnemann sind, nicht vielleicht von Richter sind. Wenn man nämlich anfängt, Attribute den falschen Leuten zuzuweisen, zieht das schnell einen weiten Rattenschwanz nach sich.
"Banana" galt vielen als DIE Brunnemann-Synchro schlechthin. Und nun sowas.

Um das Treiben noch ganz verrückt zu machen:

Hat mal jemand in Anbetracht gezogen, dass GGH vielleicht "Zwei sind zu bremsen" gemacht haben könnte? Vielleicht nicht das Buch, aber zumindest Regie? Das könnte seine ungewöhnliche Präsenz in mehreren Kleinstrollen einer Blödelsynchro erklären.


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.022

29.10.2012 19:55
#39 RE: Banana Joe (1981) - Liste Zitat · antworten

Zitat von Mücke im Beitrag #38
Also wenn "Banana Joe"(!) wirklich von Michael Richter ist, können wir so langsam wirklich anfangen die komplette Synchrongeschichte um Bud Spencer & Terence Hill neu zu schreiben.


Halt ich für übertrieben. Bei den Filmen ab 1980 vielleicht, aber vorher ist's doch außer bei "Putz", "Mexiko" und dem "Affen" relativ gut erschlossen.

"Banana Joe" find ich persönlich so gut auch wieder nicht. Die Sprüche sind schon manchmal arg an der Schmerzgrenze. Herbert Stass z.B. nervt einfach nur und Völz ist auch nicht gerade besser. Verkommt hier noch mehr zur Karikatur als er es für Matthau tut.

Und Richter als untalentierter Sprücheklopfer ist so falsch auch nicht, denn der hat definitiv einige "denkwürdige" Synchros gezaubert, Stichwort ZDF-Versionen der "Olsenbande" z.B. Daneben hat er dann aber auch wieder tolle Synchros gemacht, wie z.B. "Salvador" oder "JFK". Schon seltsam...

Zitat von Mücke im Beitrag #38

Nichtsdestotrotz sind Unterlagen für mich aber kein endgültiger Beleg dafür, dass Richter de facto wirklich alleine Regie geführt oder gar allein das Buch geschrieben hat. Wer weiß, warum sein Name da hingesetzt wurde und wieviel Brunnemann an der Endfassung beteiligt war - war ja schließlich sein Studio.

Aber was brauchst du denn noch als offizielle Unterlagen, die Richter bestätigen.

Zitat von Mücke im Beitrag #38

Hat mal jemand in Anbetracht gezogen, dass GGH vielleicht "Zwei sind zu bremsen" gemacht haben könnte? Vielleicht nicht das Buch, aber zumindest Regie? Das könnte seine ungewöhnliche Präsenz in mehreren Kleinstrollen einer Blödelsynchro erklären.

Glaube ich ehrlich gesagt nicht. Heinz Petruo hat ja auch in "Banana Joe" eine kleine Rolle und beim "Hornochsen" sogar zwei Kleinstrollen, die ja jetzt von Richter zu sein scheinen.

GGH wird vielleicht eh grad in Berlin gewesen sein und als Reminiszenz "an die alten Tage" sozusagen, wo er wirklich in jeder zweiten Brunnemann-Synchro zu hören war, wurde er dann spontan von selbigen besetzt (okay, wenn die Synchro von ihm sein sollte, was aber allein aufgrund seines Cameos als Wirt an der Raststätte aber ziemlich wahrscheinlich ist).


Mücke


Beiträge: 172

29.10.2012 20:27
#40 RE: Banana Joe (1981) - Liste Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #39
Aber was brauchst du denn noch als offizielle Unterlagen, die Richter bestätigen.

Wenn offizielle Unterlagen immer der Weisheit letzter Schluss wären, dürfte sich in der Synchrondatenbank kein einziger falscher Sprechereintrag befinden.

Kann z.B. sein, dass Richter geplant war, aber dann doch nicht konnte oder dass Brunnemann das Buch im eigenen Hause uncredited gemacht hat. Vielleicht wurde Richter auch einfach nur aus Abrechnungsgründungen in die Bücher gesetzt. Da gibt es tausend Möglichkeiten.

Abgedrehter als "Zwei sind nicht zu bremsen" ist die Synchro jedenfalls mit Sicherheit nicht. Und "Banana Joe" ist außerdem neben der "Plattfuß"-Reihe so ziemlich der beliebteste und bekannteste Bud-Spencer-Solo-Film.

Und dass fast alle Spencer/Hill-Regie-Arbeiten zweifelsfrei geklärt sind, stimmt so ebenfalls nicht:

Gerade wenn das jetzt hier Richter ist, gibt es durchaus wieder einige Wackelkandidaten, wo Brunnemann angeblich sicher gewesen sein soll. Denn das haben dann oftmals Leute behauptet, die auch meinten, "Banana Joe" stilistisch eindeutig Brunnemann zugeordnet zu haben...
Ich bereue es mittlerweile, dass ich mich da teilweise wirklich habe blenden lassen und den Unsinn weiterverbreitet habe.


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.022

29.10.2012 21:43
#41 RE: Banana Joe (1981) - Liste Zitat · antworten

Na ja der "Affe", "Mexiko" und "Putz" waren z.B. schon immer Wackelkandidaten gewesen oder auch "Miami Cops". "Ganovenschreck" vielleicht noch, aber da wäre ich schon ziemlich erstaunt, wenn der nicht von Petruo sein sollte sondern am Ende von Richter.

Zitat von Mücke im Beitrag #40

Wenn offizielle Unterlagen immer der Weisheit letzter Schluss wären, dürfte sich in der Synchrondatenbank kein einziger falscher Sprechereintrag befinden.

Kann z.B. sein, dass Richter geplant war, aber dann doch nicht konnte oder dass Brunnemann das Buch im eigenen Hause uncredited gemacht hat. Vielleicht wurde Richter auch einfach nur aus Abrechnungsgründungen in die Bücher gesetzt. Da gibt es tausend Möglichkeiten.


Hm, wenn man danach geht: "Zwei Asse trumpfen auf" z.B. - in der Datenbank steht für Buch und Regie Brunnemann fest - sollte man jetzt wirklich überlegen, ob nicht's auch Richter sein könnte. Ich glaube, wenn man so ran geht, dreht man sich ewig im Kreis und kommt nie zu einer Lösung.


Mücke


Beiträge: 172

29.10.2012 22:08
#42 RE: Banana Joe (1981) - Liste Zitat · antworten

Es kann aber auch nicht das Ziel sein, möglichst schnell zu Lösungen zu kommen und auf deren Wahrheitsgehalt zu scheißen.

"Asse" ist auf jeden Fall wesentlich gesetzter als "Bananana Joe" oder "Zwei sind nicht zu bremsen" - so viel ist mal klar.


berti


Beiträge: 13.373

30.10.2012 09:52
#43 RE: Banana Joe (1981) - Liste Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #39
GGH wird vielleicht eh grad in Berlin gewesen sein und als Reminiszenz "an die alten Tage" sozusagen, wo er wirklich in jeder zweiten Brunnemann-Synchro zu hören war, wurde er dann spontan von selbigen besetzt (okay, wenn die Synchro von ihm sein sollte, was aber allein aufgrund seines Cameos als Wirt an der Raststätte aber ziemlich wahrscheinlich ist).

Danke für das Aufgreifen meiner Theorie zu GGH!
Da Brunnemann bei "Zwei sind nicht zu bremsen" herausgehört wurde, dürfte an seiner Regie kein Zweifel bestehen. Oder ist mittlerweile eine definitiv von jemand anderem stammende Synchro bekannt, in der er als Sprecher war? Der zwischenteilich mal genannte Don Fellows in "Jäger des verlorenen Schatzes" konnte ja widerlegt werden.

Mücke


Beiträge: 172

30.10.2012 12:46
#44 RE: Banana Joe (1981) - Liste Zitat · antworten

Ich kann mich nur wiederholen:

Die DS war Brunnemanns Studio. Es ist so unwahrscheinlich nicht, dass er da auch mal bei nem anderen Regisseur nen Cameo gemacht haben kann.
Ob das ein Sonderfall wäre, ist dabei ziemlich unerheblich.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.022

30.10.2012 14:49
#45 RE: Banana Joe (1981) - Liste Zitat · antworten

Kann man denn nicht mal Hess oder Danneberg fragen, was die "wackligen Brunnemann-Kandidaten" angeht? Dann hat die ganze Raterei vielleicht ein Ende. Okay, falls sie sich noch daran erinnern...

PS: Brunnemann sprach in der Tat mal unter einem anderen Regisseur, fällt mir grad ein. Und zwar haargenau bei dem, um den es aktuell hier geht: Michael Richter.
Er war in zwei Folgen von "Starsky und Hutch" zu hören. Kann jetzt bei "Zwei sind nicht zu bremsen" natürlich gegen Brunnemann und für Richter sprechen oder auch nicht. Man weiß es nicht. Nur eins steht wohl fest: Brandt dürfte es jedenfalls nicht gewesen sein.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor