Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 3.627 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Mücke
Beiträge:

04.07.2004 10:15
Banana Joe (1981) Zitat · antworten

Ich suche die Sprecher von dem Ingenieur Moreno und von dem wilden Armee-Ausbilder. Außerdem würd mich mal interessieren, ob ich damit richtig liege, dass der Klein-Ganove Manual alias Juan Villas usw. von Frank Glaubrecht gesprochen wird und der Fernseher-Verkäufer von F. G. Beckhaus.

Danke!


Andi


Beiträge: 20

05.07.2004 10:25
#2 RE:Banana Joe (1981) Zitat · antworten

Hallo


also der Armee-Ausbilder wurde von Wolfgang Spier gesprochen.
Der Klein-Ganove war tatsächlich Frank Glaubrecht.

Bei den anderen bin ich mir nicht mehr sicher.


Gruß

Andi



Mücke
Beiträge:

07.07.2004 11:58
#3 RE:Banana Joe (1981) Zitat · antworten

Der Ingenieur Moreno KÖNNTE Herbert Stass gewesen sein, wenn ichs mir mal so überlege...


Jensheyroth


Beiträge: 1.131

08.01.2006 14:51
#4 RE: RE:Banana Joe (1981) Zitat · antworten

Könnte Nello Pazzafini von Löthar Köster gesprochen worden sein?


Mücke
Beiträge:

11.01.2006 15:56
#5 RE: RE:Banana Joe (1981) Zitat · antworten

Könnte durchaus sein, muss ich überprüfen, aber so wie ich Franco Ressel in "Trinity II" im Ohr hab und Pazzafini hier, könnte's hinkommen.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ich schwöre!"
Nicht Erkan & Stefan, sondern Claus Jurichs und Wolfgang Lukschy für James Caan und John Wayne in "El Dorado"


Jensheyroth


Beiträge: 1.131

22.07.2006 00:05
#6 RE: RE:Banana Joe (1981) Zitat · antworten

Der Fernseh-Verkäufer ist F.G.Beckhaus.
In Nebenrollen habe ich Hans-Jürgen Dittberner, Manfred Grote, Ulrich Gressieker und Norbert Gescher (Doldat: "Ich habe Schulden").

Noch ein paar Fragen:
Pater Enrique müsste Helmut Heyne sein.
Sergio Smacchi müsste Helmut Gauss sein
Die beiden Beamten: Heinz Petruo und ???
Den Sprecher von Giovanni Cianfriglia und Edy Biagetti
Der Ansager beim Autorennen hört sich wie Fritz Tillmann an.


Man mich wieder stört Nello Pazzafini wird später im Film nicht mehr von Lothar Köster gesprochen.


Klaus



Beiträge: 713

22.07.2006 15:19
#7 RE: RE:Banana Joe (1981) Zitat · antworten

In Nebenrollen habe ich noch Gerd Holtenau als Polizisten, der Banana Joes Boot beschlagnahmen will, Andreas Mannkopf als Trucker Diego und Arnold Marquis als Kasernenoberst rausgehört. Die Bodyguards des Mafia-Chefs wurden neben Helmut Gauss auch von Joachim Kerzel und Manfred Lehmann gesprochen. Den zweiten Beamten (Oberamtmann) im Einwohnermeldeamt sprach Horst Schön. Hans-Jürgen Dittberner und Manfred Grote sind mir dagegen gar nicht aufgefallen...

Gruß
Klaus


Jensheyroth


Beiträge: 1.131

22.07.2006 15:34
#8 RE: RE:Banana Joe (1981) Zitat · antworten
Ich meine den Beamten der sich mit "Heinz Petruo" streitet.
Manfred Grote spricht einen der Gefängniswärter.
Hans-Jürgen Dittberner sprich einem im Einwohnermeldeamt: "Augenblick! Ich bin dran, also..."

Klaus



Beiträge: 713

23.07.2006 08:26
#9 RE: RE:Banana Joe (1981) Zitat · antworten

Also der zweite streitbare Beamte, der von Banana Joe auch noch in den Schwitzkasten genommen wird, klingt im ersten Satz "Bitte geben Sie mir Ihren Personalausweis" ziemlich eindeutig nach Kurt Waitzmann. Wie ich Grote überhören konnte, ist mir ein Rätsel, aber Dittberner kann ich erst nach mehrmaligem Hinhören bestätigen. Kompliment an deine Ohren...

Gruß
Klaus


Schlitzi


Beiträge: 1.477

23.07.2006 19:29
#10 RE: Banana Joe (1981) Zitat · antworten

In welcher Sprache wurde Banana Joe eigentlich gedreht? Im Film sind ja sehr viele Italiener und mindestens auch ein Deutscher (Gunther Phillip als schwuler Schneider) dabei.


Mücke
Beiträge:

24.07.2006 09:58
#11 RE: Banana Joe (1981) Zitat · antworten

Eigentlich englisch...

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
- "One Dollar!"
- "Du kannst mich mal!"
Hugo Schrader für Pinuccio Ardia und Peer Schmidt für Lando Buzzanca in "Die Abenteuer des Kardinal Braun"


SynchroInsider



Beiträge: 259

29.08.2006 15:26
#12 RE: Banana Joe (1981) Zitat · antworten
Die Banana Joe Synchro muss (von Brandt) etwa zeitgleich mit der von Ein Hornochse Und Sein Zugpferd (1. Synchro) enstanden sein. Einige Sprüche wurden wirklich 1zu1 übernommen, wobei sie bei Banana Joe wesentlich besser zünden. Ohnehin eine ziemlich geile "Schwachsinns" Synchro, eine der besten aus dem Zeitraum.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.726

29.08.2006 16:37
#13 RE: Banana Joe (1981) Zitat · antworten

Da existiert ein Widerspruch zu dem Interview, was Wolfgang Hess mal gegeben hat (auf der "Sie verkaufen den Tod"-DVD) und in dem er erzählt, daß er sich mit Brandt verzankt hätte und deshalb umbesetzt wurde. Erst zu "Die Troublemaker" 1994 hätten sie ihren Streit beigelegt. Das passt zu dem Großeinsatz von Arnold Marquis in den '79er Synchros (inkl. "4 Fäuste für ein Hallelujah"), passt auch zur münchner (!!!) Synchro von "Zwei bärenstarke Typen". Wie aber geht das mit "Banana Joe" zusammen? Jemand ließ mal in diesem Zusammenhang den Namen Brunnemann fallen. Ich glaube, er hatte recht - die Sprüche ("Das heißt Scheiß-kowski") könnten ebenso zu Karlheinz passen. Im Vor- oder Abspann ist jedenfalls nirgends explizit vermerkt, daß es die Rainer-Brandt-Film war (auch wenn der Tobis-Verleih es nahe legt).

Gruß
Stefan


SynchroInsider



Beiträge: 259

29.08.2006 16:47
#14 RE: Banana Joe (1981) Zitat · antworten

Ja das ist wirklich sehr Interessant. Banana Joe, Zwei Asse Trumpfen auf, Bud Der Ganovenschreck, Miami Cops (alle mit Hess) sind zwischen 1981 und 1985 in Berlin bearbeitet worden. Fragt sich nur von wem, ich tippe aber ganz stark auf Brandt. Wie schon gesagt Banana Joe hat die gleichen Sprüche wie Hornochse Und Sein Zugpferd, der ist doch von Brandt..oder etwa von Brunnemann?! Zwei Bärenstarke Typen mit Hess ist wie du schon sagst aus München, was man klar an der Sprecherbesetzung und dem schwachen Wortwitz erkennt.


Jensheyroth


Beiträge: 1.131

29.08.2006 17:09
#15 RE: Banana Joe (1981) Zitat · antworten

Banana Joe ist von KARLHEINZ BRUNNEMANN.
Zwei Bärenstarke Typen von IVAR COMBRINCK.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor