Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 18.177 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
hitchcock


Beiträge: 429

07.12.2006 13:35
#31 RE: Deutsche Synchronisation der Disney-Filme Zitat · antworten

Hi berti,

die 3. Synchro von SCHNEEWITTCHEN lief bei uns 93/94 im Kino! Ich hab den Film damals gesehen und konnte nicht sagen, warum mir der Film auf einmal nicht mehr gefallen hat. Dank dieser (und anderer Seiten mit ähnlichem Inhalt) weiß ich endlich warum...

Viele Grüße
hitch


berti


Beiträge: 13.383

07.12.2006 15:52
#32 RE: Deutsche Synchronisation der Disney-Filme Zitat · antworten

Danke für die "Schneewittchen"-Info. Wenn Edigriegs Seite noch online wäre, könnte man nachsehen, ob er bei seinen Wiederaufführungs-Daten diesen Punkt auch erwähnt hat.
Es stimmt aber doch zumindest, dass die 66er Fassung von Eberhard Cronshagen nie auf Video erschienen ist, oder? Wenn doch, wäre diese wohl eine ebenso heissbegehrte Rarität wie die mit einer gewissen anderen alten Synchro...

Zu "Pinocchio": Wenn Stefan doch Recht haben sollte und der Song 1993 neu aufgenommen wurde, dürfte man sich wohl kaum die Mühe gemacht haben, einen neuen Text zu schreiben. Diese Fassung und die von 1973 könnte man also allenfalls anhand der Gesangsstimmen unterscheiden.


Herr Frodo


Beiträge: 399

07.12.2006 17:56
#33 RE: Deutsche Synchronisation der Disney-Filme Zitat · antworten

@Berti:

Hat es von Schneewittchen denn nie eine Verleihkassette mit der 66er Synchro gegeben?
Falls ja, dann müsste man diese Auflage doch ohne allzu große Probleme bei ebay
kaufen können oder?

Falls es hier Leute gibt, die an dieser Synchro interessiert sind, kann ich auch die alte Hörspielkassette
empfehlen, die auf die 66er Synchro zurückgreift. Ist dann aber natürlich kürzer als der Film.


berti


Beiträge: 13.383

07.12.2006 18:42
#34 RE: Deutsche Synchronisation der Disney-Filme Zitat · antworten

Soweit ich weiß, gibt es sie nicht auf VHS. Ich bin allerdings auf diesem Gebiet kein solcher Experte wie z. B. Edigrieg.


hitchcock


Beiträge: 429

09.12.2006 17:37
#35 RE: Deutsche Synchronisation der Disney-Filme Zitat · antworten

So weit ich weiß, gabs die 66-er-Fassung nicht auf offizieller VHS zu kaufen. Wie es mit einer Verleihversion aussieht, weiß ich nicht. Ich habe die 66-er-Version als Kind bei meinem Onkel gesehen, weiß aber weder, was für ein Format das war, noch woher er sie hatte. Die Version ist schon sehr beeindruckend. Vor allem als Kind erkennt man die Sprecherin der Klara aus der Heidi-Serie natürlich wieder. Leider wurde der Film dann 1993 endgültig ruiniert - jedenfalls in Deutschland.

Viele Grüße
hitch


Beauty and Beast


Beiträge: 3

11.12.2006 16:52
#36 RE: Deutsche Synchronisation der Disney-Filme Zitat · antworten

Hi, sehr informative Kritiken stehen auf der Fabiusseite http://rettetarielle.oyla5.de/cgi-bin/hpm_homepage.cgi

Neue Disneysynchro`? Weg mit dem Dreck!


berti


Beiträge: 13.383

30.12.2006 18:32
#37 RE: Deutsche Synchronisation der Disney-Filme Zitat · antworten
Für diejenigen, die es eventuell interessiert: Edigriegs Seite ist wieder online, diesmal unter http://edigrieg.funpic.de.

Markus


Beiträge: 2.065

08.01.2007 20:25
#38 RE: Deutsche Synchronisation der Disney-Filme Zitat · antworten

Suuuuper


Timon
Beiträge:

27.02.2007 22:08
#39 RE: Deutsche Synchronisation der Disney-Filme Zitat · antworten
Hier sind Videos zu den beiden alten Synchronfassungen von Schneewittchen:

1938:
http://www.youtube.com/watch?v=kkdHpa74F4s

1966:
http://www.youtube.com/watch?v=0jVEgO6la6s

Hier noch ein Vergleich der 3 Fassungen:
http://www.youtube.com/watch?v=cBtMQhFjI...=related&search=
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.424

27.02.2007 22:20
#40 RE: Deutsche Synchronisation der Disney-Filme Zitat · antworten

Der letzte Clip ist von mir. Ich habe diese Clips für
einen User des "Ultimate Disney" Forums erstellt,
denn die wollten unbedingt mal die deutschen Stimmen hören.


--------------------------------------------------

berti


Beiträge: 13.383

28.02.2007 17:02
#41 RE: Deutsche Synchronisation der Disney-Filme Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16
Der letzte Clip ist von mir. Ich habe diese Clips für
einen User des "Ultimate Disney" Forums erstellt,
denn die wollten unbedingt mal die deutschen Stimmen hören.


Darf ich fragen, wie du an Ausschnitte aus den beiden alten Synchros gekommen bist? Hast du noch alte Hörspielausgaben, oder konntest du die Fassungen sogar in voller Länge sehen?

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.424

28.02.2007 18:00
#42 RE: Deutsche Synchronisation der Disney-Filme Zitat · antworten

Diese Audio-Datein habe ich vom "Disney Synchron Archiv".
Der Betreiber der Seite hat vergeiche gemacht und dort sind die Stamples
entalten. Braucht ja nur 2 kurze davon, deswegen habe ich diese verwendet,
denn sonst kenne ich keine der beiden alten Fassungen.


--------------------------------------------------

berti


Beiträge: 13.383

28.02.2007 19:16
#43 RE: Deutsche Synchronisation der Disney-Filme Zitat · antworten

Stimmt! Entschuldige bitte, aber ich hatte ganz vergessen, dass Edigrieg auf seiner Seite u. a. diese beiden Ausschnitte präsentiert hatte!

Bei den beiden anderen anderen Clips würde mich allerdings noch mehr interessieren, wie der/diejenige wohl an sie gekommen ist (sogar mit Bild!).

Edigrieg



Beiträge: 2.321

28.03.2007 23:31
#44 RE: Deutsche Synchronisation der Disney-Filme Zitat · antworten

Um mal dieses Wirrwar zu klären:

Schneewittchen ist nur in der 1994er Fassung auf Kaufmedien erschienen. Von den beiden anderen gibt es nur Hörspielauszüge auf recht seltenen Platten.

Pinocchio gibts auch nur in der letzten Fassung auf VHS und DVD. Der Gesangspart der alten Verleih-Version aus den 80ern und jener der aktuellen DVD ist derselbe. Es bleibt mir unverständlich, warum nicht Rohrbeck selbst das kurze Lied geträllert hatte. 1. Bruch zwischen der Erzähl- und der Gesangsstimme PLUS 2. dass der Sänger nicht singen kann. Werd ich nie verstehen !!!

Lammers


Beiträge: 3.390

29.03.2007 14:54
#45 RE: Deutsche Synchronisation der Disney-Filme Zitat · antworten

In Antwort auf:
Schneewittchen ist nur in der 1994er Fassung auf Kaufmedien erschienen. Von den beiden anderen gibt es nur Hörspielauszüge auf recht seltenen Platten.


Von der 1966er-Fassung gibt es noch Ausschnitte auf Super 8.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor