Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 298 Antworten
und wurde 30.485 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 20
Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

01.08.2004 16:43
Lost Zitat · antworten

Mein Synchro-Spekulationsspielchen will ich jetzt auch mal bei einer Serie durchführen, die im Herbst 2004 in den USA startet (fast zeitgleich übrigens mit der deutschen Serie "Verschollen" auf RTL, die praktisch die gleiche inhaltliche Ausgangssituation hat).



Terry O'Quinn | Lothar Hinze ["Millennium", "Akte X - Der Film" und "ALIAS"]
Daniel Dae Kim | Viktor Neumann ["Star Trek: VOY", "24", "Without a Trace", "Emergency Room"
und "Spiderman 2"]
Maggie Grace | Manja Doering ["CSI: Miami"]
Dominic Monaghan | Alexander Doering ["Herr der Ringe"]
-> Bruder und Schwester in einer Synchro - das gab's ja auch schon häufiger.

Ian Somerhalder | Johannes Raspe ["Smallville", "Rawley High"]
| Kim Hasper ["Die Regeln des Spiels"]
Matthew Fox | Matthias Klie ["Party of Five"]
Harold Perrineau Jr. | Charles Rettinghaus ["Matrix Reloaded"]
Naveen Andrews | Tayfun Bademsoy
Emilie de Ravin | Diana Borgwardt ["Roswell"]


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.230

01.08.2004 16:54
#2 RE:"Lost" Synchrospekulationen Zitat · antworten

Noch zwei Hinweise zu Harold Perrineau Jr.: In "Blood & Wine - Ein tödliche Cocktail" war es Florian Halm, in "William Shakespeares Romeo & Julio" Claudio Maniscalco.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


John Connor



Beiträge: 4.612

01.08.2004 18:43
#3 RE:"Lost" Synchrospekulationen Zitat · antworten

Abgesehen von O’Quinn und Daniel Dae Kim sagen mir die Namen (ohne groß bei imdb.com recherchiert zu haben)ehrlich gesagt überhaupt nichts.

Lothar Hinze ist immer gut, auf O’Quinn erst recht. Wer sprach ihn eigentlich in den KILL, DADDY, KILL-Filmen? Norbert Langer hat ihn doch auch schon mal synchronisiert, oder?

Rettinghaus ist auch immer gut, aber Diana Borgwardt? Sorry, aber die geht mir mit ihrer ‚Tele-Shopping’-Stimme dermaßen auf den Keks, dass sie mir sogar meine heißgeliebte Serie PRACTICE beinahe verdorben hätte.

Grüße, Fehmi

„Ich finde es schön, dass sie auch einen Schwarzen besetzt haben!“
(Charles Rettinghaus in KING OF QUEENS)


derDivisor47



Beiträge: 2.087

16.12.2004 14:11
#4 RE:"Lost" Synchrospekulationen Zitat · antworten

die zusammenstellung klingt gut.


Schlitzi


Beiträge: 1.477

16.12.2004 14:27
#5 RE:"Lost" Synchrospekulationen Zitat · antworten

Also ich würde auf Terry O`Quinn lieber Ernst Meincke (JAG) hören.


Aristeides


Beiträge: 1.456

16.12.2004 16:09
#6 RE:"Lost" Synchrospekulationen Zitat · antworten

Dass Dominic Monaghan mit Alexander Doering seinen Sprecher aus HDR bekäme, fände ich sehr erfreulich. Immerhin dürfte er im Gegensatz zu Kim oder O'Quinn dem Publikum weitgehend aus dieser Kinoproduktion und nicht aus anderen Fernsehfilmen und Serien bekannt sein und insofern weitaus mehr Zuschauern mit der Stimme Doerings vertraut sein als zB O'Quinn jeweils mit Meincke oder Hinze.

VG,
Ilja


Round hammer



Beiträge: 257

16.12.2004 18:22
#7 RE:"Lost" Synchrospekulationen Zitat · antworten


O'Quinn wird zumindest im ersten KILL DADDY Film von dem Typ aus "Auf schlimmer und ewig" gesprochen (der Vater der mit dem Hund spricht).


John Connor



Beiträge: 4.612

16.12.2004 18:39
#8 RE:"Lost" Synchrospekulationen Zitat · antworten

Danke! Michael Schwarzmeier war das also. Den kannte ich damals nämlich gar nicht, es ist aber ein Grund mehr, sich den Film nochmals anzuschauen (wenn er denn mal wieder läuft).

Grüße, Fehmi

"Was macht Knecht Ruprecht mit dem Hund?"
(Sabine Bohlmann in DIE SIMPSONS)


derDivisor47



Beiträge: 2.087

16.12.2004 20:05
#9 RE:"Lost" Synchrospekulationen Zitat · antworten

In Antwort auf:
Also ich würde auf Terry O`Quinn lieber Ernst Meincke (JAG) hören.

ich auch, aber wenn amn bedenkt, dass es eine serie vom sleben erfinder wie alias ist (und selber vertrieb etc.) dannm finde ich die Alias auswahl passender.


Schlitzi


Beiträge: 1.477

16.12.2004 21:35
#10 RE:"Lost" Synchrospekulationen Zitat · antworten

Welcher Sender hat den die Serie bei uns eigentlich gekauft? Wann wird sie im TV ausgestrahlt?


derDivisor47



Beiträge: 2.087

16.12.2004 22:39
#11 RE:"Lost" Synchrospekulationen Zitat · antworten

premiere strahlt es auf english aus.
sonst ist ncoh ncihts bekannt. ich denke wegen buena vista wird pro7sat1 den zuschlag kriegen und es wird eine berliner synchro.


Schlitzi


Beiträge: 1.477

17.12.2004 09:39
#12 RE:"Lost" Synchrospekulationen Zitat · antworten

Dann könnte es für O´Quinn Hinze oder Meincke werden, da beide in Berlin arbeiten.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

17.12.2004 10:55
#13 RE:"Lost" Synchrospekulationen Zitat · antworten

Wahrscheinlicher ist wohl Hinze, da er ihn am häufigsten synchronisiert hat und sowohl Arena Synchron als auch Cinephon da sicherlich drauf achten werden. Fraglich ist eher, ob die Serie überhaupt je auf Deutsch laufen wird, denn nach dem ALIAS-Quotendebakel, wird es sich Pro7-SAT1 sicherlich zweimal überlegen, eine J.J. Abrams-Serie ins Programm zu nehmen.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


derDivisor47



Beiträge: 2.087

17.12.2004 14:53
#14 RE:"Lost" Synchrospekulationen Zitat · antworten

das galube ich nciht.
auf den namen werden sie wohl am wenigsten schielen (und ihn trotzdem im schweifelsfall herausstellen) sondern auf den quotenerfolg. LOST wird eh ziemlich teuer werden. ausserdem hat man dank premiere scheon eine ziemlich gute einschätzung.


Siquerto


Beiträge: 1.063

20.01.2005 21:27
#15 RE:"Lost" Synchrospekulationen Zitat · antworten

Weiß einer bei welcher Synchronfirma "Lost" jetzt vertont wird? Cinephon ist es schon mal nicht wie ich heute erfahren habe.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 20
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor