Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.475 Antworten
und wurde 138.049 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | ... 99
Martin


Beiträge: 274

26.12.2008 22:59
#886 RE: TV-Tips: Einige Sprecher zu sehen Zitat · antworten
Zitat von Scooby Doo

Montag, 12.01.:
23:30 Uhr, WDR, Tatort - Kressin und der tote Mann im Fleet (1971) (Gerda Gmelin, Franz-Josef Steffens)

Auch u.a. Hans Hessling sowie - als Gastermittler - Walter Richter und Edgar Hoppe.

Gruß
Martin
Pete


Beiträge: 2.751

04.01.2009 19:58
#887 RE: TV-Tips: Einige Sprecher zu sehen Zitat · antworten
Gestern abend bei "Am laufenden Band" mit Rudi Carrell in einer Sendung von 1977 bei Eins Festival um 18.30 Uhr war in einem Spiel Friedrich Schütter dabei! Er wurde von Carrell auf seine Bekanntheitheit vor allem wegen seiner Stimme im Synchron angesprochen; besonders auf "Pa" Lorne Greene bei "Bonanza"! Schütter verriet dass es damals wohl bislang an die 247 Folgen oder so was waren (damit waren jedenfalls natürlich die ZDF-Folgen gemeint), die er davon bisher bearbeitet hatte! Rudi fragte, ob er auch ihn synchronisieren könne und Friedrich bejahte dies mit der Aussage, dass er seinen holländischen Akzent wohl auch draufkriegen könnte! Ich glaube, die Sendung wird diesmal leider nicht wiederholt oder täusche ich mich? Gruß, Pete!
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.414

10.01.2009 21:58
#888 RE: TV-Tips: Einige Sprecher zu sehen Zitat · antworten

Ab dem 28.02.09 startet auf dem KIKA die Serie "Mystery Challenge-Das Spuk-Abenteuer" mit Reiner Schöne in der Hauptrolle als Henry von Humboldt.


Griz


Beiträge: 19.201

12.01.2009 20:14
TV Tips: Einige Sprecher zu sehen Zitat · antworten
Hi,
an für sich "verirre" ich mich ja nicht in diese "Abteilung" beim Forum. Aber ich wusste nicht, wo sich das Thema sonst posten lassen würde.

Habe aber seit einigen Wochen in EINS-FESTIVAL die dt. Krimiserie "Detektivbüro Roth" verfolgt.
Da traten unheimlich viele Schauspieler auf, die auch Synchron gemacht haben, u. a.
Anita Kupsch,
Friedrich Georg Beckhaus,
Stefan Staudinger,
Lutz Riedel (als Fußballspieler!!),
Rolf Mamero,
Claus Wilcke,
u. v. a. m.

Ist vielleicht an dieser Stelle ein Fernsehtipp wert! Schaut mal 'rein!

Gruß,
Griz
Scooby Doo


Beiträge: 2.077

12.01.2009 23:00
#890 RE: TV Tips: Einige Sprecher zu sehen Zitat · antworten
In der ARD läuft grade Tatort - Erntedank e.V. (2007) mit Torsten Michaelis, Kathrin Ackermann und Monika Barth ...


Nico

http://www.kai-taschner.de
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?" Kai Taschner in Strangeland

Scooby Doo


Beiträge: 2.077

16.01.2009 13:56
#891 RE: TV Tips: Einige Sprecher zu sehen Zitat · antworten
Servus!

Samstag, 17.01.:
11:05 Uhr, WDR, Hauptsache Ferien (1972) (Marietta Meade, Ekkehardt Belle, Gert Wiedenhofen, Bruno W. Pantel, Martin Held)
18:20 Uhr, HR, Förster Horn (1966) (Heinz Engelmann, Eva-Maria Werth) -> jeden Samstag
20:15 Uhr, HR, Die Christel von der Post (1956) (Stanislav Ledinek, Bruno W. Pantel)
21:50 Uhr, HR, Tatort - Rikki (1991) (Pierre Franckh, Helmut Zierl)
23:25 Uhr, BR, Die Christel von der Post (1956) (Stanislav Ledinek, Bruno W. Pantel)



Sonntag, 18.01.:
01:05 Uhr, BR, Eine hübscher als die andre (1961) (Heidi Brühl, Jo Herbst)
14:15 Uhr, 3Sat, Diese Drombuschs - Der Appell (1983) (Douglas Welbat) -> sowie diverse andere Synchronschauspieler
16:25 Uhr, Sat1, Der Bulle von Tölz - Wenn die Masken fallen (2004) (Christian Rudolph)
23:25 Uhr, 3Sat, Der Kommissar - Lagankes Verwandte (1971) (Josef Meinrad, Volker Lechtenbrink, Susanne Uhlen, Margit Weinert)


Montag, 19.01.:
23:30 Uhr, WDR, Tatort - Kressin und der Laster nach Lüttich (1971) (Gernot Duda, Katrin Schaake, Werner Schumacher, Manfred Seipold, Friedrich Schütter, Joachim Richert)
23:00 Uhr, MDR, Der Untertan (1951) (Werner Peters, Wolfgang Kühne)


Donnerstag, 22.01.:
20:15 Uhr, WDR, Tatort - Bauernopfer (1993) (Kaspar Eichel)
23:40 Uhr, MDR, Mensch Oma (1984) (Uwe Jellinek)


Freitag, 23.01.:
00:00 Uhr, HR, Die weiße Rose (1982) (Ulf-Jürgen Wagner, Jan Koester, Klaus Münster, Inge Schulz)
20:15 Uhr, RTL2, Hitler - Aufstieg des Bösen (2003) (Wolfgang Müller)
14:00 Uhr, 3Sat, Die Nacht vor der Premiere (1959) (Peer Schmidt, Lothar Grützner, Manfred Steffen, Uwe Friedrichsen)


Samstag, 24.01.:
14:30 Uhr, ARD, Der Haustyrann (1959) (Stephan Schwartz)
20:15 Uhr, NDR, Tatort - Finale am Rothenbaum (1991) (Manfred Lehmann, Reent Reins, Douglas Welbat, Olaf Kreutzenbeck, Hans Irle)
14:30 Uhr, HR, An der Donau, wenn der Wein blüht (1965) (Jan Koester)
23:00 Uhr, MDR, Die weiße Rose (1982) (Ulf-Jürgen Wagner, Jan Koester, Klaus Münster, Inge Schulz) -> einer der drei Wunschfilme


Sonntag, 25.01.:
16:30 Uhr, Sat1, Der Bulle von Tölz - Der Tölzi (2004) (Franjo Marincic)
22:35 Uhr, 3Sat, Der Kommissar - Der Tote von Zimmer 17 (1971) (Peter Pasetti)
11:00 Uhr, MDR, Minna von Barnhelm oder das Soldatenglück (1962) (Otto Mellies)


Montag, 26.01.:
10:25 Uhr, ARD, 13 kleine Esel und der Sonnenhof (1958) (Uschi Wolff)
23:30 Uhr, WDR, Tatort - Kressin stoppt den Nordexpress (1971) (Dagmar Heller, Edgar Hoppe, Nino Korda, Imo Heite, Dieter Ohlendiek, Bum Krüger, Wolf-Dietrich Berg)
13:30 Uhr, SWR, Königin einer Nacht (1951) (Georg Thomalla, Franz-Otto Krüger, Walter Gross, Erich Fiedler)
20:15 Uhr, MDR, Musikparade (1956) (Georg Thomalla, Franz-Otto Krüger, Bruno W. Pantel)
22:35 Uhr, RBB, Polizeiruf 110 - Der Tote zahlt (1987) (Peter Zintner)


Dienstag, 27.01.:
22:50 Uhr, MDR, Polizeiruf 110 - Zwischen den Gleisen (1975) (Michael Christian, Michael Narloch, Erhard Köster)


Mittwoch, 28.01.:
23:15 Uhr, WDR, Tatort - Kressin und die Frau des Malers (1972) (Alexander Allerson, Klaus Höhne, Imo Heite)


Donnerstag, 29.01.:
23:10 Uhr, MDR, Mensch Oma (1984) (Uwe Jellinek)


Freitag, 30.01.:
14:00 Uhr, 3Sat, Die Stimme der Sehnsucht (1956) (Friedrich Joloff, Werner Peters, Michael Ande, Bum Krüger, Mady Rahl)



Nico

http://www.kai-taschner.de
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?" Kai Taschner in Strangeland

DubberDuckDuck


Beiträge: 952

16.01.2009 14:27
#892 RE: TV Tips: Einige Sprecher zu sehen Zitat · antworten
Heute, 18.05 Uhr, ZDF, SOKO WIEN mit Wolfgang Pampel.
Scooby Doo


Beiträge: 2.077

16.01.2009 18:31
#893 RE: TV Tips: Einige Sprecher zu sehen Zitat · antworten

Kleiner Nachtrag ...

Heute Nacht, 02:45 Uhr auf Pro 7, läuft Ärztin in Angst (1994) mit Randolf Kronberg.


Nico


http://www.kai-taschner.de
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?" Kai Taschner in Strangeland

Pete


Beiträge: 2.751

16.01.2009 21:05
#894 RE: TV Tips: Einige Sprecher zu sehen Zitat · antworten
Ja, genau! Das wollte ich auch mitteilen, dass ich Wolfgang Pampel heute völlig überraschend bei Soko Wien gesehen hab! Der hat ja sogar schon ein klein wenig österreichischen Akzent in der Stimme!

Gestern lief im ZDF bei Leute heute ein Bericht über Horst Naumann und im Radio bei SWR 4 (Baden Württemberg) heute morgen einer über Thomas Fritsch zu seinem 65. Geburtstag, bei dem er auch als einer der am meist- oder vielbeschäftigten Synchronsprecher genannt wurde!

Ich glaube bei Hauptsache Ferien (Dem Film mit Peter Alexander) mischte auch unser Ekkehardt Belle als Schüler mit, der dort ich glaube mal wieder selbst synchronisiert wurde! Gruß, Pete!
Scooby Doo


Beiträge: 2.077

16.01.2009 23:35
#895 RE: TV Tips: Einige Sprecher zu sehen Zitat · antworten

Mhhh, ... Hab gerade nochmal reingeschaut in den Film. Sieht wirklich verdammt nach Ekki Belle aus, der da Marietta Meade am Anfang des Films mit dem Mofa abholt und dann in der Klasse neben ihr sitzt. Die Rolle heißt Oskar.

Nico


http://www.kai-taschner.de
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?" Kai Taschner in Strangeland

Pete


Beiträge: 2.751

17.01.2009 13:35
#896 RE: TV Tips: Einige Sprecher zu sehen Zitat · antworten
Sag ich doch! War auch überrascht und er spricht mit der anderen im Pausenhof; nur ich glaube er wird da leider von jemand anderem synchronisiert denn ich denke kaum, dass er damals noch so klang! So, dann ist das andere also Marietta Meade; das hab ich auch nicht gewußt und somit waren also zwei Synchronsprecher in einem Film so eng befreundet!

P. S.: Das, das mit anderen Sprechern auch immer so sein mußte in diesen Filmen! Gruß, Pete!
Lammers


Beiträge: 3.389

17.01.2009 13:56
#897 RE: TV Tips: Einige Sprecher zu sehen Zitat · antworten
In Antwort auf:
Ja, genau! Das wollte ich auch mitteilen, dass ich Wolfgang Pampel heute völlig überraschend bei Soko Wien gesehen hab! Der hat ja sogar schon ein klein wenig österreichischen Akzent in der Stimme!


Das ist ja auch kein Wunder. Er lebt ja nun schon länger in Wien, wo er teilweise als Schauspieler arbeitet (in Musicals) sowie als Sprecher in Dokumentationen des ORF oder auch in Werbespots. Das mit dem österreichischen Färbung ist mir auch schon vor längerer Zeit bei einem Interview eines Podcasts aufgefallen, dass mal jemand hier reingestellt hatte.
Pete


Beiträge: 2.751

17.01.2009 16:15
#898 RE: TV Tips: Einige Sprecher zu sehen Zitat · antworten

Aber bei Harrison Ford und Larry Hagman ist die Färbung ja noch nicht dabei, oder? Das war ja schon bei Gig Malzacher bei Hagman so (gebürtiger Österreicher); aber nicht, dass ich was dagegen hatte!

Klar, dass man die Dialekte nach gewissen längeren Zeiten in einem anderen (Bundes)land annehmen kann! Gruß, Pete!

Pete


Beiträge: 2.751

17.01.2009 21:35
#899 RE: TV Tips: Einige Sprecher zu sehen Zitat · antworten
Du hattest recht, Griz! Detektivbüro Roth bei Eins Festival ist wohl wirklich ein Wespennest an Sprechern! Das ist mir aber schon vor Wochen durch einen Auftritt von Heinz Theo Branding aufgefallen!

Heute um 17.40 Uhr traten Wolfram Schaerf, Pierre Franckh, Claus Biederstaedt und Traudel Sperber dort auf! Ich glaubte auch eine Frau als Sprecherin zu identifizieren, weiß aber nicht ob es Traudel Sperber war (die stand nachher nur im Abspann), aber mit Hamburger Sprecherinnen hab ich´s eben auch nicht so drauf; hatte vielleicht so einen leichten Einschlag von Andrea Brix und Stimmähnlichkeit zu Helga Trümper, die waren es aber bestimmt nicht!

Mal übrigens ´ne kleine Nebenfrage: Stefan Staudinger war doch eigentlich Bürger der DDR und ich glaubte eigentlich immer er sei erst mit der Wende in die BRD! Die Serie endete ja aber schon 1987 und hier hatte er einen Auftritt, Griz? Wann siedelte er dann über oder sprach er dann erst ab 1990 Synchron?

Und bei "Am laufenden Band" (der Show mit Rudi Carrell) war heute um 18.30 Uhr Friedrich Schoenfelder in einem Flugzeugsketch zu sehen!

Aber für alle die´s verpasst haben: Die Reihen werden morgen um 11.50 Uhr bzw. 12.40 Uhr wiederholt! Gruß, Pete!
Fierstein


Beiträge: 651

22.01.2009 20:16
#900 RE: TV Tips: Einige Sprecher zu sehen Zitat · antworten
Aktuell ist seit Sonntag in der Lindenstraße Michael Baral zu sehen und bei GZSZ Denise Gorzelanny

Grüße
Fierstein

Seiten 1 | ... 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | ... 99
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor