Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 400 Antworten
und wurde 38.899 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 27
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.252

02.05.2006 17:39
#121 RE: RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

War das nicht aber Hermann Ebeling?

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Lammers


Beiträge: 3.390

02.05.2006 17:47
#122 RE: RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

[quoteWar das nicht aber Hermann Ebeling?][/quote]

Hast recht, ich hab noch mal nachgesehen. Ist aber auch schon länger her, dass ich den Film gesehen habe. Ich hätte jetzt auf Branding getippt.



John Connor



Beiträge: 4.614

31.05.2006 23:52
#123 RE: RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten
Als Theaterschauspieler ist er trotz seiner 85 Jahre freilich noch aktiv wie eh und je, aber es ist lange her, dass ich ihn mal in einem Film gehört habe - gerade läuft im WDR aber AMERICAN SPLENDOR (DF 2004), in dem Wolfgang Spier für Harvey Pekar (als er selbst und zugleich als Erzähler) zu hören ist.

Grüße, Fehmi


Frank Brenner



Beiträge: 7.307

01.06.2006 19:39
#124 RE: RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Hallo Fehmi,

Wolfgang Spier war 2004 auch in "Fateless – Roman eines Schicksallosen" zu hören. Dort sprach er György Barkó in der Rolle des Herrn Fleischmann - war aber nur ein sehr kurzer Auftritt.


Gruß,

Frank
---
http://www.filmstart.biz


John Connor



Beiträge: 4.614

02.06.2006 22:16
#125 RE: RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Danke für den Hinweis, Frank!
Wenn ich recht sehe, lief FATELESS - ROMAN EINES SCHICKSALLOSEN sogar erst 2005 in Deutschland an, wäre somit offiziell in der Tat das 'letzte bekannte Lebenszeichen' von Spier als Synchronsprecher.

Grüße, Fehmi


Frank Brenner



Beiträge: 7.307

18.09.2006 22:09
#126 RE: RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Hallo Fehmi,

da hab ich doch glatt noch was brandaktuelles: im neuen Digitalanimationsfilm "Jagdfieber" (Open Season), der bei uns im November in die Kinos kommt, synchronisiert Wolfgang Spier das Eichhörnchen McSquizzy, das im Original von Billy Connolly gesprochen wird.


Gruß,

Frank
---
http://www.filmstart.biz


Aristeides


Beiträge: 1.457

20.11.2006 12:24
#127 RE: RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten
Als ich vor einigen Tagen mal wieder eine alte MASH-Folge sah, drängte sich mir die Frage auf, was eigentlich aus Lothar Mann geworden ist. Weiß jemand von euch vielleicht Näheres?

Ebenso würde mich interessieren, was aus früher doch häufig beschäftigten Sprechern wie
Joachim Röcker, Heinz Giese, Heinz Palm und Dieter Ranspach
geworden ist. Haben sie sich zurückgezogen oder waren/sind sie noch zu hören (und ich sehe einfach die falschen Sendungen... ;-) )?

Danke und Gruß,
Ilja



Vielen Dank an alle, die mit Daten und Bildern weitergeholfen haben...
http://www.synchronsprecher.de.tf

Pete


Beiträge: 2.751

21.04.2007 16:57
#128 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Hört man eigentlich von Heinz Theo-Branding noch was in letzter Zeit? Um Peter Schiff oder Wilfried Herbst ist wohl auch still geworden. Gruß, Pete!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.252

21.04.2007 17:02
#129 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten
Wilfried Herbst habe ich erst vor wenigen Monaten wieder in einem Ausschnitt der Serie INVASION gehört.

Gruß,
Tobias

--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Pete


Beiträge: 2.751

21.04.2007 17:27
#130 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Und was war Andreas Mannkopfs letzte Synchronarbeit? Gruß, Pete!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.252

21.04.2007 17:44
#131 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten
Spontan fällt mir bei ihm Wallace Shawn letztes Jahr in DESPERATE HOUSEWIVES ein - hat super gepasst.

Gruß,
Tobias

--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

berti


Beiträge: 13.383

21.04.2007 17:56
#132 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten
Zitat von Pete
Um Peter Schiff oder Wilfried Herbst ist wohl auch still geworden.


Ich glaube, Schiffs letzte Synchronrolle war Gore Vidal in "Gattaca" (1997).
Pete


Beiträge: 2.751

21.04.2007 19:04
#133 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Von Wolfgang Spier hört man auch nichts mehr, oder? Gruß, Pete!

Markus


Beiträge: 2.065

21.04.2007 19:33
#134 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Schau mal ein paar Beiträge weiter oben

Gruß
Markus

Commander



Beiträge: 2.260

21.04.2007 19:56
#135 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

In Antwort auf:


In Antwort auf:
Und was war Andreas Mannkopfs letzte Synchronarbeit? Gruß, Pete!


In Antwort auf:
Spontan fällt mir bei ihm Wallace Shawn letztes Jahr in DESPERATE HOUSEWIVES ein - hat super gepasst





Erst kürzlich war er in "Power Rangers Mystic Force" zu hören, wo er erneut die Rolle des Piggy sprach, die er schon in der Staffel vom letzten Jahr hatte.

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 27
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor