Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.310 Antworten
und wurde 243.242 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 155
Jens H. ( Gast )
Beiträge:

07.09.2004 20:43
Die Simpsons Zitat · antworten

In der letzten Staffel die im Fernsehen lief wurde Rektor Skinner nicht mehr von Fred Klaus gesprochen sondern von Klaus Guth.
Fred Klaus fand ich als Sprecher besser.

Kennt jemand den Grund dafür?


Kenny McCorm.


Beiträge: 826

07.09.2004 23:24
#2 RE:Die Simpsons Zitat · antworten

bitte löschen


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

08.09.2004 00:05
#3 RE:Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat
Möglichkeit a: er hatte keinen Bock mehr
Möglichkeit b: er ist in den Ruhestand gegangen
Möglichkeit c: er ist unerwartet gestorben (MÖGLICH, muss nicht stimmen)



C stimmt wohl nicht und a und b sind irgendwie das gleiche... bleibt nur: d - es gibt keinen Grund (bzw. der Grund heisst Ivar)!
Soweit ich weiß, hieß es doch mal irgendwann was von Krankheit.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
________________________________
Der spannendste und atmosphärischste Thriller des Jahres: "Collateral" mit Tom Cruise!


Scooby Doo


Beiträge: 2.111

08.09.2004 00:24
#4 RE:Die Simpsons Zitat · antworten

In Antwort auf:
bleibt nur: d - es gibt keinen Grund (bzw. der Grund heisst Ivar)!


Hi!

Also, ich denke wohl kaum, dass Ivar Rektor Skinner 14 Jahre lang von Fred Klaus hat sprechen lassen und dann einfach keinen Bock mehr auf ihn hatte und ihn umbesetzt. Und von Krankheit ist mir auch nichts bekannt. Donald Arthur traf ihn vor einigen Monaten und er sah sehr gut aus, schrieb mir Donald!!!! :-)
Ich denke eher, dass Fred Klaus, der nun mittlerweile auch schon Anfang 80 sein müsste, einfach keinen Bock mehr hat und sich zur Ruhe gesetzt hat.


MfG

Nico
http://www.kai-taschner.de.vu
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.domenico-online.de.vu


Kenny McCorm.


Beiträge: 826

08.09.2004 07:34
#5 RE:Die Simpsons Zitat · antworten

In Antwort auf:
C stimmt wohl nicht und a und b sind irgendwie das gleiche
Muss nicht sein, aber ich hör jetzt auf damit.

"Ich muss heut nacht eine flachlegen!"
(Björn Schalla in 'Can't hardly wait')


John Connor



Beiträge: 4.737

08.09.2004 17:55
#6 RE:Die Simpsons Zitat · antworten

In Antwort auf:
Fred Klaus fand ich als Sprecher besser.

Kennt jemand den Grund dafür?


Ja, ich: Du hast guten Geschmack!

Grüße, Fehmi

"Friß' meine Hosen, junger Mann!"
(Fred Klaus in DIE SIMPSONS)


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.356

08.09.2004 19:14
#7 RE:Die Simpsons Zitat · antworten

Es heißt, von offizieller Seite Fred Klaus sei gesundheitlich nicht mehr dazu in der Lage gewesen, Skinner zu synchronisieren. In Wirklichkeit geht es Fred Klaus, wie ich mir sagen ließ, aber noch so weit ganz gut, ich nehme mal an, dass er sich nur nun zur Ruhe gesetzt hat. Ist zwar überaus schade, man muss es aber einfach hinnehmen. Ähnlich war es auch bei Peter Thom, der sich 1998 oder 1999 zur Ruhe gesetzt hat, was dann auch einige Sprecherwechsel nach sich zog. Auch bei den Simpsons, wo er den Hausmeister Willy gerade mal erst ein Jahr zuvor von Werner Abrolat übernommen hat.

Der neue Sprecher Klaus Guth ist zwar viel näher an der Originalstimme, hat aber lang nicht den Charme von Fred Klaus - einer der wenigen Sprecher, die mir in der deutschen Fassung nicht nur besser gefällt, sondern mMn auch besser past. Klaus Guth selbst sprach ja kurioserweise auch schon eine feste Rolle, und zwar als Dr. Hibbert, wurde dann aber nach Staffel 4 ausgetauscht. Insofern ist es bei der jüngsten Staffel überaus ärgerlich gewesen, dass zwei frühere Hibbert-Sprecher zu hören waren, aber keiner von ihnen wirklich als Hibbert. Denn außer Guth war nun auf einmal auch wieder in einigen Rollen Berno von Cramm zu hören, der schon in seinen letzten Jahren als Hibbert und Oberschulrat Chalmers immer mal wieder fehlte, bis er dann schließlich endgültig ausgetauscht wurde - gegen Fritz von Hardenberg. Der passt zum "neuen" Hibbert zwar irgendwie schon, aber allgemein mag ich ihn als Hibbert nicht.
Aber ich schweife ab...

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Manuel


Beiträge: 273

08.09.2004 21:09
#8 RE:Die Simpsons Zitat · antworten

In Antwort auf:
Aber ich schweife ab...
Macht nix, ist alles sehr interessant.

Also ich hasse die neue Stimme, gebe aber der Serie die Schuld, die wahrscheinlich niemals enden und Generationen von Sprechern beschäftigen wird. ;)


Jens H. ( Gast )
Beiträge:

09.09.2004 17:48
#9 RE:Die Simpsons Zitat · antworten

Richtig! Norbert Gastell ist ja auch nicht mehr der Jüngste.
Hier wird es besonders schwer einen passenden Nachfolger zu finden!


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.356

09.09.2004 18:37
#10 RE:Die Simpsons Zitat · antworten

Viele Sprecher der Simpsons sind nicht mehr die jüngsten:

1926 MARGIT WEINERT (Agnes Skinner Staffel 8-13)
1927 GERNOT DUDA (Barney Gumble, Captain Horatio McCallister seit Staffel 5, Hans Maulwurf, Jasper seit...)
1929 NORBERT GASTELL (Homer)
192? FRED KLAUS (Skinner Staffel 1-13)
1934 BERNO VON CRAMM (Hibbert Staffel 5-9 Mitte mit Unterbrechungen, Lionel Hutz Staffel 5-7 Mitte, Oberschulrat Chalmers Staffel Ende 6-8)
1937 DONALD ARTHUR (Kent Brockman)
1940 KLAUS GUTH (Dr. Hibbert Staffel 1-4, Skinner Staffel 14)
1942 ELISABETH VOLKMANN (Marge)
1942 RANDOLF KRONBERG (Bürgermeister Quimby)
1943 IVAR COMBRINCK (Professor Frink, Tingeltangel Mel & Bob, Reverend Lovejoy etc. pp.)
1943 INGE SOLBRIG (Edna Krabappel ab Staffel 5)

Gruß,
Tobias


--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Dennis Hainke



Beiträge: 1.312

09.09.2004 19:18
#11 RE:Die Simpsons Zitat · antworten

Oh ja, daran muss ich auch immer denken: "Was wenn Norbert Gastell plötzlich
stirbt? Wer soll ihn ersetzen? Gibt es überhaupt jemanden der ihn ersetzen kann?"

Oh Mann, dass macht mich immer ganz fertig.

------
"Ich schieße auf niemanden, der vor
Dummheit nicht aus den Augen gucken kann."
(Eckardt Dux)


Manuel


Beiträge: 273

09.09.2004 20:07
#12 RE:Die Simpsons Zitat · antworten

Gar nicht auszudenken wie das in der Originalfassung wäre, wenn da ein Sprecher ausfällt. Schließlich sprechen die viel mehr Rollen gleichzeitig.


Knew-King



Beiträge: 5.325

09.09.2004 20:15
#13 RE:Die Simpsons Zitat · antworten

Der US Sprecher von Kent Brockman ist ja vor gar nicht so langer Zeit gestorben hab ich gehört, angeblich sollte Kent deswegen nicht mehr vorkommen.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.356

09.09.2004 20:18
#14 RE:Die Simpsons Zitat · antworten

Nein, der geniale Phil Hartman, der im Original Lionel Hutz und Troy McClure sprach, ist 1998 verstorben (um genau zu sein: im Schlaf von seiner Ehefrau, die sich im Vollrausch befand, erschossen worden!) und aus Pietät wurden seine Rollen nicht neubesetzt, sondern tauchten seit dem nicht mehr auf. Auch die Sprecherin von Küchenhilfe Doris (Doris Grau) ist verstorben. Seitdem sind Doris' Auftritte wenn überhaupt nur noch stumm.

Harry Shearer, der neben Kent Brockman noch so viele andere Charaktere spricht, ist hingegen wohlauf.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Knew-King



Beiträge: 5.325

09.09.2004 20:21
#15 RE:Die Simpsons Zitat · antworten

Alles klar, entschuldige.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 155
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor