Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.310 Antworten
und wurde 242.636 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 155
Jensheyroth


Beiträge: 1.134

26.11.2005 17:32
#61 RE: Bart Simpson Zitat · antworten

Wird Dr.Hibbert jetzt von Reinhard Brock gesprochen?


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.124

26.11.2005 18:19
#62 RE: Bart Simpson Zitat · antworten
Ja.

Fritz von Hardenberg fehlt in dieser Staffel und offenbar hat Brock recht kurzfristig sämtliche für ihn ursprünglich eingeplanten Rollen übernehmen. Bislang hat er das auch sehr gut kaschiert, aber Robert Wagner nach Hibbert war IMHO diesmal für jeden offensichtlich.

Auf Hibbert und Chalmers (besonders im Abspann von "Pranksta Rap") passt er eigentlich sogar recht gut, d.h. er trifft die Art, die sie im Original haben, recht gut ein. Trotzdem klingt es für mich einfach so aufgesetzt unnatürlich. Schade, dass Berno von Cramm, der wieder dabei ist, die beiden Rollen nicht mehr sprechen darf. Er war in beiden Rollen genial. (Und Klaus Guth, der Hibbert in den ersten vier Staffel sprach, ist jetzt Skinner...)

Reinhard Brock passt aber immerhin besser als zuletzt Fritz von Hardenberg, der in seiner Anfangszeit beide Rollen noch besser traf. Auf Milhouse' Papa hingegen geht Brock überhaupt nicht, das muss wieder Hardenberg werden.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Norbert


Beiträge: 1.422

26.11.2005 19:17
#63 RE: Bart Simpson Zitat · antworten
Zitat von Sparrowhawk
Hallo Synchroprofis,
ich bin neu hier in diesem Forum
Willkommen im Forum.

Norbert


Beiträge: 1.422

26.11.2005 19:34
#64 RE: Bart Simpson Zitat · antworten

Zitat von Sparrowhawk
Ist die Sprecherin von Bart Simpson identisch mit der von Seven of Nine aus Star Trek Voyager?
Sie spricht nicht 7/9 von der Voyager, sondern Aerin Sun aus Farscape.


Scooby Doo


Beiträge: 2.107

26.11.2005 20:07
#65 RE: Bart Simpson Zitat · antworten

Hi!

Naja, das kam aber schon öfters vor. In der einen Staffel ist Fritz von Hardenberg dabei und in der nächsten dann wieder Reinhard Brock oder Berno von Cramm.
Dies fiel mir auch schon bei Kai Taschner und Crock Krumbiegel auf. In der einen wurden viele Nebenrollen von Taschner gesprochen und Krumbiegel war gar nicht zu hören und in der nächsten Staffel dann wieder genau andersrum.


MfG

Nico
http://www.kai-taschner.de.vu
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.domenico-online.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?" Kai Taschner in Strangeland


Jensheyroth


Beiträge: 1.134

26.11.2005 20:14
#66 RE: Bart Simpson Zitat · antworten
Milhouse sein Vater hatte ja viele Sprecher Ulrich Bernsdorff, Peter Musäus, Fritz von Hardenberg die passten alle drei ganz gut. Auf Dr. Hibbert und Lionel Hutz fand ich Benno vom Cramm am besten. Bei Dr.Nick Riviera fand ich Tonio von der Meden am besten.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.124

26.11.2005 20:20
#67 RE: Bart Simpson Zitat · antworten

Jein. Du hast schon Recht, kannst es aber nicht ganz so pauschalisieren.

Es ist schon so, dass sich mit der Zeit ein fester Sprecherkreis eingependelt hat, der auch jeder Staffel wieder genommen wird. Dann gibt es auch Sprecher, die nur für eine Staffel dabei sind, nur für ein paar Folgen (Synchronblock) oder gar nur eine Folge. Letztes Jahr gab es z.B. nur feste Sprecher und keine Gäste, was mit der Zeit doch etwas langweilig wurde.

Crock W. Krumbiegel war in der Hälfte von S12 und in S14 dabei, Kai Taschner im ersten Drittel von S13.
Reinhard Brock ist sowieso immer dabei und Fritz von Hardenberg war das ab S9 eigentlich auch. Er löste da Berno von Cramm ab, der immer häufiger fehlte, in S10 dann endgültig. Seit S14 ist Berno von Cramm wieder dabei, aber eben nicht mehr in seinen Paraderollen. Insgeheim wünschte ich immer, dass es wieder einen Grund für einen Sprecherwechsel geben würde (wobei ich aber Fritz von Hardenberg an sich schon behalten wollte, nur eben nicht in den beiden Rollen). Jetzt gibt es ihn, und es ist leider nicht wieder Berno von Cramm geworden.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.124

26.11.2005 20:26
#68 RE: Bart Simpson Zitat · antworten
Milhouse sein Vater hatte ja viele Sprecher Ulrich Bernsdorff, Peter Musäus, Fritz von Hardenberg die passte alle drei ganz gut.

Ulrich Bernsdorff war lustig, da er ihn völlig anders anlegte als im Original. Seinen Dialog "Wissen Sie, als ich klein war, war das hier 'ne Tierhandlung..." aus "22 Kurzfilme über Springfield" liebe ich.

Peter Musäus, obwohl der Art des Originals eigentlich sogar recht nahe kommend, würde ich trotzdem nicht bevorzugen. Er war es eigentlich auch nur, wenn die Rolle zu Bernsdorffs Zeiten einen größeren Auftritt hatte...

Hardenberg habe ich hier noch am liebsten. Alternativ könnte ich mir noch Claus Brockmeyer vorstellen, der ja momentan auch in Gastrollen zu hören ist. Der Sprecher aus "Filmstar wider Willen" und "Bart verkauft seine Seele" war sehr urig und ist mir ein Mysterium. (Er sprach in ersterer Folge auch diesen Zwerg als Milhouse-Stuntman, der heute mit Brockmeyer das Bart-Double gab.)

Auf Dr. Hibbert und Lionel Hutz fand ich Benno vom Cramm am besten.

Die unschlagbare Nummer eins für Hutz war Christoph Lindert ("Ja, das ist genau das was Amerika braucht: NOCH einen Anwalt"), aber dicht gefolgt von Berno von Cramm.

Bei Dr.Nick Riviera fand ich Tonio von der Meden am besten.

Vollste Zustimmung!

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Jensheyroth


Beiträge: 1.134

26.11.2005 20:29
#69 RE: Bart Simpson Zitat · antworten

Tonio von der Meden iast ja jetzt in Hamburg.
Wer spricht eigentlich Dr.Nick Riviera, auch Reinhard Brock?


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.124

26.11.2005 20:32
#70 RE: Bart Simpson Zitat · antworten

Tonio von der Meden iast ja jetzt in Hamburg.

Bitte wie? Du verwechselt ihn doch gerade hoffentlich nur mit seinem Bruder Andreas?

Wer spricht eigentlich Dr.Nick Riviera, auch Reinhard Brock?

Wechselhaft, aber zuletzt mehrmals Ivar Combrinck.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.246

26.11.2005 20:35
#71 RE: Bart Simpson Zitat · antworten

In Antwort auf:
Tonio von der Meden iast ja jetzt in Hamburg.

Bitte wie? Du verwechselt ihn doch gerade hoffentlich nur mit seinem Bruder Andreas?


Mit Sicherheit, denn Tonio von der Meden spielt unter anderem derzeit wieder jeden Abend in München Theater. Von daher dürfte das tatsächlich eine kleine Verwechslung sein...

Gruß,
Jan
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Jensheyroth


Beiträge: 1.134

26.11.2005 20:42
#72 RE: Bart Simpson Zitat · antworten
In Antwort auf:
Mit Sicherheit, denn Tonio von der Meden spielt unter anderem derzeit wieder jeden Abend in München Theater. Von daher dürfte das tatsächlich eine kleine Verwechslung sein...

Ja, war mein Fehler. Verwechselt habe ich das mit Bernd Stephan der ist jetzt in Hamburg.


Commander



Beiträge: 2.272

29.11.2005 15:27
#73 RE: Bart Simpson Zitat · antworten

Ich perönlich finde ja dass die Simpsons in den Staffeln 2-8 auf ihrem Zenit waren, sowohl, was die Geschichten, als auch die Synchro betrifft. Die erste Staffel ist zeichnerisch furchtbar und auch die Synchro muss sich noch "einleben" (z.B. "Doh!" ist noch nicht "Neinnnn!" sondern nur "ooooh!" und viele Nebenfiguren haben noch nicht ihre Stammsprecher (z.B. Flanders).
Die Staffeln 9-11 sind noch okay, aber 12-14 wurden von den Geschichten und der Synchro her immer schlechter (Liegt leider vorallem daran, dass viele Sprecher aufgehört haben, bzw. verstorben sind). 15 hab ich bis jetzt kaum etwas von gesehen, da her kein Kommentar.

Meine Favoriten:

Lionel Hutz: Christoph Lindert (alt. Berno von Cramm)
Dr. Hibbert: Klaus Guth (alt. Berno von Cramm)
Schulrat Chalmers: Berno von Cramm
Gill: Fritz von Hardenberg
Kirk van Houten: Fritz von Hardenberg
Rektor Skinner: Fred Klaus
Dr. Nick Rivierra: Tonio von der Meden (alt. Ivar Combrinck)
Rev. Lovejoy: Ivar Combrinck
Sideshow Bob: Randolf Kronberg

(Nieder mit TINGELTANGEL BOB! Es lebe SIDESHOW BOB! )



Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

29.11.2005 16:02
#74 RE: Bart Simpson Zitat · antworten

Ich muss dir zustimmen, ein Grund, warum ich von den neueren SIMPSONS-Staffeln nur selten etwas gesehen habe, ist, dass es mir einfach nicht mehr gefiel und da parallel seit Jahren SMALLVILLE läuft, hab ich das dann guten Gewissens den Vorzug gegeben. Letzten Samstag hab ich mal wieder eine Folge gesehen - war zwar ganz nett, aber mit den Folgen der täglichen Ausstrahlung, die ich schon tausendmal gesehen habe und auch immer wieder sehen und drüber lachen kann, kann es nicht im Geringsten mithalten. Es ist einfach nicht mehr lustig genug, der bissige Humor fehlt. Die SIMPSONS haben den Zenit wirklich schon vor JAHREN überschritten.
Was mir bei den neuen Staffeln auch nicht gefällt: Die modernen Zeichnungen wirken alle wie in einem Flashfilmchen, die Striche und die Farben sind so anders, so extrem. Die der uralten Folgen waren in der Tat auch mies, aber die Mitte war bei den SIMPSONS sowohl inhaltlich, als auch zeichnerisch wirklich golden.
Und die Synchro auch, ja. Ich war am Samstag richtig geschockt, dass Brock nach seinem Burns gleich noch vier weitere Rollen sprach, ein paar davon sogar aufeinanderfolgend. Und das obwohl Berno von Cramm für Hibbert ja noch existieren würde.

Das Gegenteil war übrigens bei FUTURAMA der Fall: Die Folgen/Staffeln wurden IMHO immer besser, hab mich immer weggeschmissen vor Lachen. Sicher hätten die, wenn sie fortgesetzt worden wären, auch irgendwann ihren Zenit erreicht, aber davon war noch nichts in Sicht. Von daher hätte ich mir gewünscht, dass man FUTURAMA fortsetzt und dafür die immer schlechter werdenden SIMPSONS in den wohlverdienten Ruhestand.


Gruß,

Hendrik

("Mein Cousin arbeitet für den schwulen Schwarzen aus SIX FEET UNDER ..." - Lutz Mackensy in ED)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Avenger


Beiträge: 1.435

29.11.2005 16:08
#75 RE: Bart Simpson Zitat · antworten

Da ich das erst vor einiger Zeit so richtig mitbekommen habe (war nie der große Simpsons-Fan ) würde mich mal interessieren, was ihr von der rigorosen Kritik der "eingefleischten" Fans in Bezug auf die Synchronisation und primär an der Übersetzung von Ivar Combrinck haltet (hätte auch nie gedacht, dass das solche Wellen geschlagen hat). Der Vorwurf war mir so gesehen zumindest schon von Futurama halbwegs bekannt, persönlich hatte ich aber dabei eigentlich nie das bewusste Gefühl, irgendetwas durch evtl. "schlechte Übersetzungen" verpasst zu haben. Und selbst im direkten Vergleich mit der Originalversion war ich eigentlich mit der Umsetzung in der dt. Version in der Regel zufrieden. Obwohl dieses Thema bestimmt zumindest schonmal angesprochen wurde, würde ich mich doch über ein paar weitere Kommentare freuen (aber wenn möglich bitte nicht zu einseitig).

Ansonsten bin ich dann doch eher der Futurama Fan, nicht das die Simpsons nicht auch ihre diversen Höhepunkte gehabt hätten, aber nach nun mehr 15 Staffeln sollte man doch lieber das Ganze beenden, bevor es endgültig absackt. Jede Serie hat irgendwann ihren Zenit erreicht und wie heisst es doch so schön: Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist. Zur Synchro kann ich jetzt nicht allzu viel sagen, außer das ich zur Zeit der Simpsons noch nicht wirklich bewusst auf Synchronstimmen geachtet habe, obwohl man natürlich unbewusst sämtliche Stimmen dann doch im Kopf behält. Und die erste Staffel war wirklich grauenhaft .

Gruß, Niko


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 155
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor