Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.310 Antworten
und wurde 242.632 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 155
Karl Klammer


Beiträge: 403

28.07.2006 08:28
#121 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Frau Bonasewicz synchronisiert selbst nur noch sehr selten und wäre wegen München auch eher unwahrscheinlich.


LG,

Karl K.


Commander



Beiträge: 2.272

28.07.2006 09:52
#122 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Entschuldigung, wenn ich in diesem Thread nochmal das selbe schreibe.

Nach der 10. Staffel ging es bei den Simpsons immer mehr bergab, sowohl was die Geschichten, als auch die Synchro betrifft. Besonders ohne Fred Klaus und Gernot Duda lies die Synchro schon stark nach. (Von Ivar Combrincks "tollen" Dialogbüchern mal abgesehen)

Und jetzt, ohne Elisabeth Volkmann wird es erst recht nie mehr so sein wie früher.
IMO gibt es für sie keinen gleichwertigen Ersatz.


contrail


Beiträge: 1

28.07.2006 11:39
#123 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Hallo Leute,
bin neu hier in diesem Forum aber langjähriger beobachter der Synchronszene. Ich, als natürlich absoluter Simpsons-Nut, muss auch mein Bedauern ausdrücken. Ich kann es gar nicht fassen und ich glaube, dass es mir ab sofort schwer fallen wird, die Simpsons zu schauen. Man wird eben immer daran erinnert, dass die fröhlich klingende 'Marge' nun tot ist- vermutlich durch Selbstmord. Was eine Nachfolgerin angeht, könnte ich mir Franziska Pigulla vorstellen, allerdings sollte sie etwas 'heller' sprechen, als Scully. Zwar habe ich Pigulla noch nie im Cartoon gehört, doch bin ich von einer ziemlich wandelbaren Stimme überzeugt. Theoretisch könnte ich mir auch Gudrun Vaupel für Marge vorstellen, leider wird schon Mrs. Krabappel von ihr gesprochen. Mal sehen, wen uns Ivar Combrinck auftischt....Auf jeden Fall handelt es sich bei dem Ableben von Elisabeth Volkmann um einen Super-gaU. Hoffentlich bleibt uns Norbert Gastell noch lange Zeit erhalten!
R.I.P.

Gruß :(


Rainer


Beiträge: 376

28.07.2006 12:13
#124 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

O mein Gott, TOT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wie schade, weiß jemand warum?????

Liebe Grüße, Rainer


Verwirrter



Beiträge: 371

28.07.2006 12:15
#125 RE: Die Simpsons Zitat · antworten
Zur neuen Stime von Marge: Für ProSieben steht sie schon fest http://www.prosieben.de/spielfilm_serie/...rsteller/marge/
(Aber ist sicher nur ein Irrtum... hoffe ich)

"Diese blöde Stimme kenn ich doch!!??" Inez Günther


Commander



Beiträge: 2.272

28.07.2006 12:43
#126 RE: Die Simpsons Zitat · antworten
Da denke ich auch mal, dass das ein Fehler ist.

1. fände ich es blöd und unrealistisch wenn eine Sprecherin auf zwei Haupdarstellern zu hören ist.

2. passt Sabine Bohlmann überhaupt nicht zu Marge, da sie zu hoch und nicht "kratzbürstig" genug klingt.


Louisa


Beiträge: 46

28.07.2006 13:33
#127 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Wie wäre es denn mit Eva Pflug oder Regine Albrecht als neue Stimme für Marge?


Verwirrter



Beiträge: 371

28.07.2006 15:43
#128 RE: Die Simpsons Zitat · antworten
Zitat von Quotenmeter.de
Gesucht: Neue Stimme für Marge Simpson
Auch für den Fernsehsender Pro Sieben und die Synchronisationsfirma, der derzeit an der 17. Staffel der «Simpsons» arbeitet, kam die Nachricht vom Tod Elisabeth Volkmanns überraschend. Der Sender muss nun eine Nachfolgerin finden - und das wird sicherlich nicht einfach - zumal die Zeit drängt.

Nur elf der insgesamt 23 Episoden aus Staffel 17 konnte Elisabeth Volkmann noch synchronisieren. "Der Tod von Elisabeth Volkmann trifft uns sehr. Sie lieh ihre Stimme 17 Jahre der Animation-Figur Marge Simpson (...) aus der Erfolgs-Serie «Die Simpsons». Wir werden in naher Zukunft eine neue Stimme suchen, doch es wird sehr schwer sein Elisabeth Volkmann zu ersetzen," erklärte eine ProSieben-Sprecherin am Freitagmittag. Volkmann gab jedoch nicht nur der Mutter von Bart und Lisa ihre Stimme, auch Patty und Selma Bouvier synchronisierte sie.

ProSieben startet die Ausstrahlung der neuen «Simpsons»-Staffel am 3. September 2006, sonntags um 18 Uhr. Somit werden die ersten Folge mit einer neuen Marge Simpson-Stimme wohl Ende November zu sehen sein. Am 3. September gibt es zudem noch eine Extra-Portion der US-Serie: Ab 13 Uhr zeigt der Münchner Sender die zehn beliebtesten Episoden am Stück.


Quelle: http://www.quotenmeter.de/index.php?newsid=15663

"Diese blöde Stimme kenn ich doch!!??" Inez Günther


Synchron-King


Beiträge: 510

28.07.2006 17:06
#129 RE: Die Simpsons Zitat · antworten
In Antwort auf:
Theoretisch könnte ich mir auch Gudrun Vaupel für Marge vorstellen, leider wird schon Mrs. Krabappel von ihr gesprochen.

Seit Staffel 5 wird Krabappel von Inge Solbrig-Combrinck gesprochen.


najara


Beiträge: 8

28.07.2006 17:30
#130 RE: Die Simpsons Zitat · antworten
Sabine Bohlmann
wird scheinbar die neue Marg-Stimme sein.

zumindest steht sie nun auf der prosieben seite als synchronisantin


*immer-noch-keine-worte-find*


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.673

28.07.2006 17:32
#131 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Das ist sicherlich ein Fehler. Keine Sorge, die wird es bestimmt nicht ^^
--------------------------------------------------


najara


Beiträge: 8

28.07.2006 17:34
#132 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

ich sag jetzt einfach mal, dass mich deine antwort "beruhigt".
aber darf ich fragen, wieso du dir da so sicher bist?


Avenger


Beiträge: 1.435

28.07.2006 18:01
#133 RE: Die Simpsons Zitat · antworten
ich sag jetzt einfach mal, dass mich deine antwort "beruhigt".
aber darf ich fragen, wieso du dir da so sicher bist?

Weil Sabine Bohlmann bereits Lisa Simpson spricht und es absolut gar keinen Sinn machen würde, sie dann ausgerechnet oder gar zusätzlich Marge sprechen zu lassen. Man kann sich das einfach nicht vorstellen, es würde keinen Sinn ergeben und wäre mehr als unsinnig, zumal man am ehesten nach einer halbwegs ähnlich klingenden Ersatzstimme suchen wird und das ist Sabine Bohlmann wohl auf gar keinen Fall.


Never seen a bluer sky / Yeah I can feel it reaching out / and moving closer / There's something 'bout blue / Asked myself what it's all for / You know the funny thing about it / I couldn't answer / No, I couldn't answer


Synchron-King


Beiträge: 510

28.07.2006 18:08
#134 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Herr Gott, seid doch nicht so verdammt dämlich! Das regt einen ja wirklich auf beim Lesen.

Das steht auf Prosieben.de wahrscheinlich schon ewig, weil irgendein Onlineredakteur, dem man auf die Frage "Simpsons? Was ist das?" die Antwort "Diese gelbe Cartoonserie, weißt du?" gegeben hat, nicht wusste, wer wer ist und den Namen falsch eingetragen hat.

1. So schnell findet sich keine neue Stimme.
2. Wenn eine gefunden ist, steht das sicher nicht zuerst auf dieser Homepage, sondern in irgendeiner offiziellen Nachrichtenmeldung oder vielleicht *g* exclusiv auf Sünchöwörld.
3. Bohlmann passt überhaupt nicht und spricht schon eine Hauptrolle. So besetzt niemand.


Pete


Beiträge: 2.788

30.07.2006 17:14
#135 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Hallo!

Franziska Pigulla müsste, für den Fall, dass sie als "Marge"-Sprecherin erwählt würde wohl von Berlin nach München ziehen - zumindest zeitweise. Wäre wohl etwas problematisch für sie! Und ob sie wirklich so gut passt bzw. ob sie ihre Stimme wirklich so verändern kann, ist die nächste Frage. Ich würde eher auf Eva-Maria Lahl (Grammi von den Gummibären) gehen. Habe sie allerdings lange nicht mehr gehört- weiß nicht, wie die Stimme inzwischen klingt. Sie lebt doch noch? Außerdem fällt mir noch Sonja Deutsch ein; welche zwar auch von Berlin stammt, aber es gab ja schon solche dauerhaften Gastsprecher in Serien; (Engelbert von Nordhausen bei "Darkwing Duck")außerdem würde nicht mit Ixxen auch was gehen? Wenn sie oder Lahl ihre Stimmen kratzig und weit höher einstellen könnten. Ich glaube Lahl wäre meine Favoritin von beiden! Sie hat ja außerdem schon Zeichentrickerfahrung; außerdem kein Mehraufwand da ja schon von München!

Im allgemeinen möchte ich noch anmerken, dass es bestimmt auch andere Synchrosprecher gibt, die ihre Stimmen ungeahnt sehr gut verändern können. Dann könnte sich doch noch durchaus eine der von Volkmann angleichen. Pro Sieben müsste halt eventuell zusätzlich in Berlin, Köln und Hamburg suchen und die Kosten auf sich nehmen. Hauptsache, sie hätten am Ende auch wirklich eine perfekte Stimme gefunden und nicht nur eine Münchner Notlösung, die weder an Volkmann noch an Marge hinkommt und die Zuschauer unzufrieden sind. Gruß, Pete!

P. S.: Mir fiel grade eben noch eine Stimme aus Berlin ein: Renate Danz. Sie ist zwar eigentlich zu alt, aber trotzdem kann ich sie mir irgendwie auf Marge vorstellen. Sie hat doch auch eine recht kratzige Stimme!


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 155
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor