Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 168 Antworten
und wurde 15.984 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
MF88


Beiträge: 208

31.03.2013 23:49
#106 RE: Die Schlümpfe Zitat · antworten

Danke. Ist schon ergänzt. :)

andreas-n


Beiträge: 403

01.04.2013 09:33
#107 RE: Die Schlümpfe Zitat · antworten

Also, dass Andreas Mannkopff Toulousi sprach, daran kann ich mich nicht erinnern.

Ich habe noch ein paar Karussell-MCs mit der Münchener Synchro (leider sind die Sprecherlisten in den Inlays nicht vollständig.)
Ich kann deshalb noch ein paar Fragen beantworten: Farmi hat einen bayerischen Dialekt (den Sprecher habe ich nicht erkannt), Traumi wurde von Fred Maire synchronisiert (steht nicht im Inlay, habe ich herausgehört) und Toulousi hieß hier Klecksi.

Es fehlt in der Liste noch mindestens ein wichtiger "Standardschlumpf":
Harmony: Douglas Welbat (Tele 5)

Und dann gibt es noch eine Reihe an Schlümpfen, die wie "Neugieri", nur einen oder sehr wenige Autritte hatten.
An folgende Sprecher erinnere ich mich noch (auch alle Tele-5-Synchros):

Schürfi: Edgar Hoppe (zum Beispiel "Die Reise ins Innere des Schlumpfes", Staffel 6)
Rocky Schlumpf: Reent Reins (zum Beispiel "Das Schlumpfkistenrennen", Staffel 4)
Marco Schlumpfo: Henry König ("Marco Schlumpfo und die Pfefferpiraten", Staffel 5)
Timberli Schlumpf: Rolf Jülich ("Der Holzschlumpf", Staffel 7)
Niemand-Schlumpf: Horst Breiter ("Der Niemandschlumpf", Staffel 7)
Kamini Schlumpf: Gernot Endemann ("Kamini Schlumpf", Staffel 6)
Wolly Schlumpf: Utz Richter ("Die Nacht der Wolle", Staffel 5)

Desweiteren:
Naturi: hier gab es auch zwei Sprecher (beide für Nat/Naturi als Nicht-Schlumpfling). Der erste klang für mich nach Boris Tessmann ("Alle Geschöpfe sind großartig und schlumpfig", Staffel 3), später war es Rönfeldt (zum Beispiel "Der unglaublich schrumpfende Hexenmeister", Staffel 4).
Tarzan-Schlumpf: laut dem Inlay einer Karussell-MC mit der Tele-5-Synchro: Horst Stark. Keine Ahnung, ob das stimmt. Ich höre immer nur komische Laute.


MF88


Beiträge: 208

01.04.2013 10:55
#108 RE: Die Schlümpfe Zitat · antworten

Zitat von andreas-n im Beitrag #107
Also, dass Andreas Mannkopff Toulousi sprach, daran kann ich mich nicht erinnern.



Sorry, ich habe vergessen, es blau zu markieren, da ich die Info von Wikipedia habe und da stimmt ja auch nicht immer alles, was da steht. Ansonsten sage ich vielen Dank für die zahlreichen Ergänzungen!

Aber wo wir schon beim Thema sind: Auf Wikipedia steht, dass Hogatha in der Tele-5-Synchro von Marianne Bernhardt gesprochen wird. Kann das jemand bestätigen?

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Hogatha.mp3
andreas-n


Beiträge: 403

01.04.2013 11:13
#109 RE: Die Schlümpfe Zitat · antworten

Ach, noch ein Nachtrag: Schwächli (auch so ein Schlumpf, der einmal auftrat und dann nie wieder zu sehen war) war ganz klar Jens Wawrczeck.

Wilkins


Beiträge: 1.776

01.04.2013 16:08
#110 RE: Die Schlümpfe Zitat · antworten

Marianne Bernhardt müsste stimmen (Verdammt, warum müssen in dieser Serie alle Sprecher entweder gepitcht oder total verstellt sein?!)

Dass Andreas Mannkopff in der Serie mit gesprochen hat, halte ich für eher unwahrscheinlich. Aber ich will ihn auch nicht von vornherein komplett ausschließen, daher wäre n Sample vielleicht ganz hilfreich .


MF88


Beiträge: 208

01.04.2013 16:46
#111 RE: Die Schlümpfe Zitat · antworten

In der ersten Staffel gibt's da noch so einen One-Shot-Charakter namens Imperia, bei der die Stimme größtenteils nicht so arg verstellt wird. Bei ihr dürfte es sich doch um dieselbe Sprecherin wie bei Hogatha halten, oder?

Öh, wann es da bei Toulousi einen Sprecherwechsel gegeben haben soll, wüsste ich jetzt auch nicht. Ich wollte diese Info von der Wiki-Seite erst als Spekulation in die Tabelle aufnehmen, hatte sie dann aber trotzdem wieder rausgenommen.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Imperia.mp3
anderto-krox


Beiträge: 1.361

01.04.2013 18:36
#112 RE: Die Schlümpfe Zitat · antworten

Ist Großmaul nicht Gerd Marcel?

Wilkins


Beiträge: 1.776

01.04.2013 19:44
#113 RE: Die Schlümpfe Zitat · antworten

Zitat
In der ersten Staffel gibt's da noch so einen One-Shot-Charakter namens Imperia, bei der die Stimme größtenteils nicht so arg verstellt wird. Bei ihr dürfte es sich doch um dieselbe Sprecherin wie bei Hogatha halten, oder?


Ist definitiv die selbe Sprecherin, und ich bin mir, nachdem ich mir ihre Stimme nochmal in "Normalform" angehört hab, auch ziemlich sicher, dass es Marianne Bernhardt ist. (Trotzdem wäre 'ne Bestätigung von jemand anderem, der die Dame drauf hat nicht schlecht - Das leidige Thema Frauenstimmen eben).

Zitat
Ist Großmaul nicht Gerd Marcel?


Das hatte hier im Thread mal irgendwer spekuliert, aber ich bin da ziemlich skeptisch. Gerd Marcel hört man auch ziemlich gut raus, wenn er sich verstellt (Bei Bebop bei den Turtles beispielsweise ist er problemlos zu identifizieren) und ich habe ihn nun bei Großmaul nicht wiedererkannt, wobei der erste,leicht Klaus-Dittman-artige Großmaul-Sprecher entfernt an Marcel erinnert.

Zitat
Öh, wann es da bei Toulousi einen Sprecherwechsel gegeben haben soll, wüsste ich jetzt auch nicht. Ich wollte diese Info von der Wiki-Seite erst als Spekulation in die Tabelle aufnehmen, hatte sie dann aber trotzdem wieder rausgenommen.


Na, wenn's keinen Wechsel gegeben hat, wird ihn Mannkopff auch nicht gesprochen haben. Zumal er als eingesessener Berliner in einer recht kleinen Rolle wie Toulousi in Hamburg (!) ohnehin sehr unwahrscheinlich ist (Mannkopff war zwar mal in einer ???-Folge in Hamburg dabei, aber in Synchros hab ich ihn dort noch nicht gehört, nichtmal in kontinuitätsbedingten Gastrollen). Ich persönlich kann mich, als jemand der Serie nur sporadisch kennt, auch nur an Sievers in dieser Rolle erinnern. Najaaa, Wikipedia-Infos halt .


andreas-n


Beiträge: 403

01.04.2013 20:03
#114 RE: Die Schlümpfe Zitat · antworten

Nicht ganz unwichtig sind ja noch die Folgen mit Johann und Peewit.
Wenn ich mich nicht irre, waren die Sprecher Sascha Draeger für "Johann" und Christian Stark für "Peewit" (bin mir da aber etwas unsicher). Der König hatte mindestens zwei Sprecher: Ben Hecker und Harald Halgardt. Als ich diese Folgen zuletzt sah, fiel mir auf, dass zumindest Handy, Muffy und Großmaul andere Sprecher hatten.


hudemx


Beiträge: 5.397

01.04.2013 20:18
#115 RE: Die Schlümpfe Zitat · antworten

Soweit ich mich erinnere wurde Großmaul in einpaar Folgen von Peter Neusser gesprochen, könnte jetzt aber nicht sagen in welchen :/

andreas-n


Beiträge: 403

01.04.2013 20:20
#116 RE: Die Schlümpfe Zitat · antworten

Ach, und ich erinnere mich noch, dass es in weiteren Folgen mit Johann und Peewit, die aber nicht unter dem Titel "Johann und Peewit in Schlumpfhausen" liefen, noch ein paar Sprecherwechsel gab. Johann hatte noch mindestens einen weiteren mir unbekannten Sprecher (in "Peewits unglaubliches Abenteuer") und Peewit wurde mindestens einmal von Sascha Draeger (!) synchronisiert (in "Der kleine Wikinger").

hudemx


Beiträge: 5.397

01.04.2013 20:23
#117 RE: Die Schlümpfe Zitat · antworten

Ich meinte das mit Neusser auf die ganze Serie beziehend nicht nur auf die Johann & Peewit, welche ja nur dank ProSieben außerhalb der regulären Folgen gesendet wurden :/

Angeblich sollen die J&P Folgen übrigens in der Staffel 9 Box als Bonus dabei sein da sie nun auch bei der FSK gefür Sony geprüft wurden - ich drück die Daumen :)

MF88


Beiträge: 208

01.04.2013 21:10
#118 RE: Die Schlümpfe Zitat · antworten

Ich habe bis jetzt noch gar nicht gewusst, dass es Johann-und-Peewit-Folgen gab. ^^° (Und auch nicht, dass sich die DVD-Veröffentlichung der letzten Staffelboxen so lange hinausgezögert hat). Aber wenn es tatsächlich diese Episoden dann in der neunten Box geben wird, wäre das für mich definitiv ein Kaufgrund, da ich mir eigentlich diese Zeitreise-Episoden nicht antun wollte. Dass es bei Handy und Muffi einen Sprecherwechsel geben soll, stimmt mich dann doch etwas traurig.

Auch interessant, dass Großmaul mehr als nur zweimal den Sprecher zu wechseln scheint. Zu Gerd Marcel als Großmaul kann ich gar nichts dazu sagen, ich kenne ihn ja nur als Bebop aus den Turtles und da klang er ja ganz anders. Auf der Wikipedia-Seite wird sogar Peter Heinrich als Sprecher aufgeführt, aber das kann sogar ich ausschließen. xD
@Wilkins: Ärgerlich, dass ich mir nicht endlich diese Miss-Marple-Filme mit Geraldine McEwan, in der Marianne Bernhardt Miss Marple spricht, zugelegt habe, sonst hätte ich dir gleich eine Bestätigung geben können. Bei mir ist's eher das leidige Thema Männerstimmen. Frauenstimmen kann ich mir viel besser einprägen.

Wilkins


Beiträge: 1.776

01.04.2013 21:56
#119 RE: Die Schlümpfe Zitat · antworten

Zitat
@Wilkins: Ärgerlich, dass ich mir nicht endlich diese Miss-Marple-Filme mit Geraldine McEwan, in der Marianne Bernhardt Miss Marple spricht, zugelegt habe, sonst hätte ich dir gleich eine Bestätigung geben können. Bei mir ist's eher das leidige Thema Männerstimmen. Frauenstimmen kann ich mir viel besser einprägen.



Naja, sagen wir mal, ich bin mir zu 90% sicher, aber eine gewisse Unsicherheit bleibt bei mir immer bei Frauenstimmen (wenn's nicht gerade Barbara Ratthey oder Franziska Pigulla oder so ist). Jedenfalls ist es leichter, eine Marianne Bernhardt in diesen Chargier-Rollen zu erkennen, als IRGENDWEN bei Großmaul .

@hudemx: Kannst du denn Peter Neusser bei dem Großmaul-Sample heraushören? Wenn ja, ist er es am Anfang oder am Ende?


hudemx


Beiträge: 5.397

01.04.2013 22:15
#120 RE: Die Schlümpfe Zitat · antworten

Ne Neusser hör ich bei dem Sample leider nicht raus :/
Ich plan aber ohnehin in den kommenden Wochen die Serie mal anzuschaun, hab mir die DVDs ja nicht umsonst gekauft ^^

Btw. hat jemand eigentlich den neuen Schlümpfe Animations-Kurzfilm auf Deutsch gesehen? Ist eine Schlumpfvariante von A Christmas Carol und gabs als besonderes Extra bei der DVD & Blu-Ray bei Saturn bzw. nach wie vor bei Amazon bei der 3D Blu-Ray Limited Edition.
Würde mich interessieren ob man hier wieder auf die Schlümpfesprecher aus dem Film zurückgegriffen hat oder neu besetzt hat :/


Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor