Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 9.508 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Samedi



Beiträge: 13.319

04.10.2018 17:53
#76 RE: Bud Abbott und Lou Costello Zitat · antworten

Warum wurde denn Arnold Marquis nie auf Bud Abbott besetzt? Der hätte meiner Meinung nach perfekt gepasst.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Jacques Naurice


Beiträge: 122

31.12.2018 12:44
#77 RE: Bud Abbott und Lou Costello Zitat · antworten

Ich möchte hier zum Jahresabschluss, da ich gestern mal wieder an die dt. Fassungen von "treffen Frankenstein" und "als Mumienräuber" geraten bin, mal einfach frei von der Leber weg betonen, dass die Arbeit von Wolfgang Eichberger und Clemens Hasse wirklich ganz großartig ist! Das ist auf Augenhöhe mit Arno Paulsen und Walter Bluhm als deutsche Stimmen von Oliver Hardy und Stan Laurel zu bewerten.
Eichberger und Hasse sind zudem auch verdammt nah an den O-Tönen.

Tragisch, dass das hierzulande so wenig bekannt ist.

Ein großer "Lebenstraum" von mir wäre ja, dass Abbott & Costello hierzulande irgendwann nochmal eine große Edition spendiert bekommen. Die Frage ist aber nach wie vor, welche dt. Fassungen eigentlich noch erhalten sind.

Ich befürchte zudem sogar fast, dass der Tod von Clemens Hasse 1959 mitten in geplante weitere Synchronfassungen hineinbrach. Die drei mit ihm bekannten, entstanden ja alle erst 1958 und 1959.
Ein Großteil der Filme dürfte dennoch schonmal deutsch vertont worden sein (ob mit Hasse oder auch nicht?) - und die meisten der Filme sind bekanntlich von Universal. Insofern kein großes Chaos beim Versuch zu lizensieren zu befürchten ...


BLUEANGEL X



Beiträge: 665

03.10.2019 13:23
#78 RE: Bud Abbott und Lou Costello Zitat · antworten

Hans und die Bohnenstange (1952)
Bud Abbott - Kai Henrik Möller
Lou Costello - Michael Westphal

Jahr: 2008
Studio, Stadt: Atelier Synchron, Hannover


Frank Brenner



Beiträge: 10.765

06.06.2020 15:08
#79 RE: Bud Abbott und Lou Costello Zitat · antworten

Lou Costello:

Das Philadelphia-Experiment (1984): Gerd Duwner (Archivmaterial aus "Abbott und Costello treffen Frankenstein")


Gruß,

Frank

c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.430

21.05.2022 14:21
#80 RE: Bud Abbott und Lou Costello Zitat · antworten

Zitat von Gast im Beitrag #7
"Zwei von der Marine" - "In the Navy"
"Fallschirmakrobaten" - "Keep 'Em Flying"

Sind imdb-Einträge, muss nicht unbedingt ne Synchro geben, aber deutsche Titel gänzlich ohne Aufführung in D, Österreich oder der Schweiz sind wohl eher unwahrscheinlich. Wenigstens OmU muss da wohl irgendwann mal was gelaufen sein...
"In the Navy" ist insofern besonders interessant, weil das offenbar der älteste Film des Duos ist, zu dem ein deutscher Titel kursiert.



"Fallschirmakrobaten" lief am 08.04.1949, "Zwei von der Marine" am 05.08.1949 in Österreich jeweils in Originalfassung im Verleih der MPEA, Wien an.


Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
«« J.A. Preston
Keanu Reeves »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz