Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 6.048 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

30.07.2005 13:10
#46 RE:Vin Diesel Zitat · antworten

Ich hoffe allerdings, dass es in seinen zukünftigen Filmen wieder Martin Kessler wird.

Außer in HITMAN da MUSS es einfach Michaelis sein.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.746

26.10.2009 13:44
#47 RE:Vin Diesel Zitat · antworten

Da es es ja sogar schon einen Tread zu Vin Diesel gibt, kann man die Diskussion aus dem "Illuminati"-Tread ja am besten hier fortsetzen. Zu aller Erst: Ich finde es mehr als gut, dass sich nun wohl Martin Keßler durchgesetzt zu haben scheint. ABER...und das werden vielleicht einige als langweilig empfinden oder auch als Provokation (oder auch nicht ). Ich finde, dass jeder Sprecher für sich (und ich habe alle seine Filme schon gesehen; kann es also schon einschätzen, behaupte ich mal) in jedem Film (sei es Keßler, Kröger, Rettinghaus & auch Michaelis) immer gut zur Rolle gepasst haben.
Kann nicht verstehen, wenn auf Kröger oder Rettinghaus geschimpft wird. In DEN jeweiligen Filmen waren sie absolut passend. Auch wenn ich weiß, dass Keßler dem Diesel im Original am Nächsten kommt, wenn man das so sagen kann. Denn jeder der Diesel im Original auch kennt, weiß was ich meine. Kurz gesagt: Ich empfinde Keßler als DIE (hoffentliche Stamm?)-Besetzung. Konnte aber auch mit allen anderen bis jetzt gut leben.
Die Frage wird nun sein, wer spricht ihn im wohl kommenden "xXx: The Return of Xander Cage"?!?


Grammaton Cleric



Beiträge: 2.073

26.10.2009 13:51
#48 RE:Vin Diesel Zitat · antworten

Keßler ist DIE Besetzung für Diesel.

Mir haben alle anderen Sprecher bislang wirklich nicht zugesagt. Keßler/Diesel ist einfach fantastisch. Mein Telefon klingelt auch mit einem Satz aus Riddick... für den ich immer wieder lustige Blicke zugeworfen bekomme: "Du hast drei Fehler gemacht..."

Ich hoffe sehr, dass sich Keßler mitlerweile soweit etabliert hat, dass er konsequent besetzt wird. Im Mafiaprozess fand ich die Kombi in ungewohnter Rolle - sowohl Diesel als auch Keßler - wundebar.


pewiha


Beiträge: 3.302

26.10.2009 14:14
#49 RE:Vin Diesel Zitat · antworten

Also in Triple X finde ich Marco Kröger einfach klasse, ist leider auch die einzige dieser Kombo, an die ich mich mit den beiden erinnern kann.
Finde auch Martin Keßler nicht schlecht, aber es gibt immer die Filme, wo X mehr passt und dann Filme wo Y besser passt. Manchen Sprechern kann man leider durch diverse Sprechrollen gewisse Spielrollen nicht ernst nehmen. Das hat und das wird es immer geben.


Danke für eure Mithilfe.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.456

19.01.2011 18:19
#50 RE: Vin Diesel Zitat · antworten

Zitat von Eifelfilmfreak

Zeit des Erwachens (1990) Kein Dialog


In "Zeit des Erwachens" hat Vin Diesel eine Sprechrolle, allerdings nur einen Satz ("Ich verlier wohl").


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Zeit des Erwachens.mp3
Jerry



Beiträge: 9.332

18.04.2011 17:32
#51 RE: Vin Diesel Zitat · antworten

Zitat von Eifelfilmfreak
Fast Five                                 (2011) Martin Keßler

Martin Keßler (auch im Film)

John Locke Lost


Beiträge: 117

29.05.2011 01:54
#52 RE: Vin Diesel Zitat · antworten

Zitat von Grammaton Cleric
Keßler ist DIE Besetzung für Diesel.



Mir haben alle anderen Sprecher bislang wirklich nicht zugesagt. Keßler/Diesel ist einfach fantastisch. Mein Telefon klingelt auch mit einem Satz aus Riddick... für den ich immer wieder lustige Blicke zugeworfen bekomme: "Du hast drei Fehler gemacht..." quote]

Bei mir ist mein SMS Ton "Hahaha hahaha...Na? Wo zum Teufel ist dein Gott jetzt?"

Am Freitag lief mal wieder eine Wiederholung von Triple X. Nach meinem Kinobesuch von Fast Five wollte ich dem Streifen dann doch mal eine Chance geben. Nun ja, Marco Kröger ist ein sehr sehr guter Sprecher(vor allem in Desperate Housewives) aber auf Vin Diesel eine echte Katastrophe. Martin Keßler gibt Vin Diesel einfach die nötige Arroganz, Coolness und härte, die bei keinem anderen besetzten Sprecher, vor allem Kröger, funktioniert. Bei Kröger in Triple X blieb mir mein Lachen im Halse stecken. In Szenen, wo ich bei Keßler ein Dauergrinsen verzeichne, verkommt Diesel einfach nur zu einem dümmlichen Schläger ohne Hirn. Triple X ist eigentlich ein typischer Keßler Film. Es kam bei mir richtig Wehmut auf bei den Szenen im Restaurant und danach. Immer wieder dachte ich nur:"Wie Cool wäre es, wenn doch nur Martin Keßler diesen Film eingesprochen hätte?"

Charles Rettinghaus ist ebenso eine Katastrophe wie Kröger auf Diesel. Ich meide diese Filme auf Deutsch. Man muss sich nur mal 2 Stunden mit dem Spiel "Escape from Butcher Bay" beschäftigen, danach noch die Riddick Filme ansehen und dann einfach mal "Triple X" einlegen, dann versteht ihr was ich meine! Meine Frau war am Freitag so geschockt, das sie sogar (Sie ist ein Synchro-Ottonormal-Konsument und beschäftigt sich mit dem Thema selten) mich fragte, ob das eine "Billig-DVD-Synchro" sei! Sie empfand den Sprecher als Extrem gelangweilt und Unpassend. Gebe ihr da vollkommen recht!

Thorsten Michaelis geht als Alternative vollkommen i.O. und ist meine Nummer 2.

Im Mafiaprozess war mir aber Keßler etwas zu sehr Cage. Funktionierte aber auf Diesel immer noch richtig gut!

Ich muss aber immer noch sagen, das KEIN dt. Sprecher an Vin Diesels Reibeisenorgan heran kommt! (Keßler noch am meisten) Der Typ hat schon eine heftig geile Stimme! (In "Escape from Butcher Bay" auf Kopfhörer, kam mir mehr als nur einmal ne Gänsehaut!)

Wenn denn dann doch mal irgendwann ein dritter Triple X kommt, dann bitte Keßler!


Gruß Marco

-------------------------------------------------

4 8 15 16 23 42

ElEf



Beiträge: 1.818

29.05.2011 11:30
#53 RE: Vin Diesel Zitat · antworten

Kein Beinbruch. Vin Diesel ist so ein schlechter Schauspieler, jeder Sprecher wertet ihn nur auf. Ich würd ja mal Thorsten Münchow auf Vin Diesel besetzen.


John Locke Lost


Beiträge: 117

29.05.2011 12:44
#54 RE: Vin Diesel Zitat · antworten

Zitat von ElEf
Vin Diesel ist so ein schlechter Schauspieler, jeder Sprecher wertet ihn nur auf.



Ich denke das liegt auch an den Rollen die Herr Vincent bekommt! Im Mafiaprozess hat man ja gesehen, das er was drauf hat. aber eigentlich ist s bei ihm so wie bei anderen Actionstars. Ich möchte ihn eigentlich immer als Riddick/Turop/Dom sehen, weil er da einfach eine geile Sau ist, die mehr abgeht, als so mancher Pseudo-Ich bin Cool, weil ich Rapper und Gangster bin-Möchtegern-Schauspieler...(z.B. XXX2-the next level)


Gruß Marco

-------------------------------------------------

4 8 15 16 23 42

mooniz



Beiträge: 7.091

21.01.2012 17:46
#55 RE: Vin Diesel Zitat · antworten

erstes foto vom neuen 'riddick' film.

http://myofb.de/erstes-foto-von-vin-diesel-am-riddick-set/

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Jerry



Beiträge: 9.332

06.02.2013 18:17
#56 RE: Vin Diesel Zitat · antworten

Fast & Furious 6 (2013): Martin Keßler


Jerry



Beiträge: 9.332

15.05.2013 21:28
#57 RE: Vin Diesel Zitat · antworten

Fast & Furious 6 (2013): Martin Keßler


Franky-El



Beiträge: 1.635

01.08.2013 21:08
#58 RE: Vin Diesel Zitat · antworten

Wen xXx: The Return of Xander Cage fertig gedreht ist, müsste eigentlich auf Grund seiner Rolle wieder Marco Kröger als sein Sprecher eingesetzt werden, allerdings zweifel ich daran, da Marco Kröger ihn schon eine lange Zeit nicht mehr gesprochen hat.


M.f.G.

Franky-El

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.746

01.08.2013 21:13
#59 RE: Vin Diesel Zitat · antworten

Es ist ja noch nichtmals klar, ob dieser Film überhaupt zu Stande kommt.
Herr Diesel ist ja jetzt schon der Meister der Fortsetzungen.


Franky-El



Beiträge: 1.635

01.08.2013 21:22
#60 RE: Vin Diesel Zitat · antworten

Vor 10 Jahren hatte Vin Diesel noch die Einstellung, dass er keine Fortsetzungen dreht. Erstaunlich wie schnell sich so eine Einstellung ändern kann.


M.f.G.

Franky-El

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor