Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 7.015 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Schlitzi


Beiträge: 1.772

04.05.2006 09:28
#31 RE: RE:Enterprise Staffel 4 - Wann auf Sat.1? Zitat · antworten

Meine Box wurde gestern verschickt und sobald ich ich sie habe werde ich gleich mal nachsehen.

Schlitzi


Beiträge: 1.772

04.05.2006 23:33
#32 RE: RE:Enterprise Staffel 4 - Wann auf Sat.1? Zitat · antworten

Also Riker ist Bierstedt, Troi ist Ulrike Lau

und der Schluss wird von Ernst Meincke, Randolf Kronberg und Gudo Hoegel gesprochen. Kronberg als Hoffmann-Ersatz finde ich sehr gut gelöst.

John Connor



Beiträge: 4.883

04.05.2006 23:54
#33 RE: RE:Enterprise Staffel 4 - Wann auf Sat.1? Zitat · antworten

In Antwort auf:
Kronberg als Hoffmann-Ersatz finde ich sehr gut gelöst.


Finde ich auch, zumal Kronberg Shatner ja schon in DIE WEICHE STEHT AUF TOD gab, und den ich mir auch für BOSTON LEGAL gewünscht hätte (dass er im Star Trek-Universum eigentlich an DeForest Kelley vergeben war, tut nichts zur Sache! )

Grüße, Fehmi

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.385

05.05.2006 06:24
#34 RE: RE:Enterprise Staffel 4 - Wann auf Sat.1? Zitat · antworten
Hm... ich weiß nicht... Immerhin gibt es so überhaupt einen TOS-Wiedererkennungseffekt, aber so hat das doch ziemlich was von Zufall und WIRKT wie Willkür, wenn da "nur" Dr. McCoy spricht, weil der halt noch leicht verfügbar ist...
Allerdings hat Kronberg auch schon den Prolog in einer STAR TREK - Parodie in MADtv gesprochen.

Und für Shatner generell fände ich Kronberg total daneben besetzt. Auch wenn sein Sam Waterston in Kronbergs mit Abstand bester und dankbarster Rolle in den letzten Jahren im Original inzwischen auch schon wie ein Greis klingt...
Ich plädiere in München nun für richtige Rollen weiterhin für Erik Schumann.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.385

05.05.2006 22:26
#35 RE: RE:Enterprise Staffel 4 - Wann auf Sat.1? Zitat · antworten

So, ich bin jetzt durch. An sich kommt die Stelle auch auf Deutsch sogar gut rüber. Etwas nervig ist vielleicht nur, dass Randolf Kronberg auch die Folgen davor dauernd kleinere bis größere Gastrollen hatte. Ich bin nicht sicher, ob vielleicht doch Andreas Neumann besser gewesen wäre. Den hätte man auch in anderen Folgen unauffälliger verstecken können.

Neben den schon Erwähnten sind übrigens lobenswerterweise auch Michael Pan für Data per Interkom und sogar Eva-Maria Werth als die damalige Computerstimme für je zwei Takes wieder geholt worden. Nur für den Vulkanier in "Die dunkle Seite des Spiegels, Teil 1" wurde nicht die Aufnahme mit Lutz Riedel aus Star Trek VIII wiederverwendet, sondern mit Claus Brockmeyer neuaufgenommen. Auch auf Cochrane wurde irgendein Laut gelegt, der da im Original gar nicht da war, aber das muss Ensemble gewesen sein.

Komischerweise spricht Detlef Bierstedt aber auch den Offizier, der zu Beginn alle Führungsoffiziere auf die Brücke ruft. Der hat zwar im Original vielleicht eine gewisse Ähnlichkeit mit Frakes' Stimme, aber dadurch ist die Szene im Deutschen einfach schräg, wenn Riker sich selber auf die Brücke holt...

Interessant sind vielleicht auch noch einige Stellen der Übersetzung. Zunächst der Epilog:

Ernst Meincke: "Der Weltraum. Unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise, das unterwegs ist"
Randolf Kronberg: "Um fremde Welten zu entdecken, unbekannte Lebensformen und neue Zivilisationen."
Gudo Hoegel: "Die Enterprise dringt dorthin vor, wo noch nie ein Mensch zuvor gewesen ist."

Man beachte, dass weitestgehend (inkl. "Unendliche Weiten") sich an den vertrauten Wortlaut gehalten wurde. Der Schluss wurde dann à la "Aufbruch ins Unbekannte" umgetextet, wobei aber noch ein "noch" hineingerutscht ist, wie auch schon die alte Version oft falsch zitiert wird. ("Die noch nie ein Mensch zuvorgesehen hat")

In Archers Rede in "Terra Prime" wurde hingegen "The final frontier begins in this hall." mit "Die letzte Grenze beginnt in dieser Halle." übersetzt. Gerade hier hätten mMn die unendlichen Weiten auch gut gepasst. Ich hätte getextet (jedenfalls fiel mir es vor gut einem Jahr ein): "Die unendlichen Weiten beginnen hier mit uns."

Doch am meisten verblüfft hat mich eine kleine Textstelle: Als Tucker und Reed im Finale darüber sinnieren, dass ihre Enterprise außer Dienst gestellt wird, meint Reed melancholisch "All good things...". Im Deutschen sagt er hier tatsächlich den entsprechenden TNG-Folgentitel zitierend "Gestern, heute, morgen". Das hat mich so verwundert, dass ich erst gar nicht merkte, dass das auch passt: Denn gleich im Folgenden meint er, dass es sicherlich auch in Zukunft wieder Raumschiffe dieses Namens geben werde; zudem hatten sich Archer und Shran über frühere Schiffe, die "Enterprise" hießen, unterhalten. Also auch Enterprises im Gestern, im Heute und im Morgen.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

derDivisor47



Beiträge: 2.087

06.05.2006 08:47
#36 RE: RE:Enterprise Staffel 4 - Wann auf Sat.1? Zitat · antworten

Da hat man doch gute Arbeit geleistet.

Mit der von euch beschriebenen Lösung, kann man durchaus leben. Es wurde sowohl das alte, als auch das neue berücksichtigt.

Und das man soagr die "All Good Things" Sahce gerettet hat, hätte ich nicht erwartet...

Commander



Beiträge: 2.300

06.05.2006 15:20
#37 RE: RE:Enterprise Staffel 4 - Wann auf Sat.1? Zitat · antworten

Interessant finde ich jetzt mal, dass beim Bonusmaterial an einer Stelle vom IDIC/UMUK geredet wurde und die deutschen Untertitel geben dort UMUK an.

Slartibartfast



Beiträge: 6.661

06.05.2006 22:12
#38 RE: RE:Enterprise Staffel 4 - Wann auf Sat.1? Zitat · antworten
In Antwort auf:
"Die Enterprise dringt dorthin vor, wo noch nie ein Mensch zuvor gewesen ist."

Hm, und wo sind "die Galaxien" hin, wo wir uns noch einen abgebrochen haben, sie in Cochranes Rede unterzubringen?
Naja, ich schätze, es ist ganz akzeptabel, so wie's ist. Die Wiedererkennung über McCoy zu führen ist durchaus vertretbar und beweist eine Art künstlerischen Mut, die ich den Verantwortlichen gar nicht zugetraut hätte.

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.385

06.05.2006 22:27
#39 RE: RE:Enterprise Staffel 4 - Wann auf Sat.1? Zitat · antworten

"Zum 1017. Mal, die Enterprise kann nicht in Galaxien vordringen!!!"

Oder so ähnlich... ;-)
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Slartibartfast



Beiträge: 6.661

07.05.2006 14:33
#40 RE: RE:Enterprise Staffel 4 - Wann auf Sat.1? Zitat · antworten

Natürlich nicht. Aber Cochrane konnte das ja noch nicht wissen..

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."

Commander



Beiträge: 2.300

08.05.2006 09:56
#41 RE: RE:Enterprise Staffel 4 - Wann auf Sat.1? Zitat · antworten

Etwas schade fand ich es, dass Harry Groener nicht wie in "Buffy" von Norbert Gescher gesprochen wurde.

Dann ist mir noch aufgefallen, dass in der Folge, wo Sektion 31 das erste mal auftaucht in der deutschen Fassung an einer Stelle gesagt wird: "Lesen Sie die Dienstvorschrifft, Artikel 4, Paragraph 31" Das mag vielleicht in diesem Fall die richtige Übersetzung von "Section" sein, aber es wird leider nicht sofort klar, dass es sich um Sektion 31 handelt.

(Interessant anzumerken bei dieser Szene ist, dass im Star Trek Classic Roman "Sektion 31" (4 Teiler: 1. Teil TOS, 2. Teil TNG, 3. Teil DS9, 4.Teil VOY) am Ende Kirk einigen Captains und Admirals einen Auszug aus der Sternenflotten Charta übergibt und sagt: "Bitte lesen Sie sich vorallem die Sektion 31 der Charta aufmerksam durch!")

Sehr schade, dass Enterprise nach Staffel 4 eingestellt wurde. Die Serie hätte eine weitere Staffel verdient. Wenn alle Staffeln so gut wie die letzte gewesen wären, hätte die Serie wahrscheinlich länger durchgehalten.

derDivisor47



Beiträge: 2.087

09.05.2006 11:55
#42 RE: RE:Enterprise Staffel 4 - Wann auf Sat.1? Zitat · antworten

Vielleicht liegt das mit "Paragraph 31" daran, dass Johannson nciht an DS9 beteiligt war. Aber hätte der Redakteur - ist doch immer ncoh Gerhardt Steinert ? - das nciht bemerken müssen ?

Round hammer



Beiträge: 327

09.05.2006 19:34
#43 RE: RE:Enterprise Staffel 4 - Wann auf Sat.1? Zitat · antworten


Wie lauten eigentlich die deutschen Episodentitel der restlichen Episoden? Ist es "Im finsteren Spiegel" oder "Die dunkle Seite des Spiegels" bzw. wie wurde denn "Bound" übersetzt?

Metro


Beiträge: 1.665

15.05.2006 19:22
#44 RE: RE:Enterprise Staffel 4 - Wann auf Sat.1? Zitat · antworten

In Antwort auf:
So, ich bin jetzt durch. An sich kommt die Stelle auch auf Deutsch sogar gut rüber. Etwas nervig ist vielleicht nur, dass Randolf Kronberg auch die Folgen davor dauernd kleinere bis größere Gastrollen hatte. Ich bin nicht sicher, ob vielleicht doch Andreas Neumann besser gewesen wäre. Den hätte man auch in anderen Folgen auffälliger verstecken können.

Hat Andreas Neumann eigentlich jemals den Prolog gesprochen? Vielleicht in der Neufassung von Pon Farr/Weltraumfieber? Das mit Kronberg finde ich auch etwas gewöhnungsbedürftig, da er über mehrere Folgen eine feste Rolle als romulanischer Senator hat, die er auch noch im typischen McCoy-Tonfall spricht.

Slartibartfast



Beiträge: 6.661

15.05.2006 20:53
#45 RE: RE:Enterprise Staffel 4 - Wann auf Sat.1? Zitat · antworten

Nein, hat er nicht. Wir haben für alle Folgen die allererste Version von Holger Hagens Prolog verwendet, weil es keiner jemals wieder so wunderbar betont hat (nicht mal er selbst in den Sat.1-Folgen).


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz