Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 187 Antworten
und wurde 22.163 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 13
Phil


Beiträge: 594

01.11.2005 12:12
Der beste Columbo-Sprecher Zitat · antworten

Hi Leute

mich würde mal interessieren, welchen Sprecher (Uwe Friedrichsen, Klaus Schwarzkopf, Claus Biederstaedt, Horst Sachtleben, Hans Sievers) ihr auf Columbo am besten findet. Natürlich könnt ihr auch Wunschvorschläge aüßern, wenn ihr gern als Columbo gehört hättet ^^
Bin gespannt

Der erste Columbo-Sprecher, den ich kennengelernt habe, war Horst Sachtleben, deshalb habe ich mit ihm Columbo verbunden (zumindest den älteren). Als ich dann später Klaus Schwarzkopf hörte, war ich von dem Kontrast zwischen den beiden total überrascht. Mittlerweile finde ich Schwarzkopf wahrscheinlich etwas besser. Claus Biederstaedt hat mir auch sehr gut gefallen.

_______________________________________________
"Wenn ihr schon laut sein müsst, dann seid es wenigstens leise!"
(Walter Bluhm als Stan Laurel)


John Connor



Beiträge: 4.883

01.11.2005 12:30
#2 RE: Der beste Columbo-Sprecher Zitat · antworten

Nr. 1: Mit sehr großem Abstand Klaus Schwarzkopf.
Nr. 2: Uwe Friedrichsen (schade, dass man ihn nach dem Tod Schwarzkopfs nicht reaktiviert hat).

Horst Sachtleben ist für mich der unpassendste, aber ich will ihm zugute halten, dass Falks Abgleiten ins Schmierenkomödiantische seit den Neunzigern daran nicht ganz unschuldig ist, dass Sachtleben mir überhaupt nicht gefällt.

Grüße, Fehmi


Karl Klammer


Beiträge: 403

01.11.2005 14:51
#3 RE: Der beste Columbo-Sprecher Zitat · antworten
Ich habe Columbo mit Schwarzkopf kennengelernt und finde ihn deshalb auch am besten.
Von Sievers kenne ich nur einen einzigen Film, als RTL mal die Video-Synchro ausstrahlte, aber sooo schlecht war er gar nicht mal. Vor allem würde er IMHO auf dem heutigen Columbo besser passen als Sachtleben. Da stimme ich John Connor zu, Sachtleben ging am Anfang noch, doch er hat ihn irgendwann nur noch lächerlich wirken lassen, sodass ich ihn inzwischen am unpassendsten von allen finde.
Biederstaedt war auch gut und Biederstaedt wäre IMHO auch heute noch gut.

Übrigens wäre früher Harald Juhnke als Columbo vielleicht auch gut gewesen, denn in EINE LEICHE ZUM DESSERT war er überaus passend.


Klaus



Beiträge: 713

01.11.2005 17:18
#4 RE: Der beste Columbo-Sprecher Zitat · antworten

Auch meine Nr. 1 ist und bleibt Klaus Schwarzkopf, besonders als Sprecher des jüngeren Columbos in den 70er Jahren. Mir persönlich ist Horst Sachtleben als älterer Columbo lieber als Claus Biederstaedt, trotz dessen Ähnlichkeit mit Peter Falks Original-Stimme. Hans Sievers habe ich nur einmal bei RTL in der Folge "Tödliche Kriegsspiele" gehört und IMHO hat er dabei Columbos eigenwillige Art ganz gut rübergebracht, aber ansonsten kann ich mir keine weitere Meinung über ihn bilden. Dagegen konnte ich mit Uwe Friedrichsen als ersten Columbo-Sprecher noch nie was anfangen.

Gibt es eigentlich im Netz eine noch ausführlichere Sprecherliste aller Columbo-Folgen als die von PeeWee?

Gruß
Klaus


Karl Klammer


Beiträge: 403

06.11.2005 01:16
#5 RE: Der beste Columbo-Sprecher Zitat · antworten

Dagegen konnte ich mit Uwe Friedrichsen als ersten Columbo-Sprecher noch nie was anfangen.

Achja, den hab ich ja ganz vergessen, respektive verdrängt.
Okay, dann revidiere ich das mit Sachtlebene: Friedrichsen war der unpassendste COLUMBO!
Auf Sidney Portier in MÖRDERISCHER VORSPRUNG war er ja z.B. sehr gut, aber als Columbo... Klingt einfach nicht so eigenwillig.


Detlef


Beiträge: 428

07.11.2005 15:55
#6 RE: Der beste Columbo-Sprecher Zitat · antworten

In Antwort auf:
Von Sievers kenne ich nur einen einzigen Film, als RTL mal die Video-Synchro ausstrahlte, aber sooo schlecht war er gar nicht mal. Vor allem würde er IMHO auf dem heutigen Columbo besser passen als Sachtleben.

Hmm ... hatte noch nie das "Vergnügen" Sievers als Columbo zu erleben, aber der ist - zumindest im vgl. zum Original (Peter Falk) - nicht besser als Sachtleben. Sachtleben kommt sehr nahe ans Original, auch wenn er manchmal etwas zu schrill agiert, aber das ist wohl eher eine Sache der richtigen Regie, rein stimmlich ist Sachtleben ein sehr guter Columbo...

Mein Favorit ist auch Schwarzkopf, eben weil ich auch mit dieser Stimme Columbo kennengelernt habe!


Meine Homepages:
http://www.hoernews.de
http://www.gateguide.de


Phil


Beiträge: 594

07.11.2005 17:22
#7 RE: Der beste Columbo-Sprecher Zitat · antworten
Meine Reihenfolge wäre:

1. Klaus Schwarzkopf
2. Claus Biederstaedt
3. Horst Sachtleben
4. Hans Sievers
5. Uwe Friedrichsen


__________________________________________________________________________
" Wissen Sie, bevor ich Kaffe getrunken habe, bin ich zwar da, aber ich bin nicht ganz da." (Claus Biederstaedt als Peter Falk in "Columbo")


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

07.11.2005 17:32
#8 RE: Der beste Columbo-Sprecher Zitat · antworten

Gibt es eigentlich niemanden, der Friedrichsen favorisiert?


Gruß,

Hendrik

("Ach, Hickock geht mir noch aus dem Jenseits auf den Sack!" Lutz Riedel in DEADWOOD)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung



Detlef


Beiträge: 428

07.11.2005 22:07
#9 RE: Der beste Columbo-Sprecher Zitat · antworten

In Antwort auf:
Gibt es eigentlich niemanden, der Friedrichsen favorisiert?

Doch ich!!
.
.
.
.
.
.
....aber nicht in DIESER Rolle!!


Meine Homepages:
http://www.hoernews.de
http://www.gateguide.de


Svenni


Beiträge: 300

07.11.2005 23:19
#10 RE: Der beste Columbo-Sprecher Zitat · antworten

In Antwort auf:
....aber nicht in DIESER Rolle!!

Ich dachte, Du willst Pampel in der Rolle, von der Du jetzt sprichst?


Phil


Beiträge: 594

09.11.2005 19:00
#11 RE: Der beste Columbo-Sprecher Zitat · antworten

warum wurden die Columbo-Folgen mit Klaus Schwarzkopf als Sprecher eigentlich für die Video-Fassung nochmal mit Hans Sievers umvertont?

_______________________________________________
" Wissen Sie, bevor ich Kaffe getrunken habe, bin ich zwar da, aber ich bin nicht ganz da." (Claus Biederstaedt als Peter Falk in "Columbo")


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

09.11.2005 19:05
#12 RE: Der beste Columbo-Sprecher Zitat · antworten

Rechtliche Probleme vielleicht?


Gruß,

Hendrik

("Ach, Hickock geht mir noch aus dem Jenseits auf den Sack!" Lutz Riedel in DEADWOOD)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung



John Connor



Beiträge: 4.883

09.11.2005 20:21
#13 RE: Der beste Columbo-Sprecher Zitat · antworten

In Antwort auf:
warum wurden die Columbo-Folgen mit Klaus Schwarzkopf als Sprecher eigentlich für die Video-Fassung nochmal mit Hans Sievers umvertont?

Meines Wissens war es genau umgekehrt: die Video-Fassungen sind zuerst entstanden, Columbos Part wurde aber für die RTL-Ausstrahlungen mit Schwarzkopf neu aufgenommen, weswegen bei diesen einigen Episoden alle anderen Sprecher Hamburger sind und man auch einige Unstimmigkeiten auf der Tonspur wahrnehmen kann.

Grüße, Fehmi


Detlef


Beiträge: 428

09.11.2005 22:05
#14 RE: Der beste Columbo-Sprecher Zitat · antworten

In Antwort auf:
warum wurden die Columbo-Folgen mit Klaus Schwarzkopf als Sprecher eigentlich für die Video-Fassung nochmal mit Hans Sievers umvertont?

In den 80er und frühen 90er Jahren kümmerte sich das TV nie um die Videolandschaft. Die Folge war das vielles doppelt Synchronisiert wurde! Es gibt auch zweitsynchros von MacGyver, A-Team, Star Trek: The Next Generation. Die erste Serie die die gleiche Synchro auf Video und im TV hat dürfte wohl Stargate sein...


Meine Homepages:
http://www.hoernews.de
http://www.gateguide.de


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 34.103

09.11.2005 22:21
#15 RE: Der beste Columbo-Sprecher Zitat · antworten
In Antwort auf:
In den 80er und frühen 90er Jahren kümmerte sich das TV nie um die Videolandschaft.

Hier war aber das Gegenteil der Fall: Man sicherte sich die Rechte an den im Auftrag von CIC erstellten Videofassungen, synchronisierte sie aber, wie Fehmi schon sagte, um, da man unbedingt Schwarzkopf als Columbo haben wollte.

Bei TNG - so weit ich informiert bin - war es sogar so, dass sich sich die Verantwortlichen beim ZDF die Video-Fassungen anschauten und sie für so schlecht befanden, dass man doch lieber neusynchronisierte. Allerdings kamen die Rechte ja damals schon von Kirch, sodass man vermutlich auch keine große Wahl sonst hatte...

VOY erschien bereits 1995 vor der TV-Ausstrahlung auf Video in der richtigen Kirch-Synchro, also nicht extra für Video synchronisiert. Die LEXX-Filme kamen aber glaube ich ich zuerst als Video heraus und liefen dann später als Vorfilme zur Serie auch im TV. Okay, kann man auch nicht so recht zählen...

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 13
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz