Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 5.032 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Frank Brenner



Beiträge: 8.508

27.06.2013 18:34
#61 RE: Christian Bale Zitat · antworten

Hi Avenger,

Mio, mein Mio (1987) ---------------------------------------------> André Gudzuhn (DDR-Synchro)


Gruß,

Frank

loa


Beiträge: 289

27.06.2013 19:17
#62 RE: Christian Bale Zitat · antworten

Zitat von schakal im Beitrag #54
The Flowers of War (2011): Sascha Rotermund


zu dieser Besetzung wäre es wohl nicht gekommen wenn Nathan sich in Public Enemies für Bale entschieden hätte. Nun haben wir den Salat. In Public Enemies hat mir Sascha Rotermund auf Bale leider nicht gefallen. Ich finde Nathan ebenfalls wichtiger auf Bale als auf Depp. Depp's Rollen varieren ja teilweise so stark, dass es da weniger schlimm wäre mal ab und zu zu wechseln.
Also mich persönlich hätte es nicht aufgeregt wenn er in "Alice im Wunderland" oder "Das Kabinett des Dr. Parnassus" nicht besetzt worden wäre.. Markus Off in Fluch der Karibik war für mich damals auch kein Skandal, das Dilemma bei Teil 4 hingegen umso ärgerlicher.


Jack.Vincennes


Beiträge: 5

16.07.2013 10:56
#63 RE: Christian Bale Zitat · antworten

Marcus Off in Fluch der Karibik fand ich sehr gut. Da stimme ich der Synchronfirma zu, dass Off das "Tuntige" 1000 Mal besser rüberbrachte als Nathan in Fluch der Karibik 4. Auch wenn es sonst zu Depp passt wirkt es hier aufgesetzt. Ich denke den meisten Leuten ist das nicht Mal aufgefallen, dass es eine andere Stimme ist!

Umso erschreckender war es für mich (zumal ja in Rum Diary Depp auch wieder Off als Sprecher hat) das in Public Enemies dann Bale so eine Stimme bekommt. Bei Depp fällt es kaum auf wenn Off ihn spricht und dann hätte man Bale Nathan lassen können.

Zerstört meiner Meinung nach den ganzen Film!

SFC



Beiträge: 1.206

16.07.2013 19:55
#64 RE: Christian Bale Zitat · antworten

Zitat von loa im Beitrag #62

zu dieser Besetzung wäre es wohl nicht gekommen wenn Nathan sich in Public Enemies für Bale entschieden hätte. Nun haben wir den Salat. In Public Enemies hat mir Sascha Rotermund auf Bale leider nicht gefallen. Ich finde Nathan ebenfalls wichtiger auf Bale als auf Depp. Depp's Rollen varieren ja teilweise so stark, dass es da weniger schlimm wäre mal ab und zu zu wechseln.
Also mich persönlich hätte es nicht aufgeregt wenn er in "Alice im Wunderland" oder "Das Kabinett des Dr. Parnassus" nicht besetzt worden wäre.. Markus Off in Fluch der Karibik war für mich damals auch kein Skandal, das Dilemma bei Teil 4 hingegen umso ärgerlicher.


Meines Wissens hat sich Nathan in Public Enemies aussuchen können, wen er in dem Film spricht und hat dann eben Depp genommen - vermutlich weil damals die Gefahr bestand, wenn Off ihn da auch noch macht, würde Nathan den Schauspieler dauerhaft verlieren. Bei Bale hingegen dürfte das Risioko unter anderem wegen der sehr erolgreichen Batman-Filme (von denen der letzte auch noch in Produktion war) nicht bestanden haben. Natürlich ist es in The Flowers of War Rotermund geworden, weil der schon mal Bale hatte. Deswegen würde ich aber nicht gleich unterstellen, dass man definittiv Nathan geworden wäre, hätte er Bale auch in Public Enemies gemacht. Ist immerhin ein Direct-to-DVD-Film.


marakundnougat


Beiträge: 4.225

21.09.2013 20:34
#65 RE: Christian Bale Zitat · antworten

American Bullshit (2013): David Nathan


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Frank Brenner



Beiträge: 8.508

07.01.2014 17:03
#66 RE: Christian Bale Zitat · antworten

American Hustle (2013): David Nathan
Der Film heißt nun auch in der deutschen Fassung nicht mehr "American Bullshit"...


Gruß,

Frank

Frank Brenner



Beiträge: 8.508

26.02.2014 18:59
#67 RE: Christian Bale Zitat · antworten

Hallo Avenger,


Out of the Furnace (2013) ----------------------------------------> Postproduktion

Dt. Titel: Auge um Auge - David Nathan


Gruß,

Frank

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.763

09.07.2014 13:23
#68 RE: Christian Bale Zitat · antworten

Exodus: Götter und Könige (2014): David Nathan

Joel Edgerton hat wieder Tommy Morgenstern, wie in "Der große Gatsby". Passte dort sehr gut und hier ebenfalls wie ich finde.


Dubber der Weiße


Beiträge: 3.360

11.07.2014 21:37
#69 RE: Christian Bale Zitat · antworten

Kann einer von euch einen Faden zu "Exodus" eröffnen? Diese Sprecher-Info hätte ich gern nicht bloß per Zufall gefunden. Wäre dufte, danke.


Sünkro


Beiträge: 784

06.10.2015 13:16
#70 RE: Christian Bale Zitat · antworten

The Big Short - David Nathan


weyn


Beiträge: 1.755

15.07.2017 14:24
#71 RE: Christian Bale Zitat · antworten

Exodus/The Big Short/The Promise: David Nathan

WB2017



Beiträge: 2.629

08.11.2018 20:07
#72 RE: Christian Bale Zitat · antworten


Mogli [TRL1] [Warner Bros.] David Nathan
Mogli: Legende des Dschungels [TRL2] [NETFLIX] David Nathan


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Andy Serkis
David Morse »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor