Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 90 Antworten
und wurde 8.284 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Torben


Beiträge: 1.042

30.01.2017 17:46
#76 RE: John Hurt Zitat · antworten

Wahrlich ein großer Verlust für die Filmwelt. Mir wird er vor allem immer als Caligula in "Ich, Claudius" in Erinnerung bleiben. Wo er wirklich eine geniale Darbietung als wahnsinniger Despot ablieferte. Aber auch Rollen wie die des Elefantenmannes oder in 1984 und in Rob Roy verkörperte er meisterhaft.

Ruhen sie in frieden Sir John, sie hinterlassen eine Lücke die nur schwer zu schliessen sein wird.

Pip


Beiträge: 361

31.01.2017 06:53
#77 RE: John Hurt Zitat · antworten

Toll war er auch in DAS FELD und in der (leider etwas kurzen Rolle)) in THE PROPOSITION, als durchgeknallter Kopfgeldjäger.
Beide Male mit Jürgen Thormann als Sprecher (den ich, neben Hartmut Reck, auch am besten auf Hurt fand).

Dumm, dass man diese Kombi in den letzten Jahren immer wieder unterbrochen hat (Maire auf Hurt gefällt mir z.B. gar nicht, auch wenn ich ihn sonst sehr schätze).

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

31.01.2017 16:58
#78 RE: John Hurt Zitat · antworten

Von einer gewissen Aktualität ist auch seine vehemente Darstellung des diktatorisch-dauerschäumenden Oberhaupts einer totalitären Regierung in "V wie Vendetta", bei der auch Thormann richtig Gas gibt.

Und nein, die Figur hat keine orangen Haare.

E.v.G.



Beiträge: 2.324

31.01.2017 18:13
#79 RE: John Hurt Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #78
Von einer gewissen Aktualität ist auch seine vehemente Darstellung des diktatorisch-dauerschäumenden Oberhaupts einer totalitären Regierung in "V wie Vendetta", bei der auch Thormann richtig Gas gibt.

Und nein, die Figur hat keine orangen Haare.


gerade letzte Nacht gesehen.

Brexit und Trump und das Händchenhalten fordern drastische Maßnahmen

Scat


Beiträge: 1.623

01.02.2017 01:18
#80 RE: John Hurt Zitat · antworten

Mir ist er tatsächlich aus dem Spiel DIE VERSUCHUNG, welches viele Filmsequenzen besitzt, am Prägnantesten. Aber natürlich auch ALIEN und andere Klassiker unvergessen.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

01.02.2017 11:30
#81 RE: John Hurt Zitat · antworten

Hurt war tatsächlich einer der "großen Alten", trat dabei aber fast zurückhaltend auf, spielte sich nie in den Vordergrund. Gerade darum habe ich ihn immer geschätzt - und nicht nur, weil er mir damals in "Alien" den vermutlich ersten Riesenschrecken meines noch jungen Lebens verpasst hat (dicht gefolgt vom Anblick meiner ersten Schwester).

Guter Mann. Wirklich ein guter Mann.

Der - unwissentlich - erste stimmliche Kontakt mit Hurt war sein Aragorn in der (zumindest von mir sehr geschätzten) Zeichentrickversion von "Der Herr der Ringe". Kongenial von Hartmut Reck synchronisiert, den ich seither auch immer wahnsinnig gern mochte. Natürlich auch auf John Hurt, u. a. im zeitlosen Meisterwerk "1984".

Taccomania


Beiträge: 834

02.02.2017 14:38
#82 RE: John Hurt Zitat · antworten

Jeden Tag stirbt ein "großer Alter", der vor 50 Jahren noch zu den hoffnungslosen "jungen Hüpfern" gehörte. Das klingt immer so, als käme nichts mehr nach. Tut es aber immer. Seit tausenden von Jahren.

E.v.G.



Beiträge: 2.324

03.02.2017 01:37
#83 RE: John Hurt Zitat · antworten
berti


Beiträge: 17.403

05.07.2017 16:05
#84 RE: John Hurt Zitat · antworten

Zitat von Pip im Beitrag #77
Toll war er auch in DAS FELD und in der (leider etwas kurzen Rolle)) in THE PROPOSITION, als durchgeknallter Kopfgeldjäger.
Beide Male mit Jürgen Thormann als Sprecher (den ich, neben Hartmut Reck, auch am besten auf Hurt fand).

Dumm, dass man diese Kombi in den letzten Jahren immer wieder unterbrochen hat (Maire auf Hurt gefällt mir z.B. gar nicht, auch wenn ich ihn sonst sehr schätze).

Laut IMDB scheint er bis kurz vor seinem Tod noch aktiv gewesen zu sein, da die Liste dort mehrere noch unveröffentlichte Filme enthält. Einige davon werden vielleicht noch in diesem Jahr synchronisiert werden, andere wohl erst 2018. Hoffen wir, dass Jürgen Thormann für diese besetzt wird! Momentan scheint er ja noch in guter Verfassung zu sein. Thomas Fritsch wäre natürlich auch noch denkbar, aber er scheint schon seit einigen Jahren kürzer zu treten, und sein Abgang aus dem Hörspielbereich könnte darauf hindeuten, dass er sich allmählich ganz zurückzieht. Fred Maire kann ich mir nicht recht vorstellen, dann schon eher Peter Fricke (obwohl dieser bisher lediglich Erzählparts von Hurt sprach). Allerdings ist er bekanntlich ein eher sporadischer Gast im Synchronstudio.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

05.07.2017 17:21
#85 RE: John Hurt Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #84
Hoffen wir, dass Jürgen Thormann für diese besetzt wird! Momentan scheint er ja noch in guter Verfassung zu sein.


"Scheint" und "noch" - Junge, Junge. Manchen ist es vergönnt, bis ins hohe Alter bei vollen Kräften zu sein. Das darf man dann auch einfach mal so stehen lassen.

berti


Beiträge: 17.403

05.07.2017 17:32
#86 RE: John Hurt Zitat · antworten

Da ich ihn nicht persönlich kenne, kann mein Urteil nur auf dem Eindruck beruhen, den er in dem neulich verlinkten Interview machte.

Begas


Beiträge: 2.562

26.08.2017 08:48
#87 RE: John Hurt Zitat · antworten

John Hurt (als General Woundwort (1. Stimme)) in "Unten am Fluss – Watership Down" (TV) (1999-2001) -> Charles Brauer

Dylan



Beiträge: 15.825

25.04.2021 21:07
#88 RE: John Hurt Zitat · antworten

Jackie: Die First Lady -> Jürgen Thormann

Django Spencer



Beiträge: 4.457

15.05.2021 03:03
#89 RE: John Hurt Zitat · antworten

Zitat von schakal im Beitrag #59
Samples aus "Sein größter Sieg" (München)

Dass ist wieder der gute alte Michael Eder.

Frank Brenner



Beiträge: 11.621

28.06.2022 17:42
#90 RE: John Hurt Zitat · antworten


SEIN LETZTER MORD (1977) - Willi Röbke

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
«« Sean Young
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz