Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 5.518 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2007 09:18
#16 RE: Lucky Luke (3 Filme) Zitat · antworten

Ich hab genau 52 Folgen von lucky Luke (Serie), in allen Folgen spricht Mannkopf. ich nehme mal an, das sind die beiden Serien von 83 und 90. In der zweiten Hälfte (vermutlich die 90er Folgen) ist die Titelmusik nicht mehr gesungen von Freddy Quinn, sondern eine reine instrumentale (schlechte) Musik.

Lammers


Beiträge: 3.934

13.06.2007 16:16
#17 RE: Lucky Luke (3 Filme) Zitat · antworten

In Antwort auf:
In der zweiten Hälfte (vermutlich die 90er Folgen) ist die Titelmusik nicht mehr gesungen von Freddy Quinn, sondern eine reine instrumentale (schlechte) Musik.


Wenn du die Vorspannmusik meinst, dann muss ich sagen, dass mir die Instrumentalmusik auch immer gut gefallen hat.

Edigrieg



Beiträge: 2.910

20.06.2007 20:09
#18 RE: Lucky Luke (3 Filme) Zitat · antworten

Hab letztens auf einer Lucky Luke Fanseite was interessantes gefunden :

.... Im Jahre 1984 wurden vereinzelte Folgen der ersten Staffel auf Video veröffentlicht. Als die komplette Staffel dann erstmals im deutschen Fernsehen lief, wurden alle Folgen neu synchronisiert. Bei allen weiteren Videoveröffentlichungen wurde auch die neue Synchronisation verwendet. Die zweite Staffel wurde von Juni 1992 bis Dezember 1992 samstags morgens auf dem Sender RTLplus (der Name des Senders wurde während der Ausstrahlung verkürzt in RTL) gezeigt. Die ersten vier Folgen liefen gegen 8:30 Uhr, die restlichen gegen 8:05 Uhr. Die letzte Folge lief donnerstags an Heiligabend. Später wurde die Serie auf dem Kulturkanal ARTE im deutsch-französischen Zweikanalton wiederholt. Dazu wurde das französische Originalbild verwendet und der deutsche Titel unter dem Originaltitel eingeblendet, falls er davon abwich. Zuerst wurde nur die zweite Staffel gezeigt, später liefen beide Staffeln. Danach wurde die Serie auf dem deutschen Ableger des US-Senders Nickelodeon gezeigt. Dazu wurden wieder die normalen deutschen Fassungen verwendet, wobei man sich sehr große Mühe gab, diese zu restaurieren. Somit erhielten die Folgen, die eigentlich nur in Mono vorlagen einen neuen Stereo-Ton und bei den Folgen der zweiten Staffel wurden alle Hinweise, dass die Folgen für RTLplus synchronisiert wurden, entfernt. Seit Einstellung des Senders Ende Mai 1998 wurde die Serie wieder auf verschiedenen Sendern der RTL-Gruppe gezeigt. Leider laufen nun wieder die früheren Mono-Fassungen. .....

Edigrieg



Beiträge: 2.910

02.04.2008 23:41
#19 RE: Lucky Luke (3 Filme) Zitat · antworten

2007 kam ja ein neuer Trickfilm vom Westernhelden heraus : Tous à l'Ouest: Une aventure de Lucky Luke

Hat da mal einer was von einer deutschen Bearbeitung gehört ?????

berti


Beiträge: 16.740

03.04.2008 20:38
#20 RE: Lucky Luke (3 Filme) Zitat · antworten

Ich vermute mal, dass Riethmüller auch bei "Sein größter Trick" die Synchronregie hatte. Die Besetzung weist eine relativ große Kontinuität zu seinen anderen Zeichentrick-Bearbeitungen aus den 70ern auf, und auch die Mitwirkung von Reinhard Mey spricht dafür. Oder wurde Mey auch von anderen Synchronregisseuren eingesetzt?

Übrigens: War Eckart Dux 1978 eigentlich wieder öfter in Berlin tätig?

Commander



Beiträge: 2.300

27.04.2008 00:45
#21 RE: Lucky Luke (3 Filme) Zitat · antworten
In Antwort auf:
2007 kam ja ein neuer Trickfilm vom Westernhelden heraus : Tous à l'Ouest: Une aventure de Lucky Luke

Hat da mal einer was von einer deutschen Bearbeitung gehört ?????


Zumindest gibt es bereits einen deutschen Titel und irgendwo habe ich gelesen, dass der Film auch dieses Jahr zu uns in die Kinos kommen soll. (Und das zugehörige Videospiel ist auch schon bei uns erhältlich).

http://german.imdb.com/title/tt0792992/releaseinfo#akas
Isch


Beiträge: 3.402

14.05.2008 20:54
#22 RE: Lucky Luke (3 Filme) Zitat · antworten
Er lief ja schon auf nem Film-Festival in Berlin. Dann wird's wohl auch ne Synchro geben (wenn's eh schon nen Titel gibt).
berti


Beiträge: 16.740

26.12.2008 17:56
#23 RE: Lucky Luke (3 Filme) Zitat · antworten
Zitat von berti
Ich vermute mal, dass Riethmüller auch bei "Sein größter Trick" die Synchronregie hatte. Die Besetzung weist eine relativ große Kontinuität zu seinen anderen Zeichentrick-Bearbeitungen aus den 70ern auf, und auch die Mitwirkung von Reinhard Mey spricht dafür. Oder wurde Mey auch von anderen Synchronregisseuren eingesetzt?


Weiß jemand, ob der Film auf Video oder bei einer älteren Ausstrahlung einen deutschen Abspann hatte? Wenn ja, stand dort eine Angabe zur Synchronregie?
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.733

26.12.2008 19:33
#24 RE: Lucky Luke (3 Filme) Zitat · antworten

Die Angabe zum Synchronstudio war schon im deutschen Vorspann zu lesen, dabei aber blieb's - keine Sprecherangaben und nix. Im Filmprogramm gibt's (soweit ich mich erinnere) auch keine - im Gegensatz zu "Das große Abenteuer" (auch da im Vorspann keine Angaben).
Dass Reinhard Mey von irgendeinem Anderen als von Riethmüller besetzt wurde, ist mir nicht bekannt - an R. als Synchronregisseur habe ich nicht den geringsten Zweifel, denn auch die Kontinuität innerhalb der Lucky-Luke-Reihe ist doch nicht übel.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 16.740

26.12.2008 21:59
#25 RE: Lucky Luke (3 Filme) Zitat · antworten

Beim "großen Abenteuer" hatte also Riethmüller definitiv die Regie?

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.733

26.12.2008 22:17
#26 RE: Lucky Luke (3 Filme) Zitat · antworten

Steht im Filmprogramm, inklusive Sprecherangaben.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 16.740

26.12.2008 22:19
#27 RE: Lucky Luke (3 Filme) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Steht im Filmprogramm, inklusive Sprecherangaben.



Danke!

Eine Frage: Bei der Zweitsynchro von "101 Dalamtiner" hört man ja ebenso wie bei "Sein größter Trick" und bei "Das große Abenteuer" Eckart Dux. War der um 1980 wieder öfter in Berlin tätig, oder war es vielleicht Herr Riethmüller, der ihn durchgedrückt hat?

Edigrieg



Beiträge: 2.910

26.12.2008 22:43
#28 RE: Lucky Luke (3 Filme) Zitat · antworten

Dass ihr Euch immer damit aufhalten könnt, wo X oder Y nun zu hören sein sollten und wo nicht *Kopf schüttel*. Dux war immer ein überaus gefragter Synchronsprecher und nichts ist merkwürdig daran, dass er in Berlin an einen Trickfilm mitgearbeitet hat.

Zu Riethmüller : Also wenn er namentlich bei "Das große Abenteuer" erwähnt wird, trag ich das bei mir ein. Das Studio muss dann zwangsläufig Wenzel Lüdecke sein. Aber wie ist das jetzt mit "Sein größter Trick". Steht da jetzt was im Vorspann zu (ich vermute) Simoton & Riethmüller oder nicht? Für mich eigentlich auch eine klare Sache, aber eben nur auf Indizien begründet.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.733

27.12.2008 10:10
#29 RE: Lucky Luke (3 Filme) Zitat · antworten

Gut, dann nochmal etwas exakter: Im Vorspann von "Sein größter Trick" steht die Simoton-Film verzeichnet - zu Dialog und Regie gibt es keine Angabe.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 16.740

27.12.2008 14:41
#30 RE: Lucky Luke (3 Filme) Zitat · antworten

Zitat von Edigrieg
Dass ihr Euch immer damit aufhalten könnt, wo X oder Y nun zu hören sein sollten und wo nicht *Kopf schüttel*. Dux war immer ein überaus gefragter Synchronsprecher und nichts ist merkwürdig daran, dass er in Berlin an einen Trickfilm mitgearbeitet hat.



Stefan hat allerdings anderweitig darauf hingewiesen, dass Dux bis Mitte der 60er fast nur in Berlin zu hören war, in den 70ern dann aber plötzlich kaum noch dort, dafür dann aber verstärkt in München (und später in Hamburg) arbeitete.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz