Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 159 Antworten
und wurde 15.280 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
dlh


Beiträge: 15.054

07.08.2020 12:32
#151 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten

David Spade - Santiago Ziesmer

Konnte mit Spades Humor bislang nie viel anfangen, aber Ziesmer hat die schwierige Aufgabe gemeistert, diese spezielle Mischung aus Arroganz, Sarkasmus und Gehässigkeit zu treffen, ohne dabei unsympathisch zu wirken (wie es bei vielen anderen von Spades Sprechern der Fall war).

Ludo


Beiträge: 1.215

17.02.2022 21:59
#152 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten

So dann poste ich mal einige meiner IDEAL-Stimmen rein. Gibt natürlich noch viel mehr tolle Besetzungen, aber das waren die ersten die mir eingefallen sind. Einiges wird sicher Zustimmung erhalten, anderes sicherlich auch Kopfschütteln.


Al Pacino: Klaus Kindler + Frank Glaubrecht + Lutz Mackensy
Alec Baldwin: Michael Telloke
Arnold Schwarzenegger: Thomas Danneberg
Ben Kingsley: Peter Matic´
Brad Pitt: Tobias Meister (auch wenn mir Bernd Schramm ebenfalls gut gefiel)
Bryan Cranston: Michael Christian
Clint Eastwood: Klaus Kindler
Dan Akroyd: Thomas Danneberg
Danny DeVito: Gerd Duwner
David Duchovny: Benjamin Völz
Denzel Washington: Leon Boden
Dennis Quaid: Ulrich Gressieker
Dustin Hoffmann: Manfred Schott
Edward Norton: Andreas Fröhlich
Ed Harris: Wolfgang Condrus
Ewan McGregor: Philipp Moog
Forest Whitaker: Ekkehardt Belle
Gene Hackman: Hartmut Neugebauer
Gerard Butler: Tobias Kluckert
George Clooney: Detlef Bierstedt und Bernd Rumpf
Heath Ledger: Simon Jäger
Jack Nicholson: Joachim Kerzel und Manfred Schott
Javier Bardem: Thomas Petruo
Jeremy Irons: Thomas Fritsch
Joaquin Phoenix: Nicolas Böll!!!
John Goodman: Helmut Krauss
John Malkovich: Joachim Tennstedt
John Travolta: Thomas Danneberg
Josh Brolin: K. Dieter Klebsch
Karl Urban: Tobias Kluckert
Keanu Reeves: Benjamin Völz
Kevin Costner: Frank Glaubrecht
Kiefer Sutherland: Tobias Meister
Leonard Nimoy: Herbert Weicker
Leonardo DiCaprio: Gerrit Schmidt-Foß
Liam Neeson: Bernd Rumpf
Marlon Brando: Harald Juhnke und Gottfried Kramer
Nick Nolte: Tommi Piper
Nicolas Cage: Michael Christian und Rolf Zacher
Robert De Niro: Christian Brückner und Joachim Kerzel
Robert Redford: Rolf Schult
Robin Williams: Peer Augustinski
Russell Crowe: Thomas Fritsch
Roger Moore: Niels Clausnitzer
Sam Elliott: Reiner Schöne
Samuel L. Jackson: Holger Schwiers
Sean Bean: Torsten Michaelis
Sean Connery: G.G. Hoffmann
Sir Anthony Hopkins: Rolf Schult
Sir Ian McKellen: Joachim Höppner
Tom Cruise: Stephan Schwartz (und das ganz erheblich)
Tom Hanks: Arne Elsholtz
Val Kilmer: Torsten Sense
Willem Dafoe: Randolf Kronberg
William Hurt: Randolf Kronberg
William Shatner: G.G. Hoffmann

Es folgen bald auch die Damen

Samedi



Beiträge: 16.882

17.02.2022 22:35
#153 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten

Zitat von Ludo im Beitrag #152

Al Pacino: Klaus Kindler



Bei Al Pacino sind für mich Lutz Mackensy, Klaus Kindler und Frank Glaubrecht auf einer Ebene. Aber auch Gottfried Kramer hat als Rollencast ganz gut gepasst.

Looney fan


Beiträge: 917

17.02.2022 22:55
#154 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten

Mickey Rooney: Gerd Duwner

Looney fan


Beiträge: 917

17.02.2022 22:56
#155 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten

john Goodman : Hartmut Neugebauer

Ludo


Beiträge: 1.215

18.02.2022 00:39
#156 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #153
Bei Al Pacino sind für mich Lutz Mackensy, Klaus Kindler und Frank Glaubrecht auf einer Ebene. Aber auch Gottfried Kramer hat als Rollencast ganz gut gepasst.


Gut, die drei sind für Pacino natürlich mehr als perfekt, jeder auf seine Weise und liegen bei für mich auch so nah beieinander, dass es eigentlich schwer ist sich auf einen zu einigen. Ich würde sagen Kindler 99,91%, Glaubrecht 99,79% und Mackensy 99,64%. Kindler reizt(e) mich eben, weil abseits von Clint Eastwood so selten zu hören war. Daher habe ich ihn jetzt als meine IDEAL-Stimme festgesetzt. Bei Gottfried Kramer kann ich allerdings nicht zustimmen - er kam für mich nicht so recht vom Gesicht auch wenn die Besetzung immerhin mit einem Hintergedanken gemacht wurde. (obgleich ich nur einzelne Ausschnitte aus Pate 3 kenne)

Zitat von Looney fan im Beitrag #155
john Goodman : Hartmut Neugebauer

Ja, Neugebauer war auch ganz gut, auch wenn er mir in einigen Rollen zu "behaglich" auf Goodman war, aber immerhin besser als Sonnenschein. So sehr ich letzteren auf Morgan Freeman schätze, auf John Goodman war er für mich immer eine ziemlich langweilige Besetzung. Er passte zwar aufs Gesicht, aber wirkte auf mich ziemlich fade und na ja vorhersehbar.
Seitdem ich einmal Krauss gehört habe, will ich eigentlich keinen anderen mehr hören, auch wenn's jetzt eh egal ist...

Looney fan


Beiträge: 917

19.02.2022 23:01
#157 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten

Naja ich bin durch Roseanne geschädigt ...darum Hartmut

Koboldsky


Beiträge: 3.376

27.03.2023 13:21
#158 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten

Für Jon Voight war Hans-Werner Bussinger mMn die perfekte Besetzung. Dabei war er eigentlich mehr eine "Nachfolgebesetzung" für den ebenfalls viel zu früh verstorbenen Joachim Höppner. Bussinger hat Voight jedoch m. E. perfekt getroffen, mehr noch als Höppner, Riedel, Nordhausen oder gar Brückner.

Sein Tod war wirklich ein schwerer Verlust...

dlh


Beiträge: 15.054

02.12.2023 20:01
#159 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten

William Sadler - Michael Christian

Ich mochte Horst Stark und Martin Keßler innerhalb des "Geschichten aus dem Gruft"-Universums rollenbezogen jeweils zwar sehr gerne, aber die Idealstimme für William Sadler wird für mich immer Michael Christian bleiben, da er Sadlers Rollen immer eine gewisse Ambivalenz, gleichzeitig aber auch viel Charisma verliehen hat.
Am häufigsten war es in der Summe wohl Klaus-Dieter Klebsch, den ich aber erschreckend farblos und austauschbar fand, machte Sadlers Spiel richtig fade. Bodo Wolf war, so leid es mir tut, gnadenlos fehlbesetzt; Rainer Doering stimmlich zumindest eine interessante Besetzung, von der man aber leider viel zu schnell wieder abgekommen ist.

Pip


Beiträge: 364

03.12.2023 20:35
#160 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten

Also bei GENE HACKMANN geht für mich nur HORST NIENDORF

Bei JACK NICHOLSON war Schott immer die Nummer 1 (weil er das "überkandidelte" so schön subtil rüberbringen konnte, aber auch die sanften Zwischentöne gut traf). Hansjörg Felmy war ebenfalls gut, allerdings eher für die etwas gemäßigten Rollen. Kerzel war in einigen Filmen sehr gut, hat mir in Nicholsons letzten Filmen aber dann doch zu sehr chargiert.

Jon Voigt gefiel mir am besten mit UWE FRIEDRICHSEN, aber die Kombi gab es ja leider nur einmal.

MARLON BRANDO klar Juhnke. Und obwohl ich Anfangs etwas Schwierigkeiten mit G. KRAMER hatte, gefiel er mir in den späteren Rollen doch ganz gut. CLAUS BIEDESTAEDT hätte ich mir bis ca. 1980 aber auch noch öfters auf
Brando vorstellen können, vor allem nach Juhnkes ausscheiden. Er paßte stimmlich eigentlich schon besser als Kramer

In der Liste von LUDO fehlen ja noch (wie er selber schreibt), so manche Akteure samt ihrer "Ideal-Stimme".
Für mich sind das z.B:

Peter Falk - Klaus Schwarzkopf (wer sonst)

Alec Guinness - Wilhelm Borchert

Christopher Reeve - Hans-Jürgen Dittberner

Harry Dean Stanton - Friedrich W. Beckhaus

Peter Cushing - Friedrich Schoenfelder

Donald Sutherland - Rolf Schult (später Jochen Striebeck)

Edward Asner - Heinz Theo Branding

Richard Thomas - Hans-Georg Panczak


Montgomery Clift - Paul Edwin Roth

Jack Lemmon - Georg Thomalla

Walter Matthaus - Wolfgang Luckschy


Gregory Peck - Wolfgang Luckschy (nein, nicht Martin Hirthe, denn durch Luckschys "Knarzen" bekommt der Schönling mehr Charakter ;-)).

Charlton Heston - Wilhelm Borchert

Robbie Coltrane - Wolfgang Hess (trotz des Altersunterschiedes)


Edward G. Robinson - Alfred Balthoff


Charles Laughton - Eduard Wandrey


David Niven - Friedrich Schönfelder


Jean Gabin - Klaus W. Krause


Peter Boyle - Rolf Schult


Philippe Noiret - Lambert Hamel


Michel Piccoli - G.G. Hoffmann


Paul Newman - G.G. Hoffmann


Mickey Rourke - Joachim Tennstaedt


Aaron Eckhart - Tom Vogt


Harrison Ford - Wolfgang Pampel


BRAD DOURIF - Udo Schenk


Ian McShane - Lutz Riedel




Ernie & Bert - Gerd Duwner & Wolfgang Kieling


Kermit, der Frosch - Andreas von der Meden


Curtis Newton (Captain Future) - Hans-Jürgen Dittberner


Yoda - Hugo Schrader


Der Imperator - Helmut Heyne



Na ja und so weiter und so fort.
Da gibt es ja noch so viele andere Beispiele für Idealbesetzungen.... ;-).

Bin schon auf die Liste mit den Damen gespannt (hab e da natürlich auch so meine Favoritinnen.... :-)).

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz