Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 68 Antworten
und wurde 4.417 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.698

27.02.2018 15:56
#61 RE: Mord im Orient-Expreß Zitat · antworten

Nicht nur verrauscht, sondern auch sehr dumpf, da für die VHS eine andere Kopie verwendet wurde als im Fernsehen und diese Aufnahme für die DVD Verwendung fand. Kurz gesagt: Klanglicher Schrott. Man kann nur offen, dass hier die ARD mal nicht irgendwann auf die DVD zurück greift.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 14.840

27.02.2018 16:04
#62 RE: Mord im Orient-Expreß Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #61
Man kann nur offen, dass hier die ARD mal nicht irgendwann auf die DVD zurück greift.

Das ZDF hätte es vermutlich schon längst getan, da man dort ja seit vielen Jahren bei James Bond den Ton der DVDs verwendet (der zwar nicht verhunzt ist, aber dafür bekanntlich einige "Löcher" enthält).


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.698

27.02.2018 16:37
#63 RE: Mord im Orient-Expreß Zitat · antworten

Oh doch, der ist verhunzt - dumpfer Ton ohne Höhen und Bässe bei allen Filmen zwischen 1969 und 1974.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 14.840

27.02.2018 16:39
#64 RE: Mord im Orient-Expreß Zitat · antworten

Aber vermutlich nicht so extrem wie beim "Mord"? Denn bisher ist mir das noch nicht so störend aufgefallen.

Edigrieg



Beiträge: 2.490

27.02.2018 17:34
#65 RE: Mord im Orient-Express Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #59
Zitat von Lord Peter im Beitrag #1
Chief Attendant (John Moffatt) ? [i](Wer soll das überhaupt sein?)

Kann jemand diese Rolle zuordnen?


Das ist der Kartenabreißer ganz am Anfang, der Probleme damit hat, Colonel Arbuthnots Namen auszusprechen.

Duck Blur


Beiträge: 127

27.02.2018 18:08
#66 RE: Mord im Orient-Express Zitat · antworten

Bei iTunes und Amazon in HD erhältlich. Ton recht klar, Bild geht so. Wurde in dieser Form auch bei 3Sat gezeigt.

Einfach auf "Trailer" klicken, dann kommt ein 2 Minuten langer Ausschnitt.

www.amazon.de/MORD-IM-ORIENT-EXPRESS-dt/dp/B018KOXYDM

Nachtrag: Zum Remake gab es auch Neufassungen auf Bluray und DVD. Ich nehme an, der Ton ist insgesamt so mittelprächtig, kenne die alte Version nicht. Vielleicht kann jemand vergleichen (siehe Link).



Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Markus


Beiträge: 2.162

27.02.2018 19:48
#67 RE: Mord im Orient-Express Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #60
Zitat von Slartibartfast im Beitrag #20
Der deutsche Ton auf meiner DVD ist unglaublich verrauscht.
War das bei der späteren Neuauflage auch noch so?

Damals mussten leider mehrere Mitglieder bestätigen, dass es bei der schlechten Qualität geblieben sei. Vermutlich sind weiterhin keine Veröffentlichungen mit besserem Klang erschienen?


Der deutsche Ton auf der kürzlich erschienenen BD bzw. dem Amazon Videostream ist deutlich besser als auf der alten DVD!

Hier hat ein User eine Kritik mit Tonvergleich eingestellt:
http://cinefacts-forum.kino.de/248137-mo...tml#post8624677

Für einen Vergleich mit dem ARD-Master müsste ich meinen alten Mitschnitt herauskramen.

Gruß
Markus

P.S.: Leider hat man im Gegenzug den Ton von "Tod auf dem Nil" auf der neuen BD verhunzt, vgl. http://cinefacts-forum.kino.de/248598-to...tml#post8624712.



Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Duck Blur


Beiträge: 127

27.02.2018 21:03
#68 RE: Mord im Orient-Express Zitat · antworten

Tolle Kritik, dann haben mich meine Ohren nicht getäuscht!

Endlich mal eine richtige Verbesserung, statt nur eine Korrektur der schlimmsten DVD-Fehler.

Im Fall von Bond oder Fantomas werden uns die mittelmäßigen, nur leicht korrigierten Spuren wohl ins 4k/8k Zeitalter begleiten.

Lord Peter



Beiträge: 3.880

27.02.2018 21:31
#69 RE: Mord im Orient-Express Zitat · antworten

Kann ich bestätigen, der dt. Ton der BD von MiOE ist um Welten besser als der auf der DVD. Schlechter wäre auch kaum gegangen, selbst der auf meiner alten Kauf-VHS war besser. Bei TadN wurde leider dieselbe verschlimmbesserte Tonspur genommen wie schon bei der BD-Erstauflage. Aber man muß die DVDs sowieso behalten, da auf den BDs die Trailer (und bei DBudS das Interview mit Jane Birkin) fehlen.


"Tantchen?"
"Tantchen ist nicht da. Du musst mit Onkelchen Vorlieb nehmen."

Christian Marschall und Hans Wilhelm Hamacher in "Kommissar Maigret" (Folge 1: Maigret und die Tänzerin Arlette)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor