Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 113 Antworten
und wurde 10.295 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
DubberDuckDuck


Beiträge: 952

20.06.2007 23:10
#46 RE: Transformers (2007) Zitat · antworten
Darf ich nicht sagen. Gibt auch keine Spoiler oder Besprechung von mir. Sollte euch nur beruhigen, das Ding haut hin.
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.444

20.06.2007 23:14
#47 RE: Transformers (2007) Zitat · antworten

Darf ich nicht sagen. Gibt auch keine Spoiler oder Besprechung von mir. Sollte euch nur beruhigen, das Ding haut hin.

Du darfst etwas über den Film erzählen aber nicht ob du ihn in Deutsch oder Englisch gesehen hast?
Schon komisch.

DubberDuckDuck


Beiträge: 952

20.06.2007 23:18
#48 RE: Transformers (2007) Zitat · antworten

Es muss bei der knappen Schilderung eines ersten Eindrucks bleiben, ja. Das sind die Spielregeln.

Schweizer


Beiträge: 1.302

21.06.2007 00:46
#49 RE: Transformers (2007) Zitat · antworten

@DubberDuckDuck

Danke für die Infos.

Da freu ich mich gleich riesig. Denn ich bin im Gegensatz zu dir einer von denen die Michael Bay Actionkino lieben.

Bis auf Pearl Harbor liebe ich seine Filme da sie herrliche Unterhaltungsperlen sind.

The Rock gehört sogar zu meinen Lieblingsactionfilmen.

Wenn sogar dir der Film dermassen gut gefällt werde ich wohl wahrlich begeistert sein ;)

Gruss

Brian Drummond


Beiträge: 3.568

01.07.2007 22:48
#50 RE: Transformers (2007) Zitat · antworten
Noch nix zur dt. Besetzung bekannt? Bzw., ab wann darfst du uns was mitteilen Dubberducky?

Ich muss sagen, dass ich mich vor einer berliner 08/15-Besetzung fürchte. Ich erwarte schon Schnappsideen wie Thilo Schmitz oder Jan Spitzer auf Optimus Prime und/oder Megatron...
SynchroInsider



Beiträge: 282

01.07.2007 23:05
#51 RE: Transformers (2007) Zitat · antworten
Die Synchro bei dem Film verlangt wirklich viel Sorgfalt denke ich. Nicht nur was die Sprecherwahl, sondern vor allem auch, was den Einsatz von Filtern und Verzerrungen bei den Transformers angeht. Außerdem wünsche ich mir Christian Brückner für Jon Voight, unrealistisch ich weiß.
Metro


Beiträge: 1.671

01.07.2007 23:46
#52 RE: Transformers (2007) Zitat · antworten
Naja, um die Verzerrung mache ich mir keine Sorgen, obwohl weniger vielleicht manchmal mehr ist. Man schaue mal hier:

http://www.youtube.com/watch?v=VgkFM3M5exA

Hugo Weaving erkennt man ja nichtmal mehr.

Am Script selber kann man auch ordentlich Mist bauen. Ironhide zitiert gerne mal Clint Eastwood und Bumblebee hat neben Radiobeiträgen auch eine 1:1 eines Satzes von Nichelle Nichols aus Star Trek spendiert bekommen. Von Anspielungen auf die Originalserie und den Film von 1986 rede ich erst garnicht.
ElEf



Beiträge: 1.910

02.07.2007 00:43
#53 RE: Transformers (2007) Zitat · antworten

Hab die Serie als Kind gern geschaut und hatte Transformers Spielzeug. Optimus war mein Liebling.
Angeblich haben Optimus und Megatron nur ne kleine Rolle, hoffentlich ist das nur ein Gerücht.

derDivisor47



Beiträge: 2.087

02.07.2007 01:23
#54 RE: Transformers (2007) Zitat · antworten

Zitat von Metro
obwohl weniger vielleicht manchmal mehr ist.

Am Script selber kann man auch ordentlich Mist bauen.

Von Anspielungen auf die Originalserie und den Film von 1986 rede ich erst garnicht.


stimmt, den in der originalversion der 1. serie wurde ja fast kaum gefiltert.

Ums Skript wurde ich mir aber nicht so viele Sorgen machen, denn a) ist die Originalserie auf Deutsch ein doch eher unbeschriebenes Blatt, und b) ist die continuity für die synchro hoffentlich gut.

Schweizer


Beiträge: 1.302

02.07.2007 19:18
#55 RE: Transformers (2007) Zitat · antworten

Gibt es schon Infos zur Synchrobesetzung oder wird die erst diesen Monat gemacht?

Bin extrem gespannt wer die Roboter sprechen wird und wen Jon Voight bekommt.

Solange man bei den Robotern nicht plötzlich ne Promi-Synchro macht bin ich optimistisch.

Grüsse

Cakir


Beiträge: 284

09.07.2007 17:20
#56 RE: Transformers (2007) Zitat · antworten
Synchronworld hat die Besetzungsliste eben online gestellt.


Shia LaBeouf Sam David Turba
Megan Fox Mikalea Luise Helm
John Turturro Simmons Stefan Fredrich
Josh Duhamel Lennox Dennis Schmidt-Foss
Peter Cullen Optimus Prime Reiner Schöne
Kevin Dunn Ron Frank Otto-Schenk
Jon Voight Keller Hans-Werner Bussinger
Tyrese Gibson Epps Tobias Kluckert
Rachael Taylor Maggie Anja Stadlober
Anthony Anderson Glen Tobias Müller
Julie White Judy Katharina Koschny
Michael O'Neill Banachek Klaus-Dieter Klebsch
Hugo Weaving Megatron Hans-Jürgen Wolf
Bernie Mac Bobby Bolivia Jan Odle
Jess Harnell Ironhide Oliver Siebeck
Darius McCrary Jazz Torsten Michaelis
Amaury Nolasco Feg Sebastian Jacob
Mark Ryan Bumblebee Helmut Gauss
Glenn Morshower Sharp Kaspar Eichel
Michael Mantell Hosney Jaron Löwenberg
Travis Van Winkle Trent Robin Kahnmeyer
Miles Constantin von Jascheroff
Robert Foxworth Ratchet Jan Spitzer
Zack Ward Donnely Gerrit Schmidt-Foss
Ddo Reinhard Kuhnert


Positives: Keine Promisynchro und es wurde bei den menschlichen Darstellern auch sehr auf Kontinuität geachtet.
Die Sprecher von Starscream und Barricade sind, aus welchen Gründen auch immer, nicht mit veröffentlicht worden.
Sebastian Jacob auf Amaury Nolasco ist stimmlich gesehen meilenweit von Karlo Hackenberger entfernt, der bei Prison Break sehr gut auf ihn passt. Mal sehen wie das funktioniert.

Jedenfalls sieht es auf dem Blatt mal nach einer schönen Synchro aus, auch wenn ich mir eher Oliver Stritzel auf Megatron gewünscht hätte, aber Hans-Jürgen Wolf wird seine Sache wohl auch gut machen.
Brian Drummond


Beiträge: 3.568

09.07.2007 18:24
#57 RE: Transformers (2007) Zitat · antworten

Na ja, zumal Megatron im Original auch mit Effekten zugedonnert ist. Ein "normaler" Hans-Jürgen Wolf wäre sehr unpassend für Megatron. Mal sehen wie das gelöst wurde. Oliver Stritzel hätte mir auch besser gefallen.
Rainer Schöne für Optimus hatte ich auch mal überlegt. Ist ganz okay. Nichts bei dem ich vor Freude quieken würde, aber auch weit von einer Fehlbesetzung entfernt.

Ich bin ein wenig erleichtert, auch wenn ich diese Synchro garantiert nicht dem O-Ton vorziehen würde. Dennoch kann ich es mir wohl gut auf Deutsch im Kino angucken.

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

09.07.2007 18:25
#58 RE: Transformers (2007) Zitat · antworten

Zitat von Cakir

Sebastian Jacob auf Amaury Nolasco ist stimmlich gesehen meilenweit von Karlo Hackenberger entfernt, der bei Prison Break sehr gut auf ihn passt, mal sehen wie das funktioniert.


Es ist eher so rum: Karlo Hackenberger ist *meilenweit* von Amaury Nolasco entfernt und klingt dermaßen hölzern, dass die Frage ist, wie man darauf kam, dass das in "Prison Break" funktioniert! Ist eigentlich die einzige Besetzung der ganzen Serie, die völlig farblos und monoton rüberkommt.

Knew-King



Beiträge: 6.539

09.07.2007 18:40
#59 RE: Transformers (2007) Zitat · antworten

Aber dann Sebastian Jacob? Ein Sprecher der nichtmal ne anständige Atemtechnik hat?
Also Sorry, aber Karlo ist ein um Meilenweit viel besserer Sprecher.

SynchroInsider



Beiträge: 282

09.07.2007 19:14
#60 RE: Transformers (2007) Zitat · antworten

Eine Liste mit der ich sehr gut leben kann. Reiner Schöne auf Optimus Prime halte ich für genial, seit Sin City ist der Mann für mich eh heilig gesprochen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz