Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 6.658 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
John Connor



Beiträge: 4.883

16.02.2008 21:13
#16 RE: Orson Welles Zitat · antworten

In Antwort auf:
"Catch-22 - Der böse Trick": Fritz Tillmann oder Hans Dieter Zeidler(?)


Damit die Welles/Tillmann-Bilanz wieder stimmt: hier ist es Zeidler!

Grüße,
Fehmi

RoTa


Beiträge: 1.252

16.02.2008 21:39
#17 RE: Orson Welles Zitat · antworten
Hallo Fehmi,

danke - Du trägst sehr dazu bei, meine Notizen auf Vordermann zu bringen!

MfG
Jürgen
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2008 16:26
#18 RE: Orson Welles Zitat · antworten

Was den Willy A. Kleinau-Eintrag im "Des Teufels Lohn"-Filmprogramm betrifft:

Möglicherweise war Kleinau ja tatsächlich für die Rolle vorgesehen, aber konnte sie nicht mehr einsprechen, da er im Oktober 1957 starb?!
Und der Fehler geht darauf zurück...?!


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Angst!? Was ist das?"
Thomas Danneberg für Terence Hill in "Duell vor Sonnenuntergang"

Rolf Dubitzky


Beiträge: 292

19.02.2008 09:41
#19 RE: Orson Welles Zitat · antworten

Napoleon (1.) – Willy Friedrichs
Napoleon (2.) – Erik Jelde, nicht Reichelt
David und Goliath – Werner Lieven
Austerlitz – Arnold Marquis
Der junge General – Hans W. Hamacher
Der Prozeß – Wolfgang Eichberger
Zwölf plus eins – Wolfgang Dehler (DDR Kino)
Die Schlacht an der Neretva – Horst Preusker (DDR Kino)
Waterloo – Wolfgang Dehler (DDR Kino)
Gruß, Rolf

John Connor



Beiträge: 4.883

20.02.2008 12:07
#20 RE: Orson Welles Zitat · antworten

In Antwort auf:
"Nur eine Frau an Bord": ???


Otto Preuss

Grüße,
Fehmi

Lord Peter



Beiträge: 4.076

18.04.2008 17:06
#21 RE: Orson Welles Zitat · antworten

"Mel Brooks - Die verrückte Geschichte der Welt" [Erzähler; Stimme]: Holger Hagen(?)

-> Nicht Hagen, sondern Claus Biederstaedt. Allerdings ist ein Teil auf der DVD nachsynchronisiert (Künstler & Kritiker!), klingt allerdings auch nicht nach Hagen.

"Horror-Attack": ???

-> Das war (der Erinnerung nach) Konrad Wagner, ich hör nochmal nach.

lupoprezzo


Beiträge: 2.565

18.04.2008 17:44
#22 RE: Orson Welles Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter

"Horror-Attack": ???
-> Das war (der Erinnerung nach) Konrad Wagner, ich hör nochmal nach.


Kann ich mir nicht vorstellen, da Konrad Wagner ja 1974 verstarb und die Synchro müsste neueren Datums sein...

Lord Peter



Beiträge: 4.076

18.04.2008 19:49
#23 RE: Orson Welles Zitat · antworten

Stimmt, Irrtum meinerseits, ich habs überprüft: es ist Michael Chevalier.

berti


Beiträge: 15.145

18.08.2008 08:28
#24 RE: Orson Welles Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter
"Mel Brooks - Die verrückte Geschichte der Welt" [Erzähler; Stimme]: Holger Hagen(?)
-> Nicht Hagen, sondern Claus Biederstaedt. Allerdings ist ein Teil auf der DVD nachsynchronisiert (Künstler & Kritiker!), klingt allerdings auch nicht nach Hagen.


Gestern hab ich in die Wiederholung reingeschaut. Der Erzähler hörte sich für mich nach Erik Schumann an, den ich aber noch nicht 100% präsent habe.
Wenn er es ist, würde das passen, denn ich hab ihn früher manchmal mit Holger Hagen verwechselt, und andere hier finden, dass er Claus Biederstaedt sehr ähneln würde.
Kann jemand hier Schumann bestätigen?

John Connor



Beiträge: 4.883

18.08.2008 10:11
#25 RE: Orson Welles Zitat · antworten

Zitat von berti
Zitat von Lord Peter
"Mel Brooks - Die verrückte Geschichte der Welt" [Erzähler; Stimme]: Holger Hagen(?)
-> Nicht Hagen, sondern Claus Biederstaedt. Allerdings ist ein Teil auf der DVD nachsynchronisiert (Künstler & Kritiker!), klingt allerdings auch nicht nach Hagen.

Gestern hab ich in die Wiederholung reingeschaut. Der Erzähler hörte sich für mich nach Erik Schumann an, den ich aber noch nicht 100% präsent habe.
Wenn er es ist, würde das passen, denn ich hab ihn früher manchmal mit Holger Hagen verwechselt, und andere hier finden, dass er Claus Biederstaedt sehr ähneln würde.
Kann jemand hier Schumann bestätigen?


Der Erzähler ist Erik Schumann.

Grüße,
Fehmi

Lord Peter



Beiträge: 4.076

18.08.2008 10:27
#26 RE: Orson Welles Zitat · antworten

Habe auch nochmal reingehört und muß mich revidieren:

Ja, Schumann ist richtig.

Hach ja, immer dieser Alzheimer...

berti


Beiträge: 15.145

18.08.2008 14:27
#27 RE: Orson Welles Zitat · antworten

Holger Hagen wäre bei einer Berliner Synchro um 1980 ja eher unwahrscheinlich, und Claus Biederstaedt klingt für mich erheblich voller und sonorer.

John Connor



Beiträge: 4.883

28.08.2008 23:48
#28 RE: Orson Welles Zitat · antworten
In Antwort auf:
"Moby Dick": ???


Von Rolf 'ich habe mein altes Passwort vergessen' Dubitzky () kam im James Robertson Justice-Thread die Bestätigung: es ist Hans Hinrich.

Grüße,
Fehmi

"Jetzt geht's runter, Orson!"
(Thomas Danneberg in SCHNAPPT SHORTY)
berti


Beiträge: 15.145

06.09.2008 18:18
#29 RE: Orson Welles Zitat · antworten

Orson Welles war im englischsprachigen Kino aufgrund seiner voluminösen Stimme als Erzähler sehr gefragt. Im Deutschen hatte er nie eine wirkliche Feststimme, obwohl etliche Sprecher mehrere Einsätze für ihn hatten. Welche fandet Ihr besonders passend/unpassend?
Ich kenne leider noch nicht so viele Welles-Filme, aber Hans Nielsen hätte ich mir (wie schon anderweitig erwähnt) auch öfter in Synchros aus den 50ern/60ern vorstellen können. Walter Süssenguth passte in der Erstsynchro von "Im Zeichen des Bösen" perfekt zu Aussehen und Rollenalter, sonst habe ich ihn noch nicht auf Welles gehört.
Fritz Tillmann und Günter Strack fand ich aufgrund ihrer rauhen, kehligen Stimme passend, besonders Strack hätte ich mir öfter vorstellen können. Friedrich Joloff wirkte auf mich beim "Dritten Mann" etwas zu schmal für Welles´ rundes Gesicht, Werner Peters fand ich da passender.
Otto Preuss war in "Casino Royale" ganz OK, Klaus W. Krause in "Im Reiche des Kublai Khan" auch.
Ich weiß, ziemlich mager, aber mehr hab ich momentan nicht zu bieten.


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

07.09.2008 19:15
#30 RE: Orson Welles Zitat · antworten

Ich habe nicht allzu viele Sprecher für ihn gehört, aber Peter Pasetti war makellos genial. Das war ein einziges Gedicht. Genialer kann man Welles fast nicht verstehen und umsetzen. Fritz Tillman fand ich hier ungewöhnlicherweise nur durchschnittlich. Er machte Welles zu beliebig.
Otto Preuss' hier sehr tief rausgedrückte Röhre passte gut zum OTON, war für Welles unterm Strich aber auch nicht nuanciert genug.
Walther Suessenguth war ein sehr guter Rollencast, aber als allgemeine Variante undenkbar.
Werner Peters klang zu dünn.

Fazit: Besser als Peter Pasetti kann man es eigentlich nicht machen. Matürlich theoretisch genauso gut, aber mir ist kein Sprecher bekannt, der an ihn herangereicht hätte.


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ich weiß nur, dass ich mir langsam vorkomme wie ein Einbeiniger in einem Wettbewerb im Arschtreten!"
Helmo Kindermann für Charlton Heston in "U-Boot in Not"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor