Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 4.517 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Porgy



Beiträge: 1.036

18.07.2007 18:51
American Gangster (2007) Zitat · antworten
Der neue Film von Ridley Scott kommt am 15. November in die dt. Kinos!



Besetzung (Synchronspekulation):

Frank Lucas................Denzel Washington.......LEON BODEN
Richie Roberts.............Russell Crowe...........THOMAS FRITSCH
Nicky Barnes...............Cuba Gooding Jr.........DIETMAR WUNDER
Det. Trupo.................Josh Brolin.............PHILIPP MOOG
Javy Rivera................John Ortiz..............BERNHARD VÖLGER
Tobak......................Ted Levine..............JAN SPITZER
Abruzzo....................Yul Vazguez.............?
Reily......................Norman Reedus...........KONSTANTIN GRAUDUS
Sheilah....................KaDee Strickland........VICTORIA STURM
?..........................Carla Gugino............JUDITH BRANDT
?..........................John Hawkes.............STEFAN KRAUSE
?..........................Armand Assante(?).......CHRISTIAN BRÜCKNER
........
Grammaton Cleric



Beiträge: 2.136

18.07.2007 19:10
#2 RE: American Gangster (2007) Zitat · antworten

Fritsch auf Crowe ist auch meine erste Wahl.

Allerdings fand ich Umbach zuletzt auf Crowe auch sehr gut.

mooniz



Beiträge: 7.091

18.07.2007 19:52
#3 RE: American Gangster (2007) Zitat · antworten

fritsch muß es wieder werden. gladiator rules!

grüße
ralf

Slartibartfast



Beiträge: 6.708

18.07.2007 20:06
#4 RE: American Gangster (2007) Zitat · antworten

Umbach fand ich auch klasse.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.136

18.07.2007 20:12
#5 RE: American Gangster (2007) Zitat · antworten

Ja, Fritsch auf Crowe in Gladiator war eine Wucht und gefiel mir auch mehr als prächtig.

Aber Umbach in "Ein gutes Jahr" war auch exzellent.

Solange es einer von beiden macht, bin ich zufrieden.

Porgy



Beiträge: 1.036

19.07.2007 00:13
#6 RE: American Gangster (2007) Zitat · antworten

Nichts gegen Umbach, aber durch Fritsch ist Crowe einfach um einiges markanter!

Fierstein


Beiträge: 655

19.07.2007 09:46
#7 RE: American Gangster (2007) Zitat · antworten

Ich denke mal, Umbach wird das Rennen machen...

Schweizer


Beiträge: 1.308

19.07.2007 13:01
#8 RE: American Gangster (2007) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ich denke mal, Umbach wird das Rennen machen...



Und wie kommst du zu dieser Annahme?

Ich denke Fritsch wird das Rennen machen. Hat ihn deutlich mehr gesprochen unter anderem auch in einer Ridley Scott Produktion (Gladiator).

Grüsse

mooniz



Beiträge: 7.091

19.07.2007 14:11
#9 RE: American Gangster (2007) Zitat · antworten

es reicht schon wenn umbach bei soderbergh filmen für clooney spricht.
crowe sollte jetzt bloß nicht eine neue stimme bekommen!
fritsch ist optimal!!

grüße
ralf

Fierstein


Beiträge: 655

19.07.2007 14:14
#10 RE: American Gangster (2007) Zitat · antworten

Allerdings hat Umbach Crowe auch in "A Good Year" gesprochen. Auch ein Ridley Scott Film.
Da liegt die Vermutung nahe, dass es Umbach wieder wird.
Soweit ich weiß, besteht Ridley Scott aber auch immer auf Probesprechen, die er selber entscheidet.
Er wird doch wohl nicht seine eigene Entscheidung beim nächsten Film wieder revidieren...oder?

PeeWee


Beiträge: 1.714

19.07.2007 14:15
#11 RE: American Gangster (2007) Zitat · antworten

Ich find Fritsch zwar ziemlich gut, aber für Crowe isser mir eigentlich n bissken zu alt. Paßt aber recht gut bei Edward James Olmos als Adama in Galactica.

Hmm, könnte man für diesen Film die schauspielerischen Fähigkeiten von Denzel Washington vielleicht digital verbessern? Also sowas wie Mimik, Ausdruck und so... müßte doch möglich sein...

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2007 23:14
#12 RE: American Gangster (2007) Zitat · antworten

Auf John Ortiz würde ich mir wieder Abelardo Decamilli wünschen. Die Kombo war in "Miami Vice" einfach nur göttlich.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2007 00:14
#13 RE: American Gangster (2007) Zitat · antworten

Ganz ehrlich: Seit "Ein gutes Jahr" ist Umbach für mich Pflicht auf Russel Crowe. Ich konnte mich mit Fritsch auf ihm nie richtig anfreunden, hatte aber keine Alternative parat. Dann hab ich "ein gutes Jahr" gesehen und war begeistert. Er trifft die vielen Facetten von Crowe viel besser...bei Fritsch passt es nur, wenn Crowe mit stoischer Mimik herumgrantelt.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

22.09.2007 17:04
#14 RE: American Gangster (2007) Zitat · antworten
Hab mir nochmal Gedanken über mögliche Besetzungen gemacht, falls für John Ortiz kein Native (der im Fall der Fälle nur Abelardo Decamilli sein darf...) zum Einsatz kommen sollte:

Meine "Top 3"-Kandidaten wären da Jan Odle, Frank Schröder (wie in "Sein letzter Coup") und Nicolas Böll.
Bernhard Völgers Stimme sagt mir allerdings gar nichts. Kann mich daher nicht dazu äußern, ob ich für ihn wäre oder net.
Grammaton Cleric



Beiträge: 2.136

22.09.2007 17:13
#15 Trailer Zitat · antworten

Hier gibts einen deutschen Trailer.

Es ist hier Umbach geworden. Und klingt wirklich hervorragend auf Crowe.

Und natürlich Leon Boden auf Denzel Washington.

Des weiteren höre ich noch Lutz Riedel als Nixon und Udo Schenk.

War das Hans-Werner Bussinger mit "Ordnung muss sein"?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz