Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 68 Antworten
und wurde 8.125 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
d-udo ( gelöscht )
Beiträge:

26.07.2007 20:00
#16 RE: Simone Brahmann - was haltet ihr von ihr? Zitat · antworten

In Antwort auf:
Schade das ich nicht "Der Exorzisten" mit der alten Synchro sehen/hören konnte, den Kerl verfluch ich der den neu bearbeitet hat...


Ich gebs weiter !

europa



Beiträge: 88

26.07.2007 21:49
#17 RE: Simone Brahmann - was haltet ihr von ihr? Zitat · antworten

Wie meinen

Laureus


Beiträge: 1.846

26.07.2007 21:53
#18 RE: Simone Brahmann - was haltet ihr von ihr? Zitat · antworten

In Antwort auf:
P.S. Der Thread wäre sicherlich im Stars & Stimmen Thread besser aufgehoben^^


Dem schließe ich mich an. Wer noch

S.B.


Beiträge: 112

31.07.2007 17:02
#19 RE: Simone Brahmann - was haltet ihr von ihr? Zitat · antworten


Ups, jetzt bin ich aber wirklich platt und ein bißchen rot im Gesicht...

Europa, zu dem Satz:
Klar aber auch sie hat kleine Fehler(ihr Französisch kling etwas schräg, aber WAS solls?)
Gebe dir völlig recht, ich kann nämlich gar kein französisch und habe daher meine liebe Müh und Not, wenn ich es trotzdem sprechen muss. Habe auch schon japanisch, arabisch und ähnlich für meine Zunge eigentümliches hinter mich gebracht. War dann auch ganz stolz es geschafft zu haben, aber wenn das ein Japaner oder Araber hört möchte ich lieber nicht wissen was der sich so denkt...

Und die Frage wie ich zum Synchron gekommen bin ist schnell beantwortet. Mein Vater war Tonmeister und hat mich einfach vor das Mikro gestellt als ein Kleinkind gebraucht wurde.

Liebe Grüße und danke euch für die Streicheleinheiten, eure Simone

Laureus


Beiträge: 1.846

31.07.2007 18:18
#20 RE: Simone Brahmann - was haltet ihr von ihr? Zitat · antworten
Oh, möchte ja nicht unhöflich sein und muss auch sagen, dass Sie - eine sehr schöne Stimme haben. Ich kenne ihre Stimme sowohl in der Rolle von Daryl Hannah (sehr gut - vor allem der im anderen Thread erwähnte Film "Jagd auf einen Unsichtbaren". Aber mein 1st "Hör-Kontakt" war als Mary Kate McGeehan (Falcon Crest) und Lynn-Holly Johnson (In tödlicher Mission). Letztere Rolle - war sehr lieblich gespielt - damals mit 20 Jahren, sind sie da auch (wie die die Filmrolle) gerne Eislaufen gegangen?
S.B.


Beiträge: 112

31.07.2007 18:47
#21 RE: Simone Brahmann - was haltet ihr von ihr? Zitat · antworten

Hier sagen doch alle du zu einander, oder? Eis laufe ich leider ziemlich schlecht. Bin als Kind mal so heftig auf den Hinterkopf geknallt, dass ich 4 Wochen mit einer schweren Gehirnerschütterung im Krankenhaus lag. Meine Mutter hat mich dann nicht mehr gelassen, weil ich ihr zu wild war und sie Angst hatte das würde wieder passieren. Später hab ich dann lieber reiten gelernt, aber frag jetzt nicht wieviele Stürze ich mir da geleistet hab. Wenn ich also irgendetwas schräges anstelle, kann ich es immer auf mein armes, maltretiertes Hirn schieben... L. G. Simone

Laureus


Beiträge: 1.846

31.07.2007 18:52
#22 RE: Simone Brahmann - was haltet ihr von ihr? Zitat · antworten

Oh, danke für die Schilderung. Wie es sich gehört, frag ich DICH jetzt nicht mehr nach.

Jörn


Beiträge: 350

01.08.2007 12:27
#23 RE: Simone Brahmann - was haltet ihr von ihr? Zitat · antworten

Hallo Simone.

Hast Du denn eigentlich sowas wie eine Lieblingsrolle, oder eine Lieblingsschauspielerin, an der "dein Herz hängt"?

Ich denke mal, daß z.B. so eine Arbeit wie "Der Exorzist", ein besonderes Erlebnis für Dich war, an das Du dich immer erinnern wirst
(nicht nur wegen der tollen Kollegen).
Oder siehst Du das ganze rein professionell, ohne besondere Vorlieben für bestimmte Rollen/Schauspielerin?

Übrigens finde ich es toll, daß Du hier so offen Rede und Antwort stehst!
Das würde ich mir auch von anderen wünschen, die meißten halten sich ja sehr zurück ( Thomas Petruo ist da eine sympatische Ausnahme).

Alles Gute,

Jörn

Heiko


Beiträge: 243

03.08.2007 10:39
#24 RE: Simone Brahmann - was haltet ihr von ihr? Zitat · antworten
Ich schließe mich den anderen gerne an

Sie hat eine sehr einprägsame Stimme und man merkt ihr an, wie professionell sie an ihre Synchronrollen herangeht bzw. herangegeangen ist.

Im übrigen finde ich es auch sehr schade, dass sie Sharon Stone in ihren jüngeren Filmen nicht mehr spricht. Nichts gegen die gute Traeger, aber Simone passte und passt einfach kongenial auf sie...

P.S.: Mein erstes Posting habe ich bewusst Simone gewidmet, da ich sie einfach toll finde und zum anderen es sehr gut finde, dass sie hier im Forum vertreten ist
S.B.


Beiträge: 112

03.08.2007 14:35
#25 RE: Simone Brahmann - was haltet ihr von ihr? Zitat · antworten

Hallo Simone.

Hast Du denn eigentlich sowas wie eine Lieblingsrolle, oder eine Lieblingsschauspielerin, an der "dein Herz hängt"?


Tolle Schauspielerinnen in guten Filmen zu sprechen ist natürlich immer etwas das sehr befriedigend ist. Eine Lieblingsrolle in dem Sinne kann ich dir nicht nennen, da gab es einige. Aber als ich erfuhr, dass ich Sharon Stone im 2. Teil von B. I. nicht sprechen würde, stieg mein Adrenalienspiegel kurzfristig doch ziemlich in ungesunde Höhen. Anscheinend hat dem einzelnen Herren der diese Entscheidung getroffen hat Teil 1 nicht gefallen. Tja, Geschmäcker sind verschieden...

Ich denke mal, daß z.B. so eine Arbeit wie "Der Exorzist", ein besonderes Erlebnis für Dich war, an das Du dich immer erinnern wirst
(nicht nur wegen der tollen Kollegen).


Ja klar. Das war der erste große Kinofilm den ich gesprochen habe. Bei eurer Rubrik Spielfilme 1970-89 habe ich ein paar Sachen erzählt.

Oder siehst Du das ganze rein professionell, ohne besondere Vorlieben für bestimmte Rollen/Schauspielerin?

Wenn ich zaubern könnte, würde ich mir diverse tolle Filme zu hexen, geht aber leider nicht. Aber Aufnahmen mit Kollegen die ich gern mag und die ihren Job gut machen und dazu noch möglichst unterschiedliche Rollen sind auch eine tolle Sache. Am liebsten spreche ich einen Zeichentrickfilm mit verstellter Stimme, als nächstes eine verzweifelte, ständig heulende betrogenen Ehefrau, beim nächsten Termin z. B. meine Dallmayr Werbung, am nächsten Tag ein Computerspiel und anschließend einen bösen Vamp. Wenn ich mir jetzt eine Serienrolle wünschen dürfte, dann am liebsten in ER. Jeder hat so seine kleinen Macken und meine (bzw. eine davon ) sind gut gemachte Arztserien. So sitze ich aktuell wieder brav jeden Mittwoch um 21.15 vorm Fernseher. Da ER in Berlin aufgenommen wird, vergnüge ich mich eben als reiner Zuschauer.

Übrigens finde ich es toll, daß Du hier so offen Rede und Antwort stehst!
Das würde ich mir auch von anderen wünschen, die meißten halten sich ja sehr zurück ( Thomas Petruo ist da eine sympatische Ausnahme).


Alles Gute,

Jörn


Ekkehardt Belle findest du hier auch häufig. Denke viele Kollegen wissen gar nicht´s von diesen Seiten. Bin selber auch nur bei euch gelandet, weil mir jemand in einem anderen Forum gesagt hat ich soll doch mal reinschauen und Ekki mir dann auch noch von euch erzählt hat. Könnte mir gut vorstellen, dass sich mit der Zeit mehr Kollegen hier äußern.
Liebe Grüße, Simone
Habe ich dann gemacht und war ziemlich platt wie gut ihr informiert seid.

S.B.


Beiträge: 112

03.08.2007 14:37
#26 RE: Simone Brahmann - was haltet ihr von ihr? Zitat · antworten

Wo kommt denn der letzte Satz vom vorigen Eintrag her? Sollte eigentlich wo anders stehen...

smeagol



Beiträge: 3.902

03.08.2007 14:37
#27 RE: Simone Brahmann - was haltet ihr von ihr? Zitat · antworten

Ich fand es super, dass du Sharon Stone auch in "Magnum" gesprochen hast - eine meiner Lieblingsfolgen mal ganz so nebenbei.

Tamer_of_Astamon



Beiträge: 1.147

03.08.2007 14:43
#28 RE: Simone Brahmann - was haltet ihr von ihr? Zitat · antworten

Am liebsten spreche ich einen Zeichentrickfilm mit verstellter Stimme

Also so wie bei Doremi.^^
Das war echt genial. :)

Klaus



Beiträge: 713

03.08.2007 17:09
#29 RE: Simone Brahmann - was haltet ihr von ihr? Zitat · antworten
Zitat von S.B.
Aber als ich erfuhr, dass ich Sharon Stone im 2. Teil von B. I. nicht sprechen würde, stieg mein Adrenalienspiegel kurzfristig doch ziemlich in ungesunde Höhen.

Nicht nur deiner...
Zitat von S.B.
Anscheinend hat dem einzelnen Herren der diese Entscheidung getroffen hat Teil 1 nicht gefallen.

Diesen "Herrn" möchten hier einige bestimmt mal kennenlernen...

Eine deiner lustigsten Sprechrollen in einem Spielfilm, an die du dich vielleicht nicht mehr erinnern kannst, war das kleine "Blondchen" Bibi, die bei "In tödlicher Mission" James Bond (Roger Moore) anhimmelt und ins Bett kriegen will, der ihr aber stattdessen lieber ein Eis kaufen möchte. Über diese Szene hab ich mich damals wie heute köstlich amüsiert. Aber du warst ja dann wohl eher gezwungen, den Kollegen Niels Clausnitzer anzuhimmeln...

Gruß
Klaus
europa



Beiträge: 88

03.08.2007 23:05
#30 RE: Simone Brahmann - was haltet ihr von ihr? Zitat · antworten
In Antwort auf:
Also so wie bei Doremi.^^
Das war echt genial. :)



Nicht nur du, der Satz "Ich bin das unglückliste Mädchen auf der ganzen Welt!" Hat sich bei mir sehr eingeprägt.XD
An Simone: Wenn wir gard beim Thema sind kann ich dich ja auch mal aushorschen, ob du in letzter Zeit wieder eine etwas größere Rolle in einem Anime zu sprechen hattest.
Was ich auch sehr wizig fand war dein Rotkäpchen-Auftritt in "Geld oder Leber". Kommt das große Mädchen mal schnurstracks mit einen Korb guten Weines zu den lieben Onkel Falko. Erinnerst du dich...?
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz