Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 158 Antworten
und wurde 13.235 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 11
Laureus


Beiträge: 1.846

29.07.2007 18:56
Iron Man (USA 2008) Zitat · antworten
IRON MAN



Trailer: http://www.moviemaze.de/media/trailer/3597,iron-man.html
USA-Start: 02.05.2008

Tony Stark (Robert Downey Jr.) hat es als Großindustrieller in der Rüstungsbranche zum Multimillionär gebracht. Er entwickelt eine hoch technisierte und vielseitig einsetzbare Rüstung, die ihn mit übermenschlichen Kräften und Fähigkeiten ausstattet. Als Iron Man ist er damit einer der wenigen Superhelden, der keine eigenen Superkräfte besitzt, sondern mithilfe einzigartiger, technischer Erfindungen die Welt rettet und das Böse bekämpft.

Robert Downey Jr      Tony Stark/Iron Man      Tobias Meister
Gwyneth Paltrow Virginia 'Pepper' Potts Katrin Fröhlich
Terrence Howard James Rhodes Simon Jäger
Jeff Bridges Obadiah Stane Joachim Tennstedt
Shaun Toub Yin Sen Hans-Jürgen Dittberner
Bill Smitrovich General Gabriel Raimund Krone
Faran Tahir Raza Leon Boden
Paul Bettany Jarvis Frank Schaff
Brian Drummond


Beiträge: 3.597

29.07.2007 19:49
#2 RE: Iron Man (USA 2008) Zitat · antworten
Charles Rettinghaus ist mir stimmlich "zu brav". Wäre da für Thomas Vogt (aber auf mich hört ja eh keine Sau).
Herr Frodo


Beiträge: 401

29.07.2007 20:50
#3 RE: Iron Man (USA 2008) Zitat · antworten
In alten Zeiten war's mal Thomas Petruo, aber das wird wohl nix mehr...so rein optisch meine ich.
Samedi



Beiträge: 16.869

30.07.2007 18:03
#4 RE: Iron Man (USA 2008) Zitat · antworten

Bei Terence Howard bin ich für Oliver Mink.

MfG

Samedi

Siquerto


Beiträge: 1.112

30.07.2007 21:20
#5 RE: Iron Man (USA 2008) Zitat · antworten

Ich bin bei Robert Downey jr. immer noch für Dietmar Wunder wie in ALLY McBEAL.

Laureus


Beiträge: 1.846

30.07.2007 21:28
#6 RE: Iron Man (USA 2008) Zitat · antworten
In Antwort auf:
Ich bin bei Robert Downey jr. immer noch für Dietmar Wunder wie in ALLY McBEAL.


Da muss ich mich, obwohl ich oben Charles Rettinghaus als "Wunsch-Kontinuität" gepostet habe, bin ich mal ehrlich. Ich würde auch lieber Dietmar Wunder auf Robert Downey Jr. hören. Wenn er ein wenig James Bond/Daniel Craig reinbringt, würde es perfekt zu Tony Stark passen.
DubberDuckDuck


Beiträge: 952

30.07.2007 21:34
#7 RE: Iron Man (USA 2008) Zitat · antworten
Nee, Gottchen, bloß nicht. Mann, da etabliert sich der viel besungene Rettinghaus mal auf 'nem WEISSEN,
krebst mit dem durch viele (gute) Nebenrollen, und sobald das Duo mal in einem Blockbuster,
der rein zufällig auch noch ganz geil zu werden verspricht, aufkreuzen könnte, eilen die Freunde der
Cluster-Bildung herbei und verlangen, dass Stimm-Eroberer Wunder seinen Abgreif-Kreuzzug doch fortsetzen und Rettinghaus kicken möge.
Full stop!
Rettinghaus auf RDJ in "Zodiac" anhören, lieben, Wunder Wunder sein lassen.
Niemand bringt RDJ's ironischen Edelcharme so adäquat rüber. Schon gar nicht jemand, dessen verbaler Charme auf Hütchenspieler-Level rangiert. Mink auf Howard ist Ehrensache.
Knew-King



Beiträge: 6.578

30.07.2007 23:22
#8 RE: Iron Man (USA 2008) Zitat · antworten

Obwohl ich mir EIGENTLICH für jemanden wie Iron Man eine härtere Stimme wünschen würde, bin ich doch sehr für Rettinghaus auf Robert Downey Jr.
Die Kombination ist halt einfach hervorragend.
Dietmar Wunder hingegen ein echter Griff ins Klo, schrecklich.

AMK


Beiträge: 1.028

01.08.2007 17:59
#9 RE: Iron Man (USA 2008) Zitat · antworten

Ich geselle mich eher zu den Rettinghaus-Gegnern. Über die "richtige" (Alternativ-)Besetzung kann man ja noch diskutieren ...

Was mir in jedem Fall wichtig ist: Bitte, liebes Synchronstudio (welches auch immer), bitte, bitte, bitte achte darauf, dass "Iron Man" auch in der deutschen Fassung korrekt ausgesprochen wird: also >aien män<, nicht >aiRen män<!!!

Detlef


Beiträge: 428

01.08.2007 18:38
#10 RE: Iron Man (USA 2008) Zitat · antworten

In Antwort auf:
also >aien män<, nicht >aiRen män<!!!


^^^ ????? Gibt durchaus die erste Variante, genau wie bei For-Ever und Forever (ohne Pause).

AMK


Beiträge: 1.028

15.09.2007 08:51
#11 RE: Iron Man (USA 2008) Zitat · antworten
In Antwort auf:
In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
also >aien män<, nicht >aiRen män<!!!
--------------------------------------------------------------------------------



^^^ ????? Gibt durchaus die erste Variante, genau wie bei For-Ever und Forever (ohne Pause).[quote]????? - Sorry, wollte das hier längst noch mal aufgreifen (und beenden).
1) Natürlich gibt´s die erste Variante - das ist die korrekte (Oxford-)englische.

2) Die - im Film vermutlich benutzte und dann m. E. auch für die deutsche Synchro verpflichtende - "amerikanische" Aussprache des "iron" ist meinen Buch- und Internetquellen zufolge >aieRn<; auch das kann ich hier in Nicht-Lautschrift nicht ganz korrekt wiedergeben, aber worauf es ankommt, ist erkennbar: Es gibt das "englische" >aien< ohne gesprochenes "R" und das "amerikanische" >aiern< mit "R" - >airen< hingegen ist "deutsch" mit schreibgetreuer, aber originalsprachlich falscher "R"-Verwendung ...
Harry


Beiträge: 128

15.09.2007 17:01
#12 RE: Iron Man (USA 2008) Zitat · antworten

Robert Downey Jr. ist in den letzten Wochen zu einem Lieblingsschauspieler von mir geworden.
Aus Gründen der Kontinuität und weils imo am besten passt wär ich ebenfalls für Rettinghaus auf ihn.

Wird der Trailer eigentlich noch synchronisiert, also Kinoreif gemacht?

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

16.09.2007 01:41
#13 RE: Iron Man (USA 2008) Zitat · antworten
Bin auch für Charles Rettinghaus. Weicht rapide vom O-Ton ab, aber hat nen straighten Stil für Downey und das gefällt mir irgendwo doch, zumindest vom Prinzip her.

Davon abgesehen:
Bei Dietmar Wunder ist das Maß an Stamm-Stars voll. So wie's jetzt ist, ist's noch OK, aber einer mehr, egal wer, wäre scheiße. Ein Tobias Meister reicht der Branche.
Ergo: ...sollte man DW auch nicht für Terrence Howard besetzen. Gleiches gilt aus selben Gründen für Simon Jäger.

Fazit: ...die Entscheidung für Terrence Howard sollte zwischen T.-N. Wolff und Oliver Mink fallen. Wolff war bei mir der Erstkontakt und häufiger im Einsatz. Mink sprach ihn in seinem bedeutsamsten Film. Mir persönlich isses relativ egal, aber einer von beiden wäre im Sinne einer gewissen interessanten Kontinuität sehr wünschenswert. Im Zweifel wäre ich für Oliver Mink, da der noch unverbrauchter ist.

Für Jeff Bridges erscheint mir Thomas Fritsch eigentlich sehr passend. Joachim Tennstedt kommt mir recht dünn vor. Außerdem ist der bereits Stammkraft für William H. Macy, Mickey Rourke und James Belushi. Fritsch hat an Spielfilm-Stars maximal noch Jeremy Irons. Frank Glaubrecht fällt aufgrund von Überbesetzung natürlich erst recht flach. Daher bin ich logo für Thomas Fritsch.

Ich freu' mich sehr auf diesen Film!
Grammaton Cleric



Beiträge: 2.136

16.09.2007 12:28
#14 RE: Iron Man (USA 2008) Zitat · antworten

Tennstedt wird für Rourke seit Sin City doch nicht mehr besetzt. Zumindest wars zweimal Reiner Schöne und das sehr genial.

Bruce Wayne


Beiträge: 146

16.09.2007 14:21
#15 RE: Iron Man (USA 2008) Zitat · antworten

Zitat von Grammaton Cleric
Tennstedt wird für Rourke seit Sin City doch nicht mehr besetzt. Zumindest wars zweimal Reiner Schöne und das sehr genial.


Auf Grund von "zweimal" auf "nicht mehr besetzt" zu schliessen, ist doch etwas gewagt. Anderer Verleih/Supervisor/Verantwortlicher und Schwupps ist wieder Tennstedt auf Rourke zu hören... oder vielleicht auch jemand ganz anderes.
Von Stammkraft kann man bei Schöne auf Rourke, so genial er in SIN CITY gewesen sein mag, jedenfalls noch lange nicht sprechen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz