Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 112 Antworten
und wurde 8.516 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
ElEf



Beiträge: 1.910

05.10.2007 14:49
Sweeney Todd mit Johnny Depp Zitat · antworten

So, der erste Trailer ist draussen und ich finde Johnnys Art zu sprechen erinnert ein bisschen an Jack Sparrow.
Ich finde David Nathan wirklich hammer auf Johnny Depp aber für diesen Film sollte man meiner Meinung nach auf Marcus Off zurückgreifen. Falls mehrere Gesangparts gedreht worden sind, wäre der Bruch von Davids zu Johnnys Stimme mMn zu auffällig.

Hier der Trailer

http://www.youtube.com/watch?v=wNjhxNAKKMg

Knew-King



Beiträge: 6.578

05.10.2007 14:53
#2 RE: Sweeney Todd mit Johnny Depp Zitat · antworten
Sweeney Todd: Der teuflische Barbier aus der Fleet Street [2007]
(OT: Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street)


Johnny Depp | Sweeney Todd | David Nathan
Helena Bonham Carter | Mrs. Lovett | Melanie Pukaß
Alan Rickman | Richter Turpin | Bernd Rumpf
Timothy Spall | Beadle Bamford | Gudo Hoegel
Sacha Baron Cohen | Signor Adolfo Pirelli | Tobias Meister
Anthony Hope | Jamie Campbell Bower | Konrad Bösherz
Laura Michelle Kelly | Bettlerin | Victoria Sturm
Anthony Stewart Head | Balladen Geist | Thomas-Nero Wolff Wie zB in BUFFY & LITTLE BRITAIN
ElEf



Beiträge: 1.910

05.10.2007 15:41
#3 RE: Sweeney Todd mit Johnny Depp Zitat · antworten

Mmmm, also David Nathan kann glaub ich nicht singen. Weiss jemand ob Marcus Off singen kann ?

Ich freu mich riesig auf den Film, im Trailer kommt Johnny Depp sehr bedrohlich rüber, hammer Spiel.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

05.10.2007 16:06
#4 RE: Sweeney Todd mit Johnny Depp Zitat · antworten

Die Synchro wird auf jeden Fall eine Herausforderung. Ich plädiere für Marcus Off.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

05.10.2007 16:39
#5 RE: Sweeney Todd mit Johnny Depp Zitat · antworten

Werden denn noch mehr Leute in dem Film singen außer Johnny Depp?
Wenn ja wäre es doch auch möglich, dass hier gleich eine
komplette Musical Besetzung zustande kommt, wie
es auch z.b. beim Phantom der Oper war.

Wenn ja, dann könnte ich Uwe Kröger gut für
Johnny Depp vorstellen, jedenfalls in Bezug auf die
tiefere Gesangsstimme^^

Generell finde ich Marcus Off auf dem Depp
ja besser, aber falls es eine normale Synchro wird,
würde ich David Nathan klar den Vorzug geben.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.136

06.10.2007 20:16
#6 RE: Sweeney Todd mit Johnny Depp Zitat · antworten
Wie wäre es denn mit Herrn Naidoo auf Johnny Depp?
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.098

06.10.2007 20:23
#7 RE: Sweeney Todd mit Johnny Depp Zitat · antworten

Wie wäre es denn mit Herrn Naidoo auf Johnny Depp?



Ich plädiere natürlich mal wieder für David Nathan! Nicht dass die Unsitte, Marcus Off zu besetzen, noch zur Gewohnheit wird...

Bruce Wayne


Beiträge: 146

06.10.2007 22:56
#8 RE: Sweeney Todd mit Johnny Depp Zitat · antworten

Zitat von synchrofreak81

Ich plädiere natürlich mal wieder für David Nathan! Nicht dass die Unsitte, Marcus Off zu besetzen, noch zur Gewohnheit wird...


Unsitte? Wäre das Beste, was Johnny Depp passieren könnte!

ElEf



Beiträge: 1.910

06.10.2007 22:59
#9 RE: Sweeney Todd mit Johnny Depp Zitat · antworten

Dass mit Naidoo soll sicher nur ein Scherz sein ;)
Ich bin normalerweise auch immer für David Nathan, er passt wunderbar zu Johnny Depp. Aber der Bruch zu der originalen Gesangstimme ist viel zu groß, die Lieder können natürlich eingedeutscht werden und man nimmt dann einen Sänger der Ähnlichkeit mit David Nathan hat.
Ansonsten bin ich für Markus Off.

mooniz



Beiträge: 7.091

07.10.2007 01:01
#10 RE: Sweeney Todd mit Johnny Depp Zitat · antworten

als kontinuitätsfetischist sollte david nathan wieder ran!
auch wenn marcus off sehr gut war in fdk, sollte das eine ausnahme bleiben.
es sollte jetzt bloß nicht gewechselt werden, das wäre absolut fatal für den deutschen zuschauer.

grüße
ralf

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.044

07.10.2007 01:07
#11 RE: Sweeney Todd mit Johnny Depp Zitat · antworten
Sollte sich herausstellen, dass David Nathan tatsächlich noch schlechter singen kann als Johnny Depp in dem Trailer, schlage ich, wenn man wirklich guten Gesang haben will, der dann aber auch nicht wieder zu sehr nach Oper klingt, als Quasi-Double Nathans - freilich ohne auch nur ansatzweise eine Ahnung zu haben, wie groß da der Pool überhaupt ist und wer noch in Frage kommen könnte - mal vorsichtig optimistisch Cusch Jung für die Gesangspassagen vor.

Gruß,
Tobias
Svenni


Beiträge: 301

07.10.2007 01:07
#12 RE: Sweeney Todd mit Johnny Depp Zitat · antworten
In Antwort auf:
Johnny Depp | Sweeney Todd | David Nathan Standard
Helena Bonham Carter | Mrs. Lovett | Melanie Pukaß Standard


Oh - wäre ja wie in "Corpse Bride". Schon allein aus Kontinuitätsgründen möchte ich hier nicht mal ansatzweise was anderes als David Nathan und Melanie Pukaß hören, bitte.

Davon ab harmonierten beide dort prächtig. Wie's da allerdings mit dem Gesang war ... weiss das noch jemand?
Knew-King



Beiträge: 6.578

07.10.2007 01:10
#13 RE: Sweeney Todd mit Johnny Depp Zitat · antworten

Johnny Depp hat nicht gesungen in CORPSE BRIDE

JanBing


Beiträge: 1.130

07.10.2007 23:56
#14 RE: Sweeney Todd mit Johnny Depp Zitat · antworten

Gibt es denn eigentlich eine deutsche Bühnenfassung von "Sweeny Todd"? Wenn nämlich deutsche Texte für die Lieder existieren, dann würde das das ganze ja nur unnötig verkomplizieren, da diese ja nicht für Lippensynchronität ausgelegt sind.

Fee



Beiträge: 10

10.10.2007 19:41
#15 RE: Sweeney Todd mit Johnny Depp Zitat · antworten

ja, es gibt deutsche Texte zu Sweeney Todd (Deutsche Erstaufführung 11. 4. 1985, Städtische Bühnen Freiburg; Deutsche Fassung Wilfried Steiner).
Und ja, es ist eine Musicalverfilmung (auch wenn der Trailer nicht viel davon verrät), und soweit man das in der Presse verfolgen konnte, wird wohl das ganze Ensemble singen Ob sie jedoch alle Stücke vom Musical verwenden, wird sich wohl erst im Dezember feststellen lassen.
Was Musicalsynchronisationen angeht, so bin ich nicht gerade ein Freund davon. Für mich ist es ziemlich nervig, keine Lippensynchro zu haben, deswegen plädiere ich eher dafür, dem ganzen einfach Untertitel zu verpassen und den Originalsound beizubehalten wie das bei Evita der Fall war.
Wenn es aber eine Synchro geben sollte, wäre ich lieber dafür, dass es die Standartsprecher (ja, ich gehöre auch zur David-Nathan-Liga ) übernehmen, anstatt irgendwelche bekannte Musicalgrößen (von der Leistung in Phantom der Oper war ich nicht gerade begeistert). Und zum Thema Uwe Kröger als JD Synchro: HILFE!?
Dann gibt es ja aber auch noch die Teillösung, die hier noch niemand erwähnt hat: Lieder bleiben im Original, Sprechexte werden synchronisiert (siehe z.B. Grease). Ich hoffe mal, dass diese Variante aber nicht in Betracht gezogen wird, bwohl ich diese Möglichkeit auch nicht für zu abwägig halten würde...

Abwarten und Tee trinken

Liebe Grüße

Fee

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz