Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 328 Antworten
und wurde 31.625 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 22
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.370

09.02.2008 14:48
#31 RE: Tom Hanks Zitat · antworten
Auch in München sind seit 1992 einige Jahre vergangen und Michael Schwarzmaier hat auch noch ein paar mehr Rollen gesprochen.

Gruß,
Tobias
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2008 16:00
#32 RE: Tom Hanks Zitat · antworten
Ich bin nach wie vor für Gerald Paradies. Is' ja nix Neues.
Mit Jörg Hengstler wäre ich auch zufrieden. Detlef Bierstedt wäre vielleicht auch denkbar, aber halt dann maximal dritte Wahl.
Pete


Beiträge: 2.799

09.02.2008 17:43
#33 RE: Tom Hanks Zitat · antworten
Ich hab vielleicht auch einen interessanten Vorschlag: Dr. Michael Nowka! Liege ich nämlich nicht richtig, wenn ich mal behaupte, dass er sogar stimmlich irgendwie zumindest ganz leicht an Arne erinnert? Wenn er sich noch so anhört wie damals bei "Magnum" auf Larry Manetti verjüngt er ihn zwar mit seiner höher angelegten Stimme, aber das tut doch schon Tennstedt im Prinzip auch und Herr Dr. Nowka spricht meines Erachtens zwar noch kaum, aber egal! Gruß, Pete!
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.370

09.02.2008 17:55
#34 RE: Tom Hanks Zitat · antworten
Die Idee hat was für sich. Man fürchtet bei ihm zwar immer irgendwie etwas, dass er die Rolle zum Kaspar macht, aber das fürchtete man ja bei Arne Elsholtz auch immer, bevor er ernste Rollen bekam.

Es fehlt vielleicht stimmlich etwas Schwere, die Roger auch bei Michael Schwarzmaier zu vermissen meint, aber ich würde es ihn zumindest einmal versuchen lassen. Er böte sich zumindest im Falle eines kleines Seriencameos an, für das es sich erst gar nicht lohnen würde, Arne zu holen, aber für das man Dr. Nowka mal irgendwo abzweigen könnte.

Gruß,
Tobias
Pete


Beiträge: 2.799

09.02.2008 19:45
#35 RE: Tom Hanks Zitat · antworten
Puuh! Jetzt bin ich aber erleichtert... Dachte, wenn ich nun hier reinkomme, wird mir wegen dem Vorschlag eventuell gleich schon die Hölle heiß gemacht und dass ich ihn bereuen muß bzw. dass ich mich gar nicht erst trauen kann hier vorbeizuschauen... Vielen Dank für deinen Zuspruch, Tobias!

Zur Stimmlage: Könnte wirklich auch heller passen, wenn man außerdem bedenkt, dass Nowka selbst immerhin schon Jahrgang 1951 ist und somit ist dieser Klang auf einen älteren Hanks gar nicht mal unbedingt als unrealistisch zu sehen! Aber auch mir würde erst eine Stimmprobe (Nowka-Hanks) richtig was beweisen! Zumindest eine aktuelle von Nowka- aber da frage ich euch mal besser nicht- diese Dateien mit den Stimmproben, die ihr hier schickt (u. a. von dem Kölner, der wie Eddie Murphy klingt) kann ich irgendwie selten bis gar nicht öffnen ! Bloß bei "Man of the Year" hatte ich meines Erachtens mal Erfolg !Gruß, Pete!
Porgy



Beiträge: 1.036

09.02.2008 20:00
#36 RE: Tom Hanks Zitat · antworten
Zur Beruhigung: die Rolle, die Hanks in dem Film THE GREAT BUCK HOWARD spielt ist eine Nebenrolle. Wäre nicht schlecht, wenn Elsholtz die paar Sätze doch einsprechen könnte.
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2008 20:19
#37 RE: Tom Hanks Zitat · antworten
Jooa, Dr. Nowka halt ich auch für ne sehr gute Idee. Hat in der Tat ein bisschen was von Arne Elsholtz, aber auch von Joachim Tennstedt.
Erscheint mir auch passender als Jörg Hengstler, geschweige denn Detlef Bierstedt.
Pete


Beiträge: 2.799

09.02.2008 20:35
#38 RE: Tom Hanks Zitat · antworten
Na, da freue ich mich aber, wenn ich auch mal einen so vernünftigen Vorschlag hier einbringen konnte (ohne mich fürchten zu müssen!)

Und ich würde im nächsten John Malkovich-Film, wenn er die größere Rolle hat, tatsächlich wohl eher einen anderen Sprecher für Hanks einsetzen; hätte man bei einer kleineren für Malkovich nicht mal wieder Heiner Lauterbach oder Uwe Paulsen holen können, die ihn ja auch zumindest einmal sprachen (Ulrich Gressieker; sein wohl erster Sprecher ist ja leider tot)? Wie haben die auf ihn gepasst? Daher wäre Elsholtz, falls es klappt und es stimmlich geht für die kleine Rolle gut, ansonsten ein ordentliches Casting, zu dem u. a. auch Dr. Nowka eingeladen wird ! Gruß, Pete!
ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2008 22:25
#39 RE: Tom Hanks Zitat · antworten
In "Der Verrückte mit dem Geigenkasten" wird Hanks von Dittberner gesprochen - und der klingt der Tennstedt/Hanks Kombination sehr ähnlich. Wäre also ne Möglichkeit.
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.370

09.02.2008 22:38
#40 RE: Tom Hanks Zitat · antworten

Den hatte ich vor längerer Zeit ja mal auch als Alternative vorgeschlagen. Er passt zu dem leicht verstörrt aussehenden Gesichtsausdruck Tom Hanks, aber ob das heute noch stimmlich klappt... Auch hier würde ich es auf einen Versuch ankommen lassen

Gruß,
Tobias

derBernd



Beiträge: 50

10.02.2008 22:00
#41 RE: Tom Hanks Zitat · antworten

Zumindest in dem Fall, dass Malkovich und Hanks keine gemeinsamen Szenen haben, könnte man doch mal das Wagnis eingehen, beide von Tennstedt synchronisieren zu lassen. Die Rollen unterschiedlich anzulegen sollte doch für ihn kein Problem darstellen.

Gab es diesen Fall eigentlich schon einmal, abgesehen von jeweils für sich kleineren Rollen (wie Danneberg für Cleese und Schwarzenegger in IN 80 TAGEN UM DIE WELT)?

Gruß

derBernd

PeeWee


Beiträge: 1.712

10.02.2008 22:47
#42 RE: Tom Hanks Zitat · antworten

Danneberg für Travolta und Michael York in Austin Powers 3.

Pete


Beiträge: 2.799

10.02.2008 22:54
#43 RE: Tom Hanks Zitat · antworten
An sowas habe ich auch schon gedacht, als ich mir neulich die Problematik mit zwei Darstellern in einem Film mit derselben Feststimme überlegte! Die Zuschauer sind Beide ja mit der jeweiligen Stimme gewöhnt; vielleicht stört es da wirklich nicht so bzw. manchen fällt es gar nicht (so) auf! Wenn sie dann beide auch noch nicht mal im selben Tonfall sprechen (in diesem Fall Tennstedt für jeweils beide in einem anderen; vielleicht für den einen höher, den anderen dunkler oder so) funktioniert es eventuell sogar mit den zweien gut gemeinsam in einer Szene.

Es gab zumindest schon Serien, (z. B. bei "Die Straßen von San Francisco", "Ein Colt für alle Fälle" bei aber zugegebenermaßen unbekannteren Darstellern) in denen eine Stimme mehrfach eingesetzt wurde. Unter Fernsehserien.de gibt´s die Thematik übrigens auch zurzeit!

Und es ist doch zugegebenermaßen irgendwie doof für den vielleicht nur einen Film schon wieder einen anderen Sprecher für Hanks nehmen zu müssen, wenn´s mit Elsholtz nichts wird! Gruß, Pete!
smeagol



Beiträge: 3.896

11.02.2008 08:44
#44 RE: Tom Hanks Zitat · antworten

In Antwort auf:
Und es ist doch zugegebenermaßen irgendwie doof für den vielleicht nur einen Film schon wieder einen anderen Sprecher für Hanks nehmen zu müssen, wenn´s mit Elsholtz nichts wird!


Sollten es wirklich nur ein paar Takes sein, wird es vielleicht gehen - den Mini-Auftritt von Bill Murray (am Bahnhof) hat Arne ja auch eindeutig gesprochen, so wie ich es verstanden habe. Das wäre echt toll - und viel besser als jetzt noch jemand anderen zu besetzen.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2008 10:24
#45 RE: Tom Hanks Zitat · antworten
In Antwort auf:
Die Zuschauer sind Beide ja mit der jeweiligen Stimme gewöhnt


In dem Fall aber nich wirklich, weil Joachim Tennstedt ja gerade mal ein einziges, erneutes Mal für Tom Hanks zum Einsatz gekommen ist.
Und ich kann mir schwerlich vorstellen, dass Tom Hanks in dem Fall eine nahezu dialogfreie Rolle hat, auch wenn's ne Nebenrolle ist, von daher wäre ich auch mit Rufen nach Arne Elsholtz vorsichtig. Man kann nicht davon ausgehen, dass jede Nebenrolle mit dem "paar Worte-Auftritt" von Bill Murray in "Darjeeling Limited" auch nur annähernd vergleichbar ist.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 22
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz