Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 3.307 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3
DubberDuckDuck


Beiträge: 952

18.09.2009 18:05
#16 RE: Klaus von Wahl Zitat · antworten

Geht bei dir alle drei Monate eine Sirene an, damit du hier wieder postest?

Autoren sind freischaffend und von jedem Studio buchbar. Von Löwe wäre mir jenseits des Synchronwesens keine Arbeit bekannt.
Von anderen Dialogautoren auch nicht.

Klassisches Inselbegabten-Phänomen.


berti


Beiträge: 14.237

18.09.2009 19:51
#17 RE: Klaus von Wahl Zitat · antworten

Zitat von DubberDuckDuck
Geht bei dir alle drei Monate eine Sirene an, damit du hier wieder postest?



Wenn mir eine Frage einfällt, poste ich sie hier. Manchmal kommt ja wieder Bewegung in einen alten Thread, sobald man ihn aus der Versenkung geholt hat.

berti


Beiträge: 14.237

18.09.2009 22:04
#18 RE: Klaus von Wahl Zitat · antworten

Zitat von DubberDuckDuck
Autoren sind freischaffend und von jedem Studio buchbar. Von Löwe wäre mir jenseits des Synchronwesens keine Arbeit bekannt.
Von anderen Dialogautoren auch nicht.



Danke für diese Antworten!


berti


Beiträge: 14.237

05.11.2009 18:22
#19 RE: Klaus von Wahl Zitat · antworten

Klaus Bickert hat inzwischen auch einen eigenen Wikipedia-Artikel:http://de.wikipedia.org/wiki/Klaus_Bickert

Interessant, dass er ursprünglich Synchroncutter war, ein Berufszweig, in dem (laut dem "Handbuch Synchronisation") ansonsten nahezu ausschließlich Frauen tätig sind.

matthias2009


Beiträge: 458

05.11.2009 18:46
#20 Synchron Zitat · antworten

Zitat von berti

Interessant, dass er ursprünglich Synchroncutter war, ein Berufszweig, in dem (laut dem "Handbuch Synchronisation") ansonsten nahezu ausschließlich Frauen tätig sind.



Vermutlich wurde er deswegen auch von diesen rausgemobbt. Naja, wird man halt stattdessen Dialogbuch-Autor.
Spaß bei Seite: Ich denke, in der Branche gibt es sowohl so einige Quereinsteiger als auch Querwechsler. So sollen z.B. angeblich Benjamin Völz, Sven Plate und Sandra Schwittau allesamt auch mal als Synchron-Aufnahmeleiter tätig gewesen sein. Und Melanie Hinze hat angeblich Cutterin gelernt. Da in der Branche ja nicht ein einziger Beruf ein staatlich geregelter Ausbildungsberuf ist, sondern die Meisten einfach nur angelernt sind, ist das ja aber auch nicht weiter verwunderlich.


E.v.G.



Beiträge: 2.107

06.11.2009 18:46
#21 RE: Synchron Zitat · antworten

Klaus Bickert wollte Autor werden, nur war die Bereitschaft einem Cutter eine solche Aufgabe anzuvertrauen, damals nicht vorhanden. Erst als er parallel zum Studium als Texter Erfahrung gesammelt hatte, bekam er die Chance auch im Synchronbereich als Autor tätig zu werden.

Mir sind schon mehrere Tonmeisterinnen begegnet, und bei "Boston Legal" gab es dann Tonmeisterin und Cutter.

Viele Grüße
Elisabeth


http://www.die-silhouette.de/

berti


Beiträge: 14.237

15.01.2010 09:24
#22 RE: Synchron Zitat · antworten

Hat jemand Informationen über die ursprüngliche Ausbildung oder Geburtsdaten zu folgenden Personen: Andreas Pollack, Martina Marx und Theodor Dopheide?

berti


Beiträge: 14.237

31.08.2011 11:29
#23 RE: Synchron Zitat · antworten

Inzwischen gibt es bei Wikipedia Auflistungen von Regisseuren und Autoren, wobei allerdings diejenigen besonders stark vertreten sind, die auch als Sprecher arbeiten:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Synchronregisseur
http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Synchronautor
Interessant fand ich auch die Artikel über Lothar Michael Schmitt und Theodor Dopheide:
http://de.wikipedia.org/wiki/Lothar_Michael_Schmitt
http://de.wikipedia.org/wiki/Theodor_Dopheide
Bei Schmitt, weil er demnach erst vor wenigen Monaten verstorben ist. Und bei Dopheide zum einen, weil er demnach studierter Anglist ist und zum anderen Steven Spielbergs "Hook" demnach eine seiner ersten Regiearbeiten war.

berti


Beiträge: 14.237

12.06.2012 17:42
#24 RE: Synchron Zitat · antworten

Ein ebenso ausführlicher wie informativer Artikel über Conrad von Molo:
http://de.wikipedia.org/wiki/Conrad_von_Molo

berti


Beiträge: 14.237

16.06.2013 11:28
#25 RE: Synchron Zitat · antworten

Hat irgendjemand biographische Angaben zu Hans Bernd Ebinger? Oder Informationen zu seinem Werdegang? Immerhin war er anscheinend über mehrere Jahrzehnte hinweg als Dialogautor sehr aktiv.

berti


Beiträge: 14.237

07.08.2013 18:40
#26 RE: Klaus von Wahl Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #15
Inzwischen gibt es über Fritz A. Koeniger einen Wikipedia-Artikel, der sogar recht umfangreich ist:http://de.wikipedia.org/wiki/Fritz_A._Koeniger

Darin wird zwar ein Geburts-, aber kein Todesjahr genannt. Hat jemand Informationen jemand, seit wann er nicht mehr unter uns weilt?
Dass er ab etwa 1975 nicht mehr aktiv war, muss in dieser Hinsicht ja nichts bedeuten.

berti


Beiträge: 14.237

02.06.2015 21:51
#27 RE: Klaus von Wahl Zitat · antworten

Hat jemand Lebensdaten zu Dietmar Behnke und Horst Sommer?


Doktor der Synchro


Beiträge: 166

02.06.2015 21:59
#28 RE: Klaus von Wahl Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #27
Hat jemand Lebensdaten zu Dietmar Behnke und Horst Sommer?

Das interessiert mich auch schon seit Jahren...
Soweit ich weiß, sind Lebensdaten von den Beiden nicht öffentlich und im Internet auffindbar.

berti


Beiträge: 14.237

02.06.2015 22:50
#29 RE: Klaus von Wahl Zitat · antworten

Nachdem Stefan heute Behnkes Verbindung mit den Stachelschweinen erwähnte, dachte ich, dass vielleicht in diesem Zusammenhang irgendwann mal etwas über ihn zu lesen war. Und Sommer scheint auch jenseits eigener Regiearbeiten als Sprecher gearbeitet zu haben.

berti


Beiträge: 14.237

13.10.2015 23:11
#30 RE: Klaus von Wahl Zitat · antworten

In dem soeben erschienen Buch "Film im Transferprozess" schreibt Claudia Leinert über Horst Balzer, dieser sei "ein hervorragender Regisseur der alten Schule" und "alter Hase" gewesen. Hat jemand biographische Angaben zu ihm?

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor