Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 89 Antworten
und wurde 28.484 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.396

07.09.2013 12:08
#76 RE: Jesse Stone: 7 - Verlorene Unschuld Zitat · antworten

Jenn: Tatjana Pokorny
Verwaltungsangestellte: Uta Zaradic
Laura: Tatjana Pokorny
Lewis: Julian Manuel
Telefonstimme Moscow Nights: Claudia Schmidt
Detective #1: Mike Carl
Stämmiger Mann: Andreas Borcherding
Boxtrainer (= Steven?): Thomas Wenke

Außerdem in DIE BRÜCKE AM KWAI:
Colonel Nicholson (Alec Guinness): Hans-Georg Panczak [ursprüngliche Synchro: Wilhelm Borchert]
Major Clipton (James Donald): Jürgen Jung? [Gert-Günther Hoffmann]

und aus MR. SMITH GEHT NACH WASHINGTON
Jefferson Smith (James Stewart): Frank Röth [Eckart Dux]
Clarissa Saunders (Jean Arthur): Claudia Schmidt? [Maddalena Kerrh]

murphy


Beiträge: 2.373

07.09.2013 20:21
#77 RE: Jesse Stone: 7 - Verlorene Unschuld Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #76
Boxtrainer (= Steven?): Thomas Wenke

Steven war der Butler (stumm - s. Liste), den Gino Fish in der 53. Minute so ansprach; der Trainer mit Käppi und Text tauchte dann erst in der zweiten Boxclub-Szene gegen Ende auf.

Bis hierhin vielen Dank, da bleibt als einzige Lücke ja wirklich nur noch die wahrscheinlich unlösbare Emily a.k.a. Svetlana übrig. Der Vollständigkeit halber habe ich von ihren drei Wörtern mal ein Sample angehängt, und bei der Gelegenheit auch gleich zwei deutlich längere von Brittany Robertson (für die Jana Kilka bisher eigentlich nur eine Vermutung war, steht aber als sicher in der SK) sowie von der noch ungelösten Alexis Dziena aus dem ersten Teil.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Jesse Stone - Innocents Lost (2011) Norbert Langer + [Molly Dunsworth].mp3
Jesse Stone - Night Passage (2006) [Brittany Robertson] + Norbert Langer.mp3
Jesse Stone - Stone Cold (2005) [Alexis Dziena] + Norbert Langer.mp3
Griz


Beiträge: 30.260

11.09.2013 23:54
#78 Jesse Stone: 8. Im Zweifel für den Angeklagten {Benefit of the Doubt} Zitat · antworten

8. Im Zweifel für den Angeklagten
>Benefit of the Doubt<

Erstausstrahlung US:
Sun, 20.05.2012 (CBS, 21:00 Uhr)
© 2012 by Sony Pictures Television, Inc.
Drehbuch: Tom Selleck, Michael Brandman
Regie: Robert Harmon

Erstausstrahlung DE:
Mi., 11.09.2013 (ZDFNeo, 22:30 Uhr) - [Staffel # 03x02 - Film 8]
Dt. Fassung: Scalamedia, München
Buch & Dialogregie: Heiko Feld
Dt. Filmlänge:

Inhalt:
Als der neue Polizeichef und Polizist DeAngelo bei einem Einsatz sterben und man in ihrem Kofferraum jede Menge Geld und Kokain findet, hat Stadtrat Carter Hansen persönliche Gründe für die schnelle Aufklärung des Mordfalls. Er stellt den ehemaligen Polizeichef Jesse Stone wieder in Dienst. Auf sein bewährtes Team (Rose und Luther) muss Jesse verzichten, denn die beiden haben gekündigt. Trotzdem kann Jesse zum letzten Mal den Täter überführen...


Jesse Stone (Tom Selleck) Norbert Langer
Rose Gammon (Kathy Baker) Dagmar Dempe
Luther "Suitcase" Simpson (Kohl Sudduth) Philipp Brammer
Thelma Gleffey (Gloria Reuben) Claudia Urbschat-Mingues
Captain Healy (Stephen McHattie) Leon Rainer
Gino Fish (William Sadler) Gudo Hoegel
Arthur Gallery (Robert Carradine) Hans-Georg Panczak
Carter Hanson, Stadtrat (Jeremy Akerman) Willi Röbke
Amanda (Christine Tizzard) Annina Braunmiller
William Butler (Jeff Geddis) Patrick Schröder
Anthony D'Angelo (Vito Rezza) Claus Brockmeyer
Hasty Hathaway (Saul Rubinek) Hans-Rainer Müller
Dr. Dix (William Devane) Reinhard Brock
Doc Perkins (John Beale) Claus-Peter Damitz
Stan (Brian Heighton) ?
Jim Gammon (John MacIaren) ?
Steven (Christopher Killam) Dominik Auer
Roses Mutter (Sheena Larkin) ?
Polizistin (Naomi Blackhall-Butler) ?
H. Henry Uppman (David Christoffel) ?
Luthers Vater (Brian MacWilliam) ?
James Thompson (Robert Racki) -hat keinen Text-
Hal, Türsteher (Colm Magner) ?
Pianist (Bill Stevenson) -Musik-
Reggie der Hund ("Joe the Dog") >Tierlaute<

Status: Letzte Episode - Serie wurde eingestellt.

Rest der Synchronsprecher wird Freitag ergänzt, wenn der Spielfilm - wie es üblich sein sollte - mit Abspann (bei welchem die Sprecherangaben auch erfolgen) wiederholt läuft.

GG

dlh


Beiträge: 14.810

09.10.2013 20:18
#79 RE: Jesse Stone: 8. Im Zweifel für den Angeklagten Zitat · antworten

Folge 8:
Thelma Gleffey -> Claudia Urbschat-Mingues
Arthur Gallery -> Hans-Georg Panczak
William Butler -> Patrick Schröder
Anthony D'Angelo -> Claus Brockmeyer
Steven -> Dominik Auer

Ein Jammer, dass die Serie eingestellt wurde. Zumindest einen Abschlussfilm hätte man noch spendieren können.

murphy


Beiträge: 2.373

14.10.2013 03:57
#80 RE: Jesse Stone: 8. Im Zweifel für den Angeklagten Zitat · antworten

Einige der genannten und noch ein paar weitere hatte ich gleich nach der Ausstrahlung auch bereits in die Synchronkartei eingetragen bzw. den Film damit überhaupt erst angelegt, danach aber erst mal abgewartet, ob sich hier wie angekündigt noch was tut. Doch leider gab es ja selbst bei der Wiederholung keine Sprechertafel ... ja sogar noch nicht mal einen würdigen Abspann, wie aufgrund des knapp bemessenen Slots im EPG auch schon zu befürchten war.
(ZDFneo hat in einem besonders krassen Fall mit Resthandlung im Nachspann schon wiederholte Hassmails zu dem Thema erhalten, die aber nur dazu führten, dass derselbe Film anschließend ausgerechnet beim von ihnen selbst in einer Antwort als Negativbeispiel genannten Muttersender ZDF schließlich bis zur letzten Sekunde ausgestrahlt wurde )

Unter anderem fehlen noch:

John Beale                  Dr. Peter Perkins           Claus-Peter Damitz
Christine Tizzard Amanda Annina Braunmiller
Keinen Text hatten:
Bill Stevenson              Pianist                     —
Robert Racki James Thompson —
... es sei denn, letzterem gehörte die AB-Stimme bei 17:14, das war mir irgendwie bis zum Schluss unklar.

Zitat von dlh im Beitrag #79
Ein Jammer, dass die Serie eingestellt wurde. Zumindest einen Abschlussfilm hätte man noch spendieren können.

Was das betrifft, ist das letzte Wörtchen vielleicht doch noch nicht gesprochen, da sämtliche Macher durchaus an einer Fortsetzung interessiert sind ... was sich auch schon am alles andere als abschließenden (für mich im Vergleich zu den anderen Teilen besonders unzufriedenstellenden) Schluss abzeichnet. Man sucht nur nach einem neuen Network, das bereit ist, weitere Filme zu produzieren. Angesichts deren hoher Qualität besteht da also trotz des Ausbleibens monströser Zuschauermassen ggf. noch Anlass zur Hoffnung

smeagol



Beiträge: 3.898

14.10.2013 11:21
#81 RE: Jesse Stone: 8. Im Zweifel für den Angeklagten Zitat · antworten

Zitat von murphy im Beitrag #80
Man sucht nur nach einem neuen Network, das bereit ist, weitere Filme zu produzieren. Angesichts deren hoher Qualität besteht da also trotz des Ausbleibens monströser Zuschauermassen ggf. noch Anlass zur Hoffnung

Und die Quoten waren ja auch gut - nur eben nicht stark genug in der "werberelevanten" Zielgruppe. Was ich sowieso total schwachsinnig finde - als ob ältere Leute nicht einkaufen Eigentlich schreit es danach, dass sich einer der mittlerweile auch sehr starken Pay-TV Sender (AMC, HBO oder so) diesem Thema annimmt und ggf. noch einen oder zwei der Filme als Testballon ordert. Vermutlich wäre die Geschichte dann aber auch relativ auserzählt - aber zwei weitere Filme würde ich mir durchaus wünschen.

Wesche52


Beiträge: 1

02.11.2014 14:00
#82 RE: Serienführer: Jesse Stone (US, 2005 - 2012) Zitat · antworten

Leider stimmen die reihen Folgen nicht überein.Eiskalt wird als Folge 1 hier angegeben und Knallhart als Folge 2,was gar nicht stimmen kann.In Eiskalt wird Abby Tayler erschossen und in Knallhart lernt Jesse Stone Abby Tayler erst kennen.Also ist Knallhart Folge 1 und Eiskalt Folge 2.Dazu kommt noch dass Eiskalt im Jahr 2005 gedreht wurde und Knallhart im Jahr 2006.Wie kann das sein dass zuerst der Tod von Abby gedreht wird und dann erst das kennen lernen.Leuchtet mir nicht ganz ein.

andreas-n


Beiträge: 567

02.11.2014 17:39
#83 RE: Serienführer: Jesse Stone (US, 2005 - 2012) Zitat · antworten

Zitat von Wesche52 im Beitrag #82
Leider stimmen die reihen Folgen nicht überein.Eiskalt wird als Folge 1 hier angegeben und Knallhart als Folge 2,was gar nicht stimmen kann.In Eiskalt wird Abby Tayler erschossen und in Knallhart lernt Jesse Stone Abby Tayler erst kennen.Also ist Knallhart Folge 1 und Eiskalt Folge 2.Dazu kommt noch dass Eiskalt im Jahr 2005 gedreht wurde und Knallhart im Jahr 2006.Wie kann das sein dass zuerst der Tod von Abby gedreht wird und dann erst das kennen lernen.Leuchtet mir nicht ganz ein.


Kurz und knapp: Die Produzenten haben sich einfach erst später dazu entschieden, den ersten Roman "Night Passage", der die Vorgeschichte enthält, zu verfilmen.

Griz


Beiträge: 30.260

15.04.2015 19:59
#84 Re: Jesse Stone (US, 2005 - 2015) Zitat · antworten

Im Herbst läuft Episode 9 "Lost in Paradise" auf dem US-Sender "Hallmark".

GG

smeagol



Beiträge: 3.898

16.04.2015 13:57
#85 RE: Re: Jesse Stone (US, 2005 - 2015) Zitat · antworten

Das finde ich wirklich *extrem* cool! Freue ich mich sehr drauf - hoffentlich müssen wir nicht zu lange auf eine Synchro warten!

dlh


Beiträge: 14.810

11.03.2016 07:04
#86 RE: Re: Jesse Stone (US, 2005 - 2015) Zitat · antworten

Auf Amazon Video ist der neueste Teil "Lost in Paradise" offenbar schon mit dt. Synchronfassung abrufbar. Hat den schon jemand gesehen?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.396

11.03.2016 09:06
#87 RE: Re: Jesse Stone (US, 2005 - 2015) Zitat · antworten

Es gibt in der SK sogar schon seit einer Weile eine Liste dazu. Demnach wurde der Film nunmehr von der BSG bearbeitet mit wenigen Münchner Filmreihe-Kontinuitäten, sonst nur Berlinern. Nicht einmal Luke Perry hat seinen Oliver Mink. Florian Hoffmann trat für Philipp Brammer hinzu, Uli Krohm für Reinhard Brock.

https://www.synchronkartei.de/?action=sh...e=film&id=33232

smeagol



Beiträge: 3.898

11.03.2016 11:33
#88 RE: Re: Jesse Stone (US, 2005 - 2015) Zitat · antworten

Oh!! Sehr cool - Danke für den Hinweis!!! Den will ich mir gerne heute ansehen

smeagol



Beiträge: 3.898

16.03.2016 08:04
#89 RE: Re: Jesse Stone (US, 2005 - 2015) Zitat · antworten

Hab ich mir direkt am Abend noch angesehen - erneut Danke für den Hinweis! Ich hätte den Film wieder im ZDF erwartet, aber es ist ja nun ein anderes Studio (Hallmark). Diesmal ging es Dank Amazon ja endlich mal etwas schneller (US-EA 18.10.2015).

Die Synchro ist insgesamt gut - leider aber mussten wir ja von ein paar Stimmen Abschied nehmen, wobei man aber mit Uli Krohm und Florian Hoffmann ganz gut neu besetzt hat. Leider habe ich "Jenn" nicht erkannt - es war aber nicht, wie aus München gewohnt, Tatjana Pokorny - leider (sollte ich mich nicht vollkommen verhört haben).

Sehr sehenswerter, weiterer Eintrag in der Serie.

Griz


Beiträge: 30.260

21.04.2019 00:47
#90 Jesse Stone: 9. Verlorenes Paradies {Lost in Paradise} Zitat · antworten

9. Verlorenes Paradies
>Lost in Paradise<

Erstausstrahlung US:
Sun, 18.10.2015 (CBS, 21:00 Uhr)
© 2015 by Sony Pictures Television, Inc.
Drehbuch: Tom Selleck, Michael Brandman
Regie: Robert Harmon

Im Internet abrufbar in DE:
ab Mo., 08.02.2016
Momentan auf MaxDome abrufbar.

Erstausstrahlung DE:
Sa., 03.08.2019 (ZDF, 23:45 Uhr) - [Staffel # 04x01 - Film 9]
Dt. Fassung: Berliner Synchron GmbH
Buch: Helen Wilke
Dialogregie: Beate Gerlach
Filmlänge: 85:23 Minuten

Inhalt:
Reggie ist mittlerweile im Hundehimmel, Sheriff Stone dreht weiterhin seine Runden in Paradise. Da es hier kaum etwas zu tun gibt, nimmt er ein Angebot von Lt. Greenstreet aus Boston an. Der "Boston-Ripper"-Fall scheint geklärt, der Mörder sitzt hinter Gittern. Aber es tauchen dennoch einige Fragen auf und Jesse spricht im Gefängnis mit Richard Steele über die Morde.


Jesse Stone (Tom Selleck) Norbert Langer
Luther "Suitcase" Simpson (Kohl Sudduth) Florian Hoffmann (neue Stimme)
Thelma Gleffey (Gloria Reuben) Claudia Urbschat-Mingues
Lt. Sydney Greenstreet (Leslie Hope) Carin_Christina Tietze
Gino Fish (William Sadler) Gudo Hoegel
Amelia "Charlotte" Hope (Amelia Rose Blaire) Marieke Oeffinger
Det. Daniel Steven Leary (Alex Carter) Peter Flechtner
Jenny O'Neill (Mackenzie Foy) Lea Mariage
Bruce Davies (Al Sapienza) Frank Röth
Schwester Mary John (Kerri Smith) Alexandra Ludwig
Amanda (Christine Tizzard) Annina Braunmiller
June (Dawn Greenhalgh) Irmelin Krause
Margaret O'Neill (Vickie Papavs) Sabine Mazay
Alice Stern (Maria Vacratsis) Ingrid Stein?
Evan Winters, M. E. (John Michael Higgins) Bernd Vollbrecht
Richard Steele (Luke Perry) Tobias Lelle
Dr. Dix (William Devane) Uli Krohm
Steve der (neue) Hund ("Ned") >Tierlaute<

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz