Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 103 Antworten
und wurde 5.492 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
dlh


Beiträge: 10.679

24.01.2009 19:29
Serienführer: Oz - Hölle hinter Gittern (USA 1997-2003) Zitat · antworten

Ich meine hier gibt es bereits einen Thread, wo das besprochen wurde, allerdings finde ich den per SuFu nicht mehr. Darum bitte ich einen Mod direkt mal den Beitrag dorthin zu verschieden, wenn es diesen Thread wirklich geben sollte.

Von der Serie "OZ" existiert ja eine deutsche Synchro. Was ist aus der geworden? Warum wurde sie nie ausgetrahlt? Wie viele Episoden / Staffeln wurden bereits bearbeitet und von wem? Bin zufällig wieder auf das Thema gestoßen und interessieren tut's mich schon, was da jetzt los war.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Siquerto


Beiträge: 1.069

24.01.2009 20:11
#2 RE: Die Synchro von "OZ" Zitat · antworten

Das habe ich mich auch schon gefragt. Vielleicht besteht durch FOX ja nun die Möglichkeit dass OZ doch noch zur Ausstrahlung kommt. Bei THE WEST WING hieß es ja auch immer die Serie sei zu amerikanisch und nun läuft sie doch.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.800

24.01.2009 20:38
#3 RE: Die Synchro von "OZ" Zitat · antworten

Soweit das hier im Forum stand, wurden von OZ doch nur ein paar (2-3?) Folgen synchronisiert und dann
abgebrochen, weil man sich dazu entschlossen hat, die Serie doch nicht zu zeigen.




dlh


Beiträge: 10.679

24.01.2009 20:41
#4 RE: Die Synchro von "OZ" Zitat · antworten

So ungefähr hatte ich das auch in Erinnerung, allerdings war ich etwas verwirrt, weil in der Synchronkartei bei einem Darsteller schon was von Staffel 6 stand.


"Ich spuck Dir ins Gesicht und blende Dich!"
(Christian Rode in "Die Ritter der Kokosnuss")

scoob


Beiträge: 617

24.01.2009 20:51
#5 RE: Die Synchro von "OZ" Zitat · antworten

Soweit ich weiß wurde die Synchronisation damals nach der vierten Folge abgebrochen.

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2009 21:34
#6 RE: Die Synchro von "OZ" Zitat · antworten

Zitat von scoob
Soweit ich weiß wurde die Synchronisation damals nach der vierten Folge abgebrochen.


Klingt naheliegend, weil Serien ja immer in Episodenblöcken von ca. 4 Episoden synchronisiert werden.

Vielleicht weiß der stets bestens unterrichtete Fierstein ja etwas zu dieser ominösen Kurz-Synchro zu berichten.


Der Autor dieser Nachricht behält es sich vor, bei Ironie auf entsprechende Emoticons zu verzichten.

Fierstein


Beiträge: 651

25.01.2009 13:21
#7 RE: Die Synchro von "OZ" Zitat · antworten

Die Aufnahmen wurden mitten während der Synchro für die ersten 4 oder 5 Folgen abgebrochen (in der Regel werden ja 4-5 Folgen in einem "Block" synchronisiert)
Ich weiß nicht, ob überhaupt eine fertig synchronisierte deutsche Folge existiert. Meines Wissens wurde auch keine Folge gemischt.
Meines Wissens war es tatsächlich so, dass es am Tage während der Aufnahmen hieß: Stopp, nicht mehr arbeiten. (Aber vielleicht hat sich dieses Szenario auch mit der Zeit in die Köpfe eingeschlichen, weil es dramatischer klingt)
Ein Jammer. Super Serie.
Regie hatte Stefan Fredrich und das Ganze fand bei der Interopa statt.


Grüße
Fierstein

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2009 14:00
#8 RE: Die Synchro von "OZ" Zitat · antworten

Zitat von Fierstein

Ein Jammer. Super Serie.


Vielleicht kommt die Serie im Zuge des Pay-TV-Wachstums ja doch nochmal über irgendwelche Wege nach Deutschland (z.B. auf TNT Serie oder auf FOX). Vor ein paar Jahren hätte es ja auch nie jemand für möglich gehalten, dass jemals THE WEST WING synchronisiert ausgestrahlt werden würde, weil jeder Free-TV-Sender einen Bammel vor der Serie (zu politisch, zu amerikanisch, zu komplex) hatte.

Zitat von Fierstein

Regie hatte Stefan Fredrich und das Ganze fand bei der Interopa statt.


Klingt gut, das hat sich ja schon bei JOHN DOE und aktuell 24 bewährt.

À propos Serien-Synchros, die abgebrochen und erst viel später fortgesetzt wurden: Mit THE GUARDIAN lief es angeblich ähnlich. Man ließ die ersten Folgen synchronisieren (Marcus Off sprach bereits Simon Baker) und brach die Synchro dann jedoch im Zuge der Kirch-Krise nach ein paar Folgen ab. Erst später ging es dann erneut an den Start (für einen anderen Auftraggeber), wieder bei Folge 1, samt erneutem Casting der Protagonisten. Wieder gewann Marcus Off die Titelrolle.
Also, wer weiß, vielleicht bekommen die Interopa und Stefan Fredrich ja auch irgendwann in ein paar Jahren mal erneut den Auftrag, OZ zu bearbeiten.


Der Autor dieser Nachricht behält es sich vor, bei Ironie auf entsprechende Emoticons zu verzichten.

Siquerto


Beiträge: 1.069

25.01.2009 19:45
#9 RE: Die Synchro von "OZ" Zitat · antworten
Zitat von Siquerto
Das habe ich mich auch schon gefragt. Vielleicht besteht durch FOX ja nun die Möglichkeit dass OZ doch noch zur Ausstrahlung kommt. Bei THE WEST WING hieß es ja auch immer die Serie sei zu amerikanisch und nun läuft sie doch.
Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2009 22:31
#10 RE: Die Synchro von "OZ" Zitat · antworten

Äh... ja? Was soll uns dieses selbstreferentielle Posting sagen?


Der Autor dieser Nachricht behält es sich vor, bei Ironie auf entsprechende Emoticons zu verzichten.

Siquerto


Beiträge: 1.069

02.03.2009 17:49
#11 RE: Die Synchro von "OZ" Zitat · antworten
Ich hatte zuvor genau dasselbe gepostet.

Seit wann ist OZ denn in der Synchrokartei gelistet?
N8falke



Beiträge: 3.655

24.01.2013 16:33
#12 RE: Die Synchro von "OZ" Zitat · antworten

Ob im Zuge der erfolgreichen Abarbeitung des HBO-Kataloges seitens Sky Atlantis HD Oz doch noch nach Deutschland finden wird? Zwar halte ich die Serie für ähnlich unsychronisierbar wie The Wire, allerdings würde ich eine deutsche Synchro trotzdem spannend finden.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 27.842

24.06.2013 14:10
#13 RE: Die Synchro von "OZ" Zitat · antworten

So kommt es in der Tat nun: Die Serie soll ab Herbst auf Sky Atlantis HD laufen, wie gewohnt synchronisiert + O-Ton.

Quelle: Quotenmeter.de


Es dürfte spannend werden, wie sich die entstehende Sprecherliste dann im Vergleich zur ersten, abgebrochenen Synchro gibt. Selbst wenn man es wollte (wofür an sich ohnehin keine Notwendigkeit bestünde), könnte man aber nicht mehr alle Damaligen reaktivieren (B. Schramm, N. Gescher und aus Zeitgründen wohl leider A. Fröhlich sowie vermutlich S. Jäger).


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.800

24.06.2013 15:45
#14 RE: Die Synchro von "OZ" Zitat · antworten

Schade das es mal wieder nur im Pay-TV läuft. Normalsterbliche kommen dann bestimmt wieder nicht in den Genuss dieser Serie.

Siquerto


Beiträge: 1.069

25.06.2013 00:17
#15 RE: Die Synchro von "OZ" Zitat · antworten

Sky Atlantic HD

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor