Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 561 Antworten
und wurde 37.356 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 38
SFC



Beiträge: 1.418

22.02.2009 21:12
The Expendables (2010) Zitat · antworten


Sylvester Stallone..............Barney "The Schizo" Ross.....Thomas Danneberg

Mickey Rourke...................Tool.........................Reiner Schöne

Jason Statham...................Lee Christmas................Thomas Nero Wolff

Arnold Schwarzenegger...........Trench.......................Thomas Danneberg

Bruce Willis....................Mr. Chruch...................Manfred Lehmann

Jet Li..........................Yin Yang ....................Simon Jäger

Dolph Lundgren..................Gunnar Jensen................Oliver Stritzel

Terry Crews.....................Hale Caesar..................Tobias Kluckert

Eric Roberts....................James Monroe.................Ekkehardt Belle

Giselle Itié....................Sandra.......................Isabel Fernandez Casas

David Zayas.....................General Garza................Abelardo Decamilli

Randy Couture...................Toll Road....................Charles Rettinghaus

Steve Austin ...................Dan Paine....................Tilo Schmitz

Charisma Carpenter .............Lacy.........................Giuliana Jakobeit

Senyo Amoaku....................Tall Pirate..................Ayman Rehab

Hank Amos.......................Paul.........................Oliver Siebeck

Gary Daniels....................The Brit.....................Viktor Neumann

Lauren Jones....................Cheyenne.....................Julia Ziffer

Amin Joseph.....................Pirate leader................Solomon Woubayehu Ayele



Dialogbuch und -regie: Norman Matt

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.141

22.02.2009 21:13
#2 RE: The Expendables (2010) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Sandra Bullock ... (rumored) ..... Bettina Weiß


Sie ist bereits aus dem Projekt ausgestiegen.

dlh


Beiträge: 13.914

22.02.2009 21:15
#3 RE: The Expendables (2010) Zitat · antworten

Kingsley wohl auch.

SFC



Beiträge: 1.418

22.02.2009 21:16
#4 RE: The Expendables (2010) Zitat · antworten

Dann werd ich die gleich mal wieder löschen, hatte die Schauspieler aus der imdb übernommen.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2009 22:12
#5 RE: The Expendables (2010) Zitat · antworten
Einer, der auf Stallone ziemlich gut kam und zumindest wahrscheinlicher als Prochnow ist, wäre Dieter B. Gerlach, der ihn in "Capone" sprach. Den fand ich sehr treffend. Ob das heute noch passt, kann ich nicht beurteilen, da ich Gerlach selten bewusst gehört habe. Ansonsten eigentlich nur für Dennis Farina in "Miami Vice". Gerlach ist aber als Regisseur oder ähnliches, soweit ich weiß, heute noch gut im Geschäft.
Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass Stallone nicht wenigstens eine Szene mit Arnie spielt, wenn er ihn schon holt. Insofern ist die Variante mit dem Doppel-D bzw. Doppel-Danneberg m.E. nicht wirklich naheliegend.
Sollten sie wirklich keine gemeinsame Szene haben, wäre das m.E. maßlos verschenkt.

Der einzige, der mir sonst noch für Stallone bewusst ist, ist Arne Elsholtz (in "Kojak"). Das passte damals ziemlich gut, ist heute aber undenkbar.
Es kann sein, dass mir Stallone auch anderweitig nochmal in einer Kleinstrolle untergekommen ist, aber da weiß ich ggf. den Sprecher nicht mehr und ist auch nicht wirklich relevant.

Wenn Arnie nur eine kleine Rolle hat, ist es aber ohnehin unwahrscheinlich, dass Danneberg deswegen Stallone nicht sprechen wird. Man muss sich im Wesentlichen also wohl - wie aus der Liste schon hervorgeht - über einen Ersatz für Arnie Gedanken machen. Was ich persönlich natürlich eh begrüße...
Dass Schwarzenegger sich selbst synchronisiert, ist aus heutiger Sicht auf jeden Fall äußerst abwegig. Wobei ich es lustig finde, dass nun, da er sich selbst spielt, tatsächlich auf meinen Vorschlag zurückgekommen wird, obwohl es mal hieß, dass Arnie hinterm Mikro grundsätzlich undenkbar sei und das von mehreren Seiten. Nur weil er sich selbst spielt ändert das eigentlich rein gar nichts daran, wie er - qualitativ gesehen - hinterm Mirko wirkt. Aber gut...
Wenn er sich wirklich selbst spielt wäre es aber in der Tat ratsam zumindest jemanden mit österreichischem Dialekt zu besetzen. Alles andere ist in dem Fall eigentlich Unsinn.
SFC



Beiträge: 1.418

23.02.2009 14:57
#6 RE: The Expendables (2010) Zitat · antworten

Da Arnie nur einen Drehtag hat, halte ich es auch für sehr unwahrscheinlich, dass man deswegen Stallone umbesetzt. Danneberg für beide halte ich für am wünschenswertesten. Ich könnte mir gut vorstellen, dass es in dem Fall funktionieren könnte. Stallone legt er ja ziemlich kernig an, Arnie müsste er dann John Cleese-mäßig sprechen. Bei einem größeren Auftritt würde ich davon jedoch abraten, weil das irgendwie billig wäre. Arnie sollte sich dann selbst sprechen ;) Aber mal im Ernst. Wer könnte Arnie ersatzweise sprechen? Einer der wenigen Schauspieler, die beinahe seit Anbeginn der Zeit ein und denselben Sprecher haben. Vielleicht der gealterte Elsholtz, Lutz Riedel, Jürgen Kluckert,.......... Mir fällt keine "Optimalbesetzung" ein.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2009 21:27
#7 RE: The Expendables (2010) Zitat · antworten

Frank Glaubrecht.

PeeWee


Beiträge: 1.694

03.03.2009 13:08
#8 RE: The Expendables (2010) Zitat · antworten

Die Idee, Arnie sich selbst sprechen zu lassen, ist natürlich sehr schön. Wenn man sich seinen Auftritt bei der Cebit und sein "Frau Mörkel" anhört, dann scheint er den Kontakt zu seinen sprachlichen Wurzeln ein wenig vernachlässigt zu haben.

SFC



Beiträge: 1.418

03.03.2009 14:44
#9 RE: The Expendables (2010) Zitat · antworten

Hochdeutsch war glaube ich noch nie seine Stärke ;)

dlh


Beiträge: 13.914

16.03.2009 08:45
#10 RE: The Expendables (2010) Zitat · antworten

Neue Castmitglieder:

Steve Austin
Charisma Carpenter

Angeblich hat Danny Trejo auch unterschrieben, aber ich weiß nicht, wie alt die Nachricht ist und ob sie stimmt.

Insomnio


Beiträge: 762

17.03.2009 17:40
#11 RE: The Expendables (2010) Zitat · antworten
Jawoooohl! Auf Arnie und Sly in einem Film haben wir doch alle gewartet;)

Da Arnie aber nur einen Cameo bekommen soll, halte ich es für am sinnvollsten, dass beide von Danneberg gesprochen werden, zumal dieser die beiden wirklich unterscheidbar spricht.
JanBing


Beiträge: 1.104

18.03.2009 15:21
#12 RE: The Expendables (2010) Zitat · antworten

Vor allem, wenn er Sly wieder einigermaße "versifft" spricht (wie in "Rocky Balboa" und "John Rambo"). Dann kann er Arnie nämlich schön sauber sprechen... ist ja immerhin ein Politiker

dlh


Beiträge: 13.914

19.03.2009 17:08
#13 RE: The Expendables (2010) Zitat · antworten
Forest Whitaker wurde durch Curtis "0,50€" Jackson ersetzt.
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2009 20:21
#14 RE: The Expendables (2010) Zitat · antworten

Das Wort "Ersatz" verbietet sich da ja fast. Rein schauspielerisch gesehen.
Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.254

19.03.2009 21:03
#15 RE: The Expendables (2010) Zitat · antworten

Nach dem Motto: Hauptsache schwarz, oder wie??
Überhaupt ein komisches Profekt. Scheint hauptsächlich darum zu gehen, möglichst viele Schauspieler in einem Film unterzubringen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 38
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz