Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 81 Antworten
und wurde 17.607 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.098

21.09.2009 19:17
#31 RE: Hans-Werner Bussinger verstorben Zitat · antworten

und wer könnte sein Nachfolger werden?

Ich finde, diese Frage gehört nicht in diesen Thread. Darüber kann ggf. ja im entsprechenden Serien-Thread diskutiert werden.

Ekkehardt


Beiträge: 487

21.09.2009 19:21
#32 RE: Hans-Werner Bussinger verstorben Zitat · antworten

..........Ich finde, diese Frage gehört nicht in diesen Thread. Darüber kann ggf. ja im entsprechenden Serien-Thread diskutiert werden.......

_____________________________________________________________________________________________________________________

Danke "Donnie", du sprichst mir aus dem Herzen.


Ekkehardt

Commander



Beiträge: 2.300

21.09.2009 19:21
#33 RE: Hans-Werner Bussinger verstorben Zitat · antworten

Mein Gott. Schon wieder so ein Schock!
Wie viele andere hier, habe ich ihn vorallem als "Q" kennen und lieben gelernt.

Mein Beileid!

Isch


Beiträge: 3.402

21.09.2009 19:30
#34 RE: Hans-Werner Bussinger verstorben Zitat · antworten

Ich schließe mich den Beileidsbekundungen an.
Für mich ist seine Stimme immer mit Roy aus "Die Dinos" verbunden.

Gerade eben ist übrigens bei TiMM "Der Denver-Clan" gestartet. Der Moderator eines Magazins, das vorher lief, machte auf den Serienstart aufmerksam und wies dabei auch auf den Tod Bussingers hin.

Shred


Beiträge: 292

21.09.2009 19:32
#35 RE: Hans-Werner Bussinger verstorben Zitat · antworten

Mein tiefstes Beileid,
für mich unvergessen als die deutsche Stimme von Lee Majors und Jack Klugman. :(

Scooby Doo


Beiträge: 2.235

21.09.2009 19:32
#36 RE: Hans-Werner Bussinger verstorben Zitat · antworten

Das find ich doch mal Spitze! Das er wenigstens etwas "geehrt" wird!

Jayden



Beiträge: 6.535

21.09.2009 20:11
#37 RE: Hans-Werner Bussinger verstorben Zitat · antworten

Mein Beileid an Hans-Werner Bussingers Familie und seine Angehörigen.

Zudem möchte ich einfach mal "Danke" dafür sagen, dass wir so viele Jahre am künstlerischen Schaffen Bussingers teilhaben durften. Seine Leistung in Die Wannseekonferenz ist für mich sein Karrierehöhepunkt vor der Kamera gewesen, während von seinen Sprechrollen seine Einsätze für John DeLancie als Q und für John Lithgow als Dick Solomon den größten Eindruck auf mich gemacht haben. Es ist einfach nur traurig, dass seine Stimme nun für immer verstummt ist .

batman


Beiträge: 734

21.09.2009 20:22
#38 RE: Hans-Werner Bussinger verstorben Zitat · antworten

Sorry, wollte nicht pietetlos erscheinen

HorstFrank


Beiträge: 174

21.09.2009 20:37
#39 RE: Hans-Werner Bussinger verstorben Zitat · antworten

Auch nicht zu vergessen, die beiden Carry On Filme "Carry On Camping" und "Carry On Up The Jungle", in denen er Bernard Bresslaw seine Stimme lieh...

Echt sehr bedauerlich...

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

21.09.2009 23:25
#40 RE: Hans-Werner Bussinger verstorben Zitat · antworten

lysander


Beiträge: 1.111

22.09.2009 10:09
#41 RE: Hans-Werner Bussinger verstorben Zitat · antworten

extrem traurig... nur 68 Jahre... das ist doch kein Alter heutzutage, wo viele über 80 werden. Weiß jemand was passiert ist?

Ich hörte ihn auch so gerne auf "Q" oder John Voight. Den Angehörigen mein Beileid.

Schlitzi


Beiträge: 1.773

22.09.2009 14:33
#42 RE: Hans-Werner Bussinger verstorben Zitat · antworten

RIP

Freddy Krüger


Beiträge: 424

22.09.2009 18:42
#43 RE: Hans-Werner Bussinger verstorben Zitat · antworten

Auch von mir mein herzliches Beileid an alle Angehörigen. Ich habe Herrn Bussinger sehr gerne gehört im Synchron aber auch im Hörspiel, vor allem als Q in Star Trek. Aber nicht nur da, er hat auch in Serien wie " Der Hausgeist" und " Nesthäckchen" tolle Rollen gehabt, und er konnte dort mal sein richtig Komödientalent zeigen. Von uns ist wieder einmal eine großartige Stimme und ein großartiger Mensch von uns gegangen, den man leider nie mehr ersetzen kann. Ich werde immer an diesen großartigen Menschen zurückdenken, den ich als Kind schon sehr bewundert habe. Ich hätte mir gewünscht, er wäre uns jetzt ncoh erhalten geblieben. So bleibt mir nur noch zu sagen: Vielen Dank, Herr Bussinger für alle Synchroneinsätze und Filme die Sie in ihrem Leben gemeistert haben! Bravo!

Holgi7525


Beiträge: 2

22.09.2009 18:49
#44 RE: Hans-Werner Bussinger verstorben Zitat · antworten

Auch ich war gerade geschockt als ich diese Meldung las. Hans-Werner hat mich seit meiner Jugend mit seiner Stimme begeistert. Sei es Colt, Blake, Q oder zum Schluß auch als Leo in "The West Wing". Hier meinte ich in der letzten Folge allerdings, kurz vor Schluß, eine andere Stimme statt ihn gehört zu haben.
Vielen Dank und RIP

Knew-King



Beiträge: 6.578

22.09.2009 19:01
#45 RE: Hans-Werner Bussinger verstorben Zitat · antworten

Sehr tragisch. Ein wahnsinnig toller Schauspieler der von uns gegangen ist.
Mein Beileid an die Angehörigen. Die Branche wird die Stimme sehr missen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz