Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 196 Antworten
und wurde 15.049 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 14
Jedermann



Beiträge: 246

12.04.2010 23:22
#16 RE: Nummer 6 - the Prisoner im Juli und August auf ARTE Zitat · antworten

Zitat von Jayden
Moin moin,
erstmal vielen Dank für deinen Hinweis auf die Ausstrahlung von Nummer 6 - kenne bisher nur grob den Inhalt der Serie, daher freue ich mich darauf, sie demnächst zu erleben.


Nummer 6 ist einzigartig in der Serienlandschaft des Fernsehens. Mich hat die Geschichte des namenlosen Helden, der um die Wiedererlangung seiner Freiheit und Persönlichkeit kämpft, vom ersten Augenblick an fasziniert und vielfältig inspiriert.

Zitat von Jayden

Zitat von Jedermann
Halten die Kenner in diesem Forum es für möglich, dass auch eine Neusynchro durch ARTE in Betracht kommt?


Da auf Arte OmU-Ausstrahlungen keine Seltenheit sind, glaube ich nicht an eine Übersetzung; dürfte also auf Untertitel hinauslaufen. Falls ich mich irre - um so besser :-)
MfG,
Jayden



Über eine Neusynchro würde ich mich auch sehr freuen, allerdings nur, wenn sie sich an der Vorlage der 13 deutschen Episoden orientiert. Jochachim Brinkmann hat eine prisonereske Übertragung ins Deutsche geschaffen, die dem Anspruch der Originals angemessen ist. Die Neusynchro der 4 Folgen müsste dazu in einer inneren Kontinuität stehen. Nur so könnte die Einheit der Serie (in der deutschen Version) gewährleistet werden. Auf eine deutsche 08/15-Synchronfassung, die möglicherweise nur steril und geistlos übersetzt, könnte man verzichten. Dann ist OmU noch erträglicher.


Nummer 6 / The Prisoner "Ich bin keine Nummer! - Ich bin ein freier Mensch!"
Nr6DE - Freunde und Förderer http://www.nummer6-theprisoner.de/
Six of One - The Prisoner Appreciation Society http://www.netreach.net/~sixofone/

neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 919

13.04.2010 03:58
#17 RE: Nummer 6 - the Prisoner im Juli und August auf ARTE Zitat · antworten

Ich kenne die Serie nicht. Aber wenn IRON MAIDEN ein Lied daraus macht und JACK KIRBY einen Comic, dann MUSS sie gut sein!

"Not a prisoner, I'm a free man (...)"

You are No. 6!
I am not a number, I'm a free man.

Jedermann



Beiträge: 246

13.04.2010 10:45
#18 RE: Nummer 6 - the Prisoner im Juli und August auf ARTE Zitat · antworten

Zitat von neusynchrosmachenalleskaputt

"Not a prisoner, I'm a free man (...)"
You are No. 6!
I am not a number, I'm a free man.


Das ist der zentrale und wiederkehrende Protest des namenlosen Gefangenen in (fast) jedem Vorspann. Zu deutsch:
Nr. 2: Sie sind Nummer 6.
Nr. 6: Ich bin keine Nummer! - Ich bin ein freier Mensch!"
Die Reaktion von Nr. 2 ist schallendes Gelächter.


Nummer 6 / The Prisoner "Ich bin keine Nummer! - Ich bin ein freier Mensch!"
Nr6DE - Freunde und Förderer http://www.nummer6-theprisoner.de/
Six of One - The Prisoner Appreciation Society http://www.netreach.net/~sixofone/

Pete


Beiträge: 2.793

13.04.2010 23:48
#19 RE: Nummer 6 - the Prisoner im Juli und August auf ARTE Zitat · antworten

Nun, 18 Jahre ist es aber noch nicht her, dass "Nummer 6" auf deutschen Fernsehschirmen lief! Bereits ab 1998 wurde die Serie auf den Sendern "Sci-Fantasy" und "TV Berlin" ausgestrahlt und erst unlängst seit 2006 noch auf "ANIXE" (aber angeblich nur 8 Folgen)- der grossen Mehrheit dürften diese Ausstrahlungen bei solchen Sendern (Pay-TV, Regional- und Digitalfernsehen) allerdings verborgen geblieben sein; das ist richtig.

Es kommt halt darauf an, wieviel wert ARTE eine Synchro dieser Episoden und Serie ist, wenn der Rest schon auf deutsch läuft. Ich weiss, das ist schon wieder lange her, aber auch von der Kult-Serie "The Monkees" hatten sie ja ab 1997 von bis dahin hierzulande ungesendeten Folgen Neusynchros angefertigt. Und wenn sie halt doch auch von bestimmten neueren Filmen auch Eindeutschungen präsentieren und gut, die wenigen Passagen zur Komplettierung bei verschiedenen Klassikern zählen wohl nicht unbedingt, würde ich sagen ARTE ist durchaus imstande.

Gruß

Pete


Eine alte Originalsynchronisation hört sich so gut an bzw.
ist Musik in meinen Ohren wie eine Aufnahme der Lieder/ Schlager auf einer guten alten Schallplatte!

Jedermann



Beiträge: 246

14.04.2010 02:25
#20 RE: Nummer 6 - the Prisoner im Juli und August auf ARTE Zitat · antworten

Zitat von Pete
Nun, 18 Jahre ist es aber noch nicht her, dass "Nummer 6" auf deutschen Fernsehschirmen lief! Bereits ab 1998 wurde die Serie auf den Sendern "Sci-Fantasy" und "TV Berlin" ausgestrahlt und erst unlängst seit 2006 noch auf "ANIXE" (aber angeblich nur 8 Folgen)- der grossen Mehrheit dürften diese Ausstrahlungen bei solchen Sendern (Pay-TV, Regional- und Digitalfernsehen) allerdings verborgen geblieben sein; das ist richtig.


Mit den 18 Jahren sind in der Tat die Ausstrahlungen im für jedermann und jederfrau zugänglichen Free-TV gemeint. Im öffentlich-rechtlichen ZDF erfolgte die Premiere 1969/70 und das Olympia-Kontrastprogramm 1972 (nur 7 Episoden), jeweils kurz vor Mitternacht. Auch die Privatsender zeigten Nummer 6 meist zu ungewöhnlichen Zeiten. Sat 1 1986 (evtl. auch schon 1984?) gegen 23 Uhr und Pro 7 1989 im Vorabendprogramm gegen 19 Uhr, 1990 Samstag morgens gegen 8 Uhr (nur 9 Episoden ohne den Schluß) und zuletzt 1992 gegen Mitternacht. Kein Wunder also, dass der namenlose Gefangene für die allermeisten deutschen Fernsehzuschauer der große Unbekannte blieb.

Zitat von Pete

Es kommt halt darauf an, wieviel wert ARTE eine Synchro dieser Episoden und Serie ist, wenn der Rest schon auf deutsch läuft. Ich weiss, das ist schon wieder lange her, aber auch von der Kult-Serie "The Monkees" hatten sie ja ab 1997 von bis dahin hierzulande ungesendeten Folgen Neusynchros angefertigt. Und wenn sie halt doch auch von bestimmten neueren Filmen auch Eindeutschungen präsentieren und gut, die wenigen Passagen zur Komplettierung bei verschiedenen Klassikern zählen wohl nicht unbedingt, würde ich sagen ARTE ist durchaus imstande.
Gruß
Pete


ARTE bemüht sich schon seit ca. 2 Jahren um die Senderechte für Nummer 6. Insofern gibt es da ein ernsthaftes Interesse an der Serie. Ob das auch als positives Zeichen für eine Synchro gedeutet werden kann, weiß ich nicht. Bei der Veröffentlichung der DVD Box 2006 teilte Koch Media damals mit, dass eine Nachsynchro der vier Episoden aus Kostengründen nicht in Frage kommt. Ob Nummer 6 es für ARTE wert ist, Kosten in eine Synchro zu investieren, wage ich nicht zu beurteilen. Entscheidend wäre dabei aber die schon genannte Kontinuität zu den vorhandenen Episoden und damit die Einheit der deutschen Fassung zu wahren. Und das müsste sorgfältig vorbereitet werden.


Nummer 6 / The Prisoner "Ich bin keine Nummer! - Ich bin ein freier Mensch!"
Nr6DE - Freunde und Förderer http://www.nummer6-theprisoner.de/
Six of One - The Prisoner Appreciation Society http://www.netreach.net/~sixofone/

Lord Peter



Beiträge: 3.676

14.04.2010 10:49
#21 RE: Nummer 6 - the Prisoner im Juli und August auf ARTE Zitat · antworten

Zitat von Jedermann
Bei der Veröffentlichung der DVD Box 2006 teilte Koch Media damals mit, dass eine Nachsynchro der vier Episoden aus Kostengründen nicht in Frage kommt. Ob Nummer 6 es für ARTE wert ist, Kosten in eine Synchro zu investieren, wage ich nicht zu beurteilen. Entscheidend wäre dabei aber die schon genannte Kontinuität zu den vorhandenen Episoden und damit die Einheit der deutschen Fassung zu wahren. Und das müsste sorgfältig vorbereitet werden.



Eine Nachsynchro würde nur funktionieren, wenn man Horst Naumann wieder für die Hauptrolle verpflichten könnte. Stimmlich würde das sogar noch einigermaßen hinhauen, der gehört zu den glücklichen, deren Tonlagen sich nicht mit zunehmendem Alter 3-4 mal verändern.


Jedermann



Beiträge: 246

14.04.2010 17:36
#22 RE: Nummer 6 - the Prisoner im Juli und August auf ARTE Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter

Eine Nachsynchro würde nur funktionieren, wenn man Horst Naumann wieder für die Hauptrolle verpflichten könnte. Stimmlich würde das sogar noch einigermaßen hinhauen, der gehört zu den glücklichen, deren Tonlagen sich nicht mit zunehmendem Alter 3-4 mal verändern.


Trotzdem dürfte es sehr schwer sein, ihn für die Stimme von Nummer 6 wieder zu gewinnen, falls eine Synchro überhaupt in Frage kommt.

Vor einigen Jahren habe ich mit Horst Naumann über seine Synchronarbeit bei Nummer 6 gesprochen. Aber leider kann er sich überhaupt nicht mehr an die Serie oder den Inhalt erinnern. Für die Kenner des Synchrongeschäftes ist das wahrscheinlich nicht verwunderlich. Ich als Laie auf diesem Gebeit fand es schade, dass seine markante Performance in Nummer 6 keine Spuren in seiner Erinnerung hinterlassen hat. Allerdings muss ich ehrlicherweise sagen, dass ich auch nicht mehr alles weiß, was ich vor Jahrzehnten gesagt oder getan habe.


Nummer 6 / The Prisoner "Ich bin keine Nummer! - Ich bin ein freier Mensch!"
Nr6DE - Freunde und Förderer http://www.nummer6-theprisoner.de/
Six of One - The Prisoner Appreciation Society http://www.netreach.net/~sixofone/

Pete


Beiträge: 2.793

14.04.2010 19:58
#23 RE: Nummer 6 - the Prisoner im Juli und August auf ARTE Zitat · antworten

Zudem kommt, dass Horst Naumann laut Informationen hier im Forum leider überhaupt nicht mehr als Synchronsprecher arbeitet!

Ja, einige Schauspieler werden Synchronisation und vielleicht auch Schauspiel oft nur schlicht als Teil und Tätigkeit ihres Berufs sehen, für das sie eben Geld erhalten, egal was das war, punkt. Für Fans natürlich schwer zu verstehen. Außerdem haben sie oft über viele Jahre eine Menge von Filmen und Serien gut bearbeitet. Da kann man sich sicherlich oft ganz logischerweise nicht mehr an alles erinnern, zumal "Nummer 6" ja nicht mal viele Folgen hatte.

Bei ANIXE lief "Nummer 6" sogar sonntags um 20.15 Uhr, ich glaube immer in Doppelfolgen. Fast unglaublich, dass die Öffentlich-Rechtlichen schon in den 60er-70er-Jahren so spät sendeten, wie Du schreibst, Jedermann.

Ich habe selbstverständlich auch immer Bedenken und bin Skeptiker, was die Qualität von neuen Bearbeitungen für alte Filme und Serien angeht; das klingt meist einfach auch alles zu neu würde ich sagen. Da ist es besser, gleich zu untertiteln, wenn es schon keine zeitgenössische Synchro mehr geben kann. Natürlich hätte es Horst Naumann aber zumindest etwas aufgewertet.

Gruß

Pete


Eine alte Originalsynchronisation hört sich so gut an bzw.
ist Musik in meinen Ohren wie eine Aufnahme der Lieder/ Schlager auf einer guten alten Schallplatte!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 27.066

14.04.2010 20:00
#24 RE: Nummer 6 - the Prisoner im Juli und August auf ARTE Zitat · antworten

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass die bislang fehlenden Folgen tatsächlich noch synchronisiert werden würden, schlage ich für Patrick McGoohan als Sprecher Bernd Rumpf vor.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Jedermann



Beiträge: 246

14.04.2010 23:15
#25 RE: Nummer 6 - the Prisoner im Juli und August auf ARTE Zitat · antworten

Zitat von Pete

Bei ANIXE lief "Nummer 6" sogar sonntags um 20.15 Uhr, ich glaube immer in Doppelfolgen. Fast unglaublich, dass die Öffentlich-Rechtlichen schon in den 60er-70er-Jahren so spät sendeten, wie Du schreibst, Jedermann.


Die deutsche Prisoner-Premiere erfolgte vom 16. August 1969 bis 25. April 1970 in sehr großen Zeitabständen und immer nach 23.00 Uhr. Nummer 6 war wirklich das Letzte, das vom ZDF am Samstagabend gesendet wurde. Danach war Programmschluß! Nur Hartgesottene blieben so lange auf.

Die gemessene Sehbeteiligung betrug damals durchschnittlich 17 %. Von einem solchen Marktanteil, wie das jetzt heißt, können die Sender heutzutage nur träumen. Allerdings gab es kaum Alternativen. Neben dem Ersten (ARD) und Zweiten Programm (ZDF) gab es nur die Regionalen 3. Programme.

Auf der deutschen Prisonerseite gibt's eine Übersicht über die Sendedaten
http://www.match-cut.de/spdln/spdln51.htm
und natürlich sehr viel mehr, wenn man Interesse hat und auf die Suche geht.

Übrigens findet am kommenden Wochenende vom 16. bis 18. April im Portmeirion, Nordwales, dem Drehort der Serie, die jährliche Convention statt. Veranstaltet wird sie von der Prisoner Appreciation Society SIX OF ONE, die 1976 gegründet wurde.
http://www.netreach.net/~sixofone/ http://www.portmeiricon.com/


Nummer 6 / The Prisoner "Ich bin keine Nummer! - Ich bin ein freier Mensch!"
Nr6DE - Freunde und Förderer http://www.nummer6-theprisoner.de/
Six of One - The Prisoner Appreciation Society http://www.netreach.net/~sixofone/

Jedermann



Beiträge: 246

26.04.2010 17:38
#26 RE: Nummer 6 - the Prisoner im Juli und August auf ARTE Zitat · antworten

Es gibt bei ARTE Überlegungen bezüglich einer Synchron-Fassung der vier fehlenden deutschen Folgen. Sollte sich der Kulturkanal für eine Synchro entscheiden, wäre das sicher echte Pionierarbeit für eine außergewöhnliche Serie, die nicht nur unterhaltsam ist, sondern vor allem zum Nachdenken anregt.

Zitat von VanToby
Für den unwahrscheinlichen Fall, dass die bislang fehlenden Folgen tatsächlich noch synchronisiert werden würden, schlage ich für Patrick McGoohan als Sprecher Bernd Rumpf vor.


Danke, Tobias, für deinen Vorschlag. Gibt es hier irgendwo eine Hörprobe von Bernd Rumpf?

Zitat von Lord Peter
Eine Nachsynchro würde nur funktionieren, wenn man Horst Naumann wieder für die Hauptrolle verpflichten könnte. Stimmlich würde das sogar noch einigermaßen hinhauen, der gehört zu den glücklichen, deren Tonlagen sich nicht mit zunehmendem Alter 3-4 mal verändern.


Falls Bernd Rumpf nicht verfügbar ist, wäre dann Horst Naumann eine gute Alternative? Mir ist jetzt kein Hör-Beispiel von ihm aus den letzten Jahren im Ohr, vor allem im Vergleich zu seiner Stimme vor 40 Jahren.


Nummer 6 / The Prisoner "Ich bin keine Nummer! - Ich bin ein freier Mensch!"
Nr6DE - Freunde und Förderer http://www.nummer6-theprisoner.de/
Six of One - The Prisoner Appreciation Society http://www.netreach.net/~sixofone/

Lord Peter



Beiträge: 3.676

26.04.2010 18:28
#27 RE: Nummer 6 - the Prisoner im Juli und August auf ARTE Zitat · antworten

Zitat von Jedermann
Danke, Tobias, für deinen Vorschlag. Gibt es hier irgendwo eine Hörprobe von Bernd Rumpf?



Er ist bspw. seit "Harry Potter 3" die deutsche Stimme von Alan Rickman. Würde wirklich gut passen, da hätte wohl auch McGoohan selbst nichts gegen gehabt (der hat ja wohl zu Lebzeiten sämtliche [deutschen] Synchronfassungen seiner TV-Serien abgesegnet, daher auch der häufige Einsatz von Drache).

Zitat von Jedermann
Falls Bernd Rumpf nicht verfügbar ist, wäre dann Horst Naumann eine gute Alternative? Mir ist jetzt kein Hör-Beispiel von ihm aus den letzten Jahren im Ohr, vor allem im Vergleich zu seiner Stimme vor 40 Jahren.



In den letzten Folgen vom "Traumschiff", in denen er mitgespielt hat, war die Stimme eigentlich (bis auf leichte Alterungs-Erscheinungen) noch die gleiche geblieben (und auch sonst hat er sich recht gut gehalten). Aber wenn er nicht mehr arbeitet, wird das wohl nichts.


Slartibartfast



Beiträge: 5.780

26.04.2010 19:55
#28 RE: Nummer 6 - the Prisoner im Juli und August auf ARTE Zitat · antworten

Wenn arte eine Synchro produziert, wandert sie eher nach Hamburg.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich danke für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung des Problems. Das war keiner.“ (Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise")

Griz


Beiträge: 21.289

26.04.2010 19:57
#29 RE: Nummer 6 - the Prisoner im Juli und August auf ARTE Zitat · antworten

Für Hamburg hätte ich mir Eckart Dux gewünscht, aber der kommt - altersbedingt - wahrscheinlich nicht mehr in Frage.

Slartibartfast



Beiträge: 5.780

26.04.2010 20:58
#30 RE: Nummer 6 - the Prisoner im Juli und August auf ARTE Zitat · antworten

Aber sowas von gar nicht.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich danke für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung des Problems. Das war keiner.“ (Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise")

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 14
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor