Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 262 Antworten
und wurde 17.387 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 18
Jerry



Beiträge: 9.332

09.10.2011 20:36
#16 RE: The Avengers (2012) Zitat · antworten

Da Cobie Smulders als Maria Hill mitspielt, hoffe ich, dass sie dann Christine Stichler kriegt.

weyn


Beiträge: 1.830

12.10.2011 15:04
#17 RE: The Avengers (2012) Zitat · antworten

Erster Original-Trailer: KLICK


N8falke



Beiträge: 3.732

12.10.2011 16:53
#18 RE: The Avengers (2012) Zitat · antworten

Deutscher Trailer:
http://www.filmstarts.de/kritiken/97445-...r/19254732.html

Keine Überraschungen bei den Besetzungen. Lediglich Mark Ruffalo hat für die zwei Worte wohl nicht Norman Matt, sofern ich mich nicht verhört habe.


Cyfer



Beiträge: 1.292

12.10.2011 17:12
#19 RE: The Avengers (2012) Zitat · antworten

Zitat von N8falke
Deutscher Trailer:
http://www.filmstarts.de/kritiken/97445-...r/19254732.html

Keine Überraschungen bei den Besetzungen. Lediglich Mark Ruffalo hat für die zwei Worte wohl nicht Norman Matt, sofern ich mich nicht verhört habe.



Also für mich klingt das schon wie Norman Matt.

Brian Drummond


Beiträge: 2.894

12.10.2011 18:14
#20 RE: The Avengers (2012) Zitat · antworten

Ich weiß nicht. Könnte Matt sein. Würde mir aber nicht besonder gefallen. Der klingt mir schon für Fassbender nicht kernig genug und für Ruffalos "verlebtes" Gesicht erst recht nicht.

Finde es auch sehr schade, dass "Avengers" gesagt wird. Das heißt hierzulande "Rächer", verdammte Axt!

Knew-King



Beiträge: 5.780

12.10.2011 18:17
#21 RE: The Avengers (2012) Zitat · antworten

Also für mich ist das nicht Norman Matt. Kenne die Stimme auch, aber komme nicht drauf. Im übrigen würd ich mir Matt allerdings wünschen, wenn man das Take im O hört, ist er verdammt nah dran.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Brian Drummond


Beiträge: 2.894

12.10.2011 18:41
#22 RE: The Avengers (2012) Zitat · antworten

Ich finde Ruffalo klingt männlicher als Norman Matt es je tat.

ElEf



Beiträge: 1.910

12.10.2011 20:32
#23 RE: The Avengers (2012) Zitat · antworten

Ich hab desöfteren Zodiac in der Originalfassung gesehen und war erstaunt wie nah Norman Matt an Ruffalos original Stimme kommt. Sehr gute Besetzung.


Acid


Beiträge: 2.064

12.10.2011 21:02
#24 RE: The Avengers (2012) Zitat · antworten

Zitat von Brian Drummond
Ich finde Ruffalo klingt männlicher als Norman Matt es je tat.


Mein Favorit für Ruffalo bleibt Markus Pfeiffer. Aber ich habe irgendwie dass Gefühl, Matt wird teilweise schon übertrieben "weich geredet". Natürlich hat er keine sonderlich tiefe, maskuline Stimme, aber er steht vom Timbre her schon noch eine Stufe unter Leuten wie Kim Hasper, Timmo Niesner oder Florian Halm. Davon abgesehen soll Bruce Banner gar nicht sonderlich männlich klingen, sondern im Idealfall einen starken Kontrast zum wütenden Riesenmonster darstellen.

Brian Drummond


Beiträge: 2.894

12.10.2011 21:26
#25 RE: The Avengers (2012) Zitat · antworten

Kim Hasper und und Timmo Niesner sind noch eine ganz andere "Klasse an Weichheit". Macht Norman Matt aber nicht männlicher. Er "rettet" natürlich viel durch sein Können, was ihn erträglich macht (wie bei Fassbender einigermaßen).

Ich will auch nicht, dass ein Bruce Banner wie He-Man wirkt, aber schaut euch doch mal Ruffalos Fresse an. Die schreit meiner Meinung nach eben nicht nach einer Stimme wie Norman Matt.
Ich glaube Markus Pfeiffer würde mir schon um einiges besser gefallen.

Acid


Beiträge: 2.064

12.10.2011 22:04
#26 RE: The Avengers (2012) Zitat · antworten

Ich meine übrigens bei Ruffalo Viktor Neumann rauszuhören.


ElEf



Beiträge: 1.910

12.10.2011 23:20
#27 RE: The Avengers (2012) Zitat · antworten

Markus Pfeiffer war klasse in Shutter Island. Ist aber kein "must have", weil Matt schon sehr nah dran ist.
Ich meine auch Victor Neumann rauszuhören.


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2011 03:23
#28 RE: The Avengers (2012) Zitat · antworten

Meister für Downey ist voll für die Katz.


"Du willst doch nicht, dass heut' noch ne Beerdigung stattfindet."
Wolf Martini für Douglas Kennedy in "Überfall in Texas"

Persian



Beiträge: 934

13.10.2011 09:57
#29 RE: The Avengers (2012) Zitat · antworten

Ich mag ihn, hab auch nie so wirklich verstanden wieso Rettinghaus sooooo viel besser geworden wäre (und wieso sich alle da so 100% sicher waren obwohl man nur einen Trailer gehört hat).

Ansonsten

Zitat
Wieso spekulierst du bei Thor eigentlich auf Björn Schalla? Naheliegend ist doch, daß es wie im Thor-Film Tommy Morgenstern werden wird.


Dito, wenn die nicht völlig verblödet sind werden die wieder Morgenstern nehmen.

Und um mal wieder das beliebte OT anzufangen:
Ich finde es bis heute scheiße dass Norton nicht wieder als Banner verpflichtet wurde

smeagol



Beiträge: 3.539

13.10.2011 10:03
#30 RE: The Avengers (2012) Zitat · antworten

Meister für Downey ist für mich nicht tragisch, aber vollkommen unnötig. Der fehlende Edward Norton stört mich da viel mehr

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 18
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz