Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 210 Antworten
und wurde 15.684 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 15
Grammaton Cleric



Beiträge: 2.073

16.12.2010 11:53
Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Trailer

Ich freue mich riesig auf den dritten Teil und hoffe, dass er keinen Mehrspieler Modus beinhaltet, das würde nicht passen.

Persian



Beiträge: 902

16.12.2010 12:50
#2 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Wird er nicht, wurde bestätigt, auch wenn ich grad die Quelle nicht finde^^

Ich freue mich viel mehr darauf dass es wieder mehr RPG wird, Teil 2 war teilweise wirklich zu actionlastig.

Für die Vertonung wird wohl wieder Toneworx zuständig sein schätze ich einfach mal, bin da auch mit zufrieden, auch wenn ich gerne bei ein paar Rollen wieder die Sprecher aus Teil 1 haben würde, zu nennen wären da für mich vor allem Kaidan und Anderson.


" Happa Happa von Papa Nappa! "
Gerald Paradies in Dragonball Z

TokyoRock


Beiträge: 116

16.12.2010 13:15
#3 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Das mit Anderson war ja sowieso ein Witz in Tüten...

Das mit dem Mehrspielermodus...naja...das bleibt für mich erstmal geistig im Raum stehen...

Persian



Beiträge: 902

16.12.2010 13:26
#4 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Zitat
Das mit Anderson war ja sowieso ein Witz in Tüten...



Volle Zustimmung, das war eine der wenigen richtig extremen Fehlbesetzungen.
Der hat von der stimmlichen Lage ja mal so überhaupt nicht gepasst, noch dazu hat es sehr irritiert dass Bernd Stephan zwei Charaktere spricht die verschiedener nicht sein könnten.


" Happa Happa von Papa Nappa! "
Gerald Paradies in Dragonball Z

Kirk20



Beiträge: 2.007

16.12.2010 13:37
#5 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Zitat von Persian

Zitat
Das mit Anderson war ja sowieso ein Witz in Tüten...


Volle Zustimmung, das war eine der wenigen richtig extremen Fehlbesetzungen.
Der hat von der stimmlichen Lage ja mal so überhaupt nicht gepasst, noch dazu hat es sehr irritiert dass Bernd Stephan zwei Charaktere spricht die verschiedener nicht sein könnten.



Das hatte vermutlich terminliche Gründe. Trotzdem war Bernd Stephan keine optimale Lösung, da er ja schon einen wichtigen Charkater spricht. Ben Hecker wäre eine gute Alternative gewesen.


"Sie wissen ja selbst: Schnaps ist Schnaps und Befehl ist Befehl"
[Gert-Günther Hoffmann in Raumschiff Enterprise]

Shepard



Beiträge: 442

16.12.2010 13:44
#6 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Ich werde da nichts mehr zu sagen, für meinen Geschmack war Schäffler einfach die Hölle, so unpassend kann man gar nicht mehr sprechen.
Aber lassen wir das, bevor mich hier wieder alle angiften ich sei ein Baden-Baden Fan.

Ich für meinen Teil war aber auch mit dem erhöhten Shooter Anteil nicht glücklich, die Gespräche in Teil 1 waren viel tiefgehender und länger, jetzt ist es nur noch: "Ich bin Commander Shepard und alle die mir blöd kommen knall ich in einer billigen Script Sequenz um"

Da muss Bioware wieder ein gesünderes Mittelmaß finden.

Persian



Beiträge: 902

16.12.2010 14:04
#7 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Man kann ja auch immer noch auf Nicole Boguth zurückgreifen ;=)

Wobei ich ganz ehrlich sagen muss:
So toll wie viele immer sagen finde ich die nun auch nicht, wirklich nicht.
Vor allem im Vergleich zum tollen Original, Jennifer Hale ist einfach klasse

Die steckt auch alle anderen Shepard-Sprecher, egal ob Schäffler, Mark Meer oder Mister Unknown locker in die Tasche.


" Happa Happa von Papa Nappa! "
Gerald Paradies in Dragonball Z

Commander



Beiträge: 2.271

16.12.2010 18:22
#8 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Zitat von Persian
Vor allem im Vergleich zum tollen Original, Jennifer Hale ist einfach klasse
Die steckt auch alle anderen Shepard-Sprecher, egal ob Schäffler, Mark Meer oder Mister Unknown locker in die Tasche.



Ja, stimmt schon, aber Boguth kommt für mich gleich dahinter. Irgendwie haben die bei den männlichen Shepard-Sprechern Fehlgriffe getan. Wie ich schon mal gesagt hatte, hätte ich z.B. Marco Kröger als Shepard gut gefunden...

oder Tobias Kluckert. Der passt ja bekanntlich immer...


Gemäßigter Kontinuitäts-Freund

Persian



Beiträge: 902

16.12.2010 19:01
#9 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Ich finde bei Nicole Boguth....keine Ahnung, sie klingt oft einfach sehr kalt, selbst als Paragon-Shepard, sie hat es manchmal nicht so mit den Betonungen.
Wobei sie sich von Teil 1 auf Teil 2 ziemlich gesteigert hat.


" Happa Happa von Papa Nappa! "
Gerald Paradies in Dragonball Z

Gaara



Beiträge: 1.330

16.12.2010 21:07
#10 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Wenn Teil 3 auch ähnliche Synchroqualität wie die Vorgänger bietet bleib ich wie gewohnt bei der englischen Version.

SFC



Beiträge: 1.187

16.12.2010 21:32
#11 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Ich hoffe ebenfalls, dass es wieder der erste Shepard-Sprecher wird. Schäffler ist an sich kein schlechter Sprecher (zumindest, wenn er will) - als Shepard ist er jedoch furchtbar. 20 Jahre zu alt, zu monoton, zu böse, zu pseudocool und irgendwie todessehnsüchtig. Wünschenswert wäre eigentlich, dass sämtliche wieder auftretenden Rollen ihre Stimme aus Teil 1 zurückerhalten. Aber soweit wird es wohl leider nicht kommen. Vermutlich dürfen wir uns sogar auf mehrere Drittbesetzungen freuen.
Micht stört an der Ankündigung, dass ME3 für PC sowie für Sonys und Microsofts Antiquitäten zeitgleich erscheinen soll. Das lässt erstens technisch schon mal gar nichts hoffen und dürfte zweites zu einer noch weiter simplifizierten Blödel-Steuerung als schon in Teil 2 führen. Die PC-Veröffentlichung können die ruhig um ein halbes Jahr verschieben. Dadurch ließe sich die Steuerung optimieren und die Grafik ordentlich verbessern.


Persian



Beiträge: 902

16.12.2010 21:37
#12 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Zitat
todessehnsüchtig.



Wie meinen?


" Happa Happa von Papa Nappa! "
Gerald Paradies in Dragonball Z

SFC



Beiträge: 1.187

16.12.2010 21:46
#13 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Er klingt als Shepard häufig furchtbar verdrossen. Als ginge ihm alles mehr oder weniger am Allerwertesten vorbei. Gelegentlich habe ich den Eindruck, Shepard wartet nur noch auf den Zug, vor den er sich werfen kann. Zum Glück fahren dort nirgends welche.


Persian



Beiträge: 902

16.12.2010 21:54
#14 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Lol.
Naja jedem seine Meinung, wäre ja langweilig wenn alle das gleiche denken würden^^

Mal ein anderes Thema bzw das gleiche Thema auf andere Rollen bezogen, wen würdet ihr noch gerne umbesetzt sehen?

Ich kann mir nicht helfen, ich weiß dass viele ihn für einen der besten im Cast halten, aber ich persönlich werde einfach nicht mir Ronald Spieß als Garrus warm.

Wie 4players ( oder war es wer anders? ) mal schrieb, der klingt viel zu weich und bringt diese Härte des Originals für mich in keinster Weise rüber.


" Happa Happa von Papa Nappa! "
Gerald Paradies in Dragonball Z

SFC



Beiträge: 1.187

16.12.2010 22:01
#15 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Also Garrus` Stimme, bzw Gärruss (laut Teil 2), wurde im ersten ME mMn nach noch stärker verzerrt. Dass Garrus relativ weich klingt, ist mir daher erst in Teil 2 wirklich aufgefallen. Habe mich aber trotzdem dran gewöhnt und würde ihn ungern missen. Er ist immerhin eine der wenigen Rollen, die ihre Stimme behalten durfte. Meinetwegen könnte man seine Stimme aber wieder intensiver bearbeiten.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 15
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor