Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 210 Antworten
und wurde 15.367 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 15
Lady Of Darkness



Beiträge: 107

07.01.2012 23:18
#46 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Deutsche Stimme von Joker wird es wieder Hubertus von Lerchenfeld sein

Im PC-Spiel "Mass Effect 3" spricht er die deutsche Rolle des Schauspielers Seth Green.

http://www.engelszungen.biz/engelsbotschaften


Commander



Beiträge: 2.266

08.01.2012 02:32
#47 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Wäre auch blöd, wenn er es nach zwei Teilen nicht mehr wäre.


Gemäßigter Kontinuitäts-Freund

Alamar



Beiträge: 1.380

08.01.2012 11:21
#48 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Fragen wir doch mal Commander Shepard was er von dieser Thematik hält :D

Shepard



Beiträge: 442

08.01.2012 11:26
#49 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Hubertus ist gut.
Zum Rest enthalte ich mich

SFC



Beiträge: 1.177

08.01.2012 11:27
#50 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Wenigstens ist die Kontinuität dann bei einer Figur ungebrochen. Ich erwarte ja nach wie vor die ein oder andere Drittbesetzung in ME3 ...


Persian



Beiträge: 889

08.01.2012 12:18
#51 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Zitat
Ich erwarte ja nach wie vor die ein oder andere Drittbesetzung in ME3 ...


Naja, im Falle Ashley/Kaidan/Anderson wäre das doch sogar wünschenswert


SFC



Beiträge: 1.177

08.01.2012 13:02
#52 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Bei Anderson gehe ich sogar fest davon aus. Aber wünschenswert wäre das nicht. Was spricht gegen die Besetzung aus Teil 1?


Persian



Beiträge: 889

08.01.2012 13:03
#53 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Weil man so eh nicht besetzen wird.
Also lieber eine Drittbesetzung als nochmal Bernd Stephan.

Commander



Beiträge: 2.266

08.01.2012 19:03
#54 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Zitat von Persian
Also lieber eine Drittbesetzung als nochmal Bernd Stephan.



Sehe ich auch so. Aber Thomas Rauscher wäre natürlich trotzdem am besten.

EDIT:

Realistisch gesehen, denke ich aber auf jeden Fall, dass die wichtigsten Figuren aus ME2 (die bisher bestätigt wurden): ihre Sprecher in ME3 behalten werden.

Vermutlich wird es IMO wohl dann so aussehen:


Shepard (männlich): Erik Schäffler
Shepard (weiblich): Nicole Boguth
Garrus: Ronald Spieß
Tali: Mia Diekow
Liara: Tanja Dohse
Joker: Hubertus von Lerchenfeld
EDI: Christine Pappert
Der Unbekannte: Bernd Stephan
Kaidan Alenko: Christian Rudolph
Ashley Williams: (neue Besetzung)
Anderson: (neue Besetzung oder Bernd Stephan)
Mordin: Jürgen Holdorf


Bei Ashley gehe ich eigentlich schon von einer neuen Sprecherin aus. Ich denke nicht, dass sie Isabella Bartdorff für ME3 geholt haben, denke aber auch nicht, dass sie die Sprechein aus ME2 erneut angefragt haben. Denn Ashleys Rolle soll in ME3 ja wohl um einiges größer sein als in ME2 und für so eine große Rolle klang mir die Sprecherin von Ashley in ME2 zum einen zu unpassend und zum anderen zu unerfahren und zu laienhaft, als dass sie solch eine Rolle tragen könnte. Für den Cameo in ME2 passte das vielleicht noch gerade eben so, aber für eine tragende Rolle geht das IMO überhaupt nicht. (Zumindest drücke ich fest die Daumen, dass es eine erfahrene, passendere Sprecherin geworden ist. Wäre es wieder die ME2 Sprecherin, wäre das für mich ein kleiner Supergau).

Bei Kaidan hingegen rechne ich da schon eher wieder mit Christian Rudolph. Zum einen, weil er IMO gar nicht mal so unpassend war (passte zumindest zu Kaidans Gesicht), zum anderen ist Rudolph im Gegensatz zu der Ashley Stimme ein viel routinierterer Sprecher und Schauspieler, der auch große Rollen glaubhaft vermitteln kann.


Gemäßigter Kontinuitäts-Freund

Persian



Beiträge: 889

09.01.2012 09:46
#55 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Erik Schäffler kannst du grün markieren, wurde ja schon bestätigt und außerdem war er bereits in dem Spielausschnitt aus der GC zu hören.
Ebenso kannst du Tanja Dohse und Ronald Spieß markieren, wie auch Christine Pappert (leider^^).
Jürgen Holdorf ebenso.

Bei Wrex denke ich darf auch Thomas Karallus dran, ich hab ihn aufgrund des wenigen Textes leider nicht richtig einordnen können, klang aber ziemlich nach ihm.


LaCroix


Beiträge: 312

09.01.2012 14:14
#56 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Wenn Christine Pappert als EDI bestätigt ist, dann ist es wahrscheinlich, dass sie ihre andere ME 2 Rolle Khalisah al-Jilani (die blöde Reporterin) noch weiter spricht.
Ebenfalls die Sache mit Thomas Karallus. Es würde mich sehr stark wundern, wenn er nur auf Wrex besetzt worden
wäre, aber nicht auf Bailey.

Ach ja: Captain/Major Kirrahe (Teil 1) ist zu 99,99% nicht mehr Jan Reinartz. Also kann man auch von einer neuen Besetzung ausgehen.

Hoffentlich bekommen Ashley, Kaidan und vorallem Anderson eine andere Stimme als bei ME 2.
Es wäre zwar extrem schön, falls es die alten ME 1 Sprecher werden könnten, aber das ist nur ein Wunschtraum.


Lady Of Darkness



Beiträge: 107

09.01.2012 15:36
#57 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

also Andersons alte Stimme würde mir sehr gut gefallen, aber auch vom Rats Herren Udina, fand ich die Deutsche auch nicht so schlecht, zumindest vom ersten Teil, aber ich frage mich ob Toneworx dies berücksichtigt, wenn viele vom ersten Teil bei loca Trans waren?

Persian



Beiträge: 889

09.01.2012 16:19
#58 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Also Udina fand ich ganz klar in Teil 2 besser.
Die in Teil 1 war zu jung und irgendwie ausdruckslos.

Die von Teil 2 lag deutlich näher am Original.

Lady Of Darkness



Beiträge: 107

10.01.2012 12:21
#59 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

ah ich verstehe ich spiele halt nie in englisch und konnte es nicht beurteilen, mir ging es mehr um die Stimmfarbe und die fand ich wirklich nicht schlecht,wogegen ich mich halt nicht mit der Stimme vom 2. teil anfreunden kann, aber das ist alles natürlich rein Subjektiv vom Geschmack jedes einzelnen :-)


Lady Of Darkness



Beiträge: 107

18.01.2012 12:38
#60 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

am 14 Februar erscheint die Demo, dann können wir vielleicht schon die ersten Deutschen Sprecher heraus hören :-)


edit doch nicht, laut Bioware soll die Demo nur Deutsche Untertitel haben.

http://www.giga.de/spiele/mass-effect-3/...min-steht-fest/

http://social.bioware.com/forum/1/topic/324/index/9006820


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 15
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor