Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 210 Antworten
und wurde 15.287 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 15
Lady Of Darkness



Beiträge: 107

20.08.2011 23:48
#31 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Ja sicher ab der Minute 3 :-)

http://www.youtube.com/watch?v=txnmYEwZRGk

Persian



Beiträge: 888

21.08.2011 13:19
#32 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Also:

Shepard ist wieder Schäffler (logisch)
Garrus ist wieder Ron Spieß
Liara wieder wie in Teil 2 Tanja Dohse
Mordin ist deffinitiv wieder Jürgen Holdorf. Er spricht aber an einigen Stellen deutlich schneller als in Teil 2 (sehr gut), vllt hört er sich deshalb manchmal anders an.

Bei Wrex bin ich mir unsicher. Könnte wie in Teil 2 Thomas Karallus sein, aber dafür war die Sound-Quali der Übertragung zu schlecht und er hatte zu wenig Sätze.

Man merkt allerdings dass die Vertonung noch nicht fertig ist, die Cerberus-Mobs hatten teilweise noch englische Stimmen.

Commander



Beiträge: 2.266

22.08.2011 13:27
#33 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Ich hoffe wirklich, die besetzen für Ashley in Teil 3 nicht dieselbe Sprecherin, die sie in ihrem Kurzauftritt in Teil 2 sprach. Die war grauenvoll und passte kein Stück. Sie passte nicht auf Ashleys Gesicht und klang mir zu gelangweilt. Und den "Doppelten Stephan" brauchen wir auch nicht schon wieder.


Gemäßigter Kontinuitäts-Freund

TokyoRock


Beiträge: 115

23.08.2011 13:56
#34 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Danke für den Link :)

Ganz netter Insider.


Gibts eigentlich schon ein Video vom deutschen Gameplay? Ich meine, das muss doch wenigstens irgendwer abgefilmt (okay, dann wirds mitm Ton nicht so gut aussehen) oder eben die Demo aufgenommen haben. Ich fänds sowieso super, wenn man solche Sachen kurz nach diesen Veranstaltungen für alle zugänglich machen würde.

Lady Of Darkness



Beiträge: 107

23.08.2011 23:59
#35 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Immer wieder gerne TokyoRock :-) aber mit der Deutschen Sprachausgabe das interessiert mich natürlich auch, ich bin in der Meinung das man ruhig nach der gamescom diese Video öffentlich machen kann, Höchsten EA Deutschland traut sich noch nicht die Synchro zu zeigen, weil sie nicht Final ist,

Kirk20



Beiträge: 1.934

04.09.2011 01:49
#36 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Was auch schon feststeht: Christine Pappert wird wieder EDI sprechen. ;)


"Zwo-Eins..."
"..Risiko!"
[Helmut Krauss und Robert Missler in Toonstruck]

Persian



Beiträge: 888

04.09.2011 10:36
#37 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Urks, na toll
Das war für mich, vor allem im Vergleich zu Tricia Helfer im Original, eine der größten Fehlbesetzungen von allen^^


Gaara



Beiträge: 1.329

04.09.2011 10:41
#38 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Mass Effect muss man einfach auf Englisch spielen.

Persian



Beiträge: 888

04.09.2011 10:46
#39 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Muss man das?
Ich mag die deutsche Vertonung insgesamt trotzdem recht gerne.
(Auch wenn einige Rollen, wie FemShep von Jennifer Hale, natürlich nicht zu übertreffen sind)


Gaara



Beiträge: 1.329

04.09.2011 12:32
#40 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Ich persönlich finde die deutsche Synchro vom ME grauenhaft. Die englische hingegen richtig gut.


Alamar



Beiträge: 1.361

04.09.2011 21:21
#41 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Grauenhaft? Hui, was ist dann ne *wirklich* grauenhafte Synchro für dich? :D

Aber gut, über Geschmack lässt sich nicht streiten. Kann ja durchaus sein, dass du einfach kein Freund der verwendeten Sprecher bist.
Von der Sprecherleistung ist ME 1 und 2 nämlich nicht "grauenhaft", Teil 1 ist vielleicht "unterer Durchschnitt", aber für "grauenhaft"
fehlt noch was :D


Persian



Beiträge: 888

04.09.2011 21:33
#42 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Zustimmung zu Alamar.
*Grauenhaft* ist Iron Man 2^^

Auch zum zweiten Teil des Postes, ME1 hatte wirklich ne etwas lasche Regie und einen ziemlichen Mangel an Sprechern (beinahe jeder zweite Turianer und Kroganer wurde von Müller-Ruppert vertont).


Alamar



Beiträge: 1.361

05.09.2011 00:08
#43 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Aber hey, für ne MS-Synchro stimmte wenigstens mal die Abmischung :D *an Blue Dragon und Lost Odyssey denk*

Lady Of Darkness



Beiträge: 107

05.09.2011 23:44
#44 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

vielen Herzlichen dank für die Nachricht das Christine Pappert wieder EDI Sprechen wird, dass war meine Größte Sorge dass sie ausgetauscht wird, ich fand die Stimme Großartig. Ich finde die Deutsche Synchro zu Mass Effect 2 gut, und lieber Deutsch als Mark meer zu hören, bei Female Shepard sieht es anders aus :-)

Persian



Beiträge: 888

06.09.2011 13:04
#45 RE: Mass Effect 3 (2011) Zitat · antworten

Jennifer Hale ist halt auch spitzenklasse, da kann nichts anderes mithalten^^
Und Mark Meer, naja, der wird ja sogar von den englischen Fans verrissen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 15
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor