Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 132 Antworten
und wurde 8.391 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
Jochen


Beiträge: 680

23.01.2011 15:21
Duke Nukem Forever (2011) Zitat · antworten

Einige mögen jetzt denken: WTF - der Duke wird synchronisiert.

JA, wird er.

Duke ..... Jon St. John .... Manfred Lehmann

Quelle: http://www.modulopfer.de/2011/01/23/der-...synchronisiert/


Brian Drummond


Beiträge: 2.894

23.01.2011 15:33
#2 RE: Duke Nukem Forever (2011) Zitat · antworten

Mh, nicht so übel Lehmann für den Duke. Aber damit assoziiert man doch vielleicht zu stark Willis. Ekki Belle hätte mir besser gefallen.

Jochen


Beiträge: 680

23.01.2011 15:34
#3 RE: Duke Nukem Forever (2011) Zitat · antworten

Meine Meinung ist: Der Duke gehört nicht synchronisiert. Untertitel für solche die Duke nicht verstehen, aber Duke ist nur Kult mit Jon St. Johns Stimme.

dlh


Beiträge: 11.839

23.01.2011 15:40
#4 RE: Duke Nukem Forever (2011) Zitat · antworten

Find ich gut. Lehmann stelle ich mir passend vor (der hat in "Sie leben" sowieso schon ein paar Duke-Sprüche rausgehauen). Soll der Publisher halt O-Ton und Synchro + Untertitel auf die Disc pressen. Sollte ja kein Problem sein und macht beide Parteien glücklich.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Jochen


Beiträge: 680

23.01.2011 15:44
#5 RE: Duke Nukem Forever (2011) Zitat · antworten

Es gibt Parteien die mit Lehmann glücklich wären? I dont think so! Das sagen dann nur welche die den Kult um den Duke nicht zu schätzen wissen oder mit Spielen nichts am Hut haben.

N8falke



Beiträge: 3.732

23.01.2011 15:48
#6 RE: Duke Nukem Forever (2011) Zitat · antworten

Danke Jochen, dem ist nichts hinzuzufügen.

Persian



Beiträge: 934

23.01.2011 16:34
#7 RE: Duke Nukem Forever (2011) Zitat · antworten

Zitat
oder mit Spielen nichts am Hut haben.



Sorry to say, aber:
Sowas ausgerechnet von jemandem zu hören der ArcaniA und Medal of Honor 'ne 9er-Wertung gibt ist lustig


" Happa Happa von Papa Nappa! "
Gerald Paradies in Dragonball Z

Jochen


Beiträge: 680

23.01.2011 16:48
#8 RE: Duke Nukem Forever (2011) Zitat · antworten

Dir ist aber schon klar, dass jede Review die MEinung des Redakteurs wiederspiegelt, der sie schreibt und meiner Meinung war besonders Medal of Honor 2010 das bessere Call of Duty. Wer die Story gespielt hat weiss eine gute Story zu schätzen. Der Multiplayer war um Klassen besser als dieser Treyarch Dedicated Nicht funktionierender Mist. Und Arcania war MEINER MEINUNG nach ein sehr gutes Action RPG.

Es ist meine Meinung. Nur weil sie nicht mit deiner konform ist, heisst das nicht dass ich keine Ahnung habe. Ich würde es mir auch nicht erlauben in einer Synchro-Diskussion zu sagen der gegenüber hätte keine Ahnung nur weil er Nathan besser auf Jack Sparrow findet als den vorigen Sprecher. Das ist einfach freie Meinung und die hat mit Ahnung nichts zu tun.

Persian



Beiträge: 934

23.01.2011 16:51
#9 RE: Duke Nukem Forever (2011) Zitat · antworten

Ja eben.

Was ich sagen wollte:
Lass ihnen halt ihre Freude.
Hindert dich ja nicht daran es auf Englisch zu spielen.

Mit solchen *Argumenten* um sich zu werfen ist jedenfalls nicht fair.
Außerdem, Manfred Lehmann ist doch ein guter Fang, da hätte wahrlich schlimmeres passieren können.

Und so abwegig ist das doch gar nicht, da gibt es deutlich skurilleres.
Ich z.B. kenne Leute die wollen dass GTA synchronisiert wird *schauder*


" Happa Happa von Papa Nappa! "
Gerald Paradies in Dragonball Z

Alamar



Beiträge: 2.136

23.01.2011 17:08
#10 RE: Duke Nukem Forever (2011) Zitat · antworten

*meld*
Ja, ich hätte gerne ein deutsches GTA, ich wüßte nämlich nichts, was dagegen sprechen würde. Stattdessen bekommen wir alle Rockstarspiele nur auf englisch und wieso? Weil's die taube Masse auch so kauft.

So, @Topic
Aktuell hat das ganze für mich nur den Status eines Gerüchtes, denn ich persönlich hab fest damit gerechnet, dass der Duke in englisch erscheinen wird - und solange da nichts offizielles kommt, rechne ich weiterhin damit. Davon abgesehen halte ich Lehmann nicht unbedingt für die beste Wahl... aber naja.

Zitat
Es ist meine Meinung. Nur weil sie nicht mit deiner konform ist, heisst das nicht dass ich keine Ahnung habe.


Du schießt dir gerade selbst ins Knie, ich hoffe, das ist dir bewusst.


Kirk20



Beiträge: 2.136

23.01.2011 17:16
#11 RE: Duke Nukem Forever (2011) Zitat · antworten

WTF? Also wenn schon jemand den Duke eine dt. Stimme geben muss, dann sollte das gefälligst Ekkehardt Belle sein. Alle anderen sind nicht cool genug dafür. Und nein, ich hab nichts gegen Lehmann, aber Belle passt halt wie die Faust in die Fresse.


"Sie wissen ja selbst: Schnaps ist Schnaps und Befehl ist Befehl"
[Gert-Günther Hoffmann in Raumschiff Enterprise]

SFC



Beiträge: 1.300

23.01.2011 18:48
#12 RE: Duke Nukem Forever (2011) Zitat · antworten

Stell ich mir eigentlich ganz cool vor - aber ist Manfred Lehmann nicht einen winzigen Tacken zu alt?


Jochen


Beiträge: 680

23.01.2011 18:53
#13 RE: Duke Nukem Forever (2011) Zitat · antworten

Von mir aus sollen sie GTA synchronisieren, aber gegen die Qualität beispielsweise von Rockstar was die Synchro angeht ist bisher kaum ein Spiel angekommen. Bei Rockstar klingen wie zb bei Red Dead Redemption Unterhaltungen so als wären sie auch draussen. Das ist absolut genial was Rockstar macht und ich freue mich auf LA Noire.

Und was den Duke und Niko Bellic unterscheidet ist - den Duke gibt es seit 20 Jahren oder länger. Und es war immer Jon St John der ihm seine Stimme gegeben hat. Die Sprüche kann man sich mit keiner anderen Stimme vorstellen. Das was Du da sagst ist die Zerstörung quasi von Kulturgut. Die Sprüche sind einfach kult und zwar NUR mit der Stimme. Du kannst daher eine Figur wie Niko Bellic, die quasi in GTA4 ihren ersten Auftritt hatte nicht mit einer Figur vergleichen dessen Stimme nie anders war und dessen Sprüche mit eben dieser Stimme KULT sind.

Ich sage nur:

"It's time to kick ass and chew bubblegum. And I'm all outta gum.“
„Wanna dance?“
„Hail to the king, baby“
„Rest in pieces!“

Stell dir vor es steht etwas unter Denkmalschutz , aber jemand anderes kommt daher und will unbedingt das Ding in Schweinchenpink streichen. So ist das ungefähr. Der Duke ist einfach nur mit dieser Stimme vorstellbar.

Aber vielleicht erledigt sich das Thema eh von selbst, wenn bekannt wird was die USK alles rausschnippelt. Dann kaufe ich mir eh im Ausland das Spiel.

Finde auch die Kommentare bei Golem (http://forum.golem.de/kommentare/games/d...tml#msg-2626634) sehr passend:

Zitat
"Und dann noch die deutsche Bruce Willis Stimme - mittlerweile so unglaublich oft für jeden Dünnpfiff genommen, dass man sie kaum noch ertragen kann.."

"Wer das Spiel auf Deutsch spielt, gehört eh von Duke geknechtet.
Das ist doch eine Sünde!"



Sünde beschreibt es eigentlich ganz gut. Okay, in einem Synchron-Forum wird sowas vielleicht noch diskutiert, toll gefunden, aber in einem Spielerforum wo Spieler sind die wirklich 12 Jahre auf das Spiel gewartet haben, hat man sicher kein Verständnis dafür, dass der Duke eine deutsche Stimme bekommen soll. Das unterscheidet Spieler vielleicht von Synchron-Interessierten, dessen Affinität nicht so zu Spielen ist.

Btw würde selbst Ekkehardt Belle nicht zum Duke passen. Man merkt - Synchro-Diskussion. Ein Spieler würde anders denken. Ich lasse jedem seine Meinung aber beim Duke - tut mir leid. Das geht gar nicht.


Jayden



Beiträge: 5.819

23.01.2011 19:20
#14 RE: Duke Nukem Forever (2011) Zitat · antworten

Zitat von Jochen
Du kannst daher eine Figur wie Niko Bellic, die quasi in GTA4 ihren ersten Auftritt hatte nicht mit einer Figur vergleichen dessen Stimme nie anders war und dessen Sprüche mit eben dieser Stimme KULT sind.

Ich sage nur:

"It's time to kick ass and chew bubblegum. And I'm all outta gum.“


Sorry, aber dieser Spruch ist nur dann Kult, wenn er von Rowdy Roddy Piper gesprochen wird - der ist nämlich aus dem Carpenter-Film Sie leben. "I have come here to chew bubblegum and kick ass... and I'm all out of bubblegum."


„Du hattest in deinem verschissenen Leben Zeit genug zu überlegen! Was willst du jetzt noch mit den paar Minuten anfangen?“ – Jörg Pleva

Shepard



Beiträge: 442

23.01.2011 19:36
#15 RE: Duke Nukem Forever (2011) Zitat · antworten

Zitat von Jochen


Sünde beschreibt es eigentlich ganz gut. Okay, in einem Synchron-Forum wird sowas vielleicht noch diskutiert, toll gefunden, aber in einem Spielerforum wo Spieler sind die wirklich 12 Jahre auf das Spiel gewartet haben, hat man sicher kein Verständnis dafür, dass der Duke eine deutsche Stimme bekommen soll. Das unterscheidet Spieler vielleicht von Synchron-Interessierten, dessen Affinität nicht so zu Spielen ist.

Btw würde selbst Ekkehardt Belle nicht zum Duke passen. Man merkt - Synchro-Diskussion. Ein Spieler würde anders denken. Ich lasse jedem seine Meinung aber beim Duke - tut mir leid. Das geht gar nicht.



Also ich gebe ja zu, dass man hier manchmal auf Leute trifft die im Geiste ihre Doktorarbeit im Synchron geschrieben haben.
Auf der anderen Seite muss ich aber auch sagen, ich bin auch so ein "cooler Spieler" oder "Gamer", bin durch die Spiele erst zu Synchronisationen bzw. auf dieses Forum gekommen und ich denke das ist bei einigen hier nicht anders, wir haben auch Ahnung von Spielen, bzw. können hier sicherlich viele auch auf Erfahrungen aus der Vergangenheit zurückgreifen. Und du willst mir jetzt nicht ernsthaft erzählen, dass es ein Forum gibt wo Leute seit 12 Jahren über den Duke diskutieren. Ich persönlich bezeichne mich auch als "Synchron- Interessierten", trotzdem bin ich ein Spieler, der schon sehr viele gute und schlechte Spiele gespielt hat.
Jeder der sich halbwegs intensiv mit Spielen auseinandersetzt sollte mal über die Synchro nachdenken und nicht in dem Stil von:
"Ohh Alter! Wie Kacke die Stimme is, boah was eine Kinderstimme, in Englisch wärs viel geiler!"

Und noch zu Ekki Belle und deiner Meinung, das Spieler anders denken würden, ich sag dir, ein Spieler der nur ein Spiel durchspielt und guckt ob die Grafik gut ist oder sonstwas, der achtet gar nicht auf die Synchro, egal ob Belle oder Lehmann, Hans oder Fritzchen.

Das sind die Leute, welche im Call of Duty Multiplayer o.Ä. immer systematisch spielen, und erzähl mir jetzt nicht das ist können, das ist nichts anderes als Fließbandarbeit. Tut mir Leid aber solche Leute kann ich nicht ausstehen, das sind die, welche zwar in Ranglisten und ähnlichem immer ganz oben stehen, vom Spiel aber nie wirklich etwas mitbekommen haben.

"Ey yo, ich fragge jetzt mal den, dann verpass ich ihm Critical Damage und score 60 Xp für Triple Warfare Knife Skill Abschuss!", "Ey Yo man n1n1, des haste ja mal richtig nice gehittet", "Jo man liegt an meinem Skill, ich hab meinen Char auch auf LVL 347 gepusht und farme mir auf Server 53 noch 20 Gold pro Sek."

Sorry aber solche Leute sind keine Spieler, das sind Vollidioten, die kein Leben mehr haben oder allein gelassene 11 Jährige. Leider ist der Großteil der Spielergesellschaft nicht anders und beherrscht nur noch dieses "Ohne Herz Spielen", systematische Bewegungen, Schüsse und Granaten an bestimmten Stellen und das über Stunden hinweg, mich würde so etwas tierisch langweilen aber die Leute scheinen es ja zu wollen. Siehe CoD Multiplayer.
Verblödung der Bevölkerung Ahoi!

(Sorry war jetzt etwas OffTopic aber musste mal raus)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz