Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 13.371 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2 | 3
Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 1.009

27.04.2017 09:12
#31 RE: Sowjetische Märchenfilme Zitat · antworten

hier gebe ich nun synchrondaten zu dem sowjetischen märchenfilm

DAS ZAUBERKORN (1942) DEA SBZ 1947 :
deutsche synchro: kaudel-film
text und regie: bruno hartwich
deutsche musikalische bearbeitung: franz marszalek

andrejka...................wowa tumalarjan..............karl-heinz schenk
marijka....................nina sawarowa................renate heuser
dr. allwissend..............w.gribkow....................c. w. burg
meister ....................iwan perewersjew..............axel monjé
tante katharina.............g. kirejewskaja lili schönborn
neger........................oleg bant....................alfons schröder
kara moor ..................a. kelberer..................karl hannemann
schnupperich.................s. martinsson.................karl meixner
langnase.....................s. kajukow.........kein dt. sprecher im vorspann für diese
rolle erwähnt.

gruß. der hans.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.370

29.04.2017 10:32
#32 RE: Sowjetische Märchenfilme Zitat · antworten

Vielen Dank.

Gruß
Stefan

kinofilmfan


Beiträge: 2.344

30.04.2017 08:09
#33 RE: Sowjetische Märchenfilme Zitat · antworten

Zitat
neger........................oleg bant....................alfons schröder



Alfons Schröder sagt mir nichts. Könnte möglicherweise Arthur Schröder sein.


https://dievergessenenfilme.wordpress.com/

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.370

30.04.2017 08:23
#34 RE: Sowjetische Märchenfilme Zitat · antworten

Bereits die volle Nennung des russischen Namens verrät, dass es sich um einen Kinderdarsteller handelt. Damit ist der farbige Junge gemeint, der im Reich des bösen Zauberers die Rose an sich nehmen will. Arthur Schröder kann das natürlich auf keinen Fall sein.
Allerdings nennt der deutsche Vorspann - der Zufall will's, dass ich ihn gerade auf veoh gefunden habe - statt dessen Wolfgang Schröder. Wobei zwei Vornamen zu der Zeit durchaus nicht unüblich waren.

Gruß
Stefan


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.370

24.07.2019 20:20
#35 RE: Sowjetische Märchenfilme Zitat · antworten

"Nasreddin in Chodshent" (Насреддин в Ходженте, или Очарованный принц)

DDR-Kino: 24.3. 1961
DEFA-Studio für Synchronisation, Berlin
Dialog: Wolfgang Krüger
Regie: Hella Graf


Nasreddin Gurgen Tonunz Kurt Ulrich
Khan von Chodshent Muchamedshan Kasymow Martin Flörchinger
Dieb von Bagdad Marat Aripow Erhard Köster
Kamilbek Shamsi Dshurajew Gerd Biewer
Sumrad Stalina Asamatowa Ute Göring
Wucherer Rachimbei Saidmurad Saidmuradow Hans Wilhelm Hamacher
Wahrsager Abdulchair Kasymow Fritz Links
Prinz Tachir Sabirow Rolf Ludwig
Gülschan Dilbar Kasymowa ?
Ali Baba ? Fred Düren
Wachhauptmann Boris Slichting ?
Berater des Khan ? Norbert Christian
Viehverkäufer ? Erich Franz
Armer Käufer ? Helmut Müller-Lankow
Mann im Teehaus ? Harry Hindemith
Schaschlik-Verkäufer ? Gerd Ehlers
Fladenessender Mann ? Johannes Maus
Pferdekäufer ? Heinz Scholz
Scharlatan ? Helmut Müller-Lankow
Kunde des Wahrsagers ? Walter Lendrich

Manchmal scheint es, als ob die DEFA zwischen 1958 und 1960 keinen anderen Heldensprecher gehabt hätte als den Westberliner Kurt Ulrich. Und immer wieder bei Regisseurinnen - war der Mann ein solcher Charmeur?
Erhard Köster durfte als Dieb von Bagdad selbst singen - zumindest bei seinem fröhlichen Lied. Der sentimentale Hintergrundgesang in der Liebesszene allerdings wurde von einem professionellen Opernsänger beigesteuert.

Falls jemand Infos zu den voran gegangenen Filmen "Nasreddin in Buchara" (1943) und "Nasreddins Abenteuer" (1946) hat, sind diese willkommen.

Gruß
Stefan


Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 1.009

25.07.2019 08:18
#36 RE: Sowjetische Märchenfilme Zitat · antworten

Im DDR-Filmprogramm zu ".....Chodshent" sind keinerlei Synchroangaben enthalten (Nr. K 1/61), es steht nicht mal,
daß die DEFA diesen Streifen synchronisierte. Kommt ja selten vor, sicher nur vergessen worden anzuführen.
Ich hab den Film gesehen, KURT ULRICH singt übrigens auch in diesem Film.
Ja, Herr Ulrich war ganz dolle beliebt im Atelier, sagte "meine" Regisseurin. Sehr freundlich, höflich, allgemein
halt im Besitz von guten Umgangsformen. Ich hab mehrmals mit ihm geschrieben und telefoniert, ich fand ihn auch
sehr nett !
Beim DEFA-Spielfilm hat er meist kleinere Rollen bekommen. Bekannt ist vielleicht nicht so, daß er im DFF eine
Reihe von Hauptrollen spielte, einmal den Ehemann von Eva-Maria Hagen; er durfte sie mehrmals küssen.

Wegen der beiden anderen Nasreddin -Filme: geht in den nächsten Tagen seinen Gang, Stefan.
Gruß.hans.

P.S. Bei deinen beiden Fragezeichen kann ich nicht helfen, habe keine Notizen ins Filmprogramm geschrieben.
Und außerdem ist es zweifelhaft, daß ich die beiden dt.Stimmen erkannt hätte, wenn du sie nich erkennst.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.370

25.07.2019 21:46
#37 RE: Sowjetische Märchenfilme Zitat · antworten

"Das purpurrote Segel" (Алые паруса)

DDR-Kino: 26.7. 1963
DEFA-Studio für Synchronisation, Leipzig
Dialog: Harald Thiemann
Regie: Ilse Stobrawa


Assol Anastasja Wertinskaja Evelyn Schüler
Assol als Kind Lena Tscheremschanowa Petra
Longreen Iwan Perewersjew Günter Grabbert
Arthur Grey Wassili Lanowoi Kurt Kachlicki
Arthur als Kind Sascha Lupenko Juliane (!)
Philipp Sergej Martinson Alfred Bohl
Kapitän Hope Sergej Romodanow Hannsjosef Bolley
Letika Oleg Anofrijew Freimuth Götsch
Lionel Grey Pawel Massalski Helmut Schreiber
Egl Nikolai Wolkow ?
Poldischok Pawel Wolkow ?
Menners jr. Grigori Schpiegel ?
Menners sen. Alexander Chwylia ?
Spielzeughändler Wiktor Kolpakow Alfred Bohl
Bettler Wladimir Tjaguschew Fred Delmare
Sandro Wiktor Chochrjakow Armin Mühlstädt
Polizist Jewgeni Murgunow Hans-Joachim Hegewald

Eigentlich gehört der Film nicht so ganz hierher, denn märchenhafte Elemente gibt es trotz beeindruckender Modelleffekte nicht. Aber aufgrund des Regisseurs hat man sich allgemein geeinigt, ihn in die Kategorie der Märchenfilme einzuordnen.

Gruß
Stefan


Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 1.009

26.07.2019 09:31
#38 RE: Sowjetische Märchenfilme Zitat · antworten

Die "Fragezeichen" stehen im Progreß-Filmprogramm K 24/63 nicht drin. Bei den Kinderfilmprogrammen ist es nicht
häufig, daß mehr als 9-10 Rollen/Darst./Sprecher genannt sind.
Gruß.hans

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 1.009

26.07.2019 09:59
#39 RE: Sowjetische Märchenfilme Zitat · antworten

NASREDDIN IN BUCHARA- SU 1943 (Taschkent-Filmstudio)

Deutsche Erstaufführung in der SBZ: 27.5.1947
Synchro: JUPITER-FILM BERLIN/WEST (Lankwitz)
Text und Regie: HARRY FRANK
Mitarbeit am dt.Buch: Doris Emisch, Christine Koller
(Emisch´s Gatte Klaus Emisch war Chef der JUPITER)


Nasreddin Lew Sswerdlin Axel Monjé
Emir K.Michailow Werner Pledath
Dshafar E.Geller Walter Altenkirch
Nijas W.Saitschikow Walter Werner
Gjuldshan S.Mirsakarimowa Erika Streithorst
Bachtijar S.Kajukow Karl Hannemann
Jussup A.Talipow Manfred Meurer
Arslanbek M.Ljarow Walter Schramm
Gussein-Gusslja N.Wolkow Wolf Trutz
Ali A.Ismatow Arthur W.Neubert



NASREDDINS ABENTEUER- SU 1946 (Filmstudio Taschkent)

Deutsche Erstaufführung (SBZ): 10.6.1949
Synchro: DEFA
Verfasser des dt. Textes und dt.Regisseur nicht genannt. Tippe auf
VOLKER J.BECKER, da der etwa um diese Zeit die DEFA verlassen hatte,
ohne "TSCHÜß" zu sagen.


Nasreddin Rasak Chamrajew Erich Fiedler
Der Bartlose R.Pirmuchamedow Walter Altenkirch
Agabek A.Dshalijew Otto Hopf
Sulfi J.Rasajewa Elfie Dugal

Ssaid K.Chalikow Arthur W.Neubert
Arsibibi H.Gawijewa Maria Rouvel
Memjala S.Alimow Eduard Bornträger
Würdenträger S.Talinow Werner Pledath


Gruß.hans.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz